Penny Markt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 18.04.2018
Adresse:
Giesestr. 4, 58636 Iserlohn
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Iserlohn.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Giesestraße​ um und modernisiert.

Das Ladengeschäft wird voraussichtlich am 18. April 2018 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung starten.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Netto Markendiscount ( am 24.04.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd gestaltet seinen Filialbetrieb an der Altenaer Straße um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 24. April 2018 ab 7 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Toyota Keller ( am 21.04.2018 )

Toyota Keller lädt am Samstag, den 21. April 2018, zur großen Neueröffnung in die Feldmühlenstraße 12 in Hagen ein.

Toyota-Keller ist Vertragshändler mit den TOP Neuwagenangeboten!  Mit der Übernahme des Standorts ist zugleich ein umfangreiches Investitionsprogramm geplant. Unter anderem wird das neue TOYOTA Retailkonzept eingeführt. Die Unternehmensgruppe Autohaus Keller, gegründet 1961 von Fritz und Rita Keller, ist einer der ältesten TOYOTA-Händler in Deutschland und betreibt neben dem neuen Standort Hagen bereits vier weitere. In den Niederlassungen in Kreuztal, Olpe, Siegen, Limburg und Hagen werden neben Neu- auch Gebraucht- und Vorführwagen angeboten. Auch Top-Angebote mit einer Tageszulassung sind erhältlich - getreu dem Motto "perfektes Fahrzeug - für privat oder geschäftlich".

Großgeschrieben wird natüclich auch die Leistungen. Der Leistungskatalog bietet unter anderem auch einen Karosserie- und Lackierservice, Hol- und Bringservice, Reifenservice, Werkstatt-/Unfallersatzwagen, sowie Original Ersatzteile und Zubehör.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Toyota.Keller/

 

Lidl ( am 12.04.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb am Schapker Weg um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 12. April 2018 ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung starten.

mehr / weniger anzeigen

Evitas Pflegedienst ( am 03.04.2018 )

Anfang April lädt die Evitas Servicegesellschaft für Senioren und Behinderte Mbh zur Eröffnung ihres ambulanten Pflegedienstes und des Seniorentreffs in derStettiner Straße 18 in Hagen

Bei einem Kaffee oder einem anderen leckeren Getränk kann sich vor Ort über das "Hagener Angebot" informiert werden. Beraten wird natürlich auch persönlich und individuell zum Thema Betreuung Pflege und zum Angebot der häuslichen Versorgung.

Das Unternehmen kann bereits auf 25 Jahre Erfahrung verweisen; es ist zugleich Partner und Leistungsversorger für alle Kranken- und Pflegekassen. Einen umfassenden Überblick über alle Leistungen und Angebote findet sich auf der Evitas-Internetseite. Hier erfährt man zum Beispiel auch, dass das Team 24 Stunden rund um die Uhr in Bereitschaft und für den Notfall erreichbar ist. Ob dauerhafte häusliche Pflege, Verhinderungspflege oder auch einfach nur Hilfe bei haushaltsnahen Dienstleistungen. Hier findet man für den persönlichen Bedarf das nötige Angebot.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Evitas-Servicegesellschaft-f%C3%BCr-Senioren-und-Behinderte-Mbh-264653047202246/

yogavilla Yoga-Studio ( am 24.03.2018 )

Wer gerne Yoga praktiziert und in oder um Iserlohn wohnt, kann sich hierzu eine neue geeignete Anlaufstelle ansehen. Und zwar am Samstag, den 24. März 2018, denn an diesem Tag lädt yogavilla zur Neueröffnung nach Umzug in den Karnacksweg 28 ein. Zuvor war das Yoga-Studio in der Stennerstr. zu finden.

Von 11 bis ca. 15 Uhr sind alle Interessierten recht herzlich dazu eingeladen, das neue Domizil für Yogabegeisterte im Dachgeschoss kennenzulernen. Zum Empfang ab 11 Uhr gibt es vegetarisches Fingerfood von Sternekoch Stefan Lunkenheimer. Von 11:30 bis 12:30 Uhr gibt es Yoga mit Ewa direkt zum Mitmachen, sowie eine weitere Einheit Yoga -diesmal mit Bine- von 13:30 bis 14:30 Uhr.

Wie üblich gibt es zum Anlass einer Neueröffnung auch gute Angebote. Yogavilla bietet vom 5.3. bis einschließlich 15. April 2018 eine 10er Karte für nur 99 Euro (statt sonst üblichen 120 Euro), sowie eine 5er Karte für 55 Euro (statt 65 Euro) an.

Wer sich nun etwas mehr über die beiden Yoga-Lehrerinnen, das neue Studio, den Unterricht oder Events informieren möchte, sollte die Internetseite besuchen.

 

Blumen Risse ( im Mai - 2018 )

Der Blumenhändler Risse wird voraussichtlich zum Muttertag 2018 in Schwerte an der Bahnhofstraße 14 eine neue Filiale mit neuem Konzept eröffnen.

Seniorenresidenz ( im August - 2018 )

Im August 2018 wird die Seniorenresidenz Menden in der Kolpingstraße 15-17 eröffnen.

Die Seniorenresidenz ist auf vollstationäre Pflege ausgelegt und wird zukünftig 80 Pflegeplätze anbieten. Ein eigenes Badezimmer in den Einzelbett-Appartements gehört zum Standard. Diverse Aufenthalts- und Gemeinschaftsräume bieten den Bewohnern genug Platz für den Alltag. Ein Außenbereich zum Verweilen wird ebenfalls vorhanden sein.

Im Haus wird die integrierte Cafeteria für das leibliche Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner sorgen.

Über das Unternehmen:
Der Betreiber dieser Seniorenresidenz "Dr. med. Lührmann und Partner" betreibt zwei weitere Seniorenresidenzen und gehört somit zu den eher kleineren Pflegeheimbetreibern. Die beiden anderen Standorte in Alt-Wetter (seit 2008) und Wetter-Volmarstein (seit 2014) werden nun um den Standort in Menden ergänzt.

Ein ambulanter Pflegedienst und eine Tagespflegeeinrichtung in Witten und die Villa Vier, ein Zentrum für Betreutes Wohnen in Lünen, ergänzen das Portfolio des Betreibers.

Unitymedia ( im 1. Quartal 2018 )

In Unna an der Massener Straße 19 wird demnächst der Internet- und Telekommunikationsanbieter Unitymedia einen neuen Store eröffnen. Das Unternehmen folgt auf den Bekleidungsladen "hautnah", welcher zum 31. Januar des Jahres schließt.

 

Tedi ( im Jahr 2018 )

Der Non-Food-Discounter Tedi übernimmt hat das Deusche Filialnetz der Discounter-Kette Xenos übernommen und wird in laufenden Jahr die Filiale in Hagen auf das neue Tedi Konzept umstellen.

Tedi ( im Jahr 2018 )

Im laufenden Jahr wird die black.de Filiale in Iserlohn an der Vinckestraße umgebaut und auf das Konzept des Non-Food-Discounters Tedi umgestellt.

Tedi ( im Jahr 2018 )

Im laufenden Jahr wird die black.de Filiale in Iserlohn an der Laventiestraße umgebaut und auf das Konzept des Non-Food-Discounters Tedi umgestellt.

Tedi ( im Jahr 2018 )

Im laufenden Jahr wird die black.de Filiale in Hemer umgebaut und auf das Konzept des Non-Food-Discounters Tedi umgestellt.

Tredy ( im 1. Quartal 2018 )

Das auf Damenmode spezialisierte Unternehmen Tredy-Fashion wird die Filiale in Menden an der Hauptstraße 42 noch im ersten Quartal des laufenden Jahres schließen und diese renovieren bzw. sanieren.

Tredy setzt somit auch in diesen Jahr den Erhalt des Filialnetzes fort und saniert bestehende Flächen.

Tedi Discountmarkt ( im Jahr 2018 )

Tedi eröffnet im Laufe des Jahres 2018 eine neue Filiale in der Mittelstraße 20 in Hagen. Zuvor befand sich an gleicher Stelle eine Filiale von Xenos. 

Carlos im Kreinberg ( am 01.10.2018 )

Bereits jetzt wurde verkündet, dass am Montag, den 1. Oktober 2018 ein neues Restaurant in Schwerte eröffnen wird. In der Lichtendorfer Straße 5 findet man in Zukunft dann "Carlos im Kreinberg".

Das Gebäude, das früher als Sportstätte genutzt wurde, soll für das neue Restaurant extra umgebaut werden, denn der Betreiber Carlos Couto möchte den Innenraum tatsächlich in ein Schiff umbauen lassen. Zurückzuführen ist diese Idee auf eine Legende, denn der Urgroßvater von Carlos soll der letzte Pirat Portugals gewesen sein.

Dieses Restaurant wird dann das insgesamt Dritte sein, welches das Ehepaar Couto eröffnet. 2000 wurde bereits eins in Dortmund-Benninghofen eröffnet, 2013 ein Restaurant in Lünen,

Durch das neue Lokal haben es die Leute in der Umgebung nun nicht mehr so weit, denn das Dortmunder Restaurant war bis Schwerte bekannt. Wer also portugiesisch essen wollte, nahm den Weg eben in Kauf.

In Schwerte soll es zukünftig gut 180 Plätze geben. Der Standort dient auch als Produktionsstätte für die Lokale in Benninghofen und Lünen.

Deutsche Bundesbank ( im Jahr 2019 )

Bald kommt wieder Kohle aus dem Ruhrpott, wenn auch nicht die mit der schwarzen Farbe und harten Konsistenz. Denn die Deutsche Bundesbank plant an Dortmunds Marsbruchstraße, der Grundstein wurde gerade gelegt, die Errichtung von Deutschlands modernster Filiale.

Die Fertigstellung und Inbetriebnahme der Anlage auf einem 79.000 m² großen Areal, wird im zweiten Quartal 2019 erwartet. Kostenpunkt: schlanke 300 Millionen Euronen.

Mit der Eröffnung sollen die bisherigen Stellen in Essen, Hagen, Düsseldorf, Bochum und Dortmund schrittweise verquickt und ersetzt werden.

An der Sicherung der Anlage, die etwa zwölf Millionen Menschen mit Bargeld versorgt, hätte der Enterich Dagobert Duck aus dem Disney-Universum wohl seine hellste Freude. 

Rund um den gewaltigen Gebäudekomplex wird beispielsweise ein Wassergraben errichtet.

Das erinnert stark an die Duckschen Geldspeicher in Entenhausen, die zusätzlich noch mit einem Minenfeld umgeben waren.

Hat man bei dem weltbekannten Erpel etwa Anleihen genommen?

Mehr ist über die Sicherung nicht bekannt geworden, wird es wohl auch nicht werden.

Bahnhof Hohenlimburg ( im Jahr 2019 )

Der Bahnhof im Hagener Stadtteil Hohenlimburg wird in den nächsten Jahren grundlegend umgebaut und saniert werden. Die vollständige Wiedereröffnung ist für das Jahr 2018 vorgesehen. 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare