Penny Markt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 22.03.2017
Adresse:
Friedhofweg 13, 74921 Helmstadt-Bargen
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Helmstadt-Bargen.
Beschreibung:

PENNY eröffnet am 22.03.2017 eine neue Filiale in Helmstadt-Bargen, Friedhofweg 13! Penny Märkte gibt esan die 2200 bundesweit. Angeboten werden frische Artikel wie Gemüse und Obst, Brot und Backwaren, Milch und Milchprodukte zu günstigen Preisen. Bundesweit können Sie an der Penny Kassa bis zu 200 Euro mittels Ihrer EC Karte beheben,wie bei einem Geldautomat! Diesen Service gibt es bei einem minimum Einkaufswert ab Euro 20. Die Penny Märkte gehören zur Rewe Group aus Köln und sind auch in Österreich, Italien, Rumänien, Tschechien, Bulgarien und Ungarn vertreten.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

TierParkKlause Malsch Trattoria ( am 15.12.2017 )

Am Freitag, den 15. Dezember 2017, lädt die TierParkKlause Malsch Trattoria zur Neueröffnung in die Rettigheimer Straße 12 in 69254 Malsch ein.

In der TierParkKlause Malsch Trattoria erwartet Gäste die deutsche und italienische Küche mit vielfältigen Speisen und guten Weinen. Direkt am schönen Letzenberg Tierpark gelegen stehen gute Parkmöglichkeiten und ein Kinderspielplatz zur Verfügung. Die Lokalität bietet sich auch für Gruppen bzw. private Anlässe und Feierlichkeiten an.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/tierparkklause/

mehr / weniger anzeigen

Ascot Cafe-Bar ( am 20.12.2017 )

Am Mittwoch, dem 20. Dezember 2017 ab 18 Uhr lädt die Ascot Cafe-Bar zur Wiedereröffnung in der Kaiserlich Kammer 2 in Wiesloch ein.

Zur Feier des Tages erhält jeder Gast ein Glas Sekt. Ab ca. 20 Uhr wird dann auch noch Live Musik von der Band Realusion-Rock geboten. Der Eintritt ist ab 18 Jahren!

Die Ascot Cafe-Bar ist eine Kneipe, die man laut Eigenbekunden "schmerzhaft vielerorts vermissen würde". In einer familiäres Atmosphäre werden regelmäßige Live-Events und zum Beispiel auch Fußballübertragungen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/ascotcafebar

Vapiano ( im 1. Quartal 2018 )

Die auf Systemgastronomie ausgelegte Gastronomiekette Vapiano wird im Frühjahr des kommenden Jahres eine neue Filiale in Heidelberg an der Hauptstraße 190 eröffnen. Das Unternehmen übernimmt somit die Räumlichkeiten von Mc-Donalds, welches sich vor einiger Zeit aus der Innenstadt verabschiedet hat.

Vapiano setzt vorallem aus ein ausgeprägte frische Konzept in den Filialen, neben Lasagne, Pizza, Pesto, Antipestie und verschiedenen Nudelgerichten setzt das Unternehmen voll und ganz auf ein Live-Kitchen-Konzept. In jeder Filiale gibt es zu dem eine Pasta-Manufactur in welcher frisch Nudeln zubereitet werden.

Vapiano ist aktuell das erfolgreichste Franchisekonzept im Bereich der italienischen Speisen in Deutschland. Das Unternehmen präsentiert sich stets modern eingerichtet und bietet neben Essen vorallem eine umfangreiche Cocktail und Getränkekarte. Das Konzept von Vapinao ist ein klassiches SB-Konzept und verzichtet voll und ganz auf Kellner die eine Bestellung am Tisch aufnehmen, eine Ausnahme hierbei bildet der Thekenbereich.

Kaufland ( im 4. Quartal 2017 )

Kaufland in Eppingen ist seit dem vorigen April wegen Umbauarbeiten (statistische Probleme des Untergrunds taten sich unverhofft auf) geschlossen. Soweit bis dato ermessbar, könne voraussichtlich im November 2017 wiedereröffnet werden.

 

Bis zur Fertigstellung und Wiedereröffnung bis zum Jahresende hin, können Kunden als Alternative den Kaufland Verbrauchermarkt in 74193 Schwaigern an der Heilbronner Straße 30 nutzen, so der Vorschlag des Handelsfilialisten. Dieser Markt hat täglich von 7-22 Uhr geöffnet.

Jumpinn ( im Jahr 2017 )

Ab dem 1. Juli wird das Jumpinn aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen. Diese werden mindestens 2 Monate dauern. Da man bisher nicht genau sagen kann, bis wann sie tatsächlich andauern,  werden vorerst keine Buchungen angenommen.

Pfitzenmeier Premium Plus Resort ( im Jahr 2018 )

2018 eröffnet in der Straße "Am Freibad" in Wiesloch das Unternehmen "Pfitzenmeier Premium Plus Resort" seine Pforten.

Das freundliche Ambiente und das vielfältige Trainingsangebot ,lädt alle ein,ob jung oder alt,ihren Körper fit zu halten.

In der großzügigen Workout Area trainiert man nur an hochqualfizierten Trainingsgeräten. Ansonsten kann man sich auch in den Kursräumen sportlich betätigen.

Um mal so richtig zu entspannen und relaxen steht einem noch die Spa und Wellnessoase samt einzigartigem Aqua Dome zur Verfügung.

Praxis Wiesloch ( im 3. Quartal 2018 )

Die augenärztliche "Praxis Wiesloch" eröffnet voraussichtlich im Sommer 2018 ihre Praxis an einem neuen Standort. Die neuen Räumlichkeiten befinden sich aber nur wenige Meter von der jetzigen Praxis.

Zum Ärzteteam gehören die Fachärzte Dr.med Stefan Häsemeyer, Dr.med. Ann-Marie Anders und Dr.med. Mirjam Reuland.

Zum Leistungsspektrum gehören: vollständige Diagnostik -Netzhaut, Glaukom, Grauer Star usw. sowie Gutachten-Ausstellungen/Fahreignungsbescheinigungen usw.

Das Team freut sich schon auf den Umzug.

Pfitzenmeier Wellness und Fitnessstudio ( im Jahr 2018 )

Die Familie Pfitzenheimer eröffnet voraussichtlich 2018 ihr größtes Wellness und Fitnessstudio am Czernyplatz in Heidelberg/Bahnstadt.

Während ihre Kinder im Kidz Club betreut werden können sie ihren Körper trainieren. Im Erdgeschoss wird die Workout Area zufinden sein,wo sie ihren Körper beim Kraft und Ausdauertraining auspowern können.

Außer den Kraft und Cardiogeräten steht ihnen noch der Freinhantelbereich und der milon Zirkelbereich zur Verfügung.

Ansonsten können sie an verschiedenen Fitness und Gesundheitskursen teilnehmen. Ob jung oder alt da ist für jede Altersgruppe was dabei.

Wer sich für Yoga interessiert ist hier auch genau richtig,denn es gibt  hier eine Yogalounge mit integrierten Infrarot Licht ,so wird die Trainingswirkung noch unterstützt.

Der Wellnessbereich darf natürlich auch nicht zu kurz kommen,In der Spa und Wellnessoase stehen dir außer die verschiedenen Saunen wie Block-, Kristall- oder Salzsauna auch ein Dampfbad, ein Wellnesspool mit Massagedüsen und vieles mehr zur Verfügung. Hier kann man so richtig entspannen und relaxen.

Im Aqua Dome kann man an verschiedenen Aqua Fitnesskurse teilnehmen. Es stehen an die 50 verschiedene zur Auswahl wie z.B Aqua Jogging, Aqua Fitness für Schwangere, Kinderschwimmen usw.

Meininger Hotel ( im 1. Quartal 2019 )

Meininger Hotel eröffnet Anfang 2019 in Heidelberg in der Carl-Benz-Straße 4-6 ein Hotel mit 100 Zimmer auf fünf Etagen. Durch die Nähe zum Hauptbahnhof und die ausgezeichnete Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist das Zentrum und die Altstadt leicht und schnell erreichbar. Meininger Hotels finden Sie auch in: Amsterdam, 4 x in Berlin,  Brüssel, 2 x Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, London, München,2x Mailand ( ein Hotel ist in Bau), St.Petersburg, Salzburg und 3 x Wien. Die Meininger Gruppe hat ihren Hauptsitz in Berlin. 

Star Inn Hotel ( im 3. Quartal 2018 )

Star Inn Hotel eröffnet im Sommer 2018 in Heidelber ein weiteres Hotel.

Das neue Hotel mit 215 Zimmern und 85 Boardinghäusern für Long-Stay-Gäste ist im Heidelberger Hotelmarkt ein bedeutender Zuwachs. Das Boardinghaus wird im Erdgeschoss mit dem Hotel verbunden, um den Langzeitgästen den direkten Zugang zu den Frühstücksräumen, zur Bar und der Lobby zu ermöglichen. Weitere Star Inn Hotels finden Sie in Bremen, Hannover, Regensburg, Linz, Budapest, Dresden, Karlsruhe, Stuttgart, Salzburg, Frankfurt, München, Graz und Wien.

KFC ( im Jahr 2017 )

Noch ist es eine kleine Baustelle, aber bald eröffnet KFC in der Neulandstraße 29 in Sinsheim.

Premium Plus Resort Heidelberg-Bahnstadt ( im Jahr 2017 )

Baubeginn 2017! Luxuriöses Fitnessstudio geführt von der Familie Pfitzenmeier. Extras: einzigartiger AquaDome für Wassergymnastikkurse, extra Yogalounge, Sonnige Dachterrasse, 400 Tiefgaragen-Parkplätze, Gastronomie im EG und kostenlosen Kids Club. Wird ökologisch und energieeffizient errichtet, deshalb vorraussichtliche Eröffnung 2018.

carehotel Am Park ( im Jahr 2018 )


Barrierefreiheit auf allen Ebenen, eine dazu passende Infrastruktur sowie ein Angebot aus Urlaubshotel und Gesundheitsdienstleistungen in einem, sind zurzeit einzigartig und komplett neu.

Das Hotel wird über 132 Zimmer (davon mehr als 60 rollstuhlgeeignet), einen großzügigen Restaurant- und Barbereich und über einen flexiblen Konferenz- und Tagungsbereich für bis zu 200 Personen verfügen. Die Zimmer sind mit einer Größe bis zu 40 qm sehr groß bemessen und garantieren so neben der modernen Einrichtung eine Menge Platz und Komfort.

Das Restaurant wird eine schöne Außenterrasse haben und der offene Barbereich setzt mit einer Kaminecke ein besonderes Highlight.

Sehr attraktiv ist auch der direkte Zugang zur Rappsodie, dem Sole- und Saunabad der Stadt Bad Rappenau, über einen witterungsgeschützten Gang im 1. Stock. Hier können die Gäste sämtliche Wellnessmöglichkeiten nutzen.

Die komplette Barrierefreiheit garantiert im neuen carehotel  in Bad Rappenau auch der Veranstaltungs- und Tagungsbereich.

Denn’s Biomarkt ( im Jahr 2017 )

Im 2. Quartal 2017 wird die Bio-Supermarkt-Kette “Denn’s Biomarkt” an der Zwingenburgstraße 2 in  Mosbach Ortsteil Neckarelz eine neue Filiale eröffnen und somit am Standort den Lebensmittel Discounter Norma ersetzen. Denn’s Biomarkt präsentiert sich  künftig an der Zwingenburgstraße auf rund 800 Quadratmeter Verkaufsfläche und wird neben einen Überregionalen Sortiment aus Bioprodukten auch mit regionalen und lokalen Produzenten bzw. Lieferanten zusammenarbeiten.

Denn’s Biomarkt ist meine Vetriebslinie der dennree Gruppe mit Sitz in Töpen. Das Unternehmen ist seit 1974 als Großhändler für Biowaren aller Art in Deutschland und Österreich aktiv. Das Unternehmen zählt rund 12.000 Produkte in seinem Warensortiment und stattet in Deutschland, Österreich, Luxemburg sowie in Süd Tirol und Italien über 1.300 Biomärkte aus, weche in der selbstständigkeit Agieren. In Eigenregie betreibt das Unternehmen mit Schwerpunkt Deutschland und Österreich rund 200 Läden, wobei das Filialnetz kontinuirrlich ausgebaut wird!

 

Hans im Glück ( im Jahr 2018 )

Das Franchise-Gastronomiekonzept Hans im Glück hat sich in den Westarkaden in Heidelberg eine rund 460 Quadratmeter große Fläche gesichert und wird diese 2018 eröffnen.

Die Westarkaden sind ein Innerstädtisches Shopping-Center, welches ab Mitte 2016 gebaut wird. Die Fertigstelltung und die Eröffnung sind für 2018 geplant.

Hans im Glück ist aktuell eine der beliebtesten Franchiseketten Deutschlands, das Unternehmen betreibt rund 35 Standorte in der Republik. Neben einer umfänglichen Hamburger Karte bietet das Unternehmen auch eine große Vielzahl an variablen Speisen wie z.B. Salata oder Veggies an. Neben Speisen laden die Restaurants auch zum verweilen ein, hier bietet sich die umfangreiche Cocktail-Karte an.

Die Ladenlokale von Hans im Glück sind individuell designed, präsentieren sich jedoch immer im Birkenwald Layout, was heißt das echte Birken im Ladenlokal gesetzt sind. Die Cocktailbar ist meist mit einer Breitflächigen Mooswand bedeckt und richtet und trägt somit zu dem Wald-Layout des Lokals bei!

 

Alnatura ( im Jahr 2017 )

Alnatura wird im Jahr 2017 auch eine Filiale in Heideberg eröffnen und somit die Region mit frischen Biolebensmitteln versorgen.

Der Supermarkt Filialist hat sich seit seiner Gründung im Jahre 1984, durch Geschäftsführer Götz Rehn, auf den Verkauf von Biolebensmitteln spezialisiert und erfährt aktuell verstärkte Nachfrage, da der Trend Biolebensmittel zu erwerben auch in der Bevölkerung nach wie vor ungebrochen ist. Das Unternehmen setzt verstärkt auf Nachhaltigkeit dies spiegelt sich sowohl in der Firmenzentrale in Birkenbach wieder, wo man im Jahre 2013 das weltweit größte Hochregallager aus Holz errichet aber auch in den Filialen, welche energetisch mit Wärmerückgewinnungsanlagen ausgestattet sind.

Seit der Gründung im Jahre 1984 beschäftigt das Unternehmen mittlerweile rund 2500 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von mehr als 689 Millionen Euro. Zuletzt erweiterte das Unternehmen den Verfügbarkeitsfaktor seiner Produkte mit einem Deal mit der Edeka-Gruppe, welche die Produkte künftig in Edeka-Märkten anbieten wird.

 

 

 

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto
Kommentare