Dorfstubn

Eröffnung: am 17.12.2016
Adresse:
Dorf 58, 6373 Jochberg
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Jochberg.
Beschreibung:

Die Dorfstube eröffnet neu renoviert am 17.Dezember 2016 in Dorf 58 bietet 44 Gästen Platz.              

Die Dorfstube ist eine Frühstückspension mit einem Restaurant in der Ortschaft Jochberg in Tirol. Jochberg liegt inmitten des Ski- und Wandergebiets Kitzbühel. Jochberg erreichen Sie mit dem Auto über die A93, Abfahrt Kufstein Süd und Loferer Bundesstrasse Richtung St.Johann in Tirol. Vollgen Sie der Pass Thurn Bundesstrasse Richtung Kitzbühel bis Jochberg. Von München aus benötigen Sie ungefähr 2 Stunden.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Beim Heisn ( am 22.12.2016 )

Beim Heisn eröffnet am 20.12. 2016 einen Shop in Fügen in der Hochfügenstrasse 7. Ein Shop für Sachen zum Schenken, zum Essen und vieles mehr.

Personal active ( am 22.12.2016 )

Personal active eröffnet am 22.Dezember 2016 in Oberndorf in Tirol, Pass Thurn Strasse 24 ein weiteres Studio. Das Studio übersiedelt von St.Johann in die neuen doppelt so grossen Räumlichkeiten nach Oberndorf.

mehr / weniger anzeigen

Körperformen ( am 14.01.2017 )

Körperformen eröffnet ein weiteres Fitnesscenter in Saalfelden,Leopold-Luger-Straße 1 am 14.1.2017!      EMS Training in Saalfelden. Für Ihre Gesundheit und mehr Freizeit! Muskeln benötigen Reize, um aktiviert zu werden. Im Alltag werden diese über das zentrale Nervensystem ausgelöst und über das Rückenmark und Nervenfasern an die entsprechenden Muskeln weitergeleitet. Bereits diese körpereigenen Reize sind, im physikalischen Sinne, elektrischer Natur. EMS ist letztlich nichts anderes als eine gezielte Verstärkung dieser körpereigenen elektrischen Reize von außen. Die besten Resultate werden erzielt, wenn man aktive Übungen und elektrische Reize kombiniert: Bei jeder Übung, die zur Kontraktion der Muskulatur führt, wird zusätzlich ein entsprechender elektrischer Impuls von außen gesetzt. Der Muskel erfährt so eine zusätzliche Spannungserhöhung, eine optimierte Frequentierung und Rekrutierung seiner Fasern und damit eine noch effektivere Reizsetzung.Bei EMS werden auch tief gelegene Muskelfasern gezielt zur Stärkung angesteuert,dank der frei wählbaren Trainingsparameter.

AlpTirol Aparthotel ( im 4. Quartal 2016 )

Im Herbst eröffnet in Kaltenbach das 4 Sterne Alp Tirol Aparthotel für seine Gäste. Das neue Hotel im Zillertal bietet Aktivitäten im Sommer und Winter. Direkt vor der Haustür liegt das wohl populärste Skigebiet des Tales. Auch für den Rodler gibt es hier verschiedene Routen in unterschiedlichen Schwirigkeitsstufen. Für den Wanderer gibt es geführte Schneeschuhwanderungen abseits der Wege. Wer die Winterlandschaft genießen will kann dies bei einer Pferdeschlittenfahrt tun. Desweiteren ist es im Winter möglich auf einen der vielen Eislaufplätze seine Eislaufschuh zum glühen zu bringen aber auch das Langlaufen auf einen der vielen Langlaufrouten ist möglich. Im Sommer kann man dargegen einiges in der schönen Natur erleben. So kann man nicht nur bei schönen Wetter  Klettersteigen sondern auch bei schlechten Wetter im Kletterzentrum Kaltenbach seinen Sport nach gehen. Für Wanderer bietet sich hier mal eine andere Alternative wie eine Monsterrollertour. Für eine atemberaubende Aussicht über das Tal kann man hier Tandemflüge durchführen oder Paragleiten.

Sportresort Hohe Salve ( am 23.12.2016 )

In den Kitzbüheler Alpen eröffnet im Dezember das neue Sportresort Hohe Salve für seine Gäste. Das vier Sterne Hotel verfügt über 104 Zimmer in 3 Kategorien es wird auch über 8 Suiten verfügen. Im 400 Quadratmeter großen Bewegungsbereich mit eigenem Yogabereich, Kraftraum und Outdorr-Trainingsbereich lässt es sich auch im Urlaub gut trainieren. Das Hotel verfügt zum entspannen über einen 380 Quadratmeter großen Spa- und Regenerationsbereich. Desweiteren gibt es einen 630 Quadratmeter großen Poolbereich mit einem 25 m Sportbecken und einer 310 Quadratmeter großen Wasserfläche.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto



Kommentare