Netto Markt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 17.01.2017
Adresse:
Am Helmholtzring 10, 98693 Ilmenau
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Ilmenau.
Beschreibung:
  1. Netto baut den Lebensmittelmarkt zurzeit um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Geschäfts erfolgt am 17. Januar 2017.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Buchhaus Grimm ( am 17.07.2017 )

Die Buchhandlung Grimm schließt am 15 Juli seinen Laden auf 2 Etagen in der Straße des Friedens in Ilmenau und zieht um. Ab dem 17 Juli findet man die verkleinerte Buchhandlung in der Marktstraße auf 1 Etage im ehemaligen Hotel Schwan. Hier wird der Laden nur noch 140 Quadratmeter statt 200 Quadratmeter haben, man wird aber trotzdem weiterhin das bereits bekannte breite Sortiment vorfinden.  Kundenwünsche bei nicht vorhandensein eines Titels über Nacht vom Händler in die Buchhandlung geliefert.

mehr / weniger anzeigen

Grillhaus Sindbad ( am 05.05.2017 )

In diesem kleinen, neuen orientalischen Restaurant gibt es neben klassischen Gerichten wie beispielsweise Falafel und Shawarma, auch eine Auswahl an anderen Gerichten. Die Burger und Pizzen bieten einen Eindruck von der Vielfältigkeit der Küche. In diesem Grillhaus sind Familien mit Kindern durchaus willkommen, dafür erhält man dann auch einige Kindergerichte. Zudem soll es wohl einige Tagesgerichte geben. Das Ganze kann dann auch mal in die indische Richtung gehen.

Hier findet man bestimmt das Richtige zum Essen.

KiK ( am 05.05.2017 )

Der Textildiscounter bringt seinen Laden in Form und modernisiert.

Aus diesem Grund bleibt das Geschäft einstweilen geschlossen.

Wiedereröffnet wird am 5. Mai 2017 beginnend 9 Uhr. 

Kettensägenkunst Strangfeld ( im 2. Quartal 2017 )

In der Straße "Am Schufter" eröffnete in Amt Wachsenburg die neue "Kettensägenkunst Strangfeld" seine Pforten.

Hier bekommt man Holzdekorationen für den Innenbereich und den Außenbereich, Holzgeschenke, Holzskulpturen, Holzohrringe und vieles vieles mehr.

Jedes Produkt ist handgefertigt und so einzigartig,ein Unikat. Aus Obstgehölzen, Laubholz und Mooreichen werden verschiedene Teelichthalter gefertigt.

Lästige Wurzeln müssen nicht ausgegraben werden, daraus wid eine exclusive und einzigartige Holzskulptur gefertigt.

Mäc Geiz ( im Mai - 2017 )

Das auf Non-Food spezialisierte Haushaltswaren Unternehmen Mäc Geiz wird vorraussichtlich im Mai des laufenden Jahres eine neue Filiale in Schmalkalden an der Steinernen Wiese 39 eröffnen und sich somit in frequenter Lage zu Kaufland, Takko und dem innerstädischen City Center befinden.

Eine Filiale von Mäc Geiz ist in der Regel rund 350 Quadratmeter groß und in einem klassischen Ladenbau ausgebaut. Der Bodenbelag ist eine klassische Steinfliese, die Decke eine Rasterdecke Typ Odenwald. Kombiniert wird die Decke mit einem modernen LED-Beleuchtungssystem. Die Wände sind weiß gestrichen und mit Wandabwicklungen behangen, an welchen die Warenständer angebracht sind. Die Regalierung des Unternehmens durch zieht die ganze Filiale und ist angepasst an jede Immobilie. In Aktionskörben stellt das Unternehmen nach wie vor Angebotsware aus.

Mäc Geiz betreibt in den Bundesländern Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen Thüringen sowie Hessen ein Filialnetz mit rund 200 Filialen und versteht sich zunehmen als Rolle des Nahversorgers!

Mäc Geiz ( im Mai - 2017 )

Im Meiningen am Markt 1a wird vorraussichtlich im Mai des laufenden Jahres eine Filiale des Haushaltswaren Discounters Mäc Geiz eröffnen. Das Unternehmen präsentiert sich von diesem Zeitpunkt an in bester Markt-Lage vom Meiningen und somit in Mitten des Einkaufsgeschehen der Kleinstadt.

Mäc Geiz hat seinen Ursprung im Jahr 1994 und ist teil der aus Österreich stammenden Management Trust Holding AG. Das Unternehmen betreibt rund 200 Filialen in Deutschland und ist auch in diesem Jahr weiterhin auf Expansionskurs.

Ähnlich wie die Konkurrenz setzt das Unternehmen auf Nahversorung im Bereich der Waren des täglichen Bedarfs. So findet der Kunde über 2.000 Artikel auf einer Ladenfläche von rund 250 bis 350 Quadratmetern. Dabei setzt das Ladenbau auf weiße Wände, Wandabicklungen und mobile Regalsysteme, ergänzt wird dies durch Warentische in welchen die Sonderangebote und Aktionen ausgelegt werden.

Jede Mäc Geiz Filiale hat das klassiche Rot/Grüne Coporate Idendity des Unternehmens, welches sich sowohl im Laden als auch in der Außendarstellung wieder findet!

Hotel Prizeotel ( im Jahr 2019 )

Das Hotel Prizeotel mit 208 Zimmern eröffnet im Jahre 2019 in Erfurt neben dem neuen Stadtquartier am Erfurter Hauptbahnhof. Die Rezidor Hotel Group und die Economy-Design Hotelgruppe prizeotel sind auf Expansionskurs. Prizeotel in Essen ist der sechste Standort der Economy Design Hotelgruppe. 2006 gründete Marco Nussbaumer zusammen mit einem Partner das Unternehmen prizeotel. Das Hotel in Erfurt wird direkte Anbindung zum Erfurter Hauptbahnhof haben. Gestaltet wurde es vom internationalen Star-Designer Karim Rashid.

Tiger ( im 2. Quartal 2017 )

Im Frühjahr des kommenden Jahres wird das aus Stockholm stammende Unternehmen Tiger einen neuen Store in Erfurt an der Bahnhofstraße 5a eröffnen und sich somit in direkter Nachbarschaft zu DM-Drogeriemarkt und Mobilcom befinden. Das Unternehmen aus Stockholm hat sich spezialisiert auf Deko- und Einrichtungsgegenstände im hochwertigen Segment.

Das Konzept von Tiger ist dabei, neben Waren des alltäglichen Bedarfs setzt das Unternehmen vorallem auf aktuelle Trends im Bereich Accessoires oder Dekoartikel und Heimtextilien. Mit einer Verkaufsfläche von rund 250 Quadratmetern wird sich das Unternehmen mit seinem gesamten Produktportfolio darstellen können.

Die Bahnhofstraße und gerade die Ecke an der Bahnhofstraße 5a gilt als eine der wichtigsten Verbindungsstraßen vom Bahnhof zum Anger der eigentlichen 1-A-Lage von Erfurt. Aufgrund der umstrukturierung der Innenstadt hat die Bahnhofstraße in Erfurt über die Jahre immer mehr an Bedeutung gewonnen, sodass diese aktuell als Casual 1-A-Lage zu bewerten ist.

Aldi Nord ( im Jahr 2017 )

Aldi Nord wird in die thüringische Landeshauptstadt an den Berliner Platz kommen. Das ist definitiv sicher. Nur das Wann, ist gegenwärtig noch die Frage.

Der Lebensmitteldiscounter wird den Standort von tegut beziehen, der im vorigen Herbst an dieser Stelle aufgegeben hat. Allerdings operierte tegut auf 3.000 m² Verkaufsfläche, das ist für Aldi-Verhältnisse viel zu groß. Dieses Flächenangebot würde dem Discounter mitunter für fast drei seiner Märkte reichen. Aldi braucht am Berliner Platz lediglich 1.200 m², folglich muss das Gebäude entsprechend verkleinert werden. Angesichts der mit viel Stahl verbauten Gebäudesubstanz, ist das nur unter technisch großem Aufwand zu bewerkstelligen und nimmt viel Zeit in Anspruch. Ein Abriss und Neuaufbau ginge wohl deutlich schneller, steht aber nicht zur Debatte. Immerhin beabsichtigt Aldi, mindestens zehn Jahre an diesem Ort verbleiben zu wollen. 

Einen Zeitplan für die Rückbaumaßnahmen gibt es noch nicht. Zeitlich wird bis dato nur spekuliert. Fakt ist jedoch unter diesen Umständen, dass eine Fertigstellung und Inbetriebnahme nicht vor 2017 erwartet werden kann.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare