SchwesterHerz

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 22.04.2017
Adresse:
Alsfelder Straße 36, 35274 Kirchhain
Telefonnummer: 0163 7362883
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Öffnungszeiten:

Mi - Fr: 15:00 - 18:00 Uhr

Sa: 10:00 - 17:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Kirchhain.
Beschreibung:

Am Samstag, dem 22 .April 2017 öffnet das SchwesterHerz in Kirchhain seine Pforten. Das Geschäft in der Alsfelder Straße 36 bietet euch ab dann skandinavische Möbel und Accessoires an.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Sonderpreis Baumarkt ( am 22.01.2018 )

Am Montag, den 22, Januar 2018, lädt der Sonderpreis Baumarkt zur Neueröffnung in die Niederrheinische Straße 58 in Kirchhain ein.

Der Sonderpreis Baumarkt bietet ein umfangreiches Sortiment für Heim- und Handwerker. Diese finden hier nahezu alles, um gängige Projekte oder Haushaltsarbeiten wie Renovierung oder Umbau bewerkstelligen zu könnnen. So umfasst das Sortiment etwa Kleinteile wie Schrauben, Werkzeuge und Maschinen bis hin zu kompletten Duschsäulen, Gartenhäusern oder Badinstallationen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/spbaumarkt/

 

Lidl ( am 25.01.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Grünberger Straße 83 um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Ladens soll, so lässt das Unternehmen wissen, am 25. Januar 2018 ab 8 Uhr erfolgen.

Münzhandlung Müller ( am 15.01.2018 )

Die Münzhandlung Müller hat neue Räume bezogen und feiert am 15. Januar 2018 ihre Neueröffnung. Die Kunden können in diesem Geschäft, sowohl alte und seltene Münzen verkaufen, wie auch kaufen. Selbstverständlich wird auch Gold angekauft. Ebenso können Freunde der Briefmarke hier fündig werden, auf der Suche nach dem ein oder anderen seltenen Stück. Die Kunden dürfen sich aber auch an dieses Geschäft wenden, wenn Sammlungen aufgelöst werden sollen oder im Keller oder Dachboden noch ein kleiner Schatz gefunden wird.

mehr / weniger anzeigen

team-time ( am 18.01.2018 )

Die team-time GmbH lädt zur Neueröffnung der Niederlassung Marburg, Haspelstraße 13, am Donnerstag, den 18, Januar 2018, zu einem Eröffnungsempfang ein.

In der Zeit von 11 bis 13 Uhr sind alle Interessierten dazu eingeladen, das Unternehmen kennenzulernen. Das leibliche Wohl wird mit Speisen und Getränken versorgt.

Das Unternehmen bietet Personalvermittlung, Arbeitnehmerüberlassung, Bewerbermanagement und Personalberatung an. Unter dem Motto "der Mensch macht den Unterschied" bietet team-time persönliche Beratung vor, während und nach dem Bewerbungsprozess, Diskretion und exklusive Jobangebote, sowie unbefristete Anstellungsverhältnisse direkt bei den Auftraggebern.

Das Team in Marburg freut sich über Bewerbungen von qualifzierten Kandidaten (m/w) für die Personalvermittlung und die Arbeitnehmerüberlassung aus Bereichen: kaufmännisch, Ingenieurswesen, und gewerblich-technisch.

Neben der neuen Niederlassung Marburg ist das inhabergeführte Personaldienstleistungsunternehmen auch in den Regionen Kassel, Eschwege und Eisenach aktiv.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/teamtimeGmbH/

Tedi ( im Jahr 2018 )

Die Filiale von black.de wird im laufenden Jahr in Schwalmstadt in eine Tedi Filiale umgewandelt.

Pizzeria Da Jerry ( am 27.12.2017 )

Am Mittwoch, den 27.12.2017 eröffnete in Reiskirchen die Pizzeria Da Jerry.
in dieser Lokalität finden Anhänger des schnellen Essens eine Reihe von Angeboten.
So findet der Kunde neben Pizza und Pizzabrot, auch eine Auswahl an Pastagerichten und Schnitzel mit Pommes auf der Karte. Wer sich gerne fleischlos ernähren möchte, kann hier auf eine Reihe an Salaten zurückgreifen.
Den Gästen werden zusätzlich zwei Sparmenüs angeboten. Diese bieten sich insbesondere für die Mittagspause an, da sie direkt mit Beilage und Softdrink serviert werden.

Julie’s HairLounge ( am 24.02.2018 )

Damen-Haarschnitt, Shampoonieren und Styling - Herren-Haarschnitt - oder auch Balyage Strähnen kann sich ab Samstag, den 24. Februar 2018, in der Steingase 4 in Dreihausen / Ebsdorfergrund gewünscht werden. Denn hier befindet sich die neue Wirkungsstätte von Friseurmeisterin und Diplom-Coloristin Lina Schäfer.

In ihrer Hairlounge - welche in Julie's HairLounge umbenannt wird - möchte sie ihre Kunden verschönern. Unter anderem auch mit Augenbrauen zupfen / Fadentechnick, Augenbrauen färben, Wimpern färben oder einer Keratin Aufbau-Behandlung.

Zuvor war sie in der Barfüßerstr. 9 in Marburg zu finden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/HairloungeMarburg/

Zum Pranger ( im März - 2018 )

Nach 10 Jahren adel.es musste die Wirtin Anja Graulich das Lokal schließen. Viele Alsfelder betrauern den Verlust einer weiteren Gastronomie in der kleinen Stadt. Mit gehobener Küche zu nicht gerade günstigen Preisen, konnte das adel.es nicht länger bestehen. In den letzten Jahren mussten in der Alsfelder Innenstadt viele Lokale schließen, weil die Kundschaft ausblieb.

Jetzt gibt es aber wieder Hoffnung. Der Betreiber der gut laufenden Cocktaillounge „Caribbean 13“ wird in der Hochstr. 13 ein neues Lokal eröffnen. Vielen alteingessenen Alsfeldern sollte der Name "Zum Pranger" noch ein Begriff sein. Er steht für gut bürgerliche Küche und gemütliches Ambiente. Der neue Wirt möchte damit an alte Glanzzeiten anknüpfen. Es soll neben den regionalen Speßen auch gelegentlich Live-Musik im Pranger geben. Für die Nachmittagsöffnungszeiten ist eine kleine, aber feine Kuchenauswahl geplant. Der gelernte Raumausstatter hat den Defizit an Ausgehmöglichkeiten in Alsfeld erkannt und möchte für die Anwohner einen neuen Platz dafür schaffen.

Universitätsbibliothek ( im Jahr 2018 )

Marburg bekommt eine neue Uni-Bibliothek. Leider verschiebt sich die Eröffnung auf 2018 und findet nicht wie geplant schon Mitte 2017 statt. Deshalb müssen sich die Studenten noch gedulden. Der Grund dafür sind technische Anlagen, die noch nicht so funktionieren wie geplant. Durch die Verzögerung sollen dennoch keine Mehrkosten für das 108-Millionen-Euro-Projekt entstehen. Wenn nun alles reibungslos abläuft, kann bereits ab Februar die Verteilung von Büchern erfolgen. Die endgültige Eröffnung soll allerdings erst zu Beginn des Sommersemesters 2018 stattfinden. Bedingung dafür ist der nun reibungslose Ablauf und keine weiteren technischen Probleme.

Neben der Möglichkeit Bücher aus zu leihen, befinden sich vor Ort Arbeitsplätze, die mit Computern und Druckern ausgestattet sind. Ausserdem sind Scanner und Kopierer vorhanden. Wenn man mit seinen eigenen Geräten recerchieren möchte, kann man sich in das WLAN einloggen. Auf ca. 18.000 qm wird ein Großteil der ca. 2,5 Mio Bände direkt am Regal zugänglich sein, über 1.000 Arbeitsplätze in Leseinseln, PC-Pools, Einzel- und Gruppenarbeitsräumen stehen zur Verfügung.

Dorfladen ( im Jahr 2017 )

Zum Sommer hin ist die Eröffnung des Dorfladens in Ruttershausen geplant. Hier sollen Lebensmittel verkauft werden, aber auch ein Lieferservice für den näheren Umkreis soll entstehen. Durch die Behindertenrechtskonvention hat die Integration von behinderten Menschen in die Gesellschaft hohe Relevanz bekommen. In diesem Bestreben hat die Hofgemeinschaft eine Möglichkeit gesucht, Bewohner des Hofguts in die umliegenden Ortschaften zu integrieren. Für diesen Zweck wurde in Ruttershausen ein geeignetes Objekt gefunden. Neben dem Ladengeschäft soll hier auch ein Kommunikationsort entstehen. Deshalb sind im Erdgeschoss auch Sitzmöglichkeiten geplant, damit Besucher bei Kaffee und Kuchen verweilen können.

Der Dorfladen hofft nicht nur auf Kundschaft aus dem Ort, sondern auch auf die eher sainsonale Kundschaft wie Radfahrer und Paddler. Da sowohl der Radweg, als auch die Lahn in der warmen Jahreszeit gut frequentiert sind, besteht hier ein erhebliches Absatzpotential. Die Hofgemeinschaft hat auf diesem Gebiet bereits reichliche Erfahrungen, da sie an der Lahn-Anlegestelle in Odenhausen Bio-Picknicks und Bewirtung für Kunden der Fa. Lahntours anbietet.

Villa Raab ( im Jahr 2018 )

Voraussichtlich im Jahr 2018 soll auf dem alten Fabrikgelände der Villa Raab in der Altenburger Straße 60-68 in Alsfeld eine neue Hotel und Eventlocation eröffnen.

Für das neue Konzept sind das Unternehmer-Ehepaar Tanja und Ralf Bohn verantwortlich. Gekauft hatten sie die Villa Raab bereits 2014. Das Gebäude der Villa Raab soll zum Teil der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, während auf dem restlichen Gelände der Neubau entsteht. Mit der Eröffnung sollen zu dem auch 27 neue Arbeitsplätze entstehen.

"Die einstige Mansarde wird zu zwei stilvollen Suiten umgestaltet und auf dem ehemaligen Fabrikgelände entsteht eine 244 Quadratmeter große multifunktionale Eventlocation sowie zwei Hotelgebäude mit etwa 40 Zimmern. Der Außenbereich inklusive des Mühlengrabens wird ebenfalls komplett neu gestaltet", wie man dem Online-Magazin "Oberhessen Live" entnehmen kann.

Das oben erwähnte Ehepaar holte zunächst die Architekten Weppler & Jungermann ins Boot, die als Spezialisten für denkmalgeschützte Sanierungen bekannt sind. Die ortsansässigen Architekten Schmidt & Strack kamen später zum Projektteam hinzu, nach dem bekannt war, dass die alten Gebäude auf dem Gelände nicht erhalten werden können.

Bäckerei Café ( im Jahr 2017 )

In Kürze wird an der Grünberger Straße in Gießen, auf dem ehemaligen US-Areal, eine neue Bäckerei mit angeschlossenem Café eröffnen. Niederlassen wird diese sich im bis dahin realisierten Einkaufszentrum. 

dm Drogeriemarkt ( im Jahr 2017 )

In Kürze wird an der Grünberger Straße in Gießen, auf dem ehemaligen US-Areal, ein neuer dm Markt eröffnen. Niederlassen wird er sich im bis dahin realisierten Einkaufszentrum. 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: tom189

Bilder:
Kommentare