Inform Fitness

Eröffnung: am 18.02.2017
Adresse:
Kreuzkamp 1, 29693 Hodenhagen
Telefonnummer: 05164 8020070
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 09:00 - 21:00 Uhr

Sa: 10:00 - 18:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Hodenhagen.
Beschreibung:

Das Team von Inform-Fitness lädt anlässlich der Eröffnung der neuen Praxisräume alle Besucher und Interessenten recht herzlich ein. Die Neueröffnung findet am kommenden Samstag, dem 18. Februar 2017 in Hodenhagen statt. Die Praxis für Physiotherapie und medizinischer Fußpflege findet man ab 10 Uhr am Kreuzkamp 1. Kommt vorbei und nutzt die Gelegenheit die neuesten Geräte und das Power Plate Vibrationstraining anzuschauen und auszuprobieren. Erfahrene Physiotherapeuten, Ernährungsberater und qualifizierte Fitnesstrainer stehen euch zur Seite und beantworten alle aufkommenden Fragen.

Zum Angebot gehören private sowie kassenärztliche Therapien. Ziel von Inform-Fitness ist die Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung der Gesundheit bzw. die Linderung der Schmerzen. Auch nach Abschluss einer physiotherapeutischen Maßnahme betreut das Team auf Wunsch den Patienten weiterhin.

Eine Mitgliedschaft über 12 Monate beginnt ab 39,- €. Getränke gibt es für einen kleinen Aufpreis von 4,90€ inklusive. Die erste Probewoche ist kostenlos.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Fahrzeugtechnik Seydan KFZ-Meisterbetrieb ( am 01.04.2017 )

Am Samstag, dem 1. April 2017 feiert der KFZ-Meisterbetrieb Fahrzeugtechnik Seydan die Übernahme und gleichzeitig die Eröffnung in der Bergstraße 58 in Walsrode.

Übernommen wurde der KFZ Meisterbetrieb von Armin Arndt. Dienstleistungen wie Inspektionen, Reparaturen, Autoglas, Klimaanlagenservice, Ersatzteile, TÜV / AU, Reifenservice, Hol- und Bringservice sowie Werkstatt-Ersatzwagen kann man hier in Anspruch nehmen.

Alle Dienstleistungen werden unabhängig von der Automarke oder dem Modelltyp durchgeführt.

Dialysezentrum ( am 02.04.2017 )

Die nephrologische Gemeinschaftspraxis Dr. Monika Schwarz, Jörg Hamann, Dr. Mustafa Bacinovic wird am 1. und 2. April 2017 in einen Neubau in Honerdingen (bei Walsrode) umziehen und dort ein Dialysezentrum eröffnen. Direkt an der Bundessraße 209 ist ein 1400 Quadratmeter großes Behandlungszentrum für Nieren-, Bluthochdruck- und Fettstoffwechsel-Erkrankungen entstanden.

Behandelt werden dort ab April Patienten mit einer Nierenerkrankung, schwer einstellbarem Blutdruck, Knochenstoffwechselstörungen und Fettstoffwechselstörungen. Wenn es sich um eine Nierenerkrankung handelt, heißt es nicht automatisch, dass sich der Erkrankte einer Dialysetherapie unterziehen muss. In dem neuen Zentrum geht es zunächst darum, festzustellen, welche Ursache z.B.  erhöhte Nierenwerte haben. Erkrankungen der Nieren können nämlich vielfältige Störungen der Körperfunktionen hervorrufen (z.B. Wasser-Ansammlungen in den Beinen, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Übersäuerung des Blutes, Schwächung des Immunsystems, uam.). Je nach Diagnose erfolgt dann in der nephrologische Gemeinschaftspraxis die Behandlung.

In dem Zentrum werden moderne Gerätschaften für Labor- und Ultraschall-Diagnostik vorgehalten und alle Dialyse-Therapieformen angeboten, die derzeit für Patienten mit Nierenversagen möglich sind.

 

Fielmann ( am 23.03.2017 )

Wegen Umbaumaßnahmen in der Fielmann-Filiale in der Moorstraße in Walsrode war diese für einige Wochen geschlossen und der Optiker war in die Bergstraße ausgewichen. Doch das hat am 23. März 2017 ein Ende: Nach Abschluss der Renovierungs- und Bauarbeiten eröffnet das Optik-Fachgeschäft wieder neu in den Räumen der Moorstraße - mit vielen besonderen Angeboten.

In dem neugestalteten Geschäft werden jetzt mehr als 2000 modische Brillen bekannter Marken und internationaler Designer zu den bekannt günstigen Fielmann-Preisen angeboten. Auch weiterhin bietet Fielmann in Walsrode eine Geld-zurück-Garantie, wenn die Brille doch nicht passt oder falsch gewählt wurde.

Zum Fielmann-Service gehört auch, dass ein Sehtest zum Nulltarif angeboten wird. Der Kunde kann aus den Brillen das für ihn passende Modell auswählen. Zum Beispiel Brillen in der richtigen (per Sehtest ermittelten) Sehstärke mit Entspiegelung, Hartschicht auf dem Glas, Lotuseffet und einer dreijährigen Garantie. Hochwertige Gleitsicht-Brillen gibt es ebenfalls mit der entsprechenden Entspiegelung und den besonderen Hartschichtgläsern.

mehr / weniger anzeigen

Bei Leo ( am 04.03.2017 )

Nach fast drei Jahren Schließung aus baustatischen Gründen ist die "Durststrecke" im wahrsten Sinne des Wortes nun vorbei: Die Verdener Traditionskneipe „Bei Leo“ hat seit dem 4. März 2017 wieder geöffnet. Grund der Schließung waren bauliche Mängel, darunter ein abgesackter Fußboden der Gaststätte an der Lahusenstraße in Verden.

Das Gastwirtspaar Heinz „Leo“ und Irmtraud Müller, die die Kneipe seit 1975 betrieben, mussten also im Mai 2014 schließen. Nach Klärung der Ursachen für die Absackung investierten sie und sanierten  ihr denkmalgeschütztes Haus von Grund auf. Behutsam bekam das Gasthaus ein neues Fundament, einen neuen Fußboden und viel frische Farbe. Um das Flair der 70er Jahre zu sichern, blieb ein Großteil des Mobiliars erhalten. Theke, Tische und Stühle sind gemütlich wie früher. Ansprechend geworden ist der Eingangsbereich mit der historischen Tür. 

Wenig geändert hat sich auch auf der Karte des Hauses. Zum Löwenbräu-Premium-Pils können die Stammgäste wieder die fast schon legendäre hausgemachte Zwiebelsuppe oder die üppige Riesen-Currywurst bestellen. Auch können in dem Gasthaus weiterhin Familienfeiern ausgerichtet werden.

Baalk Backbord ( im Mai - 2017 )

Baalk Backbord zieht um und eröffnet in Dörverden (bei Verden) eine neue Filiale. Die derzeit noch an der Bundesstraße 215 in Dörverden betriebene Filiale soll zum Mai geschlossen und direkt anschließend im Mai eine neue Filiale in der Großen Straße 10 eröffnet werden. Neu eingerichtet wird dort auch ein Café mit Wintergarten.

Damit kommt neues Leben in das Gebäude an der Großen Straße, in dem früher einmal Fisch verkauft und zuletzt Brenners Bistro ansässig war. Derzeit sind bereits Handwerker dabei, die Räumlichkeiten für die neue Bäckerei-Filiale mit Café herzurichten.

Am neuen Standort wird es dann ab Mai 2017 das bewährte Backwarenangebot von Baalk geben sowie auch Mittags-Snacks und kleinere Gerichte. Dazu wird neben dem Verkaufsraum ein angrenzender Café-/Restaurationsbereich eingerichtet mit 30 Plätzen, der durch mobile Wände noch auf 40 Plätze (für Feiern) vergrößert werden kann. Außerdem ist ein Wintergarten mit Kamin und Lounge-Charakter geplant. Im Sommer wird es zudem eine Außen-Gastronomie geben.

Baalk Backbord mit Firmensitz in Verden/Aller betreibt damit dann im Landkreis Verden und in Bremen insgesamt 23 Filialen - 17 davon mit Café.

Kosmetik-Institut ( am 15.03.2017 )

Das Kosmetik-Institut Damerau-Jacobsen in Schwamstedt ist umgezogen und hat an neuer Adresse neu eröffnet. Beheimatet ist es weiterhin in Schwarmstedt - jetzt aber seit dem 15. März 2017 in der Straße "Unter den Eichen 6".

Die Kosmetikerin und Fußpflegerin Regine Damerau-Jacobsen wird in den neuen Räumen ihre bewährten Kosmetik-Anwendungen bieten. Nach dem Leitspruch "Für die Kunden ist das Beste gerade gut genug" arbeiten sie und ihre Mitarbeiterin nun schon seit zehn Jahren in dem Institut. Da ihre Arbeit neben der üblichen Kosmetik auch medizischische Ansätze berücksichtigt, besuchen sie regelmäßig Fachmessen und Workshops, um sich weiterzubilden. Dies gilt vor allem für das Permanent Make up, welches zu einem Fachgebiet des Institutes in Schwarmstedt gehört. Dieses Permanent Make up ist eine Möglichkeit, dauerhaft seine persönliche Austrahlung zu unterstreichen.

Alle Kunden, die ihre Schönheit unterstreichen, sich nachhaltig entspannen und einfach mal den Alltag vergessen möchte, oder der/die z.B. eine Problemhaut bzw. -füße haben, sind willkommen. Mit einer fachlichen Beratung und Hautanalyse wird herausgefunden, was jedem Einzelnen gut tut. Schließlich sollen Heilpflanzen, Massagen und Anti-Stressbehandlungen dafür sorgen, dass Vitalität und Wohlbefinden zurückkehren.

Hunkemöller ( im Mai - 2017 )

Das aus den Niederlanden stammende Wäsche und Dessous Unternehmen Hunkemöller wird vorraussichtlich im Mai des laufenden Jahres in Nienburg an der Weser auf der Langenstraße 64 eine neue Filiale eröffnen und ersetzt somit am Standort den Mobilfunkanbieter o2. Im direkten Umfeld der neuen Filiale befinden, sich unter anderen Einzelhändler wie Rossmann, Netto, Orsay H&M oder gar Jeans Fritz.

Hunkemöller ist auch in diesem Jahr weiterhin auf Expansionskurs, das Unternehmen aus den Niederlanden hat sich auf Dessous und Nachtwäsche für junge Frauen und Frauen mittleren Alters spezialisiert. Ergänzend zu diesem Sortiment gibt es noch Kollektionen für Bademode sowie Nachtwäsche.

Hunkemöller ist in Deutschland vorwiegen durch das ehemalige Markengesicht Sylvie Meis bekannt, welche mittlerweile nicht für das Unternehmen als Markenbotschafterin tätig ist. Die Nachfolge hat hingegen das Victoria Secret Top-Model Douzen Kroes angetreten, welche nun Markenbotschafterin und Werbegesicht des Unternehmen ist.

Pizza Time ( im Februar - 2017 )

Zeit für Pizza: Aus einem kleinen Bäckerei-Fachgeschäft im Wohngebiet Trift in Verden/Aller wurde jetzt eine Pizzaria. Nach Uumgestaltung und Renovierung der Räumlichkeiten hat dort im Februar 2017 "Pizza Time" eröffnet. Das Geschäft bietet nach der Neueröffnung einige Sitz-Möglichkeiten zum Direkt-Verkehr von Pizzen, Baguettes, Hamburgern, Salaten oder Snacks.

Besonders eingerichtet ist man auch für einen Lieferservice. Die frisch zubereiteten Pizzen werden in einem Umkreis von etwa zehn Kilometer schnell ausgeliefert. Ab einem Umsatz von sieben Euro wird ein Liefer-Radius von fünf Kilometern kostenfrei angefahren, ab 15 Uhr auch bis zehn Kilometern.

Auf der Speisekarte stehen 19 verschiedene Pizzen von Funghi über Prosciutto und Milano bis BBQ Bacon. Ferner gibt es eine Auswahl von sechs verschiedenen Calzonen, sieben verschieden belebten Baguettes, sechs verschiedene Hamburger, vier Salate und auch sonstige kleine Snacks wie Pizza-Brötchen, Pommes, Chicken-Nuggets oder die beliebte Currywurst. Natürlich sind auch Getränke vor Ort erhältlich.

Liefderzeiten sind täglich von 17 bis 22 Uhr (Öffnungszeiten siehe bei den Öffnungszeiten). Selbstabholer erhalten zehn Prozent Rabatt.

Barmer GEK ( am 06.03.2017 )

Zentral, barrierefrei und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen ist die neue Barmer Geschäftsstelle in der Stadt Verden (nahe Bremen). Seit dem 6. März 2017 ist die Barmer am Johanniswall in Verden angesiedelt.

Auf gut 250 Quadratmetern Fläche gibt es viel Platz für Beratungen und persönliche Gespräche mit den Versicherten. Das neue Geschäftsstellen-Konzept der Barmer sieht in Verden spezielle Beratungszonen für Gespräche mit den Versicherten vor. Regionalgeschäftsführer in Verden ist Wolfgang Kommnick, der von mehreren Mitarbeitern unterstützt wird.

Damit kein Versicherter lange auf einen Termin warten muss, werden ein paar Wochen nach der Neueröffnung ab dem 18. April die Öffnungszeiten ausgeweitet. In der neuen Geschäftsstelle werden die Kunden im Eingangsbereich empfangen und dann gemäß ihren Anliegen den speziellen Betreuern zugeordnet. So können Fragen schnell geklärt, Formulare ausgedruckt oder Unterlagen eingesehen und bearbeitet werden.

In der Geschäftsstelle gibt es auch einen Wartebereich, der genutzt werden kann, wenn der Andrang einmal etwas größer ist. Für die Beratungen stehen dann spezielle Beratungszonen mit Trennwändern zur Wahrung der Diskretion bereit.

Café Kulinarium ( am 02.03.2017 )

"Kulinarium - Bio im Herzen von Hoya" hat eine neue Adresse: Am 6. Februar 2017 bezog Inhaberin Petra Till neue Geschäftsräume für ihr Bio-Fachgeschäft in der Lange Straße in Hoya, welches dort nach Umbau wiedereröffnet wurde - direkt gegenüber dem bisherigen Standort. Seit dem 2. März ist ihr Angebot zusätzlich um ein neu eröffnetes Café Kulinarium erweitert worden.

Mit dem Umzug wurde das Bio-Sortiment im Kulinarium noch einmal erweitert. Kunden dürfen sich jetzt auch auf Frisches aus der Region (je nach Saison Obst, Gemüse und Getreidearten) sowie über Brot aus der Region, Wein, Kosmetik, vegane Produkte und Käse freuen.

Das neu eröffnete Café soll zum Verweilen und Probieren einladen. Der Kunde hat die Wahl zwischen verschiedenen Kaffee- und Teespezialitäten, Kuchen und Gebäck - jeweils in Bio-Qualität.

Damit das neue Café zu einem Treffpunkt in der Kleinstadt Hoya wird, sollen dort auch gemütliche Infoabende zu kulinarischen Themen stattfinden, z.B. ein Wein- oder ein Käseprobier-Abend, wo jeweils verschiedene Sorten verkostet werden können. Geplant sind auch Vorträge zur Ernährung sowie zum Thema Gesundheit.

Mrs. Sporty ( am 04.03.2017 )

Training unter Frauen bietet Mrs. Sporty mit der Neueröffnung am 4. März 2017 in Verden/Aller (bei  Bremen). Der Club ist im Gebäude an der Großen Strasse, wo einst ein Restaurant sich eingemietet hatte. Nach umfangreichen Neugestaltungs-Arbeiten wird dort jetzt Frauen-Fitness unter fachkundiger Anleitung geboten.

Mrs. Sporty bietet in Verden ein Trainingskonzept, welches individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen teilnehmerinnen abgestimmt wird. In der Trainings-Gemeinschaft mit anderen Frauen und durch die persönliche Betreuung des Sporty-Trainerteams wird ein persönliches Sport- oder Gesundheitsziel definiert und bei regelmäßiger Teilnahme erreicht. Ein in Verden angebotenes funktionelles Ganzkörpertraining bestehend aus Kraft- und Ausdauertrainig dauert etwa 30 Minuten und lässt sich auch in den persönlichen Alltag integrieren. 

Zwei- oder dreimal pro Woche sollte das Trainingsprogramm unter Anleitung bei Mrs Sporty durchlaufen werden. Wenn gewünscht, wird auch über ein auf das Sporttraining abgestimmtes Ernährungsprogramm informiert.

Netto Markt ( am 07.03.2017 )

Das Ladengeschäft des Markendiscounters wird zurzeit umgebaut/modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Marktres erfolgt am 7. März 2017.

Milchtankstelle Meyer ( im Februar - 2017 )

Frische Rohmilch direkt vom Erzeuger gibt es seit Februar 2017 bei der neueröffneten Milchtankstelle auf dem Hof Meier in Kirchlinteln, Ortsteil Deelsen (bei Verden). Rund um die Uhr kann man sich dort mit frischer Milch versorgen. Täglich werden derzeit etwa 150 Liter in den Tank der Zapfstelle gegeben. Drei bis vier Kühe auf dem Hof der Familie Meier werden nunmehr jeden Tag für die Tankstelle gemolken.

Die Kühe auf dem Hof Meier bekommen ausschließlich gentechnikfreies Futter. Das Futter für die rund 160 Milchkühe des Betriebes, auf dem bereits seit 1966 Milchwirtschaft betrieben wird, wird dort zu einem Großteil selber erzeugt, geerntet und verarbeitet.

Kunden können zur Milchtankstelle saubere eigene Gefäße mitbringen. Vor Ort werden aber auch wiederbefüllbare Flaschen vorgehalten. Nach jedem Füllvorgang wird die Tankkammer der Zapfstelle in Deelsen automatsch gesäubert, so dass jeder Kunde wirklich einwandfreie Milch bekommt.

Da es sich bei der Milch um ein Naturprodukt handelt, wird empfohlen, sie vor dem Verzehr abzukochen. In der Tankstelle wird sie bei einer Temperatur von sechs Grad frisch gehalten.

Nicole’s BonscheEck ( am 04.03.2017 )

Nicole's BonscheEck in Bothel eröffnet am Samstag, dem 4. März 2017 neu. Das Unternehmen ist bekannt für Süßwarenspezialitäten aller Art. Das Sortiment umfasst dabei skandinavische, dänische und deutsche Leckereien. Bekannte Marken wie Lütte Leckersnut, Malaco, Marabou, Red Band und Haribo sind in ihrer Vielfalt im neuen Laden vertreten. Das Angebot runden diverse Toppings und Streußel weiter ab.

Der Beginn der Festlichkeiten ist ab 11 Uhr. Bis voraussichtlich 16 Uhr darf mit Inhaberin Nicole gefeiert werden. Zur Eröffnung wird es frisch gebackene Waffeln, Kaffee und heiße Schokolade geben.

Physiofitness ( am 25.02.2017 )

Am Samstag, dem 25. Februar 2017 öffnet das neue Physiofitness in Verden seine Türen. Die Eröffnungsfeierlichkeiten beginnen vormittags gegen 10 Uhr und werden voraussichtlich bis Sonntagabend 18 Uhr andauern.

Alle Besucher und Interessenten sind recht herzlich eingeladen die neuen Praxis- und Trainingsräume zu besichtigen und sich selbst einen Eindruck zu bilden. Lasst euch vom neuen Trainingszirkel begeistern. Ein Glas Sekt erhält jeder Gast zur Eröffnung.

Das Physiofitness ist spezialisiert auf Probleme im Bereich der Schulter.

 

Mädchenhaus ( im Februar - 2017 )

Auf der Stadtwaldfarm eröffnet voraussichtlich im Februar 2017 das neue "Mädchenhaus" seine Pforten eröffnen.

Hier finden junge Mädchen im Alter von 12-20 Jahren, die zu Hause mit den Eltern nicht mehr klar kommen oder Gewalterfahrungen hinter sich haben, eine Anlaufstelle in der sie sich Hilfe holen können.

famila ( im 2. Quartal 2017 )

Die SB - Warenhauskette famila wird sich mit einer brandneuen Filiale in Norden von Celle niederlassen. Zu finden sein wird famila hier ab dem Herbst 2017 an der Celler Straße im Ortstteil Groß Hehlen. Auf mehr als 8.000 Quadratmetern Fläche werden die Kunden aus Celle und der Umgebung dann zukünftig Produkte aus den Bereichen frisches Obst und Gemüse, Fleisch, Wurst und Käse, vorverpackte Lebensmittel, Drogeriewaren, Haushaltswaren, Heimtextilien, Bekleidung, Schuhe, Getränke sowie die wöchentlich wechselnden Aktionswaren finden.

Bis vor einiger Zeit befand sich an gleicher Stelle ein Markt der Metro - SB - Warenhaustochter "real,-". Seit dem Sommer 2016 wird das Areal neu zugeschnitten. Mehr als 15 Millionen Euro nimmt famila zur Neuausrichtung des Geländes in die Hand.

famila gibt es schon seit den 1970er - Jahren. Der Stammsitz des Unterehmens befindet sich in Kiel. Mehr als 80 SB - Warenhäuser werden derzeit im norddeutschen Raum betrieben. Rund 7000 Menschen sind für famila tätig.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: tom189

Bilder:



Kommentare