Imbiss GELI-katessen

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 22.04.2017
Adresse:
Schulstraße , 55262 Heidesheim
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Heidesheim.
Beschreibung:

Am Samstag, dem 22. April 2017 eröffnet der Imbiss GELI-katessen in der Markthalle Heidesheim.

Für die Besucher wird es einen Begrüßungssekt geben sowie diverse Speisen und Probieren und Genießen. Los geht es um 10:00 Uhr.

Bewertung:

32121 3/5 (Von 2 Nutzern bewertet)


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Bonnet`s Weincabinet ( am 31.10.2017 )

Am Dienstag, den 31. Oktober 2017, lädt Bonnet`s Weincabinet zur Wiedereröffnung in die Hauptstraße 34 in 65396 Walluf ein.

Früher war das Cabinet so etwas wie "die Schatzkammer eines Winzers", heute ist es -zumindest im Falle von Bonnet‘s Weincabinet - ein ideenreich geführter Gutsausschank, welcher ganz im Zeichen der "Rheingauer Gastlichkeit" steht. Hier können Weingenießer Gastfreundschaft und Geselligkeit in einem gemütlichen Ambiente, welches unter anderem mit einem überdachten, weinbewachsenem Innenhof beschrieben wird, erleben. Ab Anfang November soll auch wieder Gänseessen angeboten werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/WeingutBonnet/

 

Aldi Süd ( am 23.10.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Marktes erfolgt am 23. Oktober 2017 ab 8 Uhr.

Weinstube Gelbes Haus ( am 01.02.2018 )

Ab dem 13. November 2017 ist erst einmal Schluss in der "Weinstube Gelbes Haus", denn dann wird in der Burgstraße 3 in Eltville am Rhein bis zum 1. Februar 2018 renoviert. Die gute Nachricht: Es wird dann weitergehen und zwar mit typisch frischen und regionalen Gerichten.

Die Tageskarte wird nämlich jahreszeitlich angepasst. Das bedeutet, dass es saisonal neben den klassischen Spargel-, Pilz-, Kohl- und Wildgerichten ab November bis Dezember auch traditionelle Gänsekeule gibt.

Wer also traditionelle, deutsche Küche mag, der sollte zur Wiedereröffnung dabei sein. Wenn jetzt noch ein Anreiz fehlt, dann sollte man sich die vielen Bewertungen auf der Facebook-Seite durchlesen, die durchweg positiv sind und einem die Entscheidung sicherlich vereinfachen.

Da es sich bei Eltville um die Wein-, Sekt- und Rosenstadt handelt, ist das Getränkeangebot natürlich erlebenswert. Außerdem kann man dank der Plätze im Freien auch einen Blick auf den Rhein genießen.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Weinstube-Gelbes-Haus-240793829334175

mehr / weniger anzeigen

Pro.movado Physiotherapie ( am 14.10.2017 )

Am Samstag, den 14. Oktober 2017, lädt Pro.movado Physiotherapie zur Neueröffnungsfeier in die Hagenauer Straße 1B in 65203 Wiesbaden ein.

Die Praxis hat ihren Schwerpunkt mit spezialisierten Techniken und entsprechender Erfahrung auf die Behandlung von neurologischen und orthopädischen Krankheitsbildern ausgerichtet. Auch die Prävention von Haltungsschäden und allgemeinem Bewegungsmangel zählen zu den Behandlungsbereichen.

Durch eine moderne Praxisaussstattung und stetige Fortbildungen möchte die Praxis ihren Kunden allzeit beste Behandlungsmethoden bieten.

Alle Therapieangebote (mit Ausnahme des Myofascialen Tapings und der Wirbelsäulentherapie nach Dorn). stehen für Kassenpatienten nach dem Leistungskatalog auf Rezept (Verordnung durch den Arzt) zur Verfügung. Privatpatienten müssen sich bei ihrer Krankenkasse selbst darüber informieren. Auch Selbstzahlung ist natürlich möglich.

Details und umfangreiche Informationen - auch zu allen angebotenen Leistungen sowie die Möglichkeit, schnell und einfach einen Termin zu vereinbaren - ind über die Interentseite zu finden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Promovado-Physiotherapie-1537948876471156/

 

Lidl ( am 09.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl schließt seinen Filialbetrieb am 16. Oktober 2017 für eine Weile.

Grund: das Ladenlokal beginnt mit Umbau- und Modernisierungsarbeiten, die etwa drei Wochen Zeit beanspruchen werden,

Am 9. November 2017 ab 7 Uhr ist man bereits soweit, falls alles planmäßig verläuft, dann steht die Wiedereröffnung an und beschert dem Besucher auf drei Tage knackige Angebote in den Bereichen Food und Nonfood.

Penny Markt ( am 20.10.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Markt um und modernisiert.

Der Filialbetrieb steht am 20. Oktober 2017 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung an.

No1 Shishabar + Arena Sportbar ( am 06.10.2017 )

Am Freitag, den  6. Oktober 2017, feiert die No1 shishabar am Nahering 12a in 55218 Ingelheim am Rhein Neueröffnung.

Die Eröffnung beginnt im 17 Uhr und der Eintritt ist ab 18 Jahren.

Zeitgleich zu der Shishabar wird auch die im gleichen Gebäude befindliche Arena Sportsbar mit Sky Fußball, Dart usw. eröffnet. Die Sportsbar öffnet jetzt am Freitag zur gleichen Zeit um 17 Uhr, sonst unter der Woche von 14 Uhr bis 2 Uhr und Freitag sowie Samstag von 12 Uhr bis open End

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/No1-shishabar-Ingelheim-301703796912897/

Levi Strauss ( im 4. Quartal 2017 )

Im Herbst des Jahres wird das US-Modeunternehmen Levi Strauss in Mainz am Brand 35-37 eine neue Filiale eröffnet und sich künftig auf einer Fläche von rund 155 Quadratmetern im Zentrum der Innenstadt präsentieren.

Die Levi Strauss hat noch heute seinen Firmensitz in San Francisco, das Unternehmen wurde im Jahr 1853 gegründet und ist nach wie vor in Familienhand. Das Unternehmen ist vorallem durch die Jeans bekannt geworden, wo es zahrliche Patente hält. Neben Hosen vertreibt es aber mittlerweile auch umfassende Modekollektionen für Frauen, Männer und Kinder sowie Accessoires.

 

Jeans Fritz ( am 02.11.2017 )

Jeans Fritz schließt seinen Filialbetrieb an der Wiesbadener Otto-Wallach-Straße 5 vom 23. September bis zum 1. November 2017.

Grund: das Geschäft wird umgestaltet und modernisiert.

Am 2. November 2017 zu den gewohnten Geschäftszeiten wird Wiedereröffnung gefeiert.

Wie bei Jeans Fritz zu solcherlei Anlässen üblich, wird es wohl zur Eröffnung - und bestimmt wenige Tage danach - auf jede Hose einen Rabatt in Höhe von zehn Euro geben. Nicht gerade ein berauschender Nachlass, aber immerhin.

Das Depot - Outlet - ( im September - 2017 )

Ab  September des laufenden Jahres wird der Dekorations und Einrichtungsfilialist "Das Depot" eine Outlet Filiale in Wiesbaden an der Friedrich-Bergius-Straße eröffnen. Das Unternehmen wird sich künftig im Gewerbegebiet von Wiesbaden präsentieren und stark reduzierte Waren im Angebot haben.

Das Depot ist Teil der Gries Deco Holding mit Sitz in Niedernberg. Das Unternehmen wurde im Jahr 1948 gegründet und betreibt aktuell bundesweit rund 300 Filialen, hinzu kommen Filialen in der Schweiz und in Österreich, die mit dem Partner der Migros-Gruppe betrieben werden, welche wiederum eineen Mehrheitsanteil am Unternehmen besitzen.

Eine Filiale von Das Depot ist in der Regel zwischen 350 - 600 Quadratmeter groß und präsentiert sich wenn möglich auf einer Ebene. Man findet sie entweder in der 1-A-Lage einer Fußgängerzone, im Einkaufszentrum oder auch im Fachmarktbereich. Outlet-Flächen des Unternehmens werden in der Regel dezentral betrieben, diese befinden sich dann in Fachmarkgebieten mit wenig Einzelhandelsumfeld.

Fitseveneleven ( im 3. Quartal 2017 )

Die Ftnesskette "Fitseveneleven" eröffnet Mitte des Jahres ein weiteres Fitnessstudio in der Anni Eisler Lehmann Straße in Mainz.

Bisher werden schon ca 13 Studios betrieben,aber es werden stetig mehr.

Alle Studios verfügen über hochqualifizierte Fitnessgeräte.Die Trainingsfläche beträgt ca.2000 Quadratmeter. Wer seinen Körper fit halten möchte ist hier genau richtig.

Zum Trainingsangebot gehören das Cardiotraining, Hammer Strength, Functionaltraining, TRX Training, Freihanteltraining und vieles mehr.

Ansonsten steht den Mitglieder auch noch ein großer Kursraum zur Verfügung,wo man an verschiedenen Kursen teilnehmen kann.

Durch die moderne Ausstattung,den flexiblen Öffnungszeiten und das umfangreich Trainingsangebots sollte es jedem möglich sein,seinen Körper fit zu halten.

Beim Training stehen dir die ausgebildeten Fitnesstrainer mit Rat und Tat zur Seite.Sie erstellen dir auch sehr gerne einen Trainingsplan.

Das Fitnessstudio ist an 365 Tagen im Jahr für dich geöffnet. Das Team freut sich auf deinen Besuch.

Kulturzentrum KUZ 2.0 ( im Jahr 2018 )

Nach erfolgreichen Umbau und Sanierungsmaßnahmen eröffnet in der Dagobertstraße in Mainz voraussichtlich 2018 das neue Kulturzantrum "KUZ 2.0" seine Pforten.

Hier sollen zukünftig kulturelle Veranstaltungen stattfinden.

me and all Hotel ( im 4. Quartal 2018 )

Ende 2018 errichtet die Lindner Hotel Gruppe ein neues "me and all Hotel" in Mainz an der Binger Straße in Richtung Hauptbahnhof. Das Hotel hat 160 Zimmer und einen Wellness- und Fitnessbereich.

IBB Hotel ( im 3. Quartal 2017 )

Etwa dreihundert Meter vom Bahnhof entfernt, mitten im Stadtzentrum der kleinen Stadt am Rhein, entsteht zurzeit das IBB Hotel Ingelheim.

Die künftige Herberge wird insgesamt 103 Zimmer und sechs Studios zur Verfügung stellen können, ebenso wie Besprechungszimmer und einen Fitnessraum.

Das 4-Sterne-Haus bietet als Annehmlichkeit den Gästen eine Bar-Lounge über den Dächern der Stadt.

Auf kostenloses WLAN kann selbstverständlich zugegriffen werden.

 

Das Hotel wird, so lassen die Betreiber auf ihrer Homepage wissen, voraussichtlich im Sommer 2017 an den Start gehen.

 

 

Hotel Garni ( im Jahr 2018 )

Direkt im Zentrum von Essenheim soll im Jahre 2018 das Hotel Garni eröffnet werden. Das Hotel soll 50 Betten für seine Gäste zur verfügung stellen, zusätzlich dazu soll es ein Frühstücksangebot geben, allerdings wird keine weitere Gastronomie geplant.  Das gesamte Projekt wird etwa 6,3 Millionen Euro kosten und wird mit einem Anteil von 1,6 Millionen von der heimischen Gemeinde getragen.  Um den Ortskern noch attraktiver zu machen wird gleichzeitig mit dem Hotel ein weiteres gebäude entstehen, das beispielsweise ein Cafe enthalten soll.

Einkaufsquartier Ludwigsstraße Mainz ( im 3. Quartal 2018 )

Einkaufsquartier Ludwigsstraße Mainz - diesen Namen wird das sich in Planung befindende EKZ tragen, das im Herbst 2018 in der Mainzer Ludwigsstraße entstehen soll.

 

Hier ein paar Fakten:

 

  • Verkaufsfläche: 26.500 Quadratmeter
  • Shops: 100
  • Verkaufsebenen: 4
  • Parkplätze: 350
  • Arbeitsplätze: 700
  • Investitionsvolumen: 200 Millionen Euro

 

Ob das Einkaufsquartier letztendlich über die angepeilten 26.500 Quadratmeter Verkaufsfläche verfügen wird, steht noch in den Sternen. Ausschlaggebend dafür ist der sogenannte China-Pavillon, der sich vor dem Karstadt-Gebäude befindet und trotz intensiver Verhandlungen mit dem Betreiber ECE nicht zum Verkauf stehe.

 

Befindet sich das Karstadt-Grundstück schon seit einigen Jahren in der Hand von ECE, werden für das Einkaufszentrum noch einige weitere Grundstücke benötigt. Dies ist mitunter auch ein Grund dafür, dass sich die Pläne in diesem Maße verzögern.

 

 

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: .Sys.

Bilder:
Kein Foto
Kommentare