Netto Markendiscount

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 14.11.2017
Adresse:
Waldschlösschenstr. 95, 25746 Heide
Öffnungszeiten:

Mo-Sa 07:00-20:00 Uhrt

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Heide.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter Netto lässt sich mit einem Filialbetrieb in Heide nieder.

Das Ladenlokal an der Waldschlösschenstraße 95 gelegen, wird voraussichtlich am 14. November 2017 ab 7 Uhr als Neueröffnung an den Geschäftsstart gehen.

 

 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Aldi Nord ( am 20.04.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Aldi Nord an der Nordhusumer Straße in Husum steht seit 13. April für wenige Tage im Umbau und der Modernisierung.

Voraussichtlich am 20. April 2018 ab 8 Uhr, so informiert das Unternehmen, sei der Markt fertiggestellt und zur Wiedereröffnung bereit.

Aldi Nord ( im November - 2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Aldi Nord an der Hohenlockstedter Deutsch-Ordens-Straße ist zurzeit geschlossen und steht nach Abriss im Neuaufbau.

Voraussichtlich im November 2018, so schätzt das Unternehmen, sei der Markt fertiggestellt und zur Eröffnung bereit.

mehr / weniger anzeigen

De Lütte Oldtimer Schüün ( am 08.07.2018 )

Fan`s und Liebhaber von Traktoren und Landwirtschaft aufgepasst! Am Sonntag, den 8. Juli 2018, wird das De Lütte Oldtimer Schüün Museum mit einem Oldtimer-Treffen eröffnet. Es findet ab 10 Uhr auf dem Hof Petersen in Blöcken 40 in Owschlag statt.

"Vorbei gucken lohnt sich", heißt es von Seiten der Betreiber. Das Museum sei aus einem Hobby für alte Landtechnik heraus entstanden. Die Idee ist, zu sehen und erklärt zu bekommt wie die Landwirte gearbeitet haben.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/De-Lütte-Oldtimer-Schüün-362357044195835/

Style Dreams Beautylounge ( am 10.04.2018 )

Die Visagistin Marina Ziegler eröffnet am 10 April 2018 ihre Beautylounge "Style Dreams" in der Lindenstraße in Itzehoe.

Die Beautylounge befindet sich im Haus Veronika-Hart Friseure. Die Visagistin berät sie gerne bei einer Tasse Tee, Kaffee oder Mineralwasser.

Zum Leistungsspektrum gehören: Make-up, Braut-Make up, Wimpernwelle, Lash Lifting usw.

Außerdem bietet sie viel hochwertige Produkte zum Thema Hautpflege an. Marina Ziegler freut sich auf ihren Besuch und heißt sie in ihrer Beautylounge herzlich willkommen.

Orchideencafé ( am 22.04.2018 )

Am 22. April 2018 ist es soweit und das Traditionshaus Orchideencafé öffnet wieder seine Türen in Schenefeld.
Die alten Betreiber sind Ende letzten Jahres in den wohlverdienten Ruhestand gegangen, haben aber noch immer nach einem Nachfolger gesucht. Jetzt ist er gefunden und wird die Lokalität genauso professionell und liebevoll weiterführen.
Das Café ist bekannt für seine gemütliche Wohnzimmeratmosphäre und diese soll auch künftig die Gäste begleiten. Die Terasse lädt im Sommer zum Verweilen und Schwelgen ein, denn hier findet man ebenso eine breite Auswahl an Blumen, darunter selbstverständlich auch Orchideen. Gerne helfen an dieser Stelle Mitarbeiter weiter und wer sich in eine Blume verliebt hat, kann diese sogar erwerben.
Die neuen Betreiber des Cafes stehen ebenfalls zur Verfügung, wenn es einmal darum geht an dieser Stelle eine Veranstaltung durchzuführen.
Erhalten bleiben natürlich die leckere Auswahl an hausgemachten Kuchen und Torten, die gerne mit der ein oder anderen Kaffeespezialität genossen werden können.

Körperformen Fitness ( am 26.05.2018 )

Es ist soweit und die Fitnessstudiokette Körperformen öffnet am 26. Mai 2018 jetzt auch ein Studio in Itzehoe.
Dieses Fitnessstudio arbeitet auch weiterhin ausschließlich mit der Elektromuskelstimulation.
Bei dieser Form des Trainings trägt der Trainierende einen Anzug mit Elektroden, wodurch bioelektrische Impulse fließen. Somit werden sämtliche Muskelgruppen zur gleichen Zeit gefordert. was zeitnah zu einer sichtbaren Verbesserung der Muskelatur führt. Bereits 20 Minuten Training in der Woche wären ausreichend, um Fettpölsterchen abzubauen und Muskeln aufzubauen.
Bei einem kostenlosen Probetraining kann jeder Interessierte einmal ausprobieren, ob das Training für ihn Spaß macht  und der Trainer kann einen Plan machen wie die persönlichen Ziele erreicht werden können. Die Vereinbarung ist direkt via der Homepage möglich, auch zu diesem Zeitpunkt bereits.
Aktuell besteht die Möglichkeit eine Gründermitgliedschaft in diesem Studio abzuschließen. Dabei ist eine Ersparnis von bis zu 130 Euro möglich.

Vintage and Shabby ( am 08.04.2018 )

Am Sonntag, den 8, April 2018, von 12 bis 17 Uhr, lädt Vintage and Shabby zur Neueröffnung in die Spreetstraße 2 und 2a in Meldorf ein. Gäste und Besucher dürfen sich hierbei auf Kaffee und Kuchen freuen.

Bei Vintage and Shabby handelt es sich um ein kleines Ladengeschäft, in welchem man Schätze wie aufgearbeitete Möbel bestaunen und auch erwerben kann. Wer einen kleinen Blick auf angebotene und erhältliche Artikel werfen möchte, klickt sich bitte auf die FB-Seite. Dort sind zum Beispiel "coole Kisten", Kleinmöbel, Tische, Regale und Schränke zu sehen. Wie die Betreiberin aktuell mitteilt, bietet sie leider keinen Versand mehr an. Wer also etwas sieht, das ihm gefällt, muss vor Ort abholen.

Darüber hinaus wurde in dem Laden auch eine kleine Barbier-Ecke eingerichtet, in der sich Herren mal so richtig verwöhnen lassen können. Der Old School Barbier Shop bietet übrigens am Eröffnungstag stolze 25 Prozent auf alle Dienstleistungen und 20 Prozent auf alle Reuzel-Artikel.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/VinShab/

Hobbydeel ( am 28.04.2018 )

Ende April, genauer am Samstag, den 28. April 2018, lädt Hobbydeel zur Neueröffnung in die Westerstraße 6 in Büsum ein.

"Immer eine Stofflänge voraus" lautet der Beiname von Hobbydeal - denn angeboten werden etwa Stoffe, Nähzubehör, selbstgenähte Kinderkleidung, Accessoires, maritime Geschenke oder auch Workshops für Kinder. Ein weiteres Geschäft von Hobbydeel befindet sich nur 20 Kilometer entfernt, nämlich in der Süderstraße 29 in Heide.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Hobbydeel-Büsum-2043422005927891/

Vollmihof Cafe ( am 06.05.2018 )

Am Sonntag, den 06. Mai 2018 eröffnet das Vollmihof Cafe in Kropp.

Die Eröffnung des Cafes auf dem Vollmihof beginnt um 14.00 Uhr und endet um 18.00 Uhr.

Geöffnet ist das Cafe immer samstags und sonntags von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Ab Juni diesen Jahres bietet das Cafe immer am ersten sowie letzten Sonntag des Monats ein Frühstücksbuffet an. Dies ist von 09.00 Uhr bis um 11.30 Uhr erhältlich.

Des Weiteren bietet das Cafe immer sonntags von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr ein Ponyreiten an, ebenso ist an schönen Tagen die Buggybahn für alle 7- bis 10-jährigen geöffnet.

Für Feiern wie Geburtstage ist das Cafe jeden Tag geöffnet.

 

Lidl ( am 22.03.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Heider Straße​ um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 22. März 2018 ab 8 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Die Yogascheune ( am 02.06.2018 )

Eine Eröffnung in Tappendorf wird für den 2. Juni 2018 angekündigt, Denn dort, genauer in der Dorfstraße 2A, lädt Die Yogascheune direkt zu einem Workshop ein. Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro und kann nachentsprechender Anmeldung ab April überwiesen werden oder dann vor Ort in Bar beglichen werden.

Die Yogascheune von der 1962 geborenen Inhaberin Heidrun Ulmann bietet Yoga für Jedermann und -frau an.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Die-Yogascheune-1980647755549577/

Husum Shopping-Center (HSC) ( im 3. Quartal 2018 )

Im Herbst 2018 soll in Husum, dort wo einst Hertie Waren angeboten hat, ein neues Einkaufszentrum, nämlich das Husum Shopping-Center (HSC), entstehen. Laut der Husumer Nachrichten sind 650 Stellplätze vorgesehen. Das HSC wird rund 12.000 Quadratmeter Verkaufsfläche besitzen.

Drei Mieter aus den Bereichen Lebensmittel, Bekleidung und Drogerie sind bereits an Bord. Hierbei handelt es sich um H&M, EDEKA und der Drogeriekette dm. Ein großzügiger Gastronomiebereich ist außerdem im inneren des Einkaufszentrums vorgesehen.

Damit ein interessanter Mix im Husumer Shopping-Center zusammen kommt, sollen noch weitere internationale Filialisten, überregionale Marken und regionale Betreiber aus den Bereichen Mode, Schuhe, Accessoires, Gesundheit, Gastronomie, Lebensmittel, Drogerie und anderen Dienstleistungen angeworben werden.

Ganz in der Nähe befindet sich außerdem noch das Modehaus CJ Schmidt, das bereits jetzt als zusätzlicher Magnet dienen könnte, um das HSC als ein erfolgreiches Projekt nennen zu können.

New Yorker ( im 1. Quartal 2018 )

Anfang des kommenden Jahres wird die Modekette New Yorker eine neue Filiale in der Heider Markpassage am Markt 40-44 in Heide eröffnen und sich auf einer Fläche von rund 1.000 Quadratmetern, verteilt über zwei Ebenen im kürzlich eröffneten Einkaufszentrum präsentieren.

Die New Yorker Fläche wird sich zum Teil über das Erdgeschoss als auch über das Obergeschoss erstrecken, beide Ebenen sind mit einer Rolltreppe angebunden.

Die New Yorker GmbH hat den Firmensitz in Braunschweig und wurde im Jahr 1971 gegründet, das Unternehmen ist vor allem auf Bekleidung für die Zielgruppe im Alter zwischen 19 und 39 Jahren spezialisiert. Neben Damenmode und Herrenmode gibt es ein umfangreiches Sortiment an stylischen Accessoires passend zu jedem Outfit.

New Yorker hat ausschließlich Eigenmarken im Sortiment, welche unter anderen auf den Namen fishbone, fishbone sister, amisu, smog und censored hören. Das Untenrehmen betreibt in 40 Ländern über 1.000 Filialen und ist einer der größten deutschen Textilhändler.

dm-Drogeriemarkt ( im Jahr 2018 )

Das Einzelhandelsunternehmen dm-Drogerimarkt hat sich im neuen HSC auf Husum eine Ladenfläche gesichert und wird diese allervoraussicht nach in der zweiten Jahres hälfte 2018 eröffnen.

Neben den bereits feststehenden Mietern wie Hennes und Mauritz sowie Edeka Lebensmittelmarkt, ist das Unternehmer der dritte Große Ankermieter im neuen enstehenden Shopping-Center.

DM-Drogeriemarkt ist Europas größte Einzelhandelskette im Bereich der Drogeriewaren, das Unternehmen betreibt rund 3.000 Filialen, wobei der Schwerpunkt des Filialnetzes in Deutschland angesiedelt ist. Die Filialen sind stehts im modernsten Ladenbau eingerichtet und werden zum dem auf energetischen hohen Niveau gebaut. Neben klassischen Einkaufsstraßen finden sich vom Unternehmen auch Filialen in Fachmarkbereichen oder gar in Einkaufszentren. Eine Filiale ist im Schnitt zwischen 700 - 900 Quadratmetern groß und präsentiert die komplette Produktpalette des Unternehmens, welche rund 12.600 Artiktel umfasst. Das Sortiment des Unternehmens wir stetig aktualisiert und Erweitert.

Edeka ( im Jahr 2018 )

Der Lebensmittelhändler Edeka steht aktuell als einer der Ankermieter im Husum Shopping Center (HSC) fest. Das in Planung befindliche Einkaufszentrum wird allervoraussicht nach in der zweiten Jahreshälfte 2018 eröffnen, der geplant Baubeginn wird in diesem Sommer sein.

Die Edeka Gruppe wird somit eine große Rolle im Bereich der Nahversorgung auf Husum übernehmen und stellt eine optimale Ergänzung zu weiteren Sortimenten im Einkaufszentrum dar. Das Unternehmen hat seinen Ursprung im Jahr 1907 und firmiert heute als AG & Co. KG. Neben einen jährlichen Umsatz von rund 46 Milliarden Euro, sind für das Unternehmen rund 328.000 Mitarbeiter tätig.

Neben den klassischen Edeka-Vollsortimentern, welche sich in der Regel auf einer Fläche ab 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche präsentieren gehören zur Unternehmensstruktur auch die Lebensmittel Discounter Netto, NP-Markt oder Treff 3000. Hinzu kommen die City-Konzepte Nahkauf und Neukauf. Neben den eigenen zur Gruppe gehörenden Filialen betreibt das Unternehmen auch Filialen mit Franchisenehmern.

H&M ( im Jahr 2018 )

Der auf Young-Fashions spezialisierte Textilanbieter Hennes & Mauritz hat im neuen Einkaufszentrum HSC (Husum Shopping Center) eine eine neue Ladenfläche angemietet. Das Unternehmen wird somit einer der wichtigen Ankermieter des in der Planung befindlichen Einkaufszentrums.

Hennes & Mauritz wurde im Jahr 1947 gegründet ist eines der größten Textilunternehmen der Welt, das Unternehmen mit Sitz im schwedischen Stockholm firmiert aktuell als Aktiengesellschaft und setzt jährlich rund 20 Milliarden Euro um, das Unternehmen beschäftigt ca. 132.000 Mitarbeiter in der Unternehmensstruktur.

Das Unternehmen betreibt weltweit über 3300 Filialen in 53 Ländern, hiervon entfallen ca. 10 Prozent des Filialnetztes auf Deutschland, wo das Untenrehmen in über 200 Städten ab 50.000 Einwohnern vertreten ist.

Hennes und Mauritz macht erregt bei seinen Kollektionen immer wieder Aufmerksamkeit, da bekannte Designer wie Karl Lagefeld oder gar Jimmoy Choo für das Unternehmen schon Stücke entworfen haben, welche binnen weniger Stunden ausverkauft waren.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare