Rossmann

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Mai - 2017
Adresse:
Limmerstraße 15, Linden
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Linden.
Beschreibung:

Im Mai des kommenden Jahres wird allervoraussicht nach die Drogeriemarktkette Rossmann in Linden an der Limmerstraße 15 eine neue Filiale mit einer Verkaufsfläche von rund 1.000 Quadratmetern eröffnen und somit den vorherigen Netto-Markt am Standort ersetzen.

Die Dirk Rossmann GmbH treibt die Expansionsstrategie somit auch im kommenden Jahr vorran, neben Neueröffnungen und Wiederöffnungen nach Umbau ist das Unternehmen stetig dabei sein Filialnetz zu optimieren und zu renovieren. Vorallem in Ortsteilen und Städten mit mittlerer Einwohnerzeil ist das Unternehmen vertreten und garantiert somit die Nahversorung im Bereich der Drogerieartikel.

Neben klassischen Innenstadtlagen wie der Fußgängerzone, sieht man das Unternehmen auch immer häufiger an Ausfallstraßen mit dementsprechender Einzelhandelsagglomoration. Auch in Fachmarktlagen mit entsprechender Zentralität ist das Unternehmen vertreten und teilt sich hier in der Regel eine Synergie aus Lebensmittel, Textil und Schuhe. Eine klassische Rossmann Filiale hat aktuell rund 600 Quadratmeter Verkaufsfläche.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Back-Factory ( am 20.12.2017 )

Kurz vor Weihnachten wird schon einmal vorgefeiert, allerdings nicht das bevorstehende Fest, sondern eine Wiedereröffnung einer Back-Factory Filiale in Hannover. In der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade 13 wurde fast drei Monate bei laufendem Betrieb umgebaut. Die große Wiedereröffnung findet am Mittwoch, den 20. Dezember 2017 statt.

Die Filiale, fast 170 Quadratmeter groß, wurde komplett modernisiert und bietet in Zukunft wesentlich mehr Platz als vorher. In Zahlen ausgedrückt haben nun 95 Gäste Platz, statt den bisherigen 40. Außerdem werden hochwertige Echtholzmöbel im Vintage-Look zum Einsatz kommen.

Der verantwortliche Systempartner, der vier weitere Stores in Hannover betreibt und gleichzeitig Vorsitzender der Center- und Werbegemeinschaft Niki-de-Saint-Phalle-Promenade ist, setzt damit ein klares Bekennungszeichen zum Standort Hannover.

Zur Wiedereröffnung wird das Back-Factory Maskottchen "Teeo von Cup" zwei Tage lang für gute Stimmung sorgen. Außerdem wird ein Glücksrad mit Gewinnen aufgestellt. Bis zum 7. Januar 2018 winken zudem attraktive Aktionsangebote.

Penny Markt ( am 11.01.2018 )

Den Lebensmitteldiscounter Penny zieht es in Hemmingen-Arnum mit einem Filialbetrieb an die Göttinger Straße 3 und nimmt damit den Platz des seit September 2016 geschlossenen Jibi-Marktes ein.

Das Ladengeschäft, nach dem Abriss der Vorgängerin völlig neu errichtet, startet am 11. Januar 2018 als Neueröffnung.

Ob der Markt der Rewe-Tochter an der Göttinger Landstraße 60 in Hemmingen-Westerfeld mit immerhin 2.000 m² Verkaufsfläche weiterhin Bestand haben wird, steht nicht in den Sternen, sondern wird nach einem Bericht der Lokalpresse von Anfang Dezember 2017 bejaht.

 

TUI Reisebüro ( im Dezember - 2017 )

Der Reiseanbieter TUI at Anfang Dezember am Kröpcke in Hannover die insgesamt 194. Niederlassung eröffnet. Die neue Filiale ist zu gleich der größte Store des Unternehmens und ist künftig in Mitten der Hannoveraner Innenstadt zu finden. TUI setzt somit weiterhin auf Expansion, in diesem Jahr hat rund 40 neue Stores eröffnet, der Store in Hannover ist aufgrund seiner Größe als Flaggschiff-Store zu bewerten und schließt somit die Expansion für das Jahr 2017 ab.

Künftig möchte TUI das Angebot an Reisebüros in Deutschland weiterhin ausbauen und setzt voll und ganz auf Expansion, auch im kommenden Jahr plant man wieder rund 40 neue Filialen im Bundesgebiet. Das aktuelle Filialnetz des Unternehmens umfasst rund 483 Filialen. 

TUI setzt somit ein Zeichen gegen das Internet, wo eine Reise in der Regel schnell gebucht ist aber jegliche Beratung oder der entsprechende Ansprechpartner bei Problemen in Abwicklungsangelegenheiten fehlt.

TUI ist neben Alltours der größte Reiseanbieter in Deutschland.

mehr / weniger anzeigen

Praxis reha-konzept ( am 15.12.2017 )

Am Freitag, dem 15. Dezember 2017, lädt die Praxis reha-konzept zu einem Tag der offenen Tür und zeitgleich Neueröffnung in Empelde ein. Gäste und Besucher können die neuen Räumlichkeiten in der Ronnenberger Straße 20 in Ronnenberg besichtigen und sich ganz unverbindlich über die Angebote und Leistungen der Praxis informieren. Für das leibliche Wohl und ein gemütliches Miteinander stehen unter anderem Bratwurst, Waffeln und Punsch bereit.

Die interdisziplinäre Heilmittelpraxis bietet neben der Ergotherapie auch die Bereiche Physiotherapie, Logopädie und Psychotherapie HPG an. Das Unternehmen ist mit drei Standorten in der Region Hannover - in Linden, Ronnenberg, OT Empelde und in Mittelfeld - vertreten. Darüber hinaus steht auch ein Gruppenraum für Schwerpunkte Funktionstraining und Trockengymnastik zur Verfügung. Die Schwerpunkte der einzelnen Standorte können - wie auch zahlreiche weitere Informationen - der Internetseite entnommen werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Praxis-reha-konzept-1354085141322575

Shisha Shop ( am 02.12.2017 )

Am Samstag, dem 2. Dezember 2017 lädt der Shisha Shop Seelze zur Neueröffnung in die Hannoversche Straße 10a in Seelze ein.

Angeboten wird eine große Auswahl an Wasserpfeifen, Wasserpfeifentabak, Shisha Schläuche, Kohle und umfassendes Zubehör zu tollen Preisen.

Gäste und Besucher dürfen sich am Eröffnungstag auf 10 Prozent Rabatt auf Alles (ausgenommen ist nur Tabak) freuen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Shisha-Shop-Seelze-1570036966422012

Pasha Club ( am 01.12.2017 )

Am Freitag, den 1. Dezember 2017, lädt der Club Pasha zur Neueröffnung in den Engelbosteler Damm 7 in 30167 Hannover ein.

Der Pasha Club geht aus dem ehemaligen Engel 07 hervor. Die Location wurde komplett umgebaut und auf ein neues Konzept ausgerichtet.

burgerme ( im Dezember - 2017 )

In wenigen Wochen eröffnet das Franchiseunternehmen bugerme eine neue Niederlassung in Hannover am Engelbosteler Damm, somit setzt das das Unternehmen die Expansion zum Jahresabschluss fort und wächst noch einmal um eine weitere Filiale.  Der geplante Eröffnungstermin der neuen Filiale ist für Ende November/Anfang Dezember avisiert.

Schwarzlicht-Minigolf ( im Dezember - 2017 )

Die vier Jungunternehmer Alexander Hildebrand, Julian Brommer, Leon Pagels und Frank Ketelsen eröffnen voraussichtlich im Dezember 2017 ihre neue Schwarzlicht-Minigolfanlage in der Heilgerstraße in Hannover.

Auf 900 Quadratmetern findet man hier zukünftig ein neonfarbigen Minigolfparcour, teilweise mit 3D Effekten. Auf dem Parcour werden drei verschiedene Themenwelten zum Leuchten gebracht.

Das Team von der neuen "Schwarzlicht-Minigolfanlage freut sich schon auf die Neueröffnung und auf ihren Besuch.

Edeka ( im 4. Quartal 2018 )

In Hemmingen-Arnum bei Hannover, in der Göttinger Straße 43, soll der bestehende NP-Discount-Markt (ein Tochterunternehmen von Edeka Minden-Hannover) durch einen größeren neuen Edeka-Markt ersetzt werden.

Der bisherige Markt hatte eine Fläche von 600 qm. Der neue Markt soll eine Verkaufsfläche von 1.800 qm haben, also das dreifache. Der Markt soll im Eingangsbereich ein Cafe und Bistro haben.

Dem Terminplan nach soll mit den Arbeiten Anfang 2018 begonnen werden; die Fertigstellung ist für Oktober oder November 2018 geplant.

Betrieben wird der Markt vom selbständigen Edeka-Einzelhändler Ladage, der im südwestlich gelegenen Wennigsen einen weiteren Markt mit ca. 2.000 qm Verkaufsfläche betreibt und in Hessisch Oldendorf einen Markt mit 1.800 qm Fläche.

Ebenso wie auf dem Parkplatz des Wennigser Edeka-Marktes soll es auch beim Arnumer Markt eine Stromtankstelle zum Laden von Elektrofahrzeugen und Elektrofahrrädern geben.

Das hinter dem NP-Markt gelegene Waldstück soll bei den Bauarbeiten unangetastet bleiben.

Kindertagesstätte ( im Jahr 2018 )

In der Beckstraße in Hannover-Mühlenberg entsteht bis 2018 einen neue Kindertagesstätte. 

Die neue Einrichtung soll als Familienzentrum weitergeführt werden.

Die neue Kindertagesstätte wird vorauss achtzügig geführt, das heißt zwei Krippengruppen jeweils 15 Kinder, drei Kindergartengruppen mit jeweils 25 Kinder, eine integrative Kindergartengruppe mit 18 Kindern und zwei Hortgruppen zu je 20 Kinder.

Insgesamt finden dann in der neuen Kindertagesstätte bis zu 163 Kindern einen Kindergartenplatz.

Kita ( im Jahr 2018 )

In der Hohen Straße in Hannover-Linden eröffnet 2018 eine neue Kita ihre Pforten.

Für die neue Kita sind drei Kindergruppen mit jeweils 15 Kindern im Alter von ein-zwei Jahren und zwei Kindergartengruppen mit jeweils 25 Kindern im Alter von drei-fünf Jahren geplant.

Alle Plätze werden ganztägige Betreuungsplätze sein.

Kita ( im Jahr 2018 )

In der Walter Ball Hause Straße in Hannover-Linden eröffnet voraussichtlich 2018 eine neue Kita seine Pforten.

 In der neuen Kindertagesstätte soll es zukünftig vier Gruppen geben, zwei Betriebskrippengruppen mit jeweils 15 Kindern im Alter von ein-zwei Jahren, einer öffentlichen Krippengruppe mit 15 Kindern im Alter von ein-zwei Jahren und einer Kindergartengruppe mit 25 Kindern im Alter von drei- sechs Jahren.

Der Neubau der Kindertagesstätte wird in der Nähe von dem jetzigen Spielhaus Walter Ballhause zu finden sein.

Restaurant Maestro ( im 1. Quartal 2018 )

Das Restaurant Maestro im Künstlerhaus in der Sophienstraße in Hannover eröffnet jetzt voraussichtlich im 1.Quartal 2018 wieder seine Pforten.

Das Restaurant verfügt über 150 Plätze im Innenbereich und ca 200 Plätze im Außenbereich.

Momentan wird noch kräftig saniert. Das Restaurant soll zukünftig im Erdgeschos zu finden sein, im Gegensatz zu früher im Keller.

Auch der Biergarten im Hof zwischen dem Schauspielhaus, dem Künstlerhaus und der Cumberlandscher Galerie soll zukünftig wieder betrieben werden.

Intercity Hotel ( im Jahr 2019 )

Ein neues Intercity Hotel eröffnet 2019 in Hannover am Andreas-Hermes-Platz mit 224 Zimmern über 15 Stockwerke und 55 Meter Höhe gegenüber des Bredero-Hochhauses.

Holiday INN Express ( im Jahr 2017 )

Die InterContinental Hotels Group wird im Jahr 2017 ein Holiday INN Express Hotel auf der Hamburger Allee 8 in Hannover eröffnen. Es handelt sich um ein im Franchisegeführtes Hotel. Das neue Hotel befindet sich rund 500 Meter vom Hauptbahnhof entfernt und kann bis zu 127 Gäste beherbergen. Die gute Fußläufigkeit zum Bahnhof und die schnelle Anbindung zur Innenstadt war in diesem Fall ein wichtiger Standort Faktor.

Die InterContinental Hotels Group hat mehr Gästezimmer als jedes andere Hotelunternehmen der Welt. Der konsequente Fokus liegt auf erfolgreiche Geschäftsführung und die Neudefinition des Gastgewerbes von morgen basierend auf einem Fundament aus Beständigkeit, Vertrauen, Innovation und Entschlossenheit. Zur IH- Group gehören unter anderen die Hotels: InterContinental, Holiday INN, Holiday INN Express, Holiday INN Resort, Holiday INN club Vacations, Hualuxe, Crowne Plaza, Hotel Indigo, Staybridge Suites, Even Hotels und Canclewood Suites. Die Gruppe ist die renomierteste Hotelkette der Welt mit Millionen von Übernachtungen im Jahr.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Cascado85

Bilder:
Kein Foto
Kommentare