Ultima Ratio - modern way of krav maga

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 14.02.2018
Adresse:
Wollenweberstraße 66, 31134 Hildesheim
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Hildesheim.
Beschreibung:

Ultima Ratio - modern way of krav maga eröffnet am Mittwoch, den 14. Februar 2018 in der Wollenweberstraße 66 den Standort Hildesheim.

Alle Interessierten sind in der Zeit von 17:30 bis 20:30 Uhr herzlich dazu eingeladen, sich über Ultima Ratio informieren zu können. Es gibt eine Einweisung in und über Krav Maga, speziell über die Abhebung von Ultima Ratio gegenüber anderen Verbänden! Dazu auch ein Cross over von Techniken mit Einbindung der Besucher. Das lockere Zusammensein wird mit Getränken und Kleinigkeiten an Speisen abgerundet.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Ultima-Ratio-modern-way-of-krav-maga-1493791717352270

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Brillen Förster ( am 02.05.2018 )

Es wurde umgebaut und das Geschäft "Brillen Förster" feierte daher die Neueröffnung am 2. Mai 2018 in Lehrte.

In diesem Fachgeschäft finden Kunden, Optiker die ihnen gerne weiterhelfen, wenn es darum geht, ein optisch schönes und vor allem passendes Modell herauszusuchen. Dabei möchte auch dieses Unternehmen ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten.

Neben der klassischen Brille mit den unterschiedlich geschliffenen Gläsern bietet diese Filiale eben zusätzlich Sonnenbrillen für die diversen Sehstärken. Wer gerne auf die offensichtliche Sehhilfe verzichten möchte, kann auf Kontaktlinsen zurückgreifen, welche selbstredend auch zum Sortiment gehören.

Es gibt in diesem Geschäft die Möglichkeit eine Brillenbonusversicherung abzuschließen, dabei wird dem Versicherten für etwa 7,90 pro Monat alle zwei Jahre eine neue Brille für bis zu 280 Euro übermittelt, Hier lohnt sicher ein Blick ins Kleingedruckte. Die Kunden können einen Gutschein via Webseite ausdrucken um eine kostenlose Refraktion der Brillen vornehmen zu lassen.

mehr / weniger anzeigen

Saray Market ( am 11.05.2018 )

Es wird mehr Artikel geben. Nach dem Umbau des Marktes Saray Market gibt es ab dem 11. Mai. 2018 in Hannover wieder vieles zu entdecken.

Insbesondere die Fleischwaren sind zu 100 Prozent halal. Das Geschäft führt aber weit mehr als nur Fleischwaren. Das Sortiment ist vielseitig und bietet in erster Linie Speisen die im türkischen Raum vorkommen. Sowohl das Frühstück - welches mit Rosenfruchtaufstrich oder Traubensirup und türkischem Kaffee - sehr lecker sein kann, alsauch Trockenfrüchte zum Naschen werden angeboten.
Ergänzend sind natürlich auch Artikel für das Backen und Kochen von schmackhaften Speisen für die unterschiedlichsten Feierlichkeiten.

Das Sortiment umfasst neben Lebensmitteln ebenfalls Drogerieartikel, duftene Seifen und Cremes, aber auch Kaffeekocher aus Kupfer und Edelstahl und natürlich Teekannen.
Eine schöne Geschenkidee ist vielleicht auch der Geschenkgutschein vom Saray Market.
Wer auf die Homepage des Geschäftes geht, findet dort einige Anregungen unter den Rezepten.

Rossmann ( am 18.05.2018 )

Rossmann gestaltet seinen Filialbetrieb am Raschplatz (Hauptbahnhof) um und modernisiert.

Der Drogeriemarkt soll am 18. Mai 2018 zur Wiedereröffnung anstehen.

Idealskin Kosmetik ( am 02.05.2018 )

Die Diplomkosmetikerin, Profi Permanent Make up und Wimpern Stylistin Paulina Dutkiewicz  eröffnet am 2. Mai 2018  in der Königstraße in Lehrte ihr Kosmetikstudio "Idealskin Kosmetik".

Zu ihrem Leistungsspektrum gehören: Gesichtspflege-z.B. Kavitationspeeling, Diamant Mikrodermabrasion usw.., Permanent Make up, Piercing usw.

Bis zum 30. Mai 2018 kann man sich noch den Rabatt von 15% auf die Erstbehandlung sichern.

Paulina Dutkiewicz freut sich auf die Eröffnung und heißt sie in ihrem neuen Studio herzlich willkommen.

Domicil Seniorenpflegeheim Kleefeld ( im 2. Quartal 2019 )

Domicil lässt in der Hannoveraner Gartenstadt Kleefeld, unweit des Hermann-Löns-Parks, ein Seniorenpflegeheim entstehen.

Die Fertigstellung und Inbetriebnahme der Einrichtung an der Theresienstraße soll voraussichtlich im Frühjahr 2019 erfolgen.

Das Haus mit Garten bietet insgesamt 115 Betten, davon allein 85 in Einzelzimmern. 

Nahverkehrshaltestellen der U- und S-Bahn liegen fußläufig, ebenso eine öffentliche Bibliothek sowie Einkaufs- respektive Versorgungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen über die Website des Unternehmens, die hier verlinkt ist.

Penny Markt ( am 25.04.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Wiesenstraße erneut um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 25. April 2018 ab 7:30 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Tedi Discountmarkt ( im Jahr 2018 )

In der Hannoveraner Ernst-August-Galerie am Ernst-August-Platz 2 eröffnet im Laufe des Jahres 2018 eine brandneue Filiale des Top-Euro-Discounters Tedi. 

Eixer Haus am See ( am 01.05.2018 )

Im Frühjahr 2018, genauer gesagt für Dienstag, den 1. Mai 2018, ist die Neueröffnung vom Eixer Haus am See im Sundernweg 41 in 31228 Peine angekündigt.

Bistro, Bar und Strand - das bietet das Haus am See. Die neuen Betreiber, Lars Kummrow und Oliver Pardey, haben bereits ein buntes und abwechslungsreiches Programm 2018 angekündigt. Ein Ziel der beiden ist, den Betrieb moderner zu gestalten, damit ein Ganzjahresbetrieb möglich ist. Eine Zielgruppe soll es nicht geben, sondern Jung und Alt gleichermaßen angesprochen werden. Mit einem helleren Innenraum, der Terrasse und dem Strandbereich gebe es genügend Bereiche, damit sich jeder nicht nur willkommen, sondern auch wohlfühlen könne.

Für besondere Beachtung und Aufmerksamkeit dürften dabei die Bemühungen sorgen, auch Eventsportarten am Strand zu etablieren, bzw. dass verschiedene dort ausgeprobiert werden können. Laut Planung soll es in der Sommersaison am Strand auch ein Stand-Up-Paddling und begehbare XXL-Wasserbälle geben.

Die Location war zuvor unter dem Namen "Strandperle" bekannt.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Eixer-Haus-am-See-746426375545748/

 

TK Maxx ( im Jahr 2018 )

Im Laufe des kommenden Jahres wird das Textilunternehmen TK Maxx eine neue Filiale in Hildesheim in  der Arnken Galerie an der Arnken Straße 18 eröffnen. Das Unternehmen wird sich hier auf einer Fläche von rund 2.000 Quadratmeter präsentieren. Die Arneken Galerie ist das Innerstädtische Einkaufszentrum der Stadt Hildesheim, das Einkaufszentrum wurde direkt an die Fußgängerzone gebaut und hat den Zugang vom Hohen Weg, welcher die Haupteinkaufsstraße der Stadt Hildesheim ist.

TK Maxx baut somit im kommenden Jahr sein Filialnetz ebenfalls weiter aus, das Unternehmen ist spezialisiert auf Markenmode zu Outlet-Preisen. Neben Damen-, Herren- und Kindermode wird es in der Filiale ebenfalls Accessoires, Parfume, Taschen, Schuhe sowie Dekorations und Einrichtungsgegenstände und Heimtextilien zu kaufen geben. Alle Produkte des Unternehmens sind ausschließlich Markenwaren bekannter Labels.

TK Maxx hat seinen Ursprung in den USA und baut das Filialnetz in den vergangenen Jahren verstärkt in Europa aus. Dabei setzt das Unternehmen vorrangig auf Flächen ab 1.000 Quadratmeter.

Edeka ( im 4. Quartal 2018 )

In Hemmingen-Arnum bei Hannover, in der Göttinger Straße 43, soll der bestehende NP-Discount-Markt (ein Tochterunternehmen von Edeka Minden-Hannover) durch einen größeren neuen Edeka-Markt ersetzt werden.

Der bisherige Markt hatte eine Fläche von 600 qm. Der neue Markt soll eine Verkaufsfläche von 1.800 qm haben, also das dreifache. Der Markt soll im Eingangsbereich ein Cafe und Bistro haben.

Dem Terminplan nach soll mit den Arbeiten Anfang 2018 begonnen werden; die Fertigstellung ist für Oktober oder November 2018 geplant.

Betrieben wird der Markt vom selbständigen Edeka-Einzelhändler Ladage, der im südwestlich gelegenen Wennigsen einen weiteren Markt mit ca. 2.000 qm Verkaufsfläche betreibt und in Hessisch Oldendorf einen Markt mit 1.800 qm Fläche.

Ebenso wie auf dem Parkplatz des Wennigser Edeka-Marktes soll es auch beim Arnumer Markt eine Stromtankstelle zum Laden von Elektrofahrzeugen und Elektrofahrrädern geben.

Das hinter dem NP-Markt gelegene Waldstück soll bei den Bauarbeiten unangetastet bleiben.

Sephora ( im Jahr 2018 )

Das aus den USA stammende Kosmetikunternehmen Sephora wird in Kürze eine Filiale in Hannover eröffnen. Weitere Filialen sind für Köln, Stuttgart, Mainz, München, Düsseldorf, Frankfurt, Oberhausen, Aachen, Wiesbaden, Bonn, Berlin, Hamburg und Heidelberg geplant.

Über Sephora

Sephora ist ein international agierendes Kosmetiklabel, welches rund 2.300 Ladenlokale in 30 verschiendenen Ländern der Erde betreibt. Das Unternehmen beschäftigt rund 27.000 Mitarbeiter und ist in seinem Segment Marktführer.

Dabei setzt die Marke auf ein gutes Preisleistungsverhältnis und spricht vorallem Junge Frauen und Damen an. Aktuelle Trends des Unternehmens werden auch immer wieder in Sozialen Netzwerken kommuniziert, wo täglich Hunderttausende Follower angesprochen werden.

Hannover zählt in Deutschland zu den Top 10 Städten und ist somit ein klares Ziel für Internationale Labels und Unternehmen. Gerade die Fußgängerzone im Bereich der Louisenstraße ist eine echte Highstreet.

Kindertagesstätte ( im Jahr 2018 )

In der Beckstraße in Hannover-Mühlenberg entsteht bis 2018 einen neue Kindertagesstätte. 

Die neue Einrichtung soll als Familienzentrum weitergeführt werden.

Die neue Kindertagesstätte wird vorauss achtzügig geführt, das heißt zwei Krippengruppen jeweils 15 Kinder, drei Kindergartengruppen mit jeweils 25 Kinder, eine integrative Kindergartengruppe mit 18 Kindern und zwei Hortgruppen zu je 20 Kinder.

Insgesamt finden dann in der neuen Kindertagesstätte bis zu 163 Kindern einen Kindergartenplatz.

Kita ( im Jahr 2018 )

In der Hohen Straße in Hannover-Linden eröffnet 2018 eine neue Kita ihre Pforten.

Für die neue Kita sind drei Kindergruppen mit jeweils 15 Kindern im Alter von ein-zwei Jahren und zwei Kindergartengruppen mit jeweils 25 Kindern im Alter von drei-fünf Jahren geplant.

Alle Plätze werden ganztägige Betreuungsplätze sein.

Dormero Hotel ( im Jahr 2018 )

Dormero Hotel eröffnet 2018 ein weiteres vier Sterne Hotel in Lebenstedt-Salzgitter. Gebaut wird das 4 Sterne Superior Hotel direkt in der Innenstadt, in Salzgitter Lebenstedt. Dormero Hotel hat beriets vor knapp sieben Jahren ein Hotel in Hannover eröffnet. Dormero wächst somit weiter und hat beriets das 17. Hotel. Die Dormero Hotels sind modern, lebendig und widersprüchlich zugleich. Das neue Hotel soll Salzgitter bereichern und zielt vor allem auf Geschäftsreisende und Tagungsgäste ab. Das Hotel wird 120 Zimmer, einem Restaurant, Fitness und Wellnessbereich sowie einen großzügigen 300 Quadratmeter großen Tagungsbereich haben. Ein Merkmal der Dormero Hotels sind rote Schuhe.Bei der Übernahme von Dormero 2013 fehlte es an Geld für ausgefallene Uniformen, man machte man kurzerhand aus der Not eine Tugend. Seitdem trägt jeder Mitarbeiter einschließlich des Vorstandes, rote Schuhe. Dazu schwarze Kleidung und rote Hosenträger um dem grauen Hotelalltag etwas Farbe zu verleihen! Der  Dormero Hotel AG Vorstand Marcus Maximilian Wöhrl möchte insgesamt 20 Hotels errichten.

Intercity Hotel ( im Jahr 2019 )

Ein neues Intercity Hotel eröffnet 2019 in Hannover am Andreas-Hermes-Platz mit 224 Zimmern über 15 Stockwerke und 55 Meter Höhe gegenüber des Bredero-Hochhauses.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: Olympia3000

Bilder:
Kein Foto
Kommentare