Lidl

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Oktober - 2017
Adresse:
Dieselstr. 1-3, 50859 Köln
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Köln.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter Lidl schließt seinen Filialbetrieb am 9. Oktober 2017 bereits um 17 Uhr.

Grund: der Markt wird im Schnellverfahren umgestaltet und modernisiert.

Bereits am 12. Oktober 2017 ab 7 Uhr startet die Wiedereröffnung, selbstverständlich mit allen Lidl-typischen Angeboten zu solcherlei Anlässen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

ONLY ( im Dezember - 2017 )

Die zur Bestseller-Gruppe gehörende Vertriebslinie ONLY wird noch zum Ende des laufenden Jahres ein Ladenlokal in Köln an der Ehrenstraße 30-32 eröffnen. Das Unternehmen bezieht somit die Räumlichkeiten des Mobilfunkanbieters O2. Es ist dann bereits der zweite ONLY Store in der Kölner Innenstadt.

ONLY wird sich an der Ehrenstraße 30-32 auf einer Verkaufsfläche von rund 200 Quadratmetern präsentieren. Das Unternehmen wird das Ladenlokal in den gewohnt hochwertigen Ladenbauelementen ausstatten. 

Die Marke richtet sich vor allem an junge Mädchen und Frauen mittleren Alters, welche Mode bewusst konsumieren möchten. Die Ehrenstraße in Köln bietet dafür eine einwandfreie Voraussetzung, denn in dieser Straße befinden sich viele urbane Modelabels, welche zum Shoppen einladen.

Der Vorteil der Ehrenstraße besteht darin, dass diese zwar mitten in der Kölner Innenstadt und nicht unweit der Schildergasse liegt, jedoch nicht so überlaufen ist wie diese. Außerdem besteht die Möglichkeit mit dem Auto an das Ladenlokal heranzufahren.

Tesla Show Room ( im 4. Quartal 2018 )

Im Winter 2018 eröffnet in Köln an der Mittelstraße 20-24 ein Showroom des Autoherstellers Tesla. Das Unternehmen setzt somit die Expansion von innerstädtischen Showrooms in Deutschland fort und wird auch nach Hannover und Düsseldorf einen Showroom in Köln eröffnen. 

Die Fahrzeuge werden dann nicht nur zur Besichtigung gezeigt, sondern es wird auch die Möglichkeit der Probefahrt geben. Hierfür sorgt die Anbindung des Ladenlokals an die Tiefgarage, wofür eigens ein Zugang geschaffen wurde. 

Tesla baut somit die sogenannten Autoboutiquen in Deutschland aus und hat somit wieder einmal eine Nasenlänge vor den anderen Autoherstellern, welche traditionell auf Autohäuser zum Vertrieb ihrer Fahrzeuge setzen. Dabei ist ein Tesla Showroom sehr hochwertig eingerichtet und bietet allen Komfort eines Ladenlokals. Im Showroom selbst werden dann alle Fahrzeugvarianten des Herstellers ausgestellt und der Kunde wird im vollen Umfang von Fachpersonal in allen technischen und spezifischen Fragen beraten.

Saturn ( am 30.11.2017 )

Am Donnerstag, dem 30. November 2017 ist der Saturn Technomarkt in Köln - Weiden wieder für seine Kundschaft zu erreichen. Dies war in den letzten Tagen anders, denn der beliebte Fachmarkt wurde aufwändig umgebaut und renoviert. Nun erstrahlt er in modernem Glanz und bietet Ladenbau und Produktpräsentation auf dem höchsten Niveau.

Und natürlich können sich die Kunden des Einkaufszentrums "Rhein - Center", in welchem Saturn bereits seit Jahren beheimatet ist, auf gute Angebote in Hülle und Fülle freuen. So gibt es beispielsweise eine Stereoanlage von Philips für nur 99 Euro, Kophörer von Bose für 69 Euro, eine Miele Staubsauger für nur 169 Euro oder aber einen Fernseher aus dem Hause Samsung für nur 499 Euro. 

Neben Saturn wartet das Einkaufszentrum im Kölner Stadtteil Weiden noch mit vielen weiteren bekannten Fachmärkten und Brands auf. So macht nach dem Besuch im neuen Saturn - Markt auch noch ein Bummeln in den folgenden Geschäften Sinn: Galeria Kaufhof, Apple, Ansons, Calvin Klein oder aber C&A.

mehr / weniger anzeigen

KiK ( am 01.12.2017 )

Der Textildiscounter KiK lässt sich mit einem Filialbetrieb in Pulheim, Auf dem Driesch 9, nieder.

Das Ladengeschäft will am 1. Dezember 2017 ab 9 Uhr Neueröffnung begehen.

Deichmann ( im Dezember - 2017 )

Das Schuheinzelhandelsunternehmen Deichmann wird voraussichtlich Ende November / Anfang Dezember des laufenden Jahres eine neue Filiale im Einkaufszentrum Pulheim City eröffnen. Das Unternehmen hat diesbezüglich die gemietete Fläche bereits übergeben bekommen und baut diese aus. Weiterer Mieter der Pulheimer City ist unter anderen die Drogeriekette Rossmann.

Deichmann ist Europas größter Schuhhändler und eines der wenigen Unternehmen, welches gegen den Trend in der Schuh- und Textilindustrie stetig wächst. Das Unternehmen aus Essen ist eines der wenigen Unternehmen, welches auch heute noch familiengeführt ist und somit nicht in den Händen von Fonds liegt.

Zur Deichmann SE gehören neben der Kernmarke Deichmann auch die Vertriebslinien: Roland, MyShoes oder gar Buffalo. Das Unternehmen baut stetig das Filialnetz aus, eine Deichmann Filiale findet man in der Regel in Fußgängerzonen, Fachmarktzentren oder Einkaufszentren. Eine Filiale hat dabei eine Mindestgröße von 450 Quadratmetern und ist modern ausgebaut.

KiK ( im Dezember - 2017 )

Das Textileinzelhandelsunternehmen KiK wird voraussichtlich im Dezember in das Einkaufszentrum Pulheim City einziehen. Das Unternehmen ist somit einer der neuen Mieter neben der Drogeriekette Rossmann und dem Schuhhändler Deichmann.

Der Textildiscounter KiK ist der größte Textildiscounter in Europa das Unternehmen betreibt über 3.000 Filialen und baut das Filialnetz stetig aus und um. Aktuell kommt bei neuen Filialen das KiK17 Ladenbaukonzept zum Einsatz, welches einen neuen modernen KiK zeigt, wobei die Preise der Waren immer noch im Discountsegment rangieren. Neben Damen- und Herrenmode sowie Kinderbekleidung bietet eine Filiale von KiK mittlerweile auch Accessoires sowie Heimtextilien an und ein kleines Sortiment an Spielwaren und Dekorationsartikeln für zu Hause.

KiK hat seinen Stammtsitz in Bönen und ist ein Schwesterunternehmen der Firmen Tedi und Woolworth. Eine Kik Filiale findet man in der Regel in Fußgängerzonen, Citylagen, Facmarktzentren sowie in Einkaufszentren. Das Unternehmen hat vorkurzem einige Filialen des Modehauses Charles Vögele übernommen.

Moda Più Boutique ( am 28.11.2017 )

Jörg Bingener und Jens Hofmann verkaufen Mode für Damen in großen Größen von 42-52. In der Neumarktpassage, wo sie bislang einen Popup-Store hatten, werden sie nun dauerhaft heimisch. Schon seit rund 20 Jahren gibt es das Modelabel, die schicke Kleider in größeren Konfektionsgrößen suchen. Zur Stärke des Designteams zählen nach eigenen Angaben "exklusive italienische Stoffe und klassische, auf die Figur dre Trägerin abgestimmte Schnitte." 

Derzeit im neuen Shop in Köln erhältlich: die aktuelle WInterkollektion, u.a. mit Tweedmodellen und Baby-Alpaca.

Aldi Süd ( am 25.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Marktes erfolgt voraussichtlich am 25. November 2017 ab 8 Uhr.

Penny Markt ( am 30.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny lässt sich demnächst mit einem Filialbetrieb an der Subbelratherstraße 387-407 nieder.

Die Neueröffnung des Marktes erfolgt voraussichtlich am 30. November 2017.

VIU Eyewear ( im Jahr 2017 )

Das aus der Schweiz stammende Brillenlabel VIU wird im laufenden Jahr in Köln an der Ehrenstraße 35a-37 eine neue Filiale eröffnen. Das Unternehmen verlegt somit seinen City-Standort von der Kettengasse in eine der besten Lagen der Stadt. VIU bezieht auf der Ehrenstraße die Fläche des Kosmetiklabels Rituals, welches sich ebenfalls innerhalb der Ehrenstraße verändern wird.

VIU versteht sich als Brillelabel für Designerbrillen, das aus der Schweiz stammende Unternehmen stellt dabei höchste Ansprüche an Design und Tragekompfort und bietet dem Kunden vorallem eine faire Preistransparanz und somit ein gutes Preisleistungsverhältnis im Bereich der Fertigung der Brille.

Gegründet wurde VIU im Jahr 2013 und hat seinen Ursprung als reiner Online-Shop als nach den sich abzeichneten Erfolg des Unternehmen entschloss man sich die Produkte in den Stationären Handel zubringen und somit eine Abkehr vom reinen Online-Shop.

Es ist nach wie vor ein Trend das Online-Shops immer mehr in den Stationären  Handel vordringen, den nur so erreicht man den Kunden zu 100 %

Mc Donalds ( im Jahr 2017 )

Mc Donalds eröffnet innerhalb der ersten Jahreshälfte 2017 ein weiteres Restaurant an der Raststelle A4 Frechen-Süd

Coa - Asian Food & Drinks ( im 4. Quartal 2018 )

Coa, die Systemgastronomie mit Elementen aus der südostasiatischen und okzidentalen Küche, expandiert weiter. Eine der nächsten Neueröffnungen ist im Herbst 2018 am kölschen Friesenplatz vorgesehen.

Mehr über Coa:

www.facebook.com/coaasianfoodanddrinks/

Seniorenresidenz Pulheim ( im 4. Quartal 2017 )

Die Seniorenresidenz Pulheim öffnet voraussichtlich Ende des Jahres 2017 seine Pforten.

Die Seniorenresidenz wird über 16 Pflegeplätze verfügen,die im Erdgeschoss zu finden sind. Im ersten und zweiten Obergeschoss befinden sich Wohngruppen zu 15 oder 17 Bewohnern.

Dann gibt es noch das Staffelgeschoss in dem noch acht Wohnheiten im Bereich Service Wohnen untergebracht sind. Alle Wohnungen verfügen über ein Balkon.

Im Eingangbereich findet man die Büros , den Friseur sowe die Stationsräume.

Das Team der Seniorenresidenz Pulheim freut sich schon riesig auf die Neueröffnung und heißt ihre Bewohner herzlich willkommen.

EDEKA ( im Jahr 2017 )

Neuigkeiten aus Frechen - Königsdorf. Hier wird EDEKA in kürze einen neuen Supermarkt eröffnen. Befinden wird er sich im unmittelbaren Zentrum des Ortes, nahe der S - Bahn - Station sowie den Filialen von Aldi Süd, Trinkgut, Euronics sowie dem Blumenparadies und der Avex Tankstelle. 

Eröffnen wird EDEKA im ehemaligen Kaiser's Lebensmittelmarkt an der Ecke Brauweilerstraße - Aachener Straße 537. Anbieten wird EDEKA an dieser Stelle zukünftig in erster Linie Produkte des täglichen Bedarfs. So werden dort frische und vorverpackte Lebensmittel genauso zu finden sein wie Getränke und Produkte aus der Welt der Tiernahrung. Und auch Drogerieprodukte und Haushaltshelfer wird es hier geben. Abgerundet wird das Sortiment durch tagesaktuelle Zeitungen und Fachzeitschriften. 

Wann genau EDEKA erstmals öffnen wird, ist derzeit noch unklar. EDEKA ist mit weitem Abstand Deutschlands größter Lebensmittelhändler. Gegründet wurde der Verbund, der in erster Linie aus selbstständigen Kaufleuten besteht, bereits im Jahre 1898 in Berlin. 

Rewe ( im 4. Quartal 2017 )

An der Venloer Straße 310-316 in der rheinischen Domstadt wird sich bald was tun.

Das Gebäude, in dem einst die Kaufhalle ihr Domizil hatte, befand sich zwar im Umbruch, stagnierte allerdings zuletzt für jeden gut sichtbar.

Dem wird ein Ende gesetzt, demnächst sollen die Bau- und Umstrukturierungsmaßnahmen wieder Fahrt aufnehmen.

Ziel ist es, das Gebäude aus den Sechzigern komplett zu entkernen und - entsprechend modernisiert - neu entstehen zu lassen.

Mit der Fertigstellung und Inbetriebnahme wird bis spätestens zum Jahresende 2017 gerechnet.

 

Mit der Indienststellung des Hauses wird auch ein Rewe-Markt mit einer reinen Verkaufsfläche von 1.270 m² an den Start gehen.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare