Inform Fitness

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 18.02.2017
Adresse:
Kreuzkamp 1, 29693 Hodenhagen
Telefonnummer: 05164 8020070
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 09:00 - 21:00 Uhr

Sa: 10:00 - 18:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Hodenhagen.
Beschreibung:

Das Team von Inform-Fitness lädt anlässlich der Eröffnung der neuen Praxisräume alle Besucher und Interessenten recht herzlich ein. Die Neueröffnung findet am kommenden Samstag, dem 18. Februar 2017 in Hodenhagen statt. Die Praxis für Physiotherapie und medizinischer Fußpflege findet man ab 10 Uhr am Kreuzkamp 1. Kommt vorbei und nutzt die Gelegenheit die neuesten Geräte und das Power Plate Vibrationstraining anzuschauen und auszuprobieren. Erfahrene Physiotherapeuten, Ernährungsberater und qualifizierte Fitnesstrainer stehen euch zur Seite und beantworten alle aufkommenden Fragen.

Zum Angebot gehören private sowie kassenärztliche Therapien. Ziel von Inform-Fitness ist die Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung der Gesundheit bzw. die Linderung der Schmerzen. Auch nach Abschluss einer physiotherapeutischen Maßnahme betreut das Team auf Wunsch den Patienten weiterhin.

Eine Mitgliedschaft über 12 Monate beginnt ab 39,- €. Getränke gibt es für einen kleinen Aufpreis von 4,90€ inklusive. Die erste Probewoche ist kostenlos.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Restaurant Odysseus ( im Juni - 2017 )

Das Griechische Restaurant Odysseus an der B 215 im Ortsteil Stedebergen von Dörverden (bei Verden/Aller) hat eine neue Pächterfamilie und nach abgeschlosener Renovierung im Juni 2017 wieder eröffnet. Die neuen Griechen im Griechischen Restaurant sind die Familie Kalaitzidis, die ab sofort wieder Köstlichkeiten und Spezialitäten der bewährten griechischen Küche anbieten.

Die neu erstellte Speisekarte bietet eine große Auswahl von Gerichten, die stets frisch zubereitet werden. Angeboten werden u.a. gemischte Grillteller, Lamm- und Pfännchen-Spezilitäten mit pikanten Saucen sowie natürlich Gyros, Suflaki, Zuzuki, Zaziki, Tintenfischringe, Bauernsalate und auch ein paar Fischgerichte. Willkommen sind Gäste unter anderem zu Geburtstagsfeiern, zu Vereinsabenden oder einfach nur für ein nettes Beisammensein mit Freunden. Das Gasthaus Odysseus bietet Platz und charmante Ecken, um in Ruhe einen Abend bei gutem griechischem Essen und Trinken zu genießen.

Für besondere Feierlichkeiten kann in einer Vorabbesprechung ein passendes Angebot unterbreitet werden.

Domschänke ( im Juli - 2017 )

Vor etwa zwei Jahren wurde die Gaststätte "Domschänke" in Verden/Aller geschlossen - jetzt soll sie zu neuem Leben erweckt und im Juli 2017 wiedereröffnet werden.

Der Gastwirt Frank Stauga, der bereits in der Kreisstadt Wildeshausen das Restaurant "Altes Amtshaus" betreibt, möchte dort ein Gasthaus mit Restaurant-Betrieb eröffnen. Die Umbauarbeiten sind bereits angelaufen. Auch von der künftigen Speisenkarte hat der neue Besitzer konkrete Vorstellungen. Es soll gutbürgerliche, deutsche Küche mit mediterranem Flair geben - so wie bereits in Wildeshausen erfolgreich praktiziert.

Mit seinem regionalen Konzept möchte der neue Besitzer nahtlos an vergangene (und erfolgreiche) Zeiten des Domschänken-Betriebs durch die Familie Behrens anknüpfen. Der Juli 2017 wurde zu dem bewusst als Eröffnungs-Monat gewählt, weil dort in Steinwurf-Nähe zur Domschänke die bekannten Verdener Domfestspiele stattfinden und viele Festspielbesucher hinterher eine passende Einkehr suchen. 70 Gästen bietet die Domschänke im Innenbereich Platz, draußen im Garten kommen noch einmal 35 hinzu.

China Restaurant Futai ( am 23.06.2017 )

Das China-Restaurant Futai in dem kleinen Ort Blender (bei Verden/Aller) feiert am 23. Juni 2017 große Neueröffnung nach erfolgtem Umbau. Einige Wochen war das Restaurant geschlossen, um die Räumlichkeiten umzugestalten und den Restaurant-Bereich noch attraktiver und größer zu machen. Nach der Neueröffnung am 23. Juni wird das Angebot noch erweitert und nach bewährtem Konzept jeden Tag ein großes Buffet-Essen angeboten.

Beim Buffetessen werden die zubereiteten Speisen in großer Auswahl an mehreren Vitrinen zur freien Auswahl präsentiert. Dazu gehörten neben den traditionellen chinesischen Speisen auch Vorsuppe sowie Nachtisch mit Eis oder Früchten. Auf jedem Tisch befindet sich zudem ein Schälchen mit Klammern, die mit verschiedenen Buchstaben versehen sind. Der Buffet-Kunde, der frisches Fleisch und Gemüse vor Ort zubereitet haben möchte, klemmt davon als Erkennungszeichen eine der Klammern an seinen Tellerrand und kann sich dann sein individuelles Menü wählen.

Das reichliche Speiseangebot bietet verschiedene Fleischsorten (z. B. vom Schwein, Rind, Huhn, Lamm, Känguru), viele verschiedene Sorten Fisch, Garnelen und Meeresfrüchte sowie frisches Gemüse. Mit der passenden Sauce, die in ein Schälchen gefüllt wird, rundet man seine Menüwahl ab.

Wer kein Buffet möchte, kann selbstverständlich viele Speisen aus der Karte bestellen.

mehr / weniger anzeigen

Netto Markt ( am 20.06.2017 )

Der Markendiscounter baut derzeit sein Filialgeschäft um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung ist am 20. Juni 2017 ab 7 Uhr geplant.

Tierarztpraxis ( am 15.06.2017 )

Die Tierärztin Silke Öhlschläger eröffnet am 15. Juni 2017 in Garbsen, Ortsteil Frielingen, ihre eigene Tierarztpraxis. In den vergangenen 14 Jahren war die promovierte Tierärztin in verschiedenen Gemischtpraxen der Umgebung tätig. Jetzt hat sie sich entschlossen, den Weg in die Selbstständigkeit zu wagen.

Die Praxis wird täglich - außer an Sonntagen - geöffnet sein. Ferner gibt es Termine nach Vereinbarung sowie Hausbesuche. Das Leistungsspektrum der neuen Tierarztpraxis Frielingen beinhaltet das einer haustierärztlichen Kleintierpraxis. So werden dort verschiedene Untersuchungen am Tier, das Ausstellen von Bescheinigungen und Dokumenten zum Tier, Weichteiloperationen, Labordiagnostik, Zahnbehandlungen, Ultraschall-Untersuchungen und auch digitales Röntgen angeboten.

In den Bereichen Akupunktur, Homöopathie und Physiotherapie arbeitet Frau Öhlschläger eng mit dafür spezialisierten Kollegen zusammen, die in der näheren Umgebung von Garbsen praktizieren. Bei größeren Operationen am Tier mit stationärer Aufnahme überweist sie in regionale Tierkliniken.

Netto Markt ( am 13.06.2017 )

Der Markendiscounter lässt sich demnächst an der Römstedtstraße 2 in Bergen mit einem Filialgeschäft nieder. Die Neueröffnung erfolgt am 13. Juni 2017 ab 7 Uhr.

Salon Goldlöckchen ( am 15.06.2017 )

Zum 1. Juni 2017 hat Ljubow Kamscha den bisherigen Friseurladen "Haarmoden für Sie und Ihn" an der Eitzer Strasse in Verden-Eitze übernommen und wird ihn nach Renovierung und Neugestaltung unter dem neuen Namen "Goldlöckchen" am 15. Juni 2017 wiedereröffnen. Die neue Inhaberin arbeitete zuvor zehn Jahre als Friseurmeisterin in einem Friseur-Salon bei Dodenhof in Posthausen, den sie auch leitete. Bereits seit Februar 2017 ist sie im Salon in Verden-Eitze tätig und hat schon guten Kontakt zur Kundschaft des jetzt neu übernommenen Salons bekommen.

In der Renovierungszeit bis Mitte Juni wird die neue Inhaberin einige optische und technische Veränderungen vornehmen. Bleiben wird das Angebot an modischen und klassischen Haarschnitten. Durch ständige Weiterbildung kennt Ljubow Kamscha die neuen Trends. Die Beratung der Kunden und Pflege des Haares liegt ihr besonders am Herzen. Im Salon wird es auch eine große Auswahl hochwertiger Pflegeprodukte geben.

Neu ist auch das Angeot der Fußpflege durch eine Mitarbeiterin nach Terminvereinbarung.

 

Fabrikverkauf Seegers & Sohn ( am 22.06.2017 )

Das Geschäft Seegers & Sohn eröffnet am 22 Juni 2017 im neuen Gewand wieder seine Pforten.

Momentan startet der Räumungsverkauf und ab dem 7. Mai schließt das Geschäft dann erstmal wegen den Umbau für ca fünf Wochen.

Die Verkaufsfläche soll künftig deutlich vergrößert werden. Außerdem kann man zukünftig seine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen im neugebauten Cafe genießen.

Geplant ist auch ein Einbau eines Fahrstuhls. Sobald alle Umbauarbeiten abgeschlossen sind findet die große Neueröffnung statt.

Ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Akustik-Optik Huth ( im Mai - 2017 )

Aktustik-Optik Huth in Hoya an der Weser hat nach umfangreicher Renovierung seine neugestalteten Geschäftsräume wiedereröffnet. Der Augenoptikermeister und Hörgeräteakustikermeister Henning Huth bietet mit seinen Mitarbeitern in den neugestalteten Räumlichkeiten ein noch umfangreicheres  Programm im Hör- uind Sehbereich. Neue Marken wurden hinzu genommen, das Service-Programm erweitert.

Bei Huth werden das Sehen und Hören nicht einfach als Notwendigkeit betrachtet. Augen und Ohren sind für den Geschäftsmann viel mehr als Körperteile, deren Funktionalität es zu gewährleisten gilt – sie sorgen für Lebensqualität. Mit kompetenter Beratung und Stilgefühl unterstützt das Huth-Team die Kunden bei der Suche nach der perfekten Brille, nach komfortablen und gut passenden Kontaktlinsen oder hochwertigen Hörgeräten.

Natülich wird auch Service geboten: Damit die neue Brille immer top-gepflegt ist, kümmert man sich um eine Ultraschallreinigung, zieht bei Bedarf Schrauben nach, überprüft Sitz und Passform und tauscht bei Bedarf die Nasenpads aus. Vor dem Kauf einer Brille ermittelt der Augenoptikermeister  durch einen kostenlosen Sehtest die genaue Sehstärke.

Time Out Lounge ( im Mai - 2017 )

Im neuen Style werden in der Time Out Lounge leckere Cocktails serviert. Natürlich kann man auch eine Shisha bestellen, die man mit aromatisierten, fruchtigem Shisha Tabak rauchen kann. Eine vom Personal fachgerecht zubereitete Shisha am Abend trägt zur Entspannung bei. Die Vielfalt der Tabaksorten ist riesengroß. Immer wieder gibt es neue Geschmacksrichtungen zu entdecken.

Auch die Auswahl der Getränke ist hier umfangreich. Wer Lust auf einen netten Fußballabend hat, kann hier auf Bildschirmen den Spielen folgen. Dazu sollte auch immer die Facebook-Seite der Lounge für neueste Informationen im Auge behalten werden.

 

standby Personaldienstleistung ( am 01.06.2017 )

"Personaldienstleistungen mit Herz" - so wirbt die standby-Personaldienstleistung UG von Anja Döhle und Anett Hasselmann, die zum 1. Juni 2017 vom Standort in der Ostertorstrasse in Verden/Aller in neue Räume im dortigen Andreaswall umzieht und dort neu eröffnet.

Die beide Frauen verstehen sich als professionelle Ansprechpartner für alle Personalfragen. Mit Blick  auf ein möglichst solides Personal-Fundament sorgen sie dafür, dass Arbeitgeber schnellstmöglich zu ihren neuen Wunschmitarbeitern bzw. Beschäftigte zu ihrem neuen Arbeitsplatz gelangen. Sollte zunächst eine direkte Vermittlung nicht möglich oder gewünscht sein, ermöglicht es eine Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung, dass Unternehmer ihren neuen Kollegen bzw. Mitarbeiter ihren neuen Arbeitsplatz vor der Festeinstellung über die Zeitarbeit kennenlernen.

Schon mehrere Arbeitnehmer haben bei der Personadienstleistung in Verden eine dauerhafte berufliche Heimat und damit einen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Arbeitsplatz gefunden. Die Stammkunden von Döhle&Hasselmann schätzen das Engagement der Mitarbeiter und nutzen die Zeitarbeit zum Beispiel bei kurzfristigen Personal-Engpässen aufgrund von Auftragsspitzen oder bei Krankheits- und Urlaubsausfällen.

Krispy Kebab ( im Mai - 2017 )

Überfällig, denn endlich kommt der Krispy Kebap auch nach Celle. Nachdem bereits im November angekündigt wurde, dass der Laden auch nach Celle kommt, wird es nun tatsächlich die Neueröffnung geben.

Der aus Berlin stammende Gastronomiebetrieb hat wohl einen der leckersten Döner im Angebot, den man sich vorstellen kann. Darauf wird auch immer wieder auf den Internetseiten von Kunden hingewiesen. Wenn man voraussetzen darf, dass hier das gleiche Angebot präsentiert wird wie in Berlin, wird es sehr lecker. Die Döner werden mit Kalbfleisch, aber auch mit Hähnchenfleisch serviert.

Wer nun gar kein Fleisch essen möchte, geht ebenfalls nicht leer aus. Eine vegetarische Variation mit Auberginen wird hier ebenfalls angeboten. Die insgesamt mindestens fünf Saucen werden extra für die Firma Krispy Kebap zusammengestellt und nur hier serviert. Allein dafür lohnt sich ein Besuch und es wird weiter ausprobiert und neue Saucen entwickelt. Genießt euren Döner und besucht den Laden, sobald er seine Türen öffnet.

Edeka ( im September - 2018 )

In Eystrup bei Nienburg/Weser, am Alexanderweg 1, Ecke Hauptstraße, entsteht bis September 2018 ein neuer Edeka-Markt mit 1200 qm Verkaufsfläche und insgesamt 1600 qm Gesamtfläche.

Der Markt wird sich durch seine energieeffiziente Bauweise auszeichnen, mit viel Tageslicht und LED-Beleuchtung, Außerdem wird er barrierefrei gebaut, mit breiten Gängen und niedrigen Regalen.

Bevor die Planungen richtig losgingen, wurde erstmal überprüft, ob die umfangreiche Fledermauspopulation auf dem Gelände dort gestört würde oder nicht. Gutachter kamen zum Ergebnis, dass die Fledermäuse nur nachts dort fliegen, aber dort nicht schlafen. Für den Markt und den Parkplatz werden nur soviel Bäume wie unbedingt nötig gefällt; daher steht dem Bau des Marktes nun nichts mehr im Wege.

Der Parkplatz soll 80 Fahrzeugen Platz bieten. Die Einwohner von Eystrup freuen sich jetzt bereits auf einen neuen Vollsortimenter und mehr kulinarische Vielfalt, nachdem der Rewe vor einigen Jahren geschlossen wurde und seitdem nur noch die Discounter Netto und Penny in Eystrup vorhanden sind.

Baalk Backbord ( im Mai - 2017 )

Baalk Backbord zieht um und eröffnet in Dörverden (bei Verden) eine neue Filiale. Die derzeit noch an der Bundesstraße 215 in Dörverden betriebene Filiale soll zum Mai geschlossen und direkt anschließend im Mai eine neue Filiale in der Großen Straße 10 eröffnet werden. Neu eingerichtet wird dort auch ein Café mit Wintergarten.

Damit kommt neues Leben in das Gebäude an der Großen Straße, in dem früher einmal Fisch verkauft und zuletzt Brenners Bistro ansässig war. Derzeit sind bereits Handwerker dabei, die Räumlichkeiten für die neue Bäckerei-Filiale mit Café herzurichten.

Am neuen Standort wird es dann ab Mai 2017 das bewährte Backwarenangebot von Baalk geben sowie auch Mittags-Snacks und kleinere Gerichte. Dazu wird neben dem Verkaufsraum ein angrenzender Café-/Restaurationsbereich eingerichtet mit 30 Plätzen, der durch mobile Wände noch auf 40 Plätze (für Feiern) vergrößert werden kann. Außerdem ist ein Wintergarten mit Kamin und Lounge-Charakter geplant. Im Sommer wird es zudem eine Außen-Gastronomie geben.

Baalk Backbord mit Firmensitz in Verden/Aller betreibt damit dann im Landkreis Verden und in Bremen insgesamt 23 Filialen - 17 davon mit Café.

Hunkemöller ( im Mai - 2017 )

Das aus den Niederlanden stammende Wäsche und Dessous Unternehmen Hunkemöller wird vorraussichtlich im Mai des laufenden Jahres in Nienburg an der Weser auf der Langenstraße 64 eine neue Filiale eröffnen und ersetzt somit am Standort den Mobilfunkanbieter o2. Im direkten Umfeld der neuen Filiale befinden, sich unter anderen Einzelhändler wie Rossmann, Netto, Orsay H&M oder gar Jeans Fritz.

Hunkemöller ist auch in diesem Jahr weiterhin auf Expansionskurs, das Unternehmen aus den Niederlanden hat sich auf Dessous und Nachtwäsche für junge Frauen und Frauen mittleren Alters spezialisiert. Ergänzend zu diesem Sortiment gibt es noch Kollektionen für Bademode sowie Nachtwäsche.

Hunkemöller ist in Deutschland vorwiegen durch das ehemalige Markengesicht Sylvie Meis bekannt, welche mittlerweile nicht für das Unternehmen als Markenbotschafterin tätig ist. Die Nachfolge hat hingegen das Victoria Secret Top-Model Douzen Kroes angetreten, welche nun Markenbotschafterin und Werbegesicht des Unternehmen ist.

famila ( im 2. Quartal 2017 )

Die SB - Warenhauskette famila wird sich mit einer brandneuen Filiale in Norden von Celle niederlassen. Zu finden sein wird famila hier ab dem Herbst 2017 an der Celler Straße im Ortstteil Groß Hehlen. Auf mehr als 8.000 Quadratmetern Fläche werden die Kunden aus Celle und der Umgebung dann zukünftig Produkte aus den Bereichen frisches Obst und Gemüse, Fleisch, Wurst und Käse, vorverpackte Lebensmittel, Drogeriewaren, Haushaltswaren, Heimtextilien, Bekleidung, Schuhe, Getränke sowie die wöchentlich wechselnden Aktionswaren finden.

Bis vor einiger Zeit befand sich an gleicher Stelle ein Markt der Metro - SB - Warenhaustochter "real,-". Seit dem Sommer 2016 wird das Areal neu zugeschnitten. Mehr als 15 Millionen Euro nimmt famila zur Neuausrichtung des Geländes in die Hand.

famila gibt es schon seit den 1970er - Jahren. Der Stammsitz des Unterehmens befindet sich in Kiel. Mehr als 80 SB - Warenhäuser werden derzeit im norddeutschen Raum betrieben. Rund 7000 Menschen sind für famila tätig.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: tom189

Bilder:
Kommentare