Aldi Süd

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 17.07.2017
Adresse:
Kurt-Schumacher-Str. 72, 67069 Ludwigshafen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Ludwigshafen.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter gestaltet seine Filiale um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung erfolgt am 17. Juli 2017 ab 8 Uhr.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Søstrene Grene ( am 22.09.2017 )

Das Unternehmen Søstrene Grene eröffnet im September eine neue Filiale in Mannheim.

Kunden finden bei Søstrene Grene viele Ideen rund um Do-it-Yourself und Dekorationen.
Von bunten Kerzen und diversen Halterungen bis hin zu Küchenutensilien in den unterschiedlichsten Farben. Meist kann man auch Kleinstmöbel finden, aktuell ist das Thema Arbeitsplatzverschönerung angesagt. Kleine Kisten sind in diesem Laden genauso zu erwerben, wie auch Malutensilien. Bei Letzterem gibt es eine relativ große Auswahl von Farben, wie auch Pinsel und Leinwände in unterschiedlichen Größen.

Aktuell gibt es Artikel rund um die Terrasse oder den Balkon. Alle Besitzer eines solchen Fleckchens sollten einmal überlegen, wie man diesen Rückzugsort verschönern kann. Wer dafür noch Inspirationen benötigt, kann einmal durch den Laden bummeln und vielleicht gleich das ein oder andere Dekoelement mitnehmen. Etwas Farbe hier und da und kann den Eindruck sehr verbessern. Dazu ein paar frische Kräuter anbauen und die gute Laune kommt von alleine.

Permanent Make-Up by Nicole Bechtel ( am 29.07.2017 )

Nicole Bechtel eröffnet ein neues Studio für Permanent Make-up und Naildesign.
Die Kundinnen können hier sowohl die Augenbrauen optimieren lassen,
als auch die Lippen optisch vergrößern.
Auch die Fingernägel können hier verschönert werden, sowohl mit klassischen French Nails,
als auch mit etwas extravagantere Schmückungen. 
Auf den diversen Fotos auf der Facebookseite kann man schon einmal einen
Eindruck von der Arbeit bekommen.
Am 29. Juli wird mit einem Sektempfang auf die Neueröffnung angestossen.

mehr / weniger anzeigen

Tom’s Tierwelt - Zoo&Co;. ( am 14.09.2017 )

Das Familien geführte Unternehmen Tom's Tierwelt - Zoo&Co. eröffnet
im September eine weitere Filiale in Mannheim.
Hier findet der Tierfreund alles was den kleinen Lebensbegleitern
glücklich macht, egal ob Hund, Katze oder Maus.
In diesem Geschäft wird eine große Auswahl an Leckerli und Futter angeboten.
Wer eine neue Leine sucht oder einen neuen Schlafplatz für den besten Freund des Menschen
kann hier mal stöbern, denn die gibt es in diversen Größen und Farben.
Eine große Auswahl für Vögel ist hier ebenfalls zu finden.
 

Tedi ( am 19.07.2017 )

Am Mittwoch, de 19. Juli des laufenden Jahres wird der Non-Food-Discountet Tedi eine neue Filiale in Lampertheim an der Kaiserstraße 31 eröffnen. Das Unternehmen belegt somit die seit rund fünf Jahren leerstehende Räumlichkeiten der ehemaligen Ihr Platz Drogerie. Tedi wird sich auf einer Fläche von rund 400 Quadratmetern präsentieren und ein breites Artikelsortiment anbieten.

Tedi ist mit rund 1.500 Filialen der größte Non-Food-Discounter in Europa bzw. in Deutschland, das Unternehmen bietet vorallem Waren des täglichen Bedarfs und versteht sich als Nahversorgung und schließt somit in Lampertheim auch eine kleine Versorgungslücke.

Das Artikelsortiment von Tedi umfasst stets ein Stammsortiment von über 6.000 Artikeln, dieses wird stetig erweitert oder durch Angebots- und oder Saisonware ergänzt. Neben den klassischen Bastelutensilien, vertreibt da Unternehmen mittlerweile auch Deko- und Einrichtungsaccessoires sowie Heimtextilien. Tedi ist ein Teil der Tengelmann-Gruppe zu welcher ebenfalls Woolworth, black.de und Kik gehören.

Penny Markt ( am 28.07.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter aus dem Hause Rewe hübscht seine Filiale auf und modernisiert.

Die Wiedereröffnung ist auf den 28. Juli 2017 ab 7:30 terminiert.

Penny Markt ( am 27.07.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter aus dem Hause Rewe hübscht seine Filiale auf und modernisiert.

Die Wiedereröffnung ist auf den 27. Juli 2017 ab 7:30 terminiert.

DER Reisebüro ( im Jahr 2017 )

Die Reisebüro Kette DER wird in Mannheim am P7 10-15 eine neue Filiale eröffnen und sich künftig im Zentrum der Innenstadt von Mannheim auf einer Ladenfläche von rund 240 Quadratmetern präsentieren. 

DER ist einer der größten Reiseanbieter in Deutschland. Das Unternehmen bietet Reisen in mehr als 179 Länder der Welt an und befördert jährlich rund 7,7 Millionen Kunden aus unterschiedlichsten Ländern an ihr Reiseziel.

Der Name steht hierbei für Deutsches Reisebüro. Das Unternehmen ist ein Teil der REWE-Group und beschäfigt rund 2.500 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von rund 155 Millionen Euro und ist branchenführend im deutschen Touristiksegment.

DER betreibt seit der Gründung 1917 aktuell mehr als 760 Reisebüros der Vertriebslinien DER Reisebüro, DER Touristik Partner-Service sowie FCM Travel Solutions. Hinzu kommen mehr als 550 Franchise-Nehmer, welche ebenfalls die Vertriebslinien (Derpart und DER Touristik Partner-Service Franchise bedienen und Reisen in die ganze Welt vertreiben.

Woolworth ( im Jahr 2017 )

Im laufenden Jahr wird in Mannheim an der Breitenstraße Ecke T1/U1 das Kleinkaufhaus Woolworth eine neue Filiale eröffnen und sich schon bald auf einer doppelt so großen Flächen wie bisher präsentieren. Das Filialunternehmen bezieht die Räumlichkeiten von Decathlon und Mömax, welche seit geraumer Zeit die Filialen geschlossen haben. Die neue Woolworth Filiale wird sich auf insgesamt zwei Ebenen erstrecken, welche sowohl mit Rolltreppe als auch mit Fahrstuhl angebunden sind.

Nach der Schließung der Filialen von Mömax und Decathlon ging man davon aus das es der damit einhergehende Leerstand längere Zeit überdauern würde, doch das Gegenteil ist der Fall. Aktuell laufden Arbeiten an der Fläche, welche für das Kleinkaufhaus Woolworth aufwändig saniert und renoviert wird. Woolworth wird das Ladenlokal im modernen Ladenbausystem einrichten, welcher u.a. einen hochwertigen Boden, eine hochwertige Decke und Beleuchtung sowie eine übersichtlche Regalierung beinhaltet. Die Waren des Unternehmen sind Waren des täglichen Bedarfs.

Camp David & Soccx ( im 2. Quartal 2017 )

Das aus Berlin stammende Modeunternehmen Clinton wird in kürze in Mannheim am Planken 07,6 eine neuen Xl-Store der Hausmarken Camp David und Soccx eröffnen. Das Unternehmen übernimmt somit das Ladenlokal des in die Insolvenz geratenenen Modeunternehmen Promod. Der Mulimarken Store wird sich auf einer Verkaufsfläche von rund 720 Quadratmetern präsentieren und dies im hochmodernen Ladenbau.

Die Clinton Gruppe aus Berlin ist bekannt für die Marken Camp David und Soccx. Die letztere der beiden Marken konzentriert sich auf reine Damenmode und spricht Frauen im mittleren Alter an. Bei Camp David wiederum handelt es sich um die Herrenmode des Unternehmens, dessen bekanntester Markenbotschafter Dieter Bohlen ist.

Beide Labels sind komplett vertikal, das Unternehmen launcht jährlich bis zu einer neuen Kollektion pro Quartal und kann somit auf schnelle Trendwendungen sowie Witterungen reagieren.

Die Clinton Gruppe betreibt in ganz Deutschland Läden beider Marken und ist weiterhin auf Expansionskurs!

Gero ( im 2. Quartal 2017 )

Das aus Mannheim stammende Schuhhaus Gero wird seine Bestandsfläche im Frühjahr des kommenden Jahres um rund 450 Quadratmeter erweitern und somit große Wiedereröffnung feiern. Die Erweiterung der Verkaufsfläche wird durch die Umstrukturierung der Nachbarimmobilie möglich, welche aktuell Umbau und Revitalisierungsmaßnahmen erfährt und nach Fertigstellung mit einem neuen Mieterbesatz bestehend aus der Niederländischen Kosmetikette Rituals und dem Dänischen Juwelier Pandora aufwartet.

Gero ist Mannheims ältester Schuhladen und baut seine Fläche aufgrund von zunehmender Konkurrenz aus.

Mannheim ist eine der Top 10 Städte in Deutschland, die beliebte Einkaufsstraße Planken ist in der A-Lage eine der hochfrequentiersten Straßen Deutschlands und somit auch äußerst beliebt bei Filialunternehmen aus dem Europäischen Ausland oder gar Inland. Gerade der stationäre Einzelhandel wird durch die schnellen Trendwendungen immer wieder aufgewirbelt und Durcheinander gebracht. Viele Händler verknüpfen somit Stationär und Onlinehandel um konkurrenzfähig zu sein.

Pandora ( im 2. Quartal 2017 )

Das aus Dänemark stammende Schmuckunternehmen Pandora wird im Frühling des laufenden Jahres in Mannheim an den Planken P3 12-13 eine neue Filiale eröffnen und sich auf einer modernen Verkaufsfläche mit insgesamt runs 70 Quadratmetern präsentieren. Die aktuell im Umbau befindliche Immobilie wurde bis vorkurzem noch der Restaurantkette Pizza Hut sowie von der Santander Bank genutzt, nach fertigen Umbau und Sanierungsmaßnahmen werden dann Pandora und Rituals als neue Mieter präsent sein.

Pandora präsentiert sich gewöhnlich auf Flächen von bis zum 100 Quadratmetern in den 1-A-Lagen der Fußgängerzonen in Städten ab 70.000 Einwohnern. Das Unternehmen hat im vergangenen Jahr rund 50 neue Filialen eröffnet, wobei ein Großteil der Eröffnung aus der Übernahme von Standorten des Modelabels BiBa stammt.

Ein Pandora Ladenlokal ist stets hell und freundlich eingerichtet, die Ausstattung sowie der Ladenbau setzen die hochwertigen Produkte gekonnt in Szene und auch die Beleuchtung ergänzt sich gut. Ein Pandora Laden dominiert in den Farben weiß und Silber.

Rituals Cosmetics ( im 2. Quartal 2017 )

Noch im Frühjahr des laufenden Jahres wird das aus den Niederlanden stammende Kosemtiklabel Rituals eine neue Filiale in der 1-A-Lage von Mannheims Fußgängerzone eröffnen. Das Unternehmen hat sich hierzu die Planken P3 -12-13 ausgesucht und langfristig angemietet!

Aktuell erfolgen die Umbauarbeiten an der  Immobilie, welche zuvor von der Santander Bank und von Pizza Hut genutzt worden sind.

Rituals ist auch in diesem Jahr weiterhin auf Expansionskurs in Deutschland und setzt somit die erfolgreiche Markteroberung aus dem vergangenen Jahr fort. Ein Rituals Filiale präsentiert sich stets in der besten Lage der Fußgängerzone oder in einem Einkaufszentrum. Die Verkaufslfäche ist im SChnitt rund 150 Quadratmeter groß und hochwertig eingerichtet. Als Bodenbelag dient ein Anthrazit farbener Boden, dessen Farbe sich in der gesamten Einrichtung wiederspiegelt.

Das Angebot an Produkten ist neben Kosmetikartikeln oder Erholgungsprodukten groß. Ergänzend gibt es in jeder Rituals Filiale ein Randsortiment an Deko und Einrichtungsgegenständen.

Holiday Inn Express ( im Jahr 2018 )

In der Mannheimer Innenstadt entsteht noch ein 160-Zimmer-Hotel im Next Generation Design. D.h. die Rezeption, die Lobby, das Restaurant und die Bar werden durch zusammenhängende Raumgestaltung sozusagen offen verbunden. Also auch anprechend für Gäste und interessierte einheimische Besucher. MDA--Kooperation Partner (Foremost Hospitality) sind dann Eigentümer und Franchisenehmer.

Bei dem zweiten der Häuser der Holiday Inn Familie in Mannheim City ist am am Hauptbahnhof auch fußläufig zur Innenstadt geplant.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare