Penny Markt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 19.05.2017
Adresse:
Rothenburgsorter Marktplatz 1a, 20529 Hamburg
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Hamburg.
Beschreibung:

PENNY eröffnet am 19.05.2017 eine neue Filiale in Hamburg, Rothenburgsorter Marktplatz 1 a

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Thalia ( am 16.11.2017 )

Das auf Bücher spezialisierte Einzelhandelsunternehmen Thalia eröffnet am Donnerstag, den 16. November 2017 die Filiale in Hamburg an der Spitalierstraße 8 erneut. Das Unternehmen präsentiert sich an dem Standort seit mehr als 25 Jahren auf einer Fläche von rund 2.900 Quadratmeter. Vor kurzem wurde die Filiale geschlossen und komplett umgebaut sowie saniert.

Thalia rüstet sich mit neuem Ladenbau für die Zukunft und setzt hier vorallem auf den Einsatz von modernen Ladenbauelementen, welche nicht nur hochwertig und modern wirken sondern auch den klassischen Eindrucker einer Bibliothek vermitteln sollen.

Thalia ist betreibt in ganz Deutschland Filialen, die Filiale in Hamburg ist seit Jahren das Flagship des Unternehmens. Thalia ist Deutschlands größte Buchhandelskette, das Unternehmen expandierte auch in diesem Jahr gezielt. Dabei präsentiert es sich stets auf einer Fläche von mindestens 400 Quadratmetern in Fußgängerzonen oder Einkaufszentren.

Auch in den kommenden Jahren ist der Ausbau des Filialnetzes geplant.

odernichtoderdoch ( am 25.11.2017 )

Der Online-Shop odernichtoderdoch für Schreibwaren und Postkarten für Mädchen und Frauen eröffnet am Samstag, dem 25. November 2017 einen Shop in Hamburg an der Spitaler Straße 8. Das Unternehmen setzt somit auf eine stationäre "Shop in Shop"-Lösung mit Thalia.

mehr / weniger anzeigen

Yankee Candle by YankeeFee ( am 27.10.2017 )

Am Freitag, den 27. Oktober 2017, lädt Yankee Candle by YankeeFee zur "Neu-Wiedereröffnung" in den Ballindamm 40 im 1 OG in 20095 Hamburg ein.

Laut dem Unternehmen gab es innerhalb der Passage größere Umbauarbeiten. Daraus entstand die Planung, sich zu vergrößern und langfristig in der Passage zu bleiben. Ein Umzug innerhalb der Passage fand deshalb in einer Entfernung von  "wenigen Metern" statt.

Yankee Candle Kerzen werden bereits seit 1969 aus erlesenen Inhaltsstoffen hergestellt. Die authentischen Duftharmonien sollen Erinnerungen wecken und zum Träumen bringen. Dabei soll die Auswahl groß sein. So ist zum Beispiel der Duft von Omas Apfelkuchen genauso erhältlich wie der Duft von "exotischen Paradiesen" oder "Lemon Lavender".

Auf der Internetseite des offiziellen "Yankee Candle" Fachhändlers in Hamburg werden die "Düfte des Monats" präsentiert. Mit " Christmas Eve" wird ein traditioneller Weihnachtsduft angeboten.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/YankeeFee/

 

Tortue Hamburg ( im 1. Quartal 2018 )

Im Frühjahr des kommenden Jahres wird das Boutique Hotel "Tortue" in Hamburg eröffnen. Das neue Luxux Hotel im Hamburger Stadteil Stadthöfen wird mit einer Gesamfläche von insgesamt 8.500 Quadratmeter aufwarten.

Das Tortue Hamburg wird insgesamt 126 Zimmer im Angebot haben, welche neben einen internationalen Flair ebenfalls modern und gemütlich eingerichtet werden sollen und das urbane Leben der Stadt Hamburg wiederspiegeln sollen. Die Einrichtung wurde vo der Innenarchitektin Kate Hume aus Amsterdam übernommen, sie war ebenfalls schon für das Homestaging in den Wohnungen an der neuen Elbphilharmonie zuständige.

Neben den rund 126 Zimmern wird es im Tortue Hamburg ebenfalls zwei Restaurants geben, welche sich auf unterschiedliche Speisen aus spezialisiert haben und neben Meeresfrüchten, auch Steaks sowie Asia-Tische speisen auf der Speisekarten stehen haben. Ergänzt wird dies durch eine umfangreiche Getränkekarte sowie einen Bar Bereich, welcher zum verweilen einladen soll. Dem Gast steht es zu dem Frei die Speisen im Außenbereich oder gar im Wintergarten einzunehmen!

Clas Ohlson ( im 4. Quartal 2017 )

Das aus Schweden stammende Einzelhandelsunternehmen Clas Ohlson wird in Hamburg an der Spitaler Straße 32 im Laufe des Jahres eine neue Filiale in bester Lage an der Spitaler Straße 32 eröffnen. Das Unterenehmen wird sich auf einer Fläche von rund 1.200 Quadratmetern auf zwei Etagen präsentieren. Es ist bereits die vierte Filiale von Clas Ohlson in Hamburg und der zweite Flagship-Store in der Hansestatdt. 

Clas Ohlson wird auf einer Verkaufsfläche von rund 1.000 Quadratmeter insgesamt 9.000 Artikel anbieten, welche unter anderen die Sortimente: Elektro, Multimedia, Wohnen, Freizet, Waren des täglichen Bedarfs sowie Heimwerken abdecken. 

Das Unternehmen wurde im Jahr 1918 gegründet und hat seinen Firmentsitz im schwedischen Insjön, das Unternehmen betreibt rund 180 Filialen in Finnland, Norwegen, England, Deutschland sowie in Dubai. Neben Markenwaren verkauft das Unternehmen vorangig Artikel unter eigenen Label, was auch einen deutlichen Preisunterschied zu herkömmlichen Markenwaren ausmacht.

Moxy Hotel ( im 2. Quartal 2019 )

Ein weiteres Moxy Hotel eröffnet im Frühjahr 2019 im Hamburger Bezirk Mitte, genauer gesagt im Bereich Berliner Tor in der Anckelmannstraße.

Das Moxy Hotel ist mit 291 Zimmern ausgestattet und befindet sich in zentraler Lage in Hamburg, im Bezirk Mitte im Stadtteil Borgfelde. Betrieben wird das durch die Schweizer Unternehmung SV Hotel. Moxy Hotels gehören zur Marriott Gruppe und richten sich an die neue Generation von Reisenden und jung gebliebenen Gästen. Weltweit sind derzeit über 40 neue Moxy Hotels im Bau. Diese sollen in den Jahren 2017 bis 2019 eröffnen.

Ruby Hotels ( im 4. Quartal 2017 )

In Hamburg eröffnet voraussichtlich Ende 2017 ein "Ruby Hotels" seine Pforten.

Es wird über 289 Zimmer verfügen.Fast alle Zimmer haben ein Wasserblick auf den Fleet. Außerdem verfügen alle Zimmer über ein Tablet-PC

Dadurch das dass Ruby Hotel so zentral liegt,sind viele Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß zu erreichen.

Care-Energy Sports-Dome ( im Jahr 2019 )

Der Care-Energy Sports-Dome ist eine Indoor-Sport- und Freizeitanlage und soll voraussichtlich im Jahr 2019 am Sachsenfeld 7-9 in Hamburg eröffnen.

Im Juni 2016 wurde im HafenCity InfoCenter im Kesselhaus der Architekturentwurf für den neuen Sport- und Fitness-Tempel präsentiert. Das Büro HASCHER JEHLE Architektur aus Berlin konnte sich gegen neun andere Mitbewerber durchsetzen.

Ausgezeichnet wird der Care-Energy Sports-Dome durch die Kombination von über 25 Trendsportarten, herrvorragenden Energiebilanzwerten und modernster Architektur. Die Hafenstadt Hamburg erhält hierdurch ein sportliches Vorzeigeprojekt.

Neben hochinteressanten Trendsportarten wird es für alle Besucher auch ein umfangreiches Wellness- und Gastronomie-Angebot geben. Auf rund 12.000 Quadratmetern, die sich auf sieben Ebenen verteilen, wird ein 360-Grad-Erlebnis erbaut.

Die Highlights im Überblick:
- ca. 25 Meter hoher Tauchturm, der sich über sechs Ebenen verteilt
- ca. 25 Meter hohe Bodyflying-Anlage, die den freien Fall eines Fallschirmspringers simuliert

Eisklettern, ein Skisimulator oder eine E-Kart-Bahn über zwei Ebenen bis hin zu einer stehenden Welle und einem Indoor-Golfareal werden insbesondere familienfreundliche Verhältnisse geschaffen.

Neben diesem genannten Aspekt wird das Projekt aber vor allem durch eine Sache in den Fokus geraten. Durch erneuerbare Energien wird für eine hervorragende Energiebilanz des Gebäudes gesorgt. Konkret bedeutet das, dass eine dezentrale Energiegewinnung durch Photovoltaik und Windkraft eine Wärmerückgewinnung ermöglichen soll. So soll z. B. die entstehende Wärme unter anderem bei der Produktion der Kälte für den Eiskletterbereich sinnvoll innerhalb des Gebäudes umgewandelt werden.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/caresportsdome

Die Pressekonferenz vom 9. Juni 2016:
https://www.youtube.com/watch?v=ueNeyDRHngg

Bilinguale Kita Grasbrookpark ( im Jahr 2017 )

Diese Kita wird aller Voraussicht nach Ende des Jahres 2017 eröffnet werden. 

Wenn man sich schon jetzt unverbindlich anmelden möchte, kann man dies in Form einer Email machen. 

Diese Kita wird sich in Hafencity genauer gesagt am Grasbrookpark befinden. 

Kinder im Alter von einem Jahr bis hin zum Einschulungsalter finden hier ihren Kitaplatz, die Gesamtanzahl der Kinder wird an die 80 Stück betragen. 

Kreativität wird groß geschrieben und genauso werden die Räume gehalten, so dass sie sich mit diversen Theatiken beschäftigen, als da wären unter anderem zum Beispiel der Rollenspielraum, der Ruheraum, Bewegungs- oder Wasserspielraum. Des Weiteren gibt es noch weitere Erfahrungräume aber auch ein groß angelegtes Außengebäude wo die Kinder außer toben, spielen, herumalbern, forschen und lernen; können sie bei ihrer Entdeckungsreise auch das Kinderrestaurant finden und nutzen. 

Unter professioneller Betreuung könen die Kleinen hier ihre Persönlichkeit entfalten.

Die Kinder können ihre Kreativität entfalten.  

Fraser Suites ( im Jahr 2017 )

In Hamburg entsteht an der alten Oberfinanzdirektion am Rödingsmarkt ein Suitenhotel der Frasers Hospitality Group.

 

Es wird neben 147 Suiten einen großen Konferenzraum sowie mehrere kleine Meetingräume, ein Restaurant, eine Bar und einen Fitness- und Welnessbereich umfassen. Das Frasers Suites Hamburg ist das fünfzigste Stadthotel der Frasers Hospitality Group, und neben Frankfurt und Berlin das dritte seiner Art innerhalb Deutschlands.

 

Es eignet sich sowohl für Geschäfts- als auch Privatreisende und ist eine luxuriöse Variante für Gäste, die auf ihren gewohnten Komfort nicht verzichten wollen.

 

Park-Appartments ( im Jahr 2017 )

Die so genannten Park-Appartments, mit 45 Einheiten, werden bis zum Sommer 2017 in der Hamburger Hafen-City, direkt am Lohsepark, erstmals öffnen. 

Holiday Inn - HafenCity ( im Jahr 2017 )

Eine Perle wächst in der HafenCity heran.
Ein Holiday Inn Hotel mit über 256 Zimmern und einem 600 Quadratmeter großen Meeting-Bereich, Fertigstellung mit Eröffnung vorraussichtlich im Frühjahr 2017, entsteht im Quartier, Am Lohsepark.


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto
Kommentare