Penny Markt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 19.05.2017
Adresse:
Rothenburgsorter Marktplatz 1a, 20529 Hamburg
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Hamburg.
Beschreibung:

PENNY eröffnet am 19.05.2017 eine neue Filiale in Hamburg, Rothenburgsorter Marktplatz 1 a

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Hotel Pier Drei ( im 2. Quartal 2018 )

Klassische Hotels bietet Hamburg so einige, hier möchten aber drei Hamburger auch etwas an die Stadt zurückgeben. Norbert Aust, Inhaber des Schmidts Tivol, Kai Hollmann, Inhaber der Fortune Hotels und die vom Miniatur Wunderland bekannten Brüder Frederik und Gerrit Braun mit Sebastian Drechsler haben sich überlegt, dass sie ein Haus gründen möchten, welches nicht nur Gäste sondern auch Hamburgerinnen und Hamburger begeistern soll.

Das Hotel soll eine Dachterasse haben auf der Gäste entspannen und besonders Einheimische auch Kräuter + Gemüse anpflanzen dürfen.

Die Hotelbar bietet vergünstigte Preise für die in der Hansestadt Wohnhaften an. Eine kleine Bühne kann genutzt werden, um Lesungen und kleine Theaterstücke aufzuführen. Das Restaurant des Hauses bietet den Einheimischen ebenfalls vergünstigte Preise.

Das Hotel Pier Drei soll also nicht nur für Gäste der Hansestadt da sein, sondern dem gesamten Umfeld einen Nutzen bieten. Diese Art des Hotels ist so sicherlich einmalig in der Hamburg.

Penny Markt ( am 26.01.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb am Sieldeich 9-11 um und modernisiert.

Das Ladengeschäft startet am 26. Januar 2018 ab 8:00 Uhr zur Wiedereröffnung. 

mehr / weniger anzeigen

Holiday Inn Berliner Tor ( im Jahr 2019 )

Im zweiten Quartal des Jahres 2019 soll das Holiday Inn am Berliner Tor eröffnen können. Das Hotel bietet mit 315 Zimmer im Innenstadtbereich Hamburgs einen geeigneten Ausgangspunkt für Sightseeing. Das Hotel eignet sich hervorragend für Buisnesstreffen und bietet zu diesem Zweck auch Tagungsräume an. Zudem sind die kurzen Wege zu den öffentlichen Verkehrsmitteln zu beachten.

Sollte man ein gemütliches Gespräch vorziehen, kann man zu diesem Zweck den vorhandenen Coffee-Shop nutzen. Die Gäste dürfen sich über ein frei nutzbares W-LAN freuen und Gäste, die gerne etwas für Ihre Figur tun möchten, haben in diesem Hause die Möglichkeit einen voll ausgestatteten Fitnessraum zu nutzen. Die Räume sind alle mit einer Klimatisierung ausgestattet.

Wer sein Haustier mitbringen möchte, kann in diesem Hotel gerne einmal nachfragen, denn es ist eines der wenigen Häuser, welches als tierlieb gekennzeichnet ist. Gäste der Hansestadt finden in diesem Hotel zusätzlich ein Restaurant, welches auch von Nicht-Hotelgästen genutzt werden kann.

Hotel Super 8 ( im Jahr 2019 )

Ein neues Hotel entsteht in der Eiffestraße 15 in Hamburg. Hier soll das neue Super 8 Hotel entstehen und den Besuchern der Hansetadt ein Übernachtungsmöglichkeit bieten. In dem Hotel mit 274 Zimmern werden in erster Linie Privatmenschen eine Unterkunft finden. Diese sind mit einem Smart-Fernseher ausgestattet und verfügen über eine Bodenheizung. Das Hotel bietet selbstverständlich ein W-LAN Netz zur Nutzung für die Besucher des Hotels an. Im Erdgeschoss wird ein Coffee-shop eingerichtet werden, damit sollen dann auch Hamburgerinnen und Hamburger eingeladen sein in den Räumlichkeitn Zeit zu verbringen.

Das Hotel ist tierlieb gekennzeichnet, dass dürfte insbesondere Hundebesitzer freuen. Desweiteren wird es ein Restaurant geben in dem es auch einen Live-Cooking- Bereich eingerichtet wird. Hier können Interessierte bei der Zubereitung ihrer Speisen zusehen.

Wer die Hansestadt gerne einmal via Fahrrad erkunden möchte, kann sich in dem Hotel ein Fahrrad ausleihen. Für Smartphone-Begeisterte ist ein ein- bzw. auschecken via Smartphone möglich.

Moxy Hotel ( im 2. Quartal 2019 )

Ein weiteres Moxy Hotel eröffnet im Frühjahr 2019 im Hamburger Bezirk Mitte, genauer gesagt im Bereich Berliner Tor in der Anckelmannstraße.

Das Moxy Hotel ist mit 291 Zimmern ausgestattet und befindet sich in zentraler Lage in Hamburg, im Bezirk Mitte im Stadtteil Borgfelde. Betrieben wird das durch die Schweizer Unternehmung SV Hotel. Moxy Hotels gehören zur Marriott Gruppe und richten sich an die neue Generation von Reisenden und jung gebliebenen Gästen. Weltweit sind derzeit über 40 neue Moxy Hotels im Bau. Diese sollen in den Jahren 2017 bis 2019 eröffnen.

Ruby Hotels ( im 4. Quartal 2017 )

In Hamburg eröffnet voraussichtlich Ende 2017 ein "Ruby Hotels" seine Pforten.

Es wird über 289 Zimmer verfügen.Fast alle Zimmer haben ein Wasserblick auf den Fleet. Außerdem verfügen alle Zimmer über ein Tablet-PC

Dadurch das dass Ruby Hotel so zentral liegt,sind viele Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß zu erreichen.

Care-Energy Sports-Dome ( im Jahr 2019 )

Der Care-Energy Sports-Dome ist eine Indoor-Sport- und Freizeitanlage und soll voraussichtlich im Jahr 2019 am Sachsenfeld 7-9 in Hamburg eröffnen.

Im Juni 2016 wurde im HafenCity InfoCenter im Kesselhaus der Architekturentwurf für den neuen Sport- und Fitness-Tempel präsentiert. Das Büro HASCHER JEHLE Architektur aus Berlin konnte sich gegen neun andere Mitbewerber durchsetzen.

Ausgezeichnet wird der Care-Energy Sports-Dome durch die Kombination von über 25 Trendsportarten, herrvorragenden Energiebilanzwerten und modernster Architektur. Die Hafenstadt Hamburg erhält hierdurch ein sportliches Vorzeigeprojekt.

Neben hochinteressanten Trendsportarten wird es für alle Besucher auch ein umfangreiches Wellness- und Gastronomie-Angebot geben. Auf rund 12.000 Quadratmetern, die sich auf sieben Ebenen verteilen, wird ein 360-Grad-Erlebnis erbaut.

Die Highlights im Überblick:
- ca. 25 Meter hoher Tauchturm, der sich über sechs Ebenen verteilt
- ca. 25 Meter hohe Bodyflying-Anlage, die den freien Fall eines Fallschirmspringers simuliert

Eisklettern, ein Skisimulator oder eine E-Kart-Bahn über zwei Ebenen bis hin zu einer stehenden Welle und einem Indoor-Golfareal werden insbesondere familienfreundliche Verhältnisse geschaffen.

Neben diesem genannten Aspekt wird das Projekt aber vor allem durch eine Sache in den Fokus geraten. Durch erneuerbare Energien wird für eine hervorragende Energiebilanz des Gebäudes gesorgt. Konkret bedeutet das, dass eine dezentrale Energiegewinnung durch Photovoltaik und Windkraft eine Wärmerückgewinnung ermöglichen soll. So soll z. B. die entstehende Wärme unter anderem bei der Produktion der Kälte für den Eiskletterbereich sinnvoll innerhalb des Gebäudes umgewandelt werden.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/caresportsdome

Die Pressekonferenz vom 9. Juni 2016:
https://www.youtube.com/watch?v=ueNeyDRHngg

Bilinguale Kita Grasbrookpark ( im Jahr 2017 )

Diese Kita wird aller Voraussicht nach Ende des Jahres 2017 eröffnet werden. 

Wenn man sich schon jetzt unverbindlich anmelden möchte, kann man dies in Form einer Email machen. 

Diese Kita wird sich in Hafencity genauer gesagt am Grasbrookpark befinden. 

Kinder im Alter von einem Jahr bis hin zum Einschulungsalter finden hier ihren Kitaplatz, die Gesamtanzahl der Kinder wird an die 80 Stück betragen. 

Kreativität wird groß geschrieben und genauso werden die Räume gehalten, so dass sie sich mit diversen Theatiken beschäftigen, als da wären unter anderem zum Beispiel der Rollenspielraum, der Ruheraum, Bewegungs- oder Wasserspielraum. Des Weiteren gibt es noch weitere Erfahrungräume aber auch ein groß angelegtes Außengebäude wo die Kinder außer toben, spielen, herumalbern, forschen und lernen; können sie bei ihrer Entdeckungsreise auch das Kinderrestaurant finden und nutzen. 

Unter professioneller Betreuung könen die Kleinen hier ihre Persönlichkeit entfalten.

Die Kinder können ihre Kreativität entfalten.  

Fraser Suites ( im Jahr 2017 )

In Hamburg entsteht an der alten Oberfinanzdirektion am Rödingsmarkt ein Suitenhotel der Frasers Hospitality Group.

 

Es wird neben 147 Suiten einen großen Konferenzraum sowie mehrere kleine Meetingräume, ein Restaurant, eine Bar und einen Fitness- und Welnessbereich umfassen. Das Frasers Suites Hamburg ist das fünfzigste Stadthotel der Frasers Hospitality Group, und neben Frankfurt und Berlin das dritte seiner Art innerhalb Deutschlands.

 

Es eignet sich sowohl für Geschäfts- als auch Privatreisende und ist eine luxuriöse Variante für Gäste, die auf ihren gewohnten Komfort nicht verzichten wollen.

 

Park-Appartments ( im Jahr 2017 )

Die so genannten Park-Appartments, mit 45 Einheiten, werden bis zum Sommer 2017 in der Hamburger Hafen-City, direkt am Lohsepark, erstmals öffnen. 

Holiday Inn - HafenCity ( im Jahr 2017 )

Eine Perle wächst in der HafenCity heran.
Ein Holiday Inn Hotel mit über 256 Zimmern und einem 600 Quadratmeter großen Meeting-Bereich, Fertigstellung mit Eröffnung vorraussichtlich im Frühjahr 2017, entsteht im Quartier, Am Lohsepark.


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto
Kommentare