WASGAU-Markt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 13.06.2018
Adresse:
Hauptstraße , 66882 Hütschenhausen
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Hütschenhausen.
Beschreibung:

Hütschenhausen erhält neuen WASGAU-Markt - das wurde bereits im September 2016 in einer Sitzung des Ortsgemeinderats bekannt, als die Entwurfsplanung für den Neubau des Lebensmittel-Vollsortimenters präsentiert wurden. Der Neubau wurde unter anderem deshalb notwendig, weil am bisherigen "alten" Standort ist eine Vergrößerung nicht möglich war. So entschloss man sich zu einem Neubau am östlichen Ortsausgang, an der Hauptstraße.

Ab Mittwoch, den 13. Juni 2018, soll es dann Wirklichkeit sein. Hierzu sind bereits tolle Angebote aus der WASGAU Bäckerei, WASGAU Metzgerei, und Obst & Gemüse angekündigt. Allein im Bereich Bäckerei wird Kunden ein breitgefächertes Angebot von 140 Bäckerei- und Konditorei-Spezialitäten angeboten.

Das Unternehmen betreibt 77 WASGAU Super- und Verbrauchermärkte mit Verkaufsflächen zwischen 600 und 4.000 Quadratmetern. Ergänzt wird der Vertrieb über zwei Online-Shops. Die Internetseite bietet einen Überblick der aktuellen Angebote.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/wasgau/

 

Bewertung:

54321 5/5 (Von 1 Nutzer bewertet)


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Maß- und Änderungsatelier Nenja Design ( am 02.07.2018 )

Am Montag, den 2. Juli 2018, feiert Maß- und Änderungsatelier Nenja Design in der Hauptstr. 177 in  Merchweiler Neueröffnung.

Als gelernte Herrenmaßschneiderin bietet die Inhaberin Änderungs- und Reparaturarbeiten an Kleidungsstücken an. Auch Neuanfertigungen nach Maß für Damen und Herren zählen zum Angebot. Abendkleider können genauso entworfen werden wie exclusive Einzelstücke. Abgerundet wird das Sortiment durch Baby- und Kinderkleidung .

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/nenjadesign/

 

Warhammer ( am 07.07.2018 )

Ein Store, der alles bietet, was man für das Hobby benötigt, eröffnet am klangvollen 7.7. - also 7. Juli 2018 - in Saarbrücken. Und zwar dreht sich im neuen Ladenlokal in der Kaiserstraße 16-18, Eingang Sulzbachstraße, alles um das Hobby "Warhammer".

Und das heißt sammeln, basteln, bemalen und spielen! Willkommen sind hier natürlich alle, ob langjährig erfahrener Spieler oder Anfänger. Im neuen Store sollen auch zahlreiche kostenlose Services angeboten werden, darunter auch Malworkshops. Mit den Bau- und Bastelsets von Warhammer lassen sich zum Beispiel ganze Geländesets als Kriegsgebiete erschaffen. Die Modelle sind im 28-mm-Maßstab gehalten, welche ungefähr einem Maßstab von 1:60 entsprechen soll. Möglich ist beim Bau auch, seine Armee individuell zu gestalten. Im Ganzen handelt es sich um ein Tabletop-Spiel der Firma Games Workshop. Neben diesem Tabletop-Spiel wurden auch Computerspiele, Filme, Romane und Sammelkarten veröffentlicht.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/WarhammerSaarbruecken/

Lidl ( am 21.06.2018 )

Es ist wieder soweit, der Lebensmitteldiscounter Lidl kündigt für seinen Filialbetrieb an Kaiserslauterns Kurt-Schumacher-Straße 1 alsbald eine Umgestaltung und Modernisierung an.

Das Ladengeschäft wird deshalb am 18. Juni 2018 vorzeitig um 21 Uhr seine Pforten schließen.

Dann geht's im Eiltempo zur Sache, zwei volle Tage braucht der Markt nur, um den Betrieb sichtbar aufzufrischen. Die Wiedereröffnung steht bereits am 21. Juni 2018 ab 7 Uhr an.

Neugierig, was Lidl dann zur Eröffnung offeriert? Kein Problem, denn bereits eine Woche vor dem eigentlichen Ereignis können solcherlei Angebote online aufgerufen und angesehen werden.

Und zwar hier: http://www.lidl.de/de/wiedereroeffnungen/s3199

mehr / weniger anzeigen

Café Journal ( am 01.06.2018 )

Nach wochenlangem Umbau und damit verbundenen Sanierungsarbeiten hat das Café Journal in der Schloßstraße 16 in St.Wendel am Freitag, den 1. Juni 2018 neu eröffnet. Während der "Kernumbauphase" war es dem Unternehmen gelungen, ein kleines Baustellencafè direkt nebenan zu eröffnen. Dies gehört nun der Vergangenheit an - und es heißt von Seiten der Betreiber "Alles bleibt beim Alten! Jedoch ist einiges neu!".

Es wird dazu eingeladen, liebevolle Details aus einer Mischung von Handarbeit und Regionalität zu entdecken. Das Café-Restaurant hat täglich durchgehend zu den angegebenen Zeiten geöffnet. Wer bereits neugierig ist, sollte einfach die nachfolgende FB-Seite des Café Journal besuchen - denn dort wurde ein 40-Sekunden Video veröffentlicht, welches den ein oder anderen Blick auf und in die Lokalität zulässt. Wer sich hingegen die (neue) Speisekarte ansehen möchte, muss noch etwas Geduld haben - denn online scheinen die "Bauarbeiten" noch nicht abgeschlossen zu sein. So findet sich an Ort und Stelle (Menüpunkt "Speisekarte") nämlich noch die reduzierte Angebotskarte des "Baustellencafès".

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/pg/cafelejournalwnd/

Aldi Süd ( am 02.06.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Aldi Süd an der Vollmersbachstraße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 2. Juni 2018 ab 8 Uhr, insofern alles planmäßig verläuft, wird der Markt zur Wiedereröffnung antreten.

 

Aldi Süd ( am 30.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Aldi Süd an der Jahnstraße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 30. Mai 2018 ab 8 Uhr, insofern alles planmäßig verläuft, wird der Markt zur Wiedereröffnung antreten.

 

Easyfitness ( am 21.05.2018 )

In Kaiserslautern öffnet am 21. Mai 2018 eine weitere Filiale der Fitnesskette Easyfitness.
Dieses klassische Studio möchte mit Geräten und Kursen die Menschen fit machen, beziehungsweise fit halten.
Insbesondere das im Moment sehr angesagte Zirkeltraining, welches nur 22 Minuten in Anspruch nimmt und dabei alle Muskeln im Körper beansprucht, wird gerne genutzt und auch in diesem Studio angeboten. Die Mitgliedschaften sind in diesem Studio ähnlich geregelt wie in anderen Studios. Mitglieder die einen 24monatigen Vertrag schließen möchten, zahlen 19,90 Euro im Monat plus alle halbe Jahr 29,90 Euro Servicepauschale und dem Start-Up Paket kostet noch einmal 99,90 Euro.

Bei den Kursen werden einige Klassiker dabei sein und natürlich die aktuellen Kurse wie Zumba. Den Interessierten wird die Möglichkeit gegeben an einem Probetraining teilzunehmen um die Räumlichkeiten sowie die Coaches kennenzulernen.
Wer am Eröffnungstag eine Mitgliedschaft abschließt, wird bis zu 450 Euro an Gebühren einsparen können.

Dynamikum ( am 19.05.2018 )

Das Technikmuseum Dynamikum lädt am Samstag, den 19. Mai 2018 zur Neueröffnung nach großem Umbau ein. In der Fröhnstraße 8 in Pirmasens gibt es dann neben neuen Exponaten auch eine Smartphone-basierte neue Konzeption. Die Investitionen sollen dazu beitragen, die Besucherzahlen wieder an die 100.000 Gäste-Marke heranzuführen.

Laut eines Zeitungsartikels konnte ein Exponat aber nicht mehr rechtzeitig herbeigeschafft werden. So befinde sich die "Smartphone-Achterbahn" noch in Mainz und wird erst zur offiziellen Feier am 28. Mai installiert. Wie es der Name bereits vermuten lässt, legt man bei dieser sein Smartphone in einen kleinen Achterbahnwagen und kann anschließend auf dem Bildschirm die Achterbahnfahrt miterleben. Dies natürlich nicht nur aus Jux und Dollerei. Denn mit dabei gibt es eine Anzeige der Fliehkräfte, Geschwindigkeiten und anderen physikalischen Daten, die man während einer anstrengenden Achterbahnfahrt dem Körper aussetzt. Das Smartphone ersetzt hiebei also den Mensch.

Wer meint, dies sei bereits die teuerste Investition, die es zu bestaunen und mitzuerleben gibt, irrt. Denn mit Kosten von rund 200.000 Euro ist es die "Motion Base" - eine  Bewegungs-Plattform - die "Top-Exponat" bezeichnet wird. Auf dieser können sich sechs Besucher stellen und einen mitgebrachten Handyfilm einspielen lassen.

Bei hohen Investionskosten bleibt eines leider nicht aus. Die Eintritsspreise erhöhen sich. Während eine Einzelkarte für Erwachsene elf Euro kostet, gibt es die Familienkarte ("Pluskarte") für zwei Erwachsene und ein Kind für 26 Euro.

Kuckucksnest ( am 02.06.2018 )

Die Merchweiler Party- und Feierlocation "Kuckucksnest Merchweiler" lädt am Samstag, den 2. Juni 2018, zur Neueröffnung in die Hauptstraße 175 in Merchweiler ein.

Die Feierlichkeit im Tanz- und Nachtclub soll um 22 Uhr beginnen und bis 4 Uhr in der Früh andauern. Wer sich für eine passende Übernachtungsmöglichkeit interssiert, findet hierzu auf der Internetseite ebenso Informationen wie Bilder der Location als auch zum Thema "Taxi" für die An- oder Abreise.

Laut Facebook-Seite hatte die Location zuletzt Anfang September 2017 geöffnet. Hierzu fand eine große Abschiedsparty mit DJ Calvin Leek statt.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite: 

https://www.facebook.com/partynest.de/

Beautysalon The Beauty-Corner ( am 01.06.2018 )

In Kusel wird der Beautysalon The Beauty-Corner am Freitag, den 01. Juni 2018 seine Pforten öffnen.

Die Betreiberin möchte sowohl Kunden, als auch Kundinnen ein wenig Entspannung verschaffen und bietet hierfür unter anderem eine Auswahl an unterschiedlichen Massagen an. Die Kunden können in diesem Studio zudem ihre Maniküre machen lassen. Die Fingernägel der Damen werden natürlich je nach Wunsch verlängert und mit einem farbigen Lack entsprechend gestaltet werden. The Beauty-Corner verstärkt zudem die eigenen Fingernägel und arbeitet auch gerne mit Fingernageltattoos oder zaubert ein Muster auf die Fingernägel.
Wer seinen Füßen etwas Gutes tun möchte, kann bei der Betreiberin einmal vorbeischauen. Die Füße werden täglich stark beansprucht und bedürfen daher einer gewissen Pflege, sowohl bei Damen als auch bei Herren. Gerade im Sommer sind gepflegte Füße gerne gesehen.
Eine Enthaarung von lästig gewordenen Haaren ist in diesem Studio mit Wachs möglich, dabei variieren die Kosten je nach Fläche und Behaarung.
Natürlich werden am Tag der Neueröffnung die Sektkorken knallen und wer an diesem Tag einen Termin vereinbart, bekommt zusätzlich 20 Prozent Rabatt auf die gebuchte Dienstleistung.

Möbel Martin ( im 1. Quartal 2019 )

Das in Saarbrücken ansässige Unternehmen Möbel Martin möchte Anfang 2019 ein neues Möbelhaus auf dem Gelände des Großmarktes am Osthafen eröffnen.

Laut Medienberichten will das Unternehmen dafür 50 Millionen Euro investieren, um zukünftig eine 30.000 Quadratmeter große Ausstellungsfläche, die sich auf vier Etagen verteilt, zu präsentieren. Das neue Möbelhaus wird dann gut ein Drittel größer sein als der Möbelmarkt in Ensdorf.

Der Baubeginn soll im Frühjahr 2018 erfolgen. Zu der neuen Filiale soll außerdem noch ein 3.000 Quadratmeter großes Lager hinzukommen, darunter auch ein Hochlager, damit die Kunden die eingekauften Möbel auch gleich mitnehmen können. Vor dem Neubau sollen 630 Parkplätze realisiert werden.

Aktuell hat das Unternehmen 8 Möbelhäuser in Ensdorf, Kaiserslautern, Konz, Mainz, Meisenheim, Neunkirchen, Saarbrücken und Zweibrücken. Der Standort in Mainz aus dem Jahre 2012 ist bis heute auch die letzte Neueröffnung des Unternehmens gewesen.

Mit der Eröffnung in Neunkirchen wurde 1959 der Grundstein des Unternehmens gelegt. Mittlerweile ist bereits die dritte Generation in der Geschäftsführung vertreten.

Kaufland ( im 4. Quartal 2018 )

Ein Unternehmen der Familie Schwarz (Lidl, Kaufland), wird auf dem Fachmarktgelände an der Zweibrücker Straße 230 den Platz des ehemaligen Real-Marktes einnehmen.

Kaufland, so heißt die Nachfolgerin, will sich mit einem Verbrauchermarkt niederlassen.

Der neue Betrieb wird rund 4.000 m² Verkaufsfläche bieten und wohl mindestens zwei Konzessionärsfirmen (Bäcker, Metzger) einschließen.

Im kommenden Sommer soll mit dem Abriss des Real-Marktes begonnen werden.

Den Neuaufbau und die betriebsbereite Fertigstellung, will Kaufland bis zum Herbst 2018 bewerkstelligen.

Mit der Inbetriebnahme dieses Marktes wird Kaufland in Pirmasens zwei Geschäfte unterhalten, der Betrieb an der Wiesenstraße soll - nach derzeitigem Stand der Dinge - weiterhin fortbestehen.

Tedi ( im Jahr 2018 )

Aus Xenos im Einkaufszentrum "K in Lautern" in Kaiserslautern wird in den ersten Monaten des Jahres 2018 ein Tedi-Markt. 

Rewe ( im Jahr 2018 )

Anfang des Jahres 2018 soll ein neuer Rewe Markt in der Kaiserstraße in Saarbrücken - Scheidt eröffnen.

Dadurch soll die Nahversorgung im Stadtteil verbessert und langsfristig ausgebaut werden.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: Olympia3000

Bilder:
Kein Foto
Kommentare