KiK

Eröffnung: am 22.04.2017
Adresse:
Kupferstr. 15, 44532 Lünen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Lünen.
Beschreibung:

Der Textildiscounter gestaltet sein Ladengeschäft um.

Die Wiedereröffnung erfolgt am 22. April 2017 beginnend 9 Uhr.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Lashstyle & Beauty ( am 02.05.2017 )

Lashstyle & Beauty eröffnet in Dortmund einen neuen Salon.


Wenn Du überlegst Dir deine Wimpern professionell verlängern zu lassen, kann man bei den Beauty-Spezialisten von Lashstyle &Beauty einen Termin vereinbaren. Bei der Wimpernverlängerung werden sowohl eine bessern Form, Dichte und Ausdruck der Wimpern erreicht.  Zusätzlich gibt es hier auch ein Zahnbleaching, damit dein Lächeln passend zur Sonne strahlt. Hier kann der salon günstigere Preise Anbieten als die Zahnärzte, da es ein anderes Verfahren der Aufhellung ist.

Durmaz Döner ( am 01.05.2017 )

In Dortmund öffnet am kommenden Montag, dem 1. Mai 2017 Durmaz Döner seine Türen. Auf euch warten jeden Tag von morgens bis abends frische und selbstgemachte Spezialitäten. Die Neueröffnungsfeier steigt ab 13 Uhr in der Altenderner Straße 51.

In my Beautique ( im April - 2017 )

In der Evinger Straße eröffnet E. Yildirim ihr Kosmetikstudio "In my Beautique".

Zu den Leistungen gehören das Microblading, Permanent Make up, Wimpernverlängerung, Wimpern-lifting, Tages Make-up, Abend Make-up, Farb und Stilberatung und vieles mehr.

mehr / weniger anzeigen

Hof Emscher ( im April - 2017 )

Das kleine Café Hof Emscher hat vor kurzem neu eröffnet. Der Gastronomische Betrieb liegt in bester Lage für Wandrer und Spaziergänger. Mit dem Auto ist das Café allerdings nicht zu erreichen. Die Straße ist für private Autos gesperrt. Wer also Lust auf eine Erfrischung oder einen Snack hat, bei einer kleinen Wanderung ist hier herzlich willkommen. Ausserdem gibt es neben Snacks und Getränken auch lecheren Kuchen. Während man es sich hier schmecken lässt, hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Ickerner Seenplatte. Von der Terrasse aus, kann man diese auch bei sonnigem Wetter betrachten.

Vor einiger Zeit sollte das Gebäude abgerissen werden, bis sich der neue Pächter dazu entschloss hier einen Ort zum Wohlfühlen und genießen zu errichten. Aufgrund des ausgeschlossenen Verkehrs ist es hier besonders ruhig. Wer mit einer größeren Gruppe vorbei schauen möchte, solte sich vorher anmelden. Die Öffnungszeiten sind flexibel, so dass man bei sommerlichen Temperaturen auch noch Abends dort verweilen kann.

Müller Drogerie ( im 1. Quartal 2018 )

Das Drogerieunternehmen Müller Drogerie wird in Dortmund am Westenhellweg 44-46 eine rund 3.300 Quadratmeter große Filiale eröffnen. Das Unternehmen hat sich diesbezüglich die Fläche des modeunternehmens Pohland gesichert und wird sich künftig auf zwei Ebenen präsentieren. Die neue Filiale wird zu dem direkt in der Innenstadt von Dortmund in bester Lage vertreten sein, hierfür wird es zum Ende des Jahres umfassende Umbaumaßnahmen an der Immobilie geben, in welche die Müller Drogerie einziehen wird.

Die Müller Holding Ltd. & Co. KG ist nach wie vor ein Familiengeführtes Unternehmen, welches seinen Urpsrung im Jahre 1953 in Ulm hat, wo das Unternehmen nach wie vor seinen Unternehmensitz hat.  das Unternehmen ist in über 7 europäischen Ländern mit rund 750 Filialen vertreten und weiterhin auf Expansionskurs. Neben dem klassischen Drogerieartikeln, gibt es u.a. in einer Filiale von Müller Drogerie noch Parfum, Spielwaren, Heimtextilien, Textilien, Haushaltswaren sowie Medienartikel und Deko- und Wohnaccessoires zu kaufen.

AWO Kita ( im 3. Quartal 2017 )

AWO Kita eröffnet seinen 14.Kita in Dortmund im Evinger Parkweg im Sommer 2017.       

In sechs Gruppen werden  26 Kinder unter drei Jahren und 79 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt nach pädagogischen Standarts betreut werden.

Geplant ist, davon eine als bilinguale Gruppe in Englisch einzurichten. Es werden 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sich um das Wohlergehen der Kinder kümmern. Der Kita wird eine Nutzfläche von 1.325 Quadratmeter im Gebäude und eine Außenfläche von 1.672 Quadratmeter haben.

M.K Old School Barbershop ( im 1. Quartal 2017 )

In der Jägerstraße in Lünen gibt es seit kurzem einen neuen Barbier- und Frisör-Salon. Der M.K Old School Barbershop besticht durch eine entspannte Clubatmosphäre und einer gehobenen Ausstattung. Die Ladeneinrichtung folgt einer Verbindung von Tradition und Moderne. So steht das „Old School“ für das klassische amerikanische Konzept des Herrenfriseurs und des Barbiers. Gleichwohl wird hier auch der moderne Trend zum gepflegten Bart aufgegriffen, verbunden mit starken Kontrasten und scharfem Scheitel.

Geschäftsführer Memis Kurt und sein Team stehen allen Männern mit und ohne Bart mit ihrem umfangreichen Wissen und Dienstleistungen zur Verfügung, geben den Herren der Schöpfung Tipps, wie sie zum Beispiel ihren Bart richtig trimmen und in Form halten oder beraten sie gerne, wenn es darum geht, geeignete Produkte für die Pflege des maskulinsten Accessoires des Mannes zu finden.

Der Old School Barbershop befindet sich in zentraler Lage von Lünen-Süd. Kostenfreie Parkplätze sind ausreichend in unmittelbarer Nähe des Salons vorhanden.

Gentleman Tattoo Arts ( am 01.04.2017 )

Am Samstag, dem 1. April 2017 eröffnet ein neues Tattoo- und Piercingstudio mit dem Namen Gentleman Tattoo Arts in der Jägerstraße 43 in Lünen.

Zur Eröffnung wird es einen Sektempfang geben und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Nach eigenen Angaben werden hier Realistik, Old School, Cover, Unikate und vieles mehr angeboten. Ratenzahlungen sind möglich.

Diverse Tattoos wurden bereits auf der hier verlinkten Facebook-Seite veröffentlicht. Somit hat jeder im Raum Lünen die Möglichkeit sich vorab einen Eindruck zu verschaffen.

Leonardo Hotel ( im Jahr 2019 )

In Dortmund wird ein neues Hotel gebaut. Direkt am Burgwall / Ecke Leuthardstraße und gegenüber der Tiefgarageneinfahrt zum Konzerthaus entsteht das erste Leonardo Hotel in Dortmund. Wie das Management der Hotelkette Leonardo bereits verlauten ließ, soll es sich hierbei um ein Drei-Sterne-Hotel mit 190 Betten handeln.

Die Baupläne sehen auf dem insgesamt 1800 Quadratmeter großem Grundstück in der Nähe des Hauptbahnhofs und des Konzerthauses einen modernen Hotel-Neubau vor, der über drei Bereiche verfügt. In der weitläufigen und offenen Hotellobby ist neben der Rezeption und dem Barbereich auch ein 200 Quadratmeter großes Restaurant geplant.

Zusätzlich dazu sind auf einer Fläche von 270 Quadratmetern auch Sonderflächen mehrere Veranstaltungs- und Konferenzräume vorgesehen. Die oberen fünf Etagen des gewaltigen Neubaus sind dann für die 190 Hotelzimmer reserviert. Selbstverständlich wird das Leonardo Hotel auch eine Tiefgarage haben, welche voraussichtlich Platz für 35 Fahrzeuge haben wird.   

Die Leonardo Hotel Gruppe gehört zu der israelischen Fattal Hotels Group, die auf dem europäischen Markt bereits mehr als 65 Hotels im 3- bis 4-Sterne-Superior-Segment betreibt. Die Eröffnung des Leonardo Hotels in Dortmund ist für den Sommer 2019 vorgesehen.

Nazhair ( im 1. Quartal 2017 )

In der Oesterholzstraße in Dortmund eröffnet das neue Kosmetik und Ästhetik Salon "Nazhair" seine Pforten.

Bis zum 31.3.2017 bekommt man noch 30% Rabatt auf alle Dienstleistungen.

Zum Leistungsspektrum gehören die Wimpernverdichtung, Haarverlängerung, Prodessionelles Make-up, Microblading, Haarentfernung, Hautanalysen, Fruchtsäure Peeling, Kosmetische & Ästhetische Behandlungen,sowie auch die Zahnaufhellung.

Das Team vom neuen Kosmetik und Ästehtik Salon "Nazhair" freut sich auf die Neueröffnung.

Tedi ( im 2. Quartal 2017 )

Das auf Non-Food-Discount spezialisierte Unternehmen Tedi wird im Frühjahr des kommenden Jahres eine neue Filiale in Dortmund auf der Brückstraße 48 eröffnen und somit die Fläche, des in die Insolvenz geratenen Schuhhändler Osco mit neuem Leben erfüllen. Das Unternehmen wird sich am neuen Standort auf einer Fläche von rund 500 Quadratmetern präsentieren. Zum Einsatz kommt das neuste Ladenbaukonzept, welches u.a. eine moderne LED-Beleuchtung, einen hölzernen Boden und moderne Ladenbauabwicklungen vorsieht.

Die Produkte von Tedi unterliegen den Waren des täglichen Bedarfs neben Artikeln aus den Bereichen Heimtextil und vieles weitere... wird es auch neu im Sortiment Dekoartikel und Heimtextilien sowie Kleinmöbel geben. Dabei entwickelt der Discounter sein Sortiment stetig weiter.

Tedi hat neben Filialen Deutschland auch Niederlassungen in den Niederlnaden, in Spanien, der Slowakei, in Slowenien sowie in Österreich. Das Unternehmen hat ein Filialnetz, welches aus rund 1450 Filialen besteht und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter in der Unternehmensstruktur.

Fitnessking ( im Jahr 2017 )

Demnächst eröffnet in Dortmund ein weiteres Fitnessstudio der Fitnesskette "Fitnessking" seine Pforten.

Durch die flexiblen Öffnungszeiten der Studios,sollte es jedem möglich sein,seinen Körper fit zu halten.

Um das Studio erstmal kennenzulernen können sie selbstverständlich erstmal an einem unverbindlichen und kostenlosen Probetraining teilnehmen.

Angeboten werden eine Vielzahl an Trainingsangeboten. Das Team von "Fitnessking" freut sich schon riesig auf die Neueröffnung und freut sich auf deinen Besuch.

Dortberghaus ( im 2. Quartal 2017 )

Die Stadt Dortmund verkaufte im Sommer 2015 an den Hamburger Investor B&L Real Estate das in den 30er Jahren gebaute und denkmalgeschützte Dortberghaus.

Zukünfitg soll dort ein 3-Sterne-Plus-Hotel mit etwa 200 Betten entstehen. Eine neue Rampe als Zufahrt zu dem Innenhof muss ebenso noch entstehen. Dort sollen dann etwa 40 Stellplätze im Innenhof errichtet werden.

Baubeginn soll spätestens Anfang 2017 sein und die Fertigstellung soll noch 2018 erfolgen.

Der Stadt Dortmund bringt das Projekt satte 3,9 Mio € ein, 3 Bieter beteiligten sich bis zu letzt.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare