Dm Drogeriemarkt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Jahr 2017
Adresse:
, Immendingen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Immendingen .
Beschreibung:

In Immendingen wird im Juli oder Juni des kommenden Jahres der Drogerieeinzelhandelsfilialist Dm Drogeriemarkt eine neue Filiale eröffnen. Die Bauarbeiten am neuen Geschäftshaus haben aktuell begonnen und sollen dann zur mitte des kommenden Jahres fertiggestellt sein, so dass der Filialist eine neue Filiale eröffnen kann und im Bereich Nahversorung in Immendingen tätig werden kann. DM bildet den Nahversorgungsbereich mit den Lebensmittelfilialisten Edeika und Lidl und ergänzt zukünftig am Standort den Bedarf der Einwohner, welche sich seit der Schlecker Insolvenz vor einigen Jahren, schon länger einen Drogeriemarkt gewünscht haben.

DM-Drogeriemarkt ist Deutschlands größte die größte Drogeriemarktkette in Europa, das Unternehmen präsentiert sich in der Regel auf Verkaufsflächen ab 800 Quadratmetern aufwerts. Neben einer ebenerdigen Anmietung ist eine Anmietung über zwei Ebenen mit optimaler Anbindung ebenfalls denkbar. In einem DM Markt erhält der Kunde die Möglichkeit aus einen Sortiment von rund 12.600 Artikel zu wählen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Cafe Jama’s ( am 19.01.2018 )

Es ist soweit, die Kunden können ab dem 19. Januar 2018 die Eröffnung des Cafe Jama's in Villingen-Schwenningen feiern. Die Betreiber laden herzlich dazu ein, das neue Café in Augenschein zu nehmen und die ein oder andere Kaffeevariation zu testen. Zudem gibt es in dieser Lokalität eine Auswahl an leckeren griechischen Spezialitäten. Es ist sicher für jeden etwas dabei und Kinder sind hier natürlich gern gesehene Gäste. Die Außenplätze des Cafés laden im Sommer zum Verweilen ein. Wer gerne mit einer größeren Gruppe kommen möchte, dem sei eine Reservierung empfohlen.
 

Seniorenzentrum Bodensee ( im Mai - 2018 )

Voraussichtlich im Mai bzw. Juni 2018 eröffnet das Seniorenzentrum Bodensee in der Winterspürer Straße 19 in Stockach. Das Seniorenzentrum entsteht auf dem früheren Contraves-Areal (Größe: 5.791 Quadratmeter) und wird zukünftig 99 Pflegeappartements haben, die sich auf drei Etagen verteilen.

Innerhalb der Stadt ist dieses Pflegeheim dann das insgesamt Vierte. Daher sieht der Bürgermeister der Stadt im Moment "eine gewisse Sättigung" im Bereich der Pflegeeinrichtungen, obwohl nach seiner Aussage noch Bedarf im Bereich der Kurzzeitpflege existiert.

Betreiber des Seniorenzentrums soll die Servicehaus Sonnenhalde MSG GmbH werden.

Die Einbettzimmer sind zwischen 47 und 51 Quadratmeter groß und verfügen über ein barrierefreies Bad mit Dusche, wie es heute in Pflegeeinrichtungen üblich ist. Auf den drei Etagen befinden sich zudem Gemeinschaftsbereiche einschließlich eines multifunktionalen Veranstaltungsraums, der u. a. für Feierlichkeiten genutzt werden kann.

Therapieräume, spezielle Pflegebäder, ein Friseurbereich, ein Kosmetikstudio und ein Fußpflegeangebot werden ebenfalls ins Haus integriert. Hinzu kommt noch ein Andachtsraum, ein Kiosk und die Verwaltungsräume. Auf dem Grundstück befindet sich ein Therapiegarten.

Zu guter Letzt wird es acht betreute Penthousewohnungen geben, die durch Fahrstühle miteinander verbunden sind.

Hayal Lounge ( am 12.01.2018 )

Am Freitag, den 12. Januar 2018, lädt die Hayal Lounge zur Neueröffnung in die Oberndorfstrasse 47 in Villingen-Schwenningen ein.

Die Location beschreibt sich als erstklassige Raucher Lounge und Bar mit besten Getränken und Wohlfühlambiente.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/HAYALLOUNGE/

mehr / weniger anzeigen

Habibi Broo ( am 01.01.2018 )

In Villingen-Schwenningen eröffnete am 1. Januar 2018 das arabische Fast Food Restaurant Habibi Broo seine Türen. Die Gäste erwartet eine große Auswahl an Speisen mit Hähnchenfleisch. Zu jedem gewählten Gericht werden Pommes Frites serviert.

Gerne werden die Gerichte ab einem Bestellwert von 25,00 Euro auch frei Haus geliefert und sollte einmal eine größere Veranstaltung oder eine Party geplant werden, können Interessierte gerne mit diesem Restaurant Kontakt aufnehmen.

Die Kunden können sich auf der Facebookseite über die Preise informieren.

Hijama Schröpfen ( am 03.01.2018 )

Im schweizerischen Schaffhausen, genauer in der dortigen Hochstrasse 255 feiert am Mittwoch, den 3. Januar 2018, Hijama Schröpfen Neueröffnung.

Angebotene Leistungen sind unter anderem das "Blutige Schröpfen", "Trockene Schröpfen", und "Schröpfkopfmassage",

Das "blutige Schröpfen" zeichnet sich dadurch aus, dass an der geschröpften Stelle ein Blutentzug vorgenommen wird. Mit einer kleinen Klinge wird die betreffende Körperstelle leicht eingeritzt und anschließend der Schröpfkopf aufgesetzt. Bekannter ist da wohl schon das "trockene Schröpfen". Hierbei wird das Schröpfglas über ein Flamme gehalten, um die Luft in ihm zu erwärmen, bevor es schließlich am Körper aufgesetzt wird. Schröpfen aktiviert den Stoffwechsel, fördert die Durchblutung, regt das Immunsystem an und sorgt für Entspannung.

Eine individuelle Beratung zu allen Methoden und Möglichkeiten wird natürlich geboten. Terminvereinbarungen sind ab sofort möglich.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Hijama-Schr%C3%B6pfen-Schaffhausen-1987665251447613/

 

Abteil 42 ( am 29.12.2017 )

Am vorletzten Tag des Jahres 2017 heißt es: doch noch angekommen! Und zwar planmäßig und pünktlich. Denn im Bahnhof Tuttlingen, Bahnhofstraße 1, wird im ehemaligen Bahnhofskiosk das Abteil 42 eröffnet.

"Das Boardbistro steht bereit, die Kapelle Wagen 5 spielt auf - bitte um Applaus bei der Einfahrt!". So lautet die frohlockende und für Eisenbahn-Freunde und Begeisterte - aber natürlich auch für jeden "normalen" Gast im Bahnhof - die Eröffnungsankündigung.

Ins Rollen kam der Zug, nachdem die Gemeinderäte und die Stadtverwaltung von Tuttlingen überzeugt werden konnten. Unter dem Thema "HEIMAT-LOS" beginnt nun die Reise zu unbekannten Gefilden, verloren geglaubten Orten und heimlichen Räumen - zwischen aufbrechen und ankommen. Betrieben wird das Abteil 42 von KUKAV - dem Kulturkasten-Verein für interkulturellen Austausch. Zweck des Vereins ist die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens. Weitergehende Informationen zum Abteil 32 und Verein können pber die Internetseite abgerufen werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/kulturkasten/

 

Frühstückerei ( am 31.01.2018 )

Für aktuell Ende Januar 2018, nämlich Mittwoch, den 31. Januar 2018, ist die Eröffnung der Frühstückerei in Villingen-Schwenningen angekündigt.

Bis dahin lädt "Micha's Bauarbeiten mit Spaß" dazu ein, den Umbau online mitzuverfolgen und bereits den ein oder anderen Einblick der neugestalteten Räumlichkeiten zu bekommen.

Das Frühstückerei ist eine Erweiterung des kleinen, aber aufstrebenden Stadthotels Parkhotel Villingen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Michas-Bauarbeiten-mit-Spa%C3%9F-516582892017341

Forum VS ( im 4. Quartal 2019 )

Laut dem Investor HBB soll Ende 2019 an der Stelle des ehemaligen Einkaufszentrums Rössle das Forum VS in Villingen-Schwenningen eröffnen. Das Rössle wurde mittlerweile abgerissen.

Am Westrand der Fußgängerzone, genauer gesagt an der Schützenstraße, werden rund 80 Millionen Euro investiert, um ein neues innerstädtisches Einkaufszentrum ins Leben zu rufen.

Insgesamt rund 15.000 m² Verkaufsfläche sollen im Inneren des neuen Einkaufscenters entstehen. Allerdings nicht nur für einen modernen Lebensmittelmarkt, sondern auch für rund 50 weitere Fachmärkte, Shops und Gastronomie-Unternehmen.

Geplant ist, dass namhafte Filialisten, aber auch lokale Anbieter in das Konzept miteinbezogen werden. Hierdurch soll ein attraktiver Branchenmix entstehen, damit das Einkaufsangebot der Stadt aufgewertet wird.

Außerdem sollen ca. 400 Stellplätze entstehen, damit auch Einwohner außerhalb der Stadt das Einkaufserlebnis des neuen Forum VS erleben können, denn laut einer Analyse leben im Radius von 30 Fahrminuten rund 350.000 Menschen.

C&A ( am 15.10.2018 )

In Rottweil wird am 15. Oktober 2018 der Modeeinzelhändler C&A seine neue Filiale für seine Kunden in der Saline 5 eröffnen. Bei C&A erhält man Mode für die ganze Familie von klein bis groß. Im Damenbereich bekommt man hier neben der Alltagskleidung auch Accessoires, Bademode, Schuhe sowie Nacht- und Unterwäsche. In der Herrenabteilung bekommt man neben Alltagskleidung auch Anzüge, Schuhe, Bademoden, Accessoires und Unterwäsche. Für Kinder gibt es hier auch hübsche Accessoires sowie Schuhe und Bademoden. Auch an die kleinen unter uns wird hier gedacht, so gibt es eine breites Angebot an Babykleidung von Strampler, Accesoires sowie Jacken.

Hornbach Compact Baumarkt ( im 4. Quartal 2017 )

Ein neuer Hornbach Compact Baumarkt eröffnet auf dem ehemaligen Hotel Paradies Standort in Stockach am Bodensee in der Radolfzeller Strasse Ende 2017 mit ca. 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche. Bislangen gibt es in der Nähe von Singen Baumärkte von Obi und Bauhaus und in Radolfzell einen von Toom. Der nächste Hornbachmarkt befindet sich in Rottweil im Norden von Stockach.

Hornbach wurde 1877 von Michael Hornbach in Landau in der Pfalz gegründet. 1968 eröffnet der Ur Enkel des Firmengründer Otmar Hornbach den ersten kombinierten Bau und Gartenmarkt in Bornheim. Nach dem Fall der Mauer baut Hornbach als erstes Unternehmen in den neuen Bundesländern große Märkte wie im Westen. In Dresden ist damals der größte Baumarkt in Deutschland eröffnet worden und verfügte bereits über ein Drive-In-System.

1996 wurde der erste Hornbach Baumarkt in Österreich eröffnet. danach wurden Märkte in den Niederlanden, Tschechien, Luxenburg, Schweiz, Schweden, Slowakei und Rumänien eröffnet. Im Jahre 2001 übernahm die fünfte Generation, Albrecht Hornbach und Bruder Steffen Hornbach die Führung des Unternehmens.

Raiffeisen Fachmarkt ( im 4. Quartal 2017 )

Ein neuer Raiffeisen Fachmarkt eröffnet im Herbst 2017 in Stockach am Bodensee in der Messkirchner Straße 1 mit einer Verkaufsfläche von 800 Quadratmeter und 400 Quadratmeter Gartencenter.

Friedrich Wilhelm Raiffeisen gründete 1846 in Weywerbusch im Westerwald den Brotverein. Es wurde die erste Genossenschaft der Welt gegründet, in der alle Mitglieder die gleichen Rechte und Pflichten hatten und haben. Heute ist die Genossenschaft Raiffeisen ein moderner genossenschaftlicher Dienstleister für Landwirte und Endverbraucher.

OBI Heimwerkermarkt ( im 2. Quartal 2018 )

Ein neuer OBI Heimwerkermarkt so im Frühling 2018 in Herblingen eröffnen. Der Baumarkt befindet sich dann voraussichtlich im Majorenacker mit einer Verkaufsfläche von über 3.000 Quadratmeter und einem 2.500 Quadratmeter Gartencenter.

Hoffmeyer & Merz ( im Jahr 2017 )

In Rottlweil an der Hauptstraße 26-28 wird vorraussichtlich im Laufe des Jahres das Modehaus Hoffmeyer & Merz eine neue Filiale eröffnen. Das Unternehmen wird sich am Standort Rottweil im alten Postamt ansiedeln, welches umfassend entkernt und umgebaut wird. Der Gesamtaufwand für den Umbau beläuft sich auf rund 5 Millionen Euro

Das Modehaus Hoffmeyer & Merz ist in Rottweil kein unbekanntes, das Unternehmen betreibt im näheren Umfeld unter anderen die Modehäuser Stilecht, Max Mode und Mode-Ecke. Die neue Filiale wird modern und zeitlos eingerichtet, dem Kunden erwarten viele bekannte Modemarken.

Die Stadt Rottweil ist die älteste Stadt Bade-Würtembergs das Einzugsgebiet sowie die Zentralität ist dementsprechend hoch, auch das die hohe Anzahl an Touristen, welche jährlich über eine Million Übernachtungen zählen sind für die Stadt ein attraktives Geschäft.

Das Modehaus Hoffmeyer & Merz trotzt der Krise in der Textilindustrie und zeigt Mut zu investitonen und vorallem steht es zu seinem Wurzeln und zur Stadt Rottweil.

EMS-Lounge ( im Jahr 2017 )

Im baden-württembergischen Tuttlingen eröffnet noch dieses Jahr das Fitnessstudio EMS-Lounge. Das genaue Eröffnungsdatum ist noch unbekannt. Das Unternehmen betreibt deutschlandweit schon 25 Filialen (Stand Januar 2017).

Im EMS- Lounge reichen wöchentlich bereits 20 Minuten Training aus. Keine Zeit haben ist somit keine Ausrede mehr. Das sehr effiziente Training stärkt die Rückenmuskulatur, lockert bestehende Verspannungen, verbessert die Schnell- und Maximalkraft und steigert das allgemeine Wohlbefinden erheblich.

Tredy ( im Jahr 2017 )

Auch im Jahr 2017 wächst das Fashionlabel Tredy weiter in Deutschland und wird diesbezüglich auf der Oberen Straße in Villingen-Schwenningen eine neue Filiale eröffnen und sich somit auf der frequentierten Haupteinkaufsstraße in bester Lage in der Fußgängerzone der Innenstadt präsentieren.

Tredy Fashion wird demnach im Ladenlokal den neusten hochwertigen Ladenbau verwenden, welcher neben Displays für die Waren auch LED-Fernseher vorsieht. Zum Ambiente trägt dazu bei, das sich in der Fläche Sessel befinden, welche während des Shoppens zum verweilen einladen und welche außerdem noch für eine heimische Athmosphäre sorgen sollen.

Tredy ist im Jahr 2005 von der Inhaberin Barbara Reinwaldt gegründet worden und setzt auf nachhaltiges Wachstum im Filialnetz. Das Unternehmen mietet in der Regel Flächen an, welche zwischen 60 und 120 Quadratmetern Verkaufsfläche bieten und präsentiert sich dann stets in der 1-A-Lage der jeweiligen STadt ab 50.000 Einwohnern oder ähnlichen Einzugsgebiet. Tredy wird für Villingen-Schwenningen eine tolle Ergänzung im Bereich der Damenmode sein, da es mal etwas ganz anderes ist.

Easy Fitness ( im Jahr 2017 )

In Singen eröffnet 2017 ein weiteres Fitnesstudio der erfolgreichen Fitnesskette "Easy Fitness" seine Pforten.

In Deutschland,Österreich und Spanien gibt es schon an die 100 Studios. Das Traingsangebot ist sehr umfangreich. Trainiert wird nur an hochqualifizierten Fitnessgeräten. Als Mitglied kannst du in jedem Studio trainieren,egal in welcher Stadt. Auch im Urlaub in Spanien oder Österreich.

Um das Studio näher kennenzulernen,kannst du dich gerne erstmal zu einem Probetraining anmelden. Die ausgebildeten Fitnesstrainer stehen dir beim Training mit Rat und Tat zur Seite. Ansonsten könnt ihr euch auch ein Trainingsplan erstellen lassen.

Damit der Wellnessbereich nicht zu kurz kommt,stehen dir Solarien und Massageliegen zur Verfügung. Hier kannst du die Seele baumeln lassen,entspannen und relaxen.

Zum Trainingsangebot gehören ,das Cardiotraing,Zirkeltraining,Vibrationstraining,Freihanteltraining, Functionaltraining uvm.

Das Team von "Easy Fitness" freut sich auf die Eröffnung und auf deinen Besuch 

Holiday Inn ( im Jahr 2018 )

In Villingen / Schwenningen eröffnet vorausichtlich 2018 ein neues ” Holiday Inn” Hotel. Es efindet sich direkt neben dem Kinikum .

 

Shopping Center Singen ( im 3. Quartal 2018 )

Große Pläne für Singen: das Gewerbeimmobilien-Unternehmen ECE aus Hamburg plant 120 Millionen Euro in die Errichtung eines Einkaufszentrums zu investieren, das am Singener Bahnhof entstehen soll.

 

Einige Fakten zum geplanten EKZ in Singen:

 

  • Anzahl der Shops: 80
  • Verkaufsebenen: 3
  • Parkplätze: 400
  • Verkaufsfläche: 16.000 Quadratmeter

 

Momentan befindet sich das Shopping Center Singen noch in der Planungsphase. Neben der Herausforderung, dass sich auf dem Areal einige denkmalgeschützte Gebäude befinden, gilt es sich auch mit der Kritik auseinanderzusetzen. Vor allem die in der Innenstadt ansässigen Händler stehen diesem Großprojekt kritisch gegenüber.

 

ECE hat sich bereits über einen Optionskauf einen Gebäudekomplex an der Kreuzung der Thurgauer Straße zur Bahnhofstraße gesichert. Die zweite Fläche auf der anderen Straßenseite ist im Besitz der Stadt, es handelt sich hierbei um das frühere Zoll-Areal. Sollten die Pläne letztendlich in die Tat umgesetzt werden, so würde die Thurgauerstraße überbaut werden.

 

Der Stadtrat hat sich mit einer Mehrheit für die Realisierung des Shopping Center Singens ausgesprochen. Die Eröffnung soll im Herbst 2018 stattfinden.

 

Über ECE

Das Hamburger Unternehmer verwaltet fast 200 Shoppingcenter in vielen verschiedenen Ländern, der Großteil davon befindet sich jedoch in Deutschland. Dazu zählen beispielsweise die City-Galerie Augsburg, die City-Arkaden Wuppertal, das Milaneo Stuttgart, das K in Lautern oder die Thier-Galerie in Dortmund.

 

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Cascado85

Bilder:
Kein Foto
Kommentare