Old Dubliner Irish Pub

Eröffnung: am 21.04.2017
Adresse:
Am Stintmarkt 2, 21335 Lüneburg
Telefonnummer: 04131 / 38186
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Lüneburg.
Beschreibung:

Der 1995 eröffnete Pub musste nach dem großen Brand seine Pforten schliessen. Jetzt soll es zurück an den Stintmarkt gehen und dann hoffentlich bleiben. Hier wird es die besten Biere geben und natürlich auch leckere Wiskeysorten. Zudem soll es wieder am Freitag und Samstag Livemusik geben und Mittwoch sollen dann erneut die Gäste für musikalische Unterhaltung sorgen. Also ist jeder willkommen, der ein bisschien singen und viel gute Laune mitbringt. Selbstverständlich gibt es auch etwas nicht Alkoholisches zu trinken.
Wer reservieren möchte, kann dies gerne tun, ist aber nicht zwingend notwendig. Einfach vorbei gehen und die lockere Stimmung geniessen ist auf jeden Fall eine Empfehlung. Es ist notwendig zu wissen das die Gäste hier entsprechendes Bargeld dabei haben, da Kartenzahlung nicht vorgesehen ist. Ganz nach dem Motto der Location " There are no strangers here, Only friends who have never met." kann man hier ohne Freunde reingehen und mit Freunden rauskommen. Wer Lüneburg ,sollte hier einen Stopp einlegen und ein, zwei Bierchen zu sich nehmen.
 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Medusa Shishalounge ( am 13.04.2017 )

In Lüneburg gibt es eine weitere neue Shishalounge. Das Medusa öffnete jetzt seine Türen und begrüßt die Gäste in einem relativ dunkel gehaltenen Raum.

In diesem neuen Style wird hier mit leckeren Cocktails und dem freundlichen Personal auf den Start  angestoßen. Eine Shisha ist eine orientalische Wasserpfeife, die man mit aromatisierten, fruchtigem Shisha Tabak rauchen kann. Eine vom Personal fachgerecht zubereitete Shisha in einer orientalisch anmutenden Umgebung macht den Abend zu einem kleinen Urlaub daheim. Die Vielfalt der Tabaksorten ist groß, und es gibt immer neue Geschmacksrichtungen zu entdecken. Auch die Auswahl der Getränke ist hier vollkommen ausreichend.

Wer Lust auf einen netten Fußballabend hat, kann hier mit Freunden die Spiele auf den Bildschirmen verfolgen. Behaltet die Facebook-Seite der Lounge im Auge, denn da werden immer wieder tolle Angebote präsentiert. Zudem lohnt es sich vielleicht vorab ein Plätzchen zu reservieren, da die Lokation übersichtlich, aber gemütlich ist.

Kurpark-Café ( am 13.04.2017 )

Lüneburg hat für das Kurpark-Café einen neuen Pächter gefunden. Am 13. April 2017 öffnet das Café in der Parkidylle erstmals wieder für Besucher, die nun bis Oktober täglich bewirtet werden.

Der Gastronom Werner Kopmann, Betriebsleiter der Gastronomie Salztherme Lüneburg, hat das Kurpark Café mit 1. April 2017 übernommen. Ab der Eröffnung können die Besucher im ehemaligen Lesepavillon Kaffeespezialitäten sowie weitere Heiß- und Kaltgetränke, Kuchen und Torten eines regionalen Bäckers, kleine Snacks, Smoothies und Eis genießen.

mehr / weniger anzeigen

Alnatura ( am 03.08.2017 )

Alnatura eröffnet einen weiteren Shop am 3.August 2017 in Lüneburg in der Lübeckerstrasse 70. Dr. Götz E. Rehn eröffnete im Jahre 1987 den ersten Alnatura Super Markt in Mannheim. Alnatura entwickelt und verkauft Bio-Produkte Aktuell umfasst das Markensortiment rund 1.200 Bio-Produkte von Apfelsaft bis Zwieback. Alnatura betreibt zur Zeit rund 100 Filialen in Deutschland und Schweiz. Beschäftig werden rund 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Alnatura Supermärkten. In den 80er Jahren wurden die ersten Alnatura Produkte über tegut und DM Drogeriemärkten verkauft.

Baumarkt Haul ( am 12.08.2017 )

Baumarkt Haul eröffnet am 12.August 2017 einen neuen Baumarkt in Salzhausen, Feldring 10! Im Jahre 1992 wurde der Holger Haul Brenn- und Baustoffhandel in Neuhaus gegründet. Ein weiterer Standort befindet sich in Bleckede.

Wonderland ( im Mai - 2017 )

Auf einer Fläche von rund 113 Quadratmetern wird sich vorraussichtlich im Mai des laufenden Jahres der Einrichtungsspezialist Wonderland in Lüneburg an der Kleineb Bäckerstraße 13 präsentieren. Den Fachhändler für Wohnaccessoires und Dekoelemente verschlägt es von Hamburg nach Lüneburg.

Bei Wonderland handelt es sich um einen hochwertigen Anbieter von Dekoartikeln für den Wohnbereich, ebenfalls im Segment sind Kleinmöbel und Elemente zum entspannen wie Kerzen, Düfte und vieles weitere. Das neue Ladenlokal befindet sich in direkter 1-A-Lage der Innenstadt die Nachbarschaft ist unter anderen geprägt aus Filialisten wie Nordsee, Liberty Damenmode, Pandora, Brax oder Olymp. Das hochwertige Sortiment von Wonderland bildet zur Umgebung eine perfekte Synergie und wird diese auch lange auf hohem Niveau halten können.

Lüneburg zählt bei vielen Filialunternehmen als Wunschstandort für eine Filiale, die klassische Altstadtstruktur, die hohe Zentralität sowie die beschaffenheit des Einzelhandels locken immer mehr national und Internationale Kunden in die Stadt.

Peacock ( im 1. Quartal 2017 )

Das Modeunternehmen Peacock wird in wenigen in Lüneburg auf der Grapengießerstraße 38-40 ein neues Ladenlokal eröffnen und somit sein Filialnetz in Norddeutschland weiter ausbauen. Dabei ist die Lage der neuen Filiale in unmittelbarer Nachbarschaft zu TK-Maxx und zu Schuh Bode ein echte Frequenzlage und sollte dem Unternehmen einen ordentlichen Besuch an Kunden beschehren.

Ein Peacock Mode Laden ist stets modern gestaltet, dafür sorgt ein hochwertiger Boden Helle Wände und einrichtungs Elemente sowie die passende LED-Beleuchtung, welche die Produkte gekonnt in Szene setzt. In einer Peacock-Fililae gibt es das komplette Portfolio an Kleidung des Unternehmens. Neben Taschen und Accessoires, wird es Schuhe für Damen und Herren geben. Bei der Kleidung geht das Unternehmen seither eigene Wege neben hochwertiger Damen und Herrenmode gibt es auch die jeweiligen Trends der Zeit in einer Filiale zu kaufen.

Lüneburg ist nach wie vor eine der beliebtesten Expansionsstädte in Deutschland, aufgrund seiner Zentralität ist Lüneburger ein White Spot auf jeder Expansionsliste!

Forsthaus Rote Schleuse ( im April - 2017 )

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten eröffnet das "Forsthaus Rote Schleuse" im April 2017 wieder seine Pforten.

Dasromantische Forsthaus ist ein beliebtes Ausflugsziel an der Ilmenau.Die Gartenterasse lädt bei schönem Wetter bei Kaffee und Kuchen zum verweilen ein.

Im Winter kann man es sich im Restaurant mit offenen Kamin gemütlich machen.

Auch für Feierlichkeiten ist das Forsthaus gut geeignet.Bis zu 90 Personen finden dort Platz.

Das Team von dem "Forsthaus Rote Schleuse" freut sich schon auf die Wiedereröffnung und heißt ihre Gäste herzlich willkommen.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: NicSchneider

Bilder:
Kein Foto
Kommentare