Dorfstubn

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 17.12.2016
Adresse:
Dorf 58, 6373 Jochberg
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Jochberg.
Beschreibung:

Die Dorfstube eröffnet neu renoviert am 17.Dezember 2016 in Dorf 58 bietet 44 Gästen Platz.              

Die Dorfstube ist eine Frühstückspension mit einem Restaurant in der Ortschaft Jochberg in Tirol. Jochberg liegt inmitten des Ski- und Wandergebiets Kitzbühel. Jochberg erreichen Sie mit dem Auto über die A93, Abfahrt Kufstein Süd und Loferer Bundesstrasse Richtung St.Johann in Tirol. Vollgen Sie der Pass Thurn Bundesstrasse Richtung Kitzbühel bis Jochberg. Von München aus benötigen Sie ungefähr 2 Stunden.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Dehner Gartencenter ( am 04.05.2017 )

Der in Deutschland und Österreich große Gartenriese eröffnet nun am 04.05.2017 um 8 Uhr seine Pforten in Wals Siezenheim. Dehner ist in Deutschland und Österreich bereits mit 120 Gartencentern vertreten. Es ist nach den Neueröffnungen in Waiblingen, Filderstadt, Klagenfurt und Pforzheim bereits die fünfte Neueröffnung des Unternehmens in diesem Jahr. Dieser Gartengigant beschäftigt 5000 Mitarbeiter. Im Jahr 2016 feierte Dehner sein 20 jähriges Bestehen. Die Verkaufsfläche in Wals beträgt 3500 qm. Es wird eine hochmoderne Einkaufswelt für jeden Blumen und Gartenliebhaber. Das Angebot reicht über Baumschule, Schnittblumen, Grünpflanzen, Blühpflanzen, Gartengeräte, Gartentechnik, Dekorationsartikel, Gartenmöbel sowie auch Zooarttikeln. Jeder wird sich was finden wenn er durch diesen Gartencenter schlendert. Wir freuen uns schon auf die Neueröffnung nächste Woche und wünschen viel Erfolg dem neuen Gartenfachmarkt in Wals Siezenheim in Salzburg

mehr / weniger anzeigen

Hagebaumarkt Schneider ( im 4. Quartal 2017 )

Hagebaumarkt Schneider eröffnet Ende 2017 einen neuen Baumarkt in Grassau in der Bahnhofstraße mit 3.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche und 1.000 Quadratmeter Gartencenter.

Anton Schneider legte in München um 1840 den Grundstein des Unternehmens. Der Sohn Georg gründete 1851 in Traunstein ein Geschäft für Zinn und Glaswaren. 1896 wurde das Unternehmen Schneider Baustoffe in Traunstein gegründet. Die dritte Generation, Josef Schneider, baute den Baustoff- und Fliesengroßhandel aus. 1976 trat die Firma Schneider in die Hagebau GmbH als Gesellschafter ein. 1978 übernahm Max Schneider, gelernter Rechtsanwalt, in vierter Generation das Unternehmen. Max Schneider erweiterte den Baustoff- und Fliesengroßhandel in Elstätt und baut das Netz von Hagebaumärkten im südostbayrischen Raum permanent aus.

2011 feierte die Firma Schneider das 115-jährige Bestehen des Betriebs. Im Jahre 2015 folgte die Eröffnung des Hagebaumarktes in Kufstein (Österreich). Heute bestehen 12 Schneider Hagebaumärkte und 2 Werkers Welt Märkte. Von den 12 Märkten werden 4 als Drive in Märkte betrieben.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto
Kommentare