Umore Moda

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 16.12.2016
Adresse:
Bozner Platz 5, 6020 Innsbruck
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Innsbruck.
Beschreibung:

Am Freitag, den 16. Dezember 2016 eröffnet Umore Moda ein neues Modegeschäft bzw. ein neues Designer Outlet am Bozner Platz 5 in Innsbruck.

Zu erwarten haben die Besucher italienischen Flair, Fashion und sensationell günstige Designer-Mode.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Hervis Store ( am 01.12.2017 )

Am Freitag, dem 1. Dezember 2017 lädt der Hervis Store ab 7 Uhr zur Neueröffnung in die Hauptstraße 1 in Ehrwald ein. Freunde des Wintersports dürfen sich auf großartige Eröffnungsangebote freuen.

Das Unternehmen besticht durch hohe Sortimentskompetenz in den Bereichen Sport und Mode, ein ausgewogenes Serviceangebot, qualifizierte Fachberatung und immer wieder neuen Angeboten. Hierzu zählen zum Beispiel die wöchentlich wechselnden Top-Produkte zu Top-Preisen im Mega Countdown.

Neben dem klassischen Verkauf bietet das Unternehmen auch einen Mietservice an. Unter dem Motto "Miete deine Sportart" können allerlei Sportgeräte wie zum Beispiel Sportgeräte, Bob, Fitnessgeräte, aber auch Schneeschuhe, Tischtennistisch bis hin zur Camping- und Wanderausrüstung einfach und preisgünstig gemietet werden. So können beispielsweise neue Sportarten ausprobiert werden; auch eignet sich der Service perfekt für Ausflüge und Urlaube.

Ein OnlineShop ist auch vorhanden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/hervissports.at

Hofer ( am 02.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Hofer expandiert weiter in der Alpenrepublik, die nächste Neueröffnung eines Filialbetriebs steht im Zillertal unmittelbar bevor.

Hofer geht am 2. November 2017 ab 7:30 Uhr in Fügen am Gewerbeweg 8 an den Neustart eines weiteren Ladengeschäfts.

Wie immer, dürfen sich auch dort die Kunden über eine Reihe spezieller Eröffnungsangebote in den Sparten Food und Nonfood freuen.

Beispielsweise über einen Samsung LED-TV (Diagonale 123cm/49"), der für Euro 349,-- über den Ladentisch geht. Das Gerät soll, laut Hofer, mit € 499 ausgepreist sein - immerhin 150 Euronen Ersparnis.

 

mehr / weniger anzeigen

Andreas Müller Fotografie ( am 04.11.2017 )

Am Samstag, den 4. und Sonntag, den 5. November 2017, lädt Andreas Müller Fotografie zur Neueröffnung seines Fotostudios in die Bahnhofstraße 4 in 82490 Farchant ein.

Als Leistungen bietet er zum Beispiel Portrait-Fotografien von Familien, Kinder und auch Tieren an. Diese können in mindestens drei verschiedenen Kategorien gebucht werden. Eine "Kleine Serie" mit einer Dauer von ca. 30 Minuten kostet 65 Euro und beinhaltet alle Bilder digital und 2 Fotos druckfähig bearbeitet.

Die "Mittlere Serie" mit einer geschätzten Dauer von 45 Minuten zum Preis von 85 Euro beinhaltet alle Bilder digital und davon 4 Fotos druckfähig bearbeitet. Und schließlich gäbe es noch die "Große Serie" für In- und Outdoor. Für 65 Euro die Stunde für Fotoshooting und Nachbearbeitung enthält sie alle Bilder digital.

Weitere Angebote des Fotografen sind zum Beispiel ein "Dirndlshooting", ein "Aktshooting", ein "Kalendershooting" oder auch ein "Rund-um-Hochzeits-Service" - vom Brautpaarshooting bis zur kompletten Begleitung der Hochzeit. Selbstverständlich kann man sich im Fotostudio auch Bewerbungsfotos oder Foto- und FineArtdrucke auf hochwertigem Foto- und FineArtpapier erstellen lassen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/AndiMuellerFotografie/

 

Cafe Sieglanger ( am 31.10.2017 )

Am Dienstag, den 31. Oktober 2017, lädt das Cafe Sieglanger zur Neueröffnung und der dazu stattfindenden Halloweenparty in der Weingartnerstrasse 66 in 6020 Innsbruck ein.

Das neue Team möchte dazu die  Gelegenheit nutzen, um sich vorzustellen. Von diesem ist "jede Woche ein neues Highlight" angekündigt. Ein Besuch in einem besonders gruseligen oder originellen Halloween-Kostüm lohnt sich besonders, denn das beste wird mit einem 50 Euro Getränkegutschein prämiert.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Cafe-Sieglanger-1948168458769514/

 

 

Hofer ( am 25.10.2017 )

Fast genau ein Vierteljahr nach der Wiedereröffnung an der Saglstraße, ist auch der Hofersche Filialbetrieb an der Untermarktstraße wieder fit (umgestaltet/modernisiert) und startet am 25. Oktober 2017 ab 7:40 Uhr erneut ins Geschäftsleben.

Als Highlight preist das Unternehmen in seiner Pressemitteilung die neue Vinothek mit "edlen Tropfen aus aller Welt".

Einige Preisknaller in den Bereichen Food und Nonfood dürften zur Eröffnung wohl eher das Interesse wecken.

Beispiel: Medion Multimedia-PC-System für 399 Rubel, der reguläre Preis, so Hofer, läge ein Hunderter darüber. 

Spieljochbahn ( am 21.12.2017 )

Für Donnerstag, den 21. Dezember 2017, ist die Neueröffnung der Spieljochbahn nach Umbaurabeiten angekündigt.

Betrieben wird die Bahn von der Fügen Bergbahn GesmbH & Co KG. Die Spieljochbahn in Fügen im Zillertal bringt die Gäste und Besucher in die grandiose Zillertaler Bergwelt.

Übrigens: Wer für seine Hochzeit eine außergewöhnliche Location sucht, wird vielleicht hier fündig. Denn auch eine Hochzeitsgondel am Spieljoch ist mietbar.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Spieljochbahn/

 

Aberghof-Appartement ( am 24.12.2017 )

An einem besonderen Datum, nämlich an Heiligabend, am Sonntag, den 24. Dezember 2017, feiert Aberghof-Appartement im Abergweg 3 in 6263 Fügen Neueröffnung.

Hier trifft Tradition auf Moderne in drei traumhaften Appartements, welche ab 80 Euro pro Nacht buchbar sind. Enthalten sind Wohnküchen, die keinen Wunsch offen lassen, bequeme Schlafzimmer in Eichenholz gehalten, sowie moderne Badezimmer. Zusätzliche Entspannung können Gäste auf der überdachten Terrassen finden.

  • Top 1 "Zillertal mit bestem Panorama" bietet 4 Schlafplätze, 1 Doppelbett.
  • Top 2 "Spieljoch das Ruhige" bietet 4 Schlafplätze, 1 Doppelbett
  • Top 3 "Hamberg das Sonnige" bietet 4 Schlafplätze, 1 Doppelbett

Auf Wunsch wird auch der Kühlschrank für eine Gebühr von 35 Euro aufgefüllt. Bei Anreise für Direkt-Bucher ist dieser Service kostenlos. Übersicht des Inhalts findet sich -wie natürlich auch viele weitere Informationen- auf der Internetseite.

Die Gegend bietet zu allen Jahreszeiten eine große Auswahl an Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Aktuelle Informatuonen inklusive optischer Eindrücke über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/aberghof/

 

Reno ( im Jahr 2017 )

In Hall in Tirol an der Behaimstraße 2 wird künftig der Schuhfilialist Reno eine Filiale betreiben, das Unternehmen hat wird die aktuelle Filiale von Charles Vögele Shoes übernehmen und nach einer gewissen Umbauzeit unter den Namen Reno wiedereröffnen. Die neue Filiale befindet sich im direkten Nahversorgungszentrum, welches neben diversen Lebensmittelgeschäften und Textilunternehmen ebenfalls einen dm-drogeriemarkt als Mitmieter beherbergt. 

Der neue Standort Hall in Tirol ist die bereits vierte Übernahme einer Charles Vögele Shoes Filiale in Österreich, das Osnabrücker Unternehmen hat ebenfalls noch die Filialen in Bregenz, Landeck und an der Ötztaler Höhe übernommen.

Reno steht seit der Gründung des Unternehmens für qualitativ hochwertige Schuhware, vorallem Markenwaren der unterschiedlichsten Hersteller wie z.B. Tamaris, Ecco, Adidas uva. bietet das Unternehmen in seinem Sortiment an. Die Präsentation der waren erfolgt auf Tischen und in Regalabwicklungen, der Fachberater in der Filiale bringt dann in der Regel den passenden Schuh und steht in Sachen Beratung zur Verfügung.

Reno ( im Jahr 2017 )

Im laufenden Jahr wird das aus Osnabrück stammenden Schuhunternehmen Reno die Filiale von Charles Vögele Shoes an der Ötztaler Höhe 11 in Ötzal am Bahnhof übernehmen. Es ist nach den Standorten Bregenz und Landeck bereits die dritte Übernahme einer Filiale von Charles Vögele durch Reno.

Erfahrungsgemäß wird das Unternehmen die aktuelle Filiale schließen, umbauen und dann im aktuellen Ladenbau des Unternehmens wieder eröffnen. Eine Reno Filiale unterscheidet sich von der Einrichtung stets von der Konkurrenz, so setzt man vorallem auf hochwertige Möbel und Regalierungssysteme sowie Wandabwicklungen. Neben einer durchgehenden Gipskarton-Decke mit LED-Spots, verbaut das Unternehmen einen hochwertigen Fußbodenbelag, welcher die Geräuschkulissen im Laden eindämmen soll.

Reno betreibt in der DACH Region mehr als 550 Filiale und über 1.800 Verkaufsstellen, das Unternehmen setzt auf nachhaltige Expansion und bindet sich in der Regel lange an einen Standort. In Ötztal nimmt Reno die Rolle des Nahversorgers ein.

EDEKA ( im 4. Quartal 2017 )

EDEKA, Deutschlands Nummer Eins in Sachen Lebensmitteln, wird demnächst auch mit einer Filiale in Lenggries (in der Nähe von Bad Tölz) vertreten sein. Finden werden die Kunden das neue Lebensmittelgeschäft im Hause Karwendelstraße 7. Zum Sortiment werden zukünftig vorrangig Waren aus den Bereichen 

- Lebensmittel (frisches Obst und Gemüse, Backwaren, Convinience - Produkte aller Art)

- Drogeriewaren (von Körperpflege - Produkten bis hin zu Reinigern)

- Haushaltswaren (kleine Helfer in der Küche: scharfe Messer, Siebe etc.)

- Tierbedarf (Futter und Belohnungsartikel)

- Zeitschriften und Verlagserzeugnisse

zählen. Woche für Woche wird es neue Angebote und reduzierte Artikel geben. Der Handzettel wird die Haushalte in Lenggries und der Umgebung darüber informieren. 

Im Hause Karwendelstraße 7 befand sich über Jahre hinweg ein Tengelmann - Supermarkt. Bekanntermaßen übernimmt EDEKA die Lebensmittelhandelsaktivitäten der Tengelmann - Gruppe zum 1. Januar 2017 komplett und stellt alle Märkte um. 

Mountain Resort ( im Jahr 2018 )

Ein besonderes Projekt startet Ende 2017 beziehungsweise Anfang 2018 in Mittenwald. Dort wo früher ein berghotel stand, entsteht derzeit das erste Vier-Sterne-Superior-Hotel des Ortes. Ziel des Hotels ist es vor allem Aktivurlauber anzusprechen, aber auch Familien sind willkommen. Es sollen einzelne Gebäudekomplexe entstehen, die jeweils 75 oder 150 Zimmer enthalten. Ausserdem soll es ein gehobenes Restaurant geben, das allerdings nur speziell für die Gäste zugängig ist. Aber auch für Touristen und Wanderer sollte es ein Angebot geben, weshalb ein a la Carte Restaurant für alle geplant ist. Zusätzlich stehen für alle Gäste Innen- und Außenpoolanlage, Erholungs- und Fitnessbereiche, ein Base-Camp für Bergsteiger und ein Sport- und Aktivitätenraum zu Verfügung, die keine Wünsche offen lassen sollen. Es sollen in einer Tiefgarage zudem 75 Stellplätze entstehen, die kostenfrei zur Verfügung stehen. Das gesamte Team des Mountain-Resort in Mittenwald freut sich auf ihren Besuch und wünscht einen guten Aufenthalt.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: .Sys.

Bilder:
Kein Foto
Kommentare