Penny Markt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 07.12.2017
Adresse:
Monte-Cenis-Str. 268, 44627 Herne
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Herne.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter Penny lässt sich mit einem Filialbetrieb in Herne nieder.

Das Geschäft an der Monte-Cenis-Straße 268 (zuvor war hier Rewe, also das Mutterhaus, präsent) wird voraussichtlich am 7. Dezember 2017 an den Start als Neueröffnung gehen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Woolworth ( am 07.06.2018 )

Der Filialbetrieb des Kaufhauses Woolworth in Castrop-Rauxel steht im Umbau und der Modernisierung.

Voraussichtlich am 7. Juni 2018 ab 9 Uhr ist die Wiedereröffnung des Geschäfts zu erwarten.

RuhrKind ( am 12.05.2018 )

Am Samstag, den 12. Mai 2018 hat das Stoffgeschäft RuhrKind das neue Ladengeschäft in der Bielefelder Straße 129 in Herne eröffnet, nachdem die alten Räumlichkeiten unter der Hausnummer 192 zum 4. Mai 2018 geschlossen wurden.

Zur Wiedereröffnung gibt es für alle Besucher besondere Angebote, Fingerfood, Getränke und vieles mehr.

Wie bereits im alten Ladengeschäft können sich die Besucher auf Nähpakete, Bänder, Reißverschlüsse, eigene und andere Stoffe, Washable Paper sowie Zubehör für Selbermacher freuen.

Saturn ( am 17.05.2018 )

Mehrere Millionen Euro hat der Elektrohändler Saturn in den Umbau seiner Bochumer Filiale gesteckt. Ganze 10 Wochen wurde gebohrt, gehämmert und was noch alles dazu gehört - in der immerhin größten Saturn-Filiale im Ruhrgebiet. Zu den umfassenden Investitionsmaßnahmen zählte zum Beispiel ein neuer Boden auf allen drei Etagen sowie eine energiesparende LED-Beleuchtung.

Für die Stadt bzw. Eigentümer des Kortumhaus war auch die zuvor besiegelte Verlängerung des Mietvertrags eine tolle Nachricht. Das Unternehmen Saturn mietet weiterhin stolze 9000 Quadratmeter, wovon 6000 Quadratmeter auf die Verkaufsfläche der drei Etagen entfallen. Für die Innenstadt ist es zugleich eine wichtige Stärkung für den stationären Handel, denn Saturn sei, so heißt es, hinter dem Modehaus Baltz der zweitgrößte Frequenzbringers in der City.

Die Bereiche für Handy und Smartphones sollen ebenso erweitert werden wie für Großgeräte und das Thema Gaming. Dem gegenüber verringert sich das Angebot für MP3-Player, Tonträger und anderes. Hier wird den Kundenwünschen bzw. dem Umsatz im Haus Rechnung getragen.

Zur großen Wiedereröffnung am 17. Mai 2018 sind natürlich wieder viele Angebote angekündigt.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite: 

https://www.facebook.com/SaturnDE/

 

mehr / weniger anzeigen

PLATTFORM ( am 03.05.2018 )

Alle Bau Allrounder haben nun seit dem 3. Mai eine neue Anlaufstelle in Bochum. Der neue Profi-Konzept Markt von Plattform hat für seine Kunden im Geisental eröffnet. Insgesamt erwartet den Kunden ein Markt mit 1400 Quadratmetern Verkaufsfläche und über 8000 Artikel im Sortiment. Desweiteren werden eine Vielzahl an Services angeboten. Dazu zählt ein Farbmischservice, Anlieferung, Reparaturservice für Maschinen und weitere. Das Sortiment umfasst Bauelemente, Baustoffe, Fliesen, Malerbedarf, Werkzeuge und Eisenware, Elektro sowie Sanitär/Heizung.

Cafe Extrablatt ( im April - 2018 )

Ende April 2018 hat das Cafe Extrablatt Herne neu eröffnet. Der Standort befindet sich im neuen Stadthaus Herne an der Bahnhofstraße 64 und bietet für Kunden einen barrierefreien Zugang, Behinderten-WC, Kinderecke, Wickeltisch und WLAN-Internet.

Angeboten wird hier zum Beispiel ein tägliches Frühstücksbuffet (Mo bis Sa von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr für 8,45 Euro, bzw. an Sonn- und Feiertagen von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr für 10,95 Euro - Kinder unter 10 Jahren zahlen nur die Hälfte), aber auch Burger, Cocktails und mehr. Wer sich näher über das leckere und reichhaltige Angebot informieren möchte, sei ein Besuch auf der Internetseite empfohlen. Ordentlich getrennt lassen sich hier Burgerkarte, Longdrinkkarte, Kuchenkarte, Eiskarte oder auch Erdbeerkarte lesen.

Letztere, also Erdbeerkarte, bietet zum Beispiel Genuss in Fom einer "Erdbeer-Knusper-Schale" - zubereitet aus frischen Erdbeeren, Flakes, Naturjoghurt, braunem Zucker und Erdbeersauce für 5,95 Euro. Wer lieber "Erdbeer-Trinkgenuss" wünscht, kann auf Angebote wie Erdbeersmoothie oder Erdbeermilchshake zurückgreifen. Auf dieser Karte steht die Erdbeere wahrlich im Mittelpunkt.

 

Netto Markendiscount ( am 08.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Netto an der Dorstener Straße wird umgestaltet und modernisiert.

Voraussichtlich am 8. Mai 2018, so ist es geplant, soll der Markt ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Lidl ( am 03.05.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen Filialbetrieb an der Freudenbergstraße um und modernisiert.

Das Ladengeschäft wird voraussichtlich am 3. Mai 2018 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Bochum Unverpackt - der ökologische Bio-Supermarkt ( im 2. Quartal 2018 )

Update: Wie über die FB-Seite berichtet wird, wird auch im April von morgens bis abends kräftig renoviert. Eingerichtet wurde bereits eine Art "Pop up Store" der besonderen Art. Denn jede Woche donnerstags & freitags (16:00 - 20:00) und samstags (15:00 - 18:00) kann im hinteren Teil (erreichbar durch den Hof, Kanal Str. 24.) bereits eingekauzft werden. Und zwar tolle Sachen wie vegane Kleidung & Schuhe, Handmade Kunst, tolle Upcycling Lampen, Schmuck und Vintage Klamotten

Aktuelle Informationen können über die vermutlich neue Facebook-Seite bezogen werden:

https://www.facebook.com/BIOKUBochum/


Voraussichtlich im April 2018 möchte Bochum Unverpackt - der ökologische Bio-Supermarkt auf der Hernerstraße in  Bochum-Mitte neu eröffnen.

Initiiert von fünf Freunden wurde das Projekt erstmals im September 2017 bekannt, als per Crowdfounding 10.000 Euro gesammelt wurden. Nach der erfolgreichen Unterstützung entwickelte sich die Standortfrage zu einer schier unendlichen Geschichte. Nachdem zunächst ein Platz nahe der Ruhr-Universität anvisiert worden war, ging es plötzlich doch ganz schnell - und überraschend in eine andere Richtung. Nämlich ins Kortländer-Vierteil, mitten in der Bochumer City.

Der neue Standort soll nicht nur perfekt zu Fuß aus dem Umfeld, mit der U-Bahn U35 oder mit dem (Elektro-) Auto dank eigenen Parkplätzen erreichbar sein, sondenr auch richtig, richtig groß sein. Also viel größer als je geplant! Der zusätzliche Raum soll dazu genutzt werden, um Ideen umzusetzen die zum Unverpackt Laden thematisch passen und einen Bio- und Kulturmarkt zu schaffen.Hier soll es dann zum Beispiel selbstgemachte Seife und Kosmetika, fair produzierte Mode und Schmuck von jungen Designern und Upcyclern und ähnliches geben. Wer über dieses spannende Projekt auf dem Laufenden bleiben möchte, sollte regelmäßig die Facebook-Seite besuchen:

https://www.facebook.com/bochumunverpackt/

Tedi ( im Jahr 2018 )

Der Non-Food-Discounter Tedi übernimmt hat das Deusche Filialnetz der Discounter-Kette Xenos übernommen und wird in laufenden Jahr die Filiale in Recklinghausen auf das neue Tedi Konzept umstellen.

Tedi ( im Jahr 2018 )

Der Non-Food-Discounter Tedi übernimmt hat das Deusche Filialnetz der Discounter-Kette Xenos übernommen und wird in laufenden Jahr die Filiale in Bochum auf das neue Tedi Konzept umstellen.

Tedi ( im Jahr 2018 )

Im laufenden Jahr wird die black.de Filiale in Herne umgebaut und auf das Konzept des Non-Food-Discounters Tedi umgestellt.

mömax Möbelhaus ( im Jahr 2020 )

Die mömax Möbelhauser expandieren weiter. Rund 20 Millionen Euro ist es dem Möbelhändler wert, seinen ersten Mömax-Standort im Ruhrgebiet zu eröffnen.

Spätestens Anfang 2020 soll das neue mömax Möbelhaus in Herne mit einer Verkaufsfläche von rund 7.000 Quadratmetern für Kunden seine Türe öffnen. Dass das Unternehmen keine Konkurrenz scheut, zeigt der Umstand, dass die Eröffnung auf dem 20.000 qm großen Grundstück in direkter Nachbarschaft zum Möbelhändler Zurbrüggen geplant ist.

Unter dem Motto "Sieht doch gleich besser aus" bietet mömax in mittlerweile über 60 mömax-Filialen preisgünstiges und attraktives Wohnmobiliar an.  

Tedi ( im Jahr 2018 )

Aus der black.de Filiale in Bochum wird im laufenden Jahr eine Filiale des Non-Food-Discounters Tedi.

Tedi Discountmarkt ( im Jahr 2018 )

Die Discountmarktkette Tedi eröffnet 2018 eine neue Filiale im Hause Kortumstraße 106-108 in Bochum. Hier befand  sich  gleicher Stelle eine Filiale von Xenos. 

Geros Stationäre Pflege ( im Jahr 2018 )

Voraussichtlich eröffnet 2018 an der Kemnade in Castrop-Rauxel ein weiteres Haus der "Gero's Stationäre Altenpflege GmbH" seine Pforten.

In der Einrichtung können dann 80 Bewohner ihr neues zu Hause finden.

Viktoria Karree ( im Jahr 2021 )

Kurze Zeit nach dem Auszug der Justizverwaltung an der Viktoriastraße in Bochum können die Bagger für die Entwicklung eines neuen Geschäftsquartiers der HBB anrollen. Hierfür hat der Rat der Stadt Bochum in seiner Sitzung am 26. April die entscheidenden Weichen gestellt.

Voraussichtlich im Laufe des Jahres 2021 eröffnet das neue Viktoria Karree mit ca. 38.000 qm Mietfläche und 150 Millionen Euro Investitionsvolumen.

Auf den ersten beiden Ebenen werden neue Handelskonzepte mit großflächigen Mietern entstehen. Der Handel wird ergänzt durch mehrere Gastronomie- und Dienstleistungsangebote sowie ein Fitnesszentrum.

Eine großzügige Tiefgarage mit rund 500 Parkplätzen auf zwei Ebenen schafft Platz für die Besucher. Sie wird mit dem städtischen Tiefgaragensystem verbunden sein und von der Bochum Wirtschaftsentwicklung, Bochums größtem Parkhausbetreiber, bewirtschaftet werden.

In den oberen Geschossen werden flexible Büroflächen für unterschiedliche Nutzer errichtet. Die Stadt Bochum wird ebenfalls Mieter im Komplex. Abgerundet wird der Nutzungsmix durch ein modernes Marken-Hotel einer internationalen Hotelgruppe. Betreiber wird die erfolgreiche und expandierende Hotelgruppe tristar aus Berlin, die ein in Bochum bisher nicht vertretenes 3- Sterne-Hotel eröffnen wird.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare