Startseite >> Geschäftseröffnung >> Nahkauf Wider in Krefeld

Nahkauf Wider

Eröffnung: am 13.06.2013
Adresse:
Breslauer Str. 1, 47829 Krefeld
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Krefeld.
Beschreibung:
Im Ortsteil Gartenstadt hat Eduard Wider den ehemaligen Edeka-Markt als Rewe Nahkauf wiedereröffnet
Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:
mehr / weniger anzeigen

Neuroth ( im 1. Quartal 2015 )

Neuroth Höörgeräte feierte kürzlich seine Neueröffnung am neuen Standort. Zu finden ist es nun in der Rheinstraße in Krefelds Innenstadt. 

Fine Art ( im 1. Quartal 2015 )

Der Juwelier Fine Art feierte kürzlich seine Neueröffnung am neuen Standort. Zu finden ist es nun in der Rheinstraße in Krefelds Innenstadt. 

KaseWino ( im 1. Quartal 2015 )

Das Wein- und Käsefachgeschäft KaseWino feierte kürzlich seine Neueröffnung am neuen Standort. Zu finden ist es nun in der Rheinstraße in Krefelds Innenstadt. 

Rewe ( im Jahr 2016 )

Ein neuer Rewe-Lebensmittelmarkt wird bis zum Jahr 2016 an der Rathausallee in Duisburg - Rumeln - Kaldenhausen seine Neueröffnung feiern. 

Kik ( im 4. Quartal 2016 )

Der bekannte Textildiscounter Kik wird sich ab Ende 2016 mit einer neuen Filiale in der Ostwall-Passage in Krefelds Stadtmitte niederlassen.

Ostwall-Passage ( im 4. Quartal 2016 )

Ende 2016 soll die Ostwall-Passage in Krefelds Stadtmitte im neuen Glanz erstrahlen. Dafür wird ab 2015 zunächst das Bestandsgebäude abgetragen, bevor direkt im Anschluss der Neubau errichtet wird. Geplant ist an dieser Stelle eine Mischung aus Handel, Gewerbe und Dienstleistung. 

Wohnstätte Krefeld - Verwaltungsgebäude ( im Jahr 2015 )

Im 3. Quartal 2014 beginnt die Wohnstätte Krefeld, Wohnungs-Aktiengesellschaft mit dem Bau eines neues Verwaltungsgebäudes an der Ecke Petersstrasse / Neue Linner Straße in Krefeld.

Ein Eröffnungstermin kann im Moment nur abgeschätzt werden und wurde daher auf 2015 datiert, wobei es evtl. auch erst 2016 werden kann.

Bislang befindet sich an dem Standort die alte Werkkunstschule, deren Abriss im Herbst 2013 geplant wurde. Die Fassade soll aber erhalten bleiben. Der Neubau wird somit hinter der bestehenden Fassade errichtet. Nach der Entscheidung des Preisgerichtes wird die Ausschreibung voraussichtlich Mitte Januar 2014 abgeschlossen sein.


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: minimax

Bilder:
Kein Foto



Kommentare