Netto Markendiscount

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 17.04.2018
Adresse:
Starsiedeler Str. 21, 06686 Lützen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Lützen.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Starsiedeler Straße um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 17. April 2018 ab 7 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Gotham Burgers ( im April - 2018 )

Es handelt sich um ein bodenständiges neues Burger-Restaurant. Es wird alles frisch zubereitet. Es ist auch eine Bar vorhanden, an der eine breite Auswahl an Spirituosen angeboten werden..

Angeboten werden u.a. Burger aus feinstem Rindfleisch, Chicken Wrings, Steaks und andere anglo-amerikanische Speisen.

Die beiden Geschäftsführer Mark Heinisch und Alexander Mames haben viel Erfahrungen und verstehen ihr Handwerk.

Jeden Tag von 17:00- 19 : 00 Uhr ist Angry Hour mit besonderen Preisangeboten , wie z.Bsp. Bierund Chicken Wings.

Lidl ( am 23.04.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl an der König-Heinrich-Straße wird umgestaltet und modernisiert.

Das Ladengeschäft wird voraussichtlich am 23. April 2018 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Mr.  Borella ( im April - 2018 )

Am Leipziger Augustusplatz eröffnet ein völlig neues Gastronomiekonzept für Eiscreme. Dabei handelt es sich um ein Selbstbedienungskonzept mit Frischeiscreme, das es so in der Stadt noch nicht gibt. Mr. Borella bezieht dabei die Räumlichkeiten des Zeitschriftenkiosk und Fahrtkartenverkaufs, direkt am Augustusplatz, neben dem Burgerrestaurant Hans im Glück.

Der Name Mr. Borella ist auf einen spanischen Botschafter in London im 18. Jahrhundert zurückzuführen, dessen Konditor eine Anleitung zur Herrstellung des Speiseeises für jedermann veröffentlicht habe.

mehr / weniger anzeigen

Burgermeister – Der Grill ( im 2. Quartal 2018 )

Die Leipziger Burgerkette „Burgermeister – Der Grill“ eröffnet (nach eigenen Angaben Anfang 2018) eine neue Filiale im Stadtteil Zentrum-Süd, im sogenannten Münzblock. Die Filiale ist bereits die vierte in Leipzig und folgt dem Stammort Südplatz in der Südvorstadt, dem Standort Höfe am Brühl im Zentrum und der Filiale im Club Elsterartig in Zentrum-West.

Die Kette hatte sich zum Aufkommen des Burgertrends vor zehn Jahren einen Namen gemacht und eine große Bandbreite an Burgern angeboten, anders als die großen Fast-Food-Ketten auch mit vegetarischen Alternativen. So erfreut sich vor allem die Filiale am belebten Südplatz in einem ehemaligen Toilettenhäuschen großer Beliebtheit. Die neue Fililale im Münzblock stellt jedoch eine Besonderheit dar: Während es sich beim Standort am Südplatz um einen Freiluftstandort handelt, im Zentrum um eine Filiale in einem Einkaufszentrum und in Zentrum-West um einen Standort in einem Club, handelt es sich beim neuen Standort um das erste vollwertige Restaurant.

Pizzeria Rote Soße ( am 01.04.2018 )

Am 1. April eröffnet die Pizzeria Rote Soße, die bereits eine Filiale im benachbarten Halle/Saale besitzt, auch in Leipzig. Rote Soße richtet sich mit einem jungen, urbanen Konzept an die von den Stadtteilen Zentrum-Süd und Südvorstadt angezogenen Bevölkerung, an dessen direkter Grenze in unmittelbarer Nähe zum belebten Südplatz die neue Pizzeria entsteht. Im Angebot von Rote Soße sollen außergewöhnliche Pizzen stehen, die sich vom üblichen Angebot unterscheiden. Die Inhaber beschreiben ihr Angebot als Mittelweg zwischen klassischer italienischer Küche und modernem Slow Food.

 

Decathlon ( im 3. Quartal 2018 )

Der französische Sportartikelhändler Decathlon eröffnet im Jahr 2018 seine zweite Filiale in Leipzig. Derzeit gibt es an dem Standort eine Interimsfiliale (Pop Up Store), die bereits seit Dezember 2017 für den neuen Standort werben soll. Die neue Filialie soll aber deutlich größer werden und bezieht große Flächen im Petersbogen an der Petersstraße, eine der Haupteinkaufsstraßen in der Leipziger Innenstadt. Eine weitere Filiale von Decathlon existiert im Paunsdorf Center in Leipzig-Paunsdorf. Diese wird erhalten bleiben.

Offenes Atelier Grünau ( am 28.03.2018 )

Am Mittwoch, den 28. März 2018, von 17.00 bis 21.00 Uhr, lädt das Offenes Atelier Grünau zur Neueröffnung in die Ludwigsburger Str. 9 in Leipzig ein. Das Atelier befindet sich im 1. Obergeschoss des Allee-Centers.

Wie die Gastgeber berichten, freuen sie sich, dass alle Interessierten, den neuen, schönen, frisch gestrichenen Raum kennenlernen können. Weiter sollen/können die neuen Aktivitäten probiert und neue Ideen entdeckt werden! Experimentiert mit der neuen Maschine! Schafft selbst neue Kunst! Und noch Vieles mehr! So bunt und vielfältig geht es dort zu.

Das Offenes Atelier Grünau ist ein Raum, in dem mit der Sprache von Grafik, Design und Kunst experimentiert wird. Ein Ort, um sich gemeinsam kreativ zu entfalten, aber nicht nur: Sondern sprechen, austauchen und kennenlernen gehört ebenso dazu. Das Ganze ist ein Projekt des Urban Souls e.V., gefördert von Kulturamt der Stadt Leipzig.

Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte sich auf die Internetseite klicken, denn dort gibt es entsprechende Einblicke in das Schaffen des Ateliers.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/offenesateliergruenau/

Lidl ( am 22.03.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Pegauer Straße​ um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 22. März 2018 ab 8 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Rossmann ( im Jahr 2018 )

Das Drogerieunternehmen Rossmann wird im laufenden Jahr ein neuer Mieter im Kirschberg-Center an der Wilhelm-Külz-Straße 8 in Hohenmöhlsen. Rossmann wird somit neben Tedi und Rewe ein weiterer Ankermieter. Nach langen Jahren der Abstinenz wird es somit in Hohenmöhlsen wieder einen Drogeriemarkt geben, welcher die Lücke seid der Schließung von Schlecker auffüllt. Mir Rossmann hat sich hier sogar einer der größten Filialisteb in Europa gefunden. Das heißt, dass das Unternehmen auch in dem Jahr weiterhin auf Expansion setzt und seinen Wachstumskurs beibehält. Eine Filiale von Rossmann ist in der Regel sehr modern eingerichtet und kommt neben einem großzügigen Ladenbaukonzept daher. Der Kunde findet in einer Rossmann Filiale in der Regel ein umfangreiches Sortiment an Produkten aus den Bereich: Haushaltswaren, Babyartikel, Kosmetik und Pflegeprodukten und vieles mehr. Ergänzend zu diesem Angebot findet sich in jeder Filiale eine SB Fotostation zum Ausdrucken von Fotos.

Zalando Outlet ( im 2. Quartal 2018 )

Auch in Leipzig möchte Zalando Fuß fassen und sein Offline-Geschäft weiter ausbreiten. Deshalb soll Anfang des Sommers 2018 ein Outlet Store in der Burgstraße eröffnen.

Durch die Lage des neuen Stores lässt sich Zalando also in bester Innenstadtlage nieder. In nicht mal 10 Minuten Fußweg sind unter anderem das Einkaufszentrum Höfe am Brühl, die Universität und der Hauptbahnhof erreichbar. Hierdurch werden ebenfalls Menschen, die in der Innenstadt shoppen, als Zielgruppe in Frage kommen.

Der Leipziger Outlet Store soll genau wie der Hamburger Store eine Verkaufsfläche von über 1.000 Quadratmetern haben und Artikel im Sortiment anbieten, die im Online-Shop nicht mehr verkauft werden können. Das heißt also, dass man Designer- und Markenprodukte, aber auch Eigenmarken finden wird. Darunter können auch Modestücke aus vergangenen Saisons dabei sein. Rabatte von bis zu 70 Prozent sollen somit möglich sein.

Insgesamt bietet Zalando ca. 20.000 Produkte und 500 verschiedene Marken an, was somit zu einer großen Auswahl in den Outlet Stores führen wird.

Bäckerei Stölzel ( im März - 2018 )

Die Bäckerei Stölzel eröffnet im März 2018 eine neue Filiale in der Städtelner Straße 54 in Markkleeberg. In dieser Bäckerei gibt es alles, was es beim Bäcker gibt, ob Kuchen oder Torte zum Kaffee, Brötchen zum Frühstück, Brot und viele weitere Backwaren. Die Filiale wird sich zukünftig im Marktkauf befinden.

Lacoste ( im 1. Quartal 2018 )

Das Modelabel Lacoste wird im kommenden Jahr eine neue Filiale in Leipzig an der Grimmaische / Ecke Reichshofstraße 9-11 eröffnen.

DEPOT ( im 4. Quartal 2018 )

Der auf Wohn- und Einrichtungsgegenstände spezialisierte Filialist DEPOT wird im Herbst des kommenden Jahres in Leipzig an der Grimmaischen Straße 9-11 /Ecke Reichshof einen neuen Flagship-Store eröffnen. Das Unternehmen belegt somit die Räumlichkeiten von Modehaus Fischer und Salamander Schuhe.

DEPOT optimiert sich somit in die Toplage der Innenstadt von Leipzig und wird hier eine umfassend umgebaute und vor allem sanierte Fläche übernehmen und eröffnen. Die Marke ist die Vertriebslinie der Gries Deco Holding GmbH. Das Unternehmen betreibt in Deutschland, Österreich und der Schweiz rund 300 Filialen und baut das Filialnetz weiterhin kräfitg aus.

Eine DEPOT Filiale finden man aktuell nicht nur in der Fußgängerzone einer Innenstadt oder in einem Einkaufszentrum, das Unternehmen etabliert sich auch zunehmend mehr in Fachmarktzentren mit dementsprechender agglomoration. Dabei sind die Filialen i. d. R. zwischen 350 - 800 Quadratmeter groß und können sich auch über mehrere Ebenen erstrecken, wenn die Infratstruktur des Ladenlokals gegeben ist.

Motel One ( im Jahr 2018 )

Motel One eröffnet ein weiteres 300 Zimmer Hotel in der ehemaligen DDR Post in Leipzig am Augustusplatz voraussichtlich im Jahre 2018. 

Q-Park ( im Jahr 2018 )

Q-Park eröffnet 2018 eine Parkgarage in Leipzig am Augustusplatz im denkmalgeschützten Hauptpostamt der ehemaligen DDR. Ebenfalls soll ein Hotel, das Motel one, ein Edeka und ein Möbelhaus sowie ein 5 Sterne Apartmenthaus und ein Konferenzzentrum für bis zu 400 Tagungsgäste Platz finden.

Das Parkhaus verfügt über rund 366 Stellplätze auf 2 Etagen und soll von Montag bis Sonntag 24 Stunden geöffnet sein. Q-Park finden Sie in Berlin, Darmstadt, Düsseldorf, Hagen, Hamburg, Saarbrücken, Dresden, Erfurt, Fulda, Kiel, Köln und Stuttgart.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare