Startseite >> Einzelhandel >> Markgrafen-Getränkemarkt Sinterhauf in Helmbrechts

Markgrafen-Getränkemarkt Sinterhauf

Eröffnung: am 01.02.2014
Adresse:
Lindenstraße 16, 95233 Helmbrechts
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Helmbrechts.
Beschreibung:
Am 1. Februar 2014 eröffnet der Markgrafen-Getränkemarkt Sinterhauf unter neuer Leitung. Zur Eröffnung wird es u. a. Bratwürste vom Grill für 1,50 Euro geben.

Laut Facebook-Seite gibt es sogar eine mobile Handy-/Smartphone-Version der Getränkemarkt-Webseite.
Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Rewe ( am 30.06.2015 )

Am 30.06.2015 Eröffnet in Hof Saale ein neuer REWE Markt. Dieser beinhaltet auch eine Postfiliale und einen Blumenladen

 

mehr / weniger anzeigen

Medoptik ( am 27.06.2015 )

Die große Neueröffnung von Medoptik findet am 27.06.2015 um 10.00Uhr in der Maximilianstrasse 66 in 95444 Bareuth statt. Auf einer Ladenfläche von 200qm werden ca. 3000 verschiedene Fassungen angeboten. Ob schick, ausgefallen oder modern, da ist sicherlich für jeden die richtige Brille dabei. 

Als besonderes Goody wird unter allen Personen, die auf Facebook die Veranstaltung teilen, liken oder teilnehmen, eine Ray Ban Sonnenbrille verlost. Der Gewinner wird am 27.6.2015 bekannt gegeben.

Rewe ( am 30.06.2015 )

Am 30.06.2015 Eröffnet in Hof Saale ein neuer REWE Markt. Dieser beinhaltet auch eine Postfiliale und einen Blumenladen

 

KFZ-Meisterbetrieb René Krakor ( am 01.06.2015 )

Am 1. Juni 2015 eröffnet der KFZ-Meisterbetrieb René Krakor in der Maintalstraße 56 in Bad Berneck.

Als Willkommensgeschenk gibt es für den Schnuppermonat Juni einen kostenlosen Urlaubscheck sowie 10% auf alle Reparaturen rund um das Fahrzeug.

Hof-Galerie ( im 4. Quartal 2017 )

Voraussichtlich im Jahr 2017 soll ein neues Einkaufszentrum in Hof an der Saale eröffnet werden. Die neue Hof-Galerie, wie sie dann heißen soll, wird nach aktuellen Planungen ein ca. 30 Millionen Euro teures Projekt, welches der Innenstadt neue Attraktivität und somit auch zur Stadtentwicklung beitragen soll.

Die Globus Development AG ist in diesem Fall der neue Investor, der das alte Zentralkauf-Gebäude für ca. 3 Millionen Euro von einem us-amerikanischen Investor erwerben wird. Zusammen mit einem Architekten der MESA Development BR GmbH wurde der Stadt Hof das Bauprojekt bereits vorgestellt.

Nach Angaben der Frankenpost wird das bestehende Gebäude auf dem Baugrundstück komplett abgerissen und dafür ein Neubau für die Hof-Galerie in Erscheinung treten. 2016 wird mit dem Bau begonnen, die geplante Eröffnung soll Ende 2017 stattfinden.

Klassische Shopping-Malls verfügen heute i. d. R. meist über Verkaufsflächen von 20.000 Quadratmeter und mehr. Mit insgesamt 10.000 Quadratmeter Verkaufsfläche wird das neue Einkaufszentrum stadtverträglich sein.

Der Bereich Lebensmittel soll in der Hof-Galerie der neue Ankermieter werden. Zusätzlich sollen die Bereiche Elektro, Gesundheit und Körperpflege, Bekleidung, Schuhe, Lederwaren und Outdoor folgen.

Lidl ( im Oktober - 2015 )

Auf dem ehemaligen Kaufwelt-Areal der Firma Baur entsteht bis zum Oktober 2015 ein neues Fachmarktzentrum. Niederlassen wird sich an der Weismainer Straße unter anderem auch ein moderner Lidl-Supermarkt. 

Rewe ( im Oktober - 2015 )

Auf dem ehemaligen Kaufwelt-Areal der Firma Baur entsteht bis zum Oktober 2015 ein neues Fachmarktzentrum. Niederlassen wird sich an der Weismainer Straße unter anderem auch ein moderner Rewe-Supermarkt. 

Landesgartenschau Bayreuth 2016 ( am 22.04.2016 )

Die bayerischen Landesgartenschau 2016 wird vom 22. April bis 9. Oktober 2016 in der oberfränkischen Kulturmetropole Bayreuth ihre Besucher empfangen. 

Als Gastgeberin und Symbolfigur wurde Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth auserkoren, deren barocke Grünanlagen noch heute die Stadt prägen. Die Idee des Lustgartens modern weiterzuentwickeln und als dauerhaften Grün- und Erholungsraum zu gestalten, wird Bewohner wie Besucher erfreuen. Wir wünschen gutes Gelingen!

L’Osteria ( im 4. Quartal 2015 )

Ende 2015 soll ein neues Restaurant von L'Osteria in der Maximilianstraße 83 in Bayreuth eröffnen.

Somit kommen Pizza und Pasta im typischen italienischen Stil auch nach Bayreuth. Das Unternehmen zeichnet sich vor allem durch die klassischen italienischen Rezepte aus, was somit ein Stück Italien in die jeweilige Stadt bringt. Bei L'Osteria erlebt man die zeitlose klassische Küche Italiens.


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: .Sys.

Bilder:
Kein Foto



Kommentare