Penny Markt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 19.05.2017
Adresse:
Rothenburgsorter Marktplatz 1a, 20529 Hamburg
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Hamburg.
Beschreibung:

PENNY eröffnet am 19.05.2017 eine neue Filiale in Hamburg, Rothenburgsorter Marktplatz 1 a

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:
mehr / weniger anzeigen

Moxy Hotel ( im 2. Quartal 2019 )

Ein weiteres Moxy Hotel eröffnet im Frühjahr 2019 im Hamburger Bezirk Mitte, genauer gesagt im Bereich Berliner Tor in der Anckelmannstraße.

Das Moxy Hotel ist mit 291 Zimmern ausgestattet und befindet sich in zentraler Lage in Hamburg, im Bezirk Mitte im Stadtteil Borgfelde. Betrieben wird das durch die Schweizer Unternehmung SV Hotel. Moxy Hotels gehören zur Marriott Gruppe und richten sich an die neue Generation von Reisenden und jung gebliebenen Gästen. Weltweit sind derzeit über 40 neue Moxy Hotels im Bau. Diese sollen in den Jahren 2017 bis 2019 eröffnen.

Hotel Inside by Melià ( im August - 2017 )

Die 4-Sterne-Herberge Innside der spanischen Hotelgruppe Melià wird im August 2017 am Högerkamp 30 zur Neueröffnung schreiten.

Das Haus bietet künftigen Gästen 205 Zimmer und verfügt über ein Restaurant mit Bar und Terrasse .

Weiterhin werden drei flexible Tagungsräume geboten. 

Das Superior Hotel verfügt über einen eigenen Bootsanleger.

 

Die spanische Melià-Gruppe betreibt Herbergen der Marken "Gran Melià", "Melia Hotels & Resorts", "ME by Melià", "Innside by Melià", "TRYP by Wyndham", "Sol Hotels & Resorts", "Paradisus Resorts" und "Club Melià"

Alnatura ( am 01.06.2017 )

Der auf Biolebensmittel spezialisierte Lebenmittelfilialist Alnatura wird im neuen Überseequartier in der Hamburger-Hafencity an der Überseeallee 5 einen rund 800 Quadratmeter großen Lebensmittelmarkt eröffnen. Die geplante Eröffnung der neuen Filiale ist am 1.6.2017. 

Alnatura betreibt in Deutschland rund 100 Filialen und vertreibt einen Teil seiner Produkte auch in Parnterschnaft bei DM-Drogeriemarkt oder gar bei Edeka und Rewe. Die in Eigenregie betriebenen Filialen bieten das komplette Sortiment des Unternehmens, welches reine Bio-Produkte beinhaltet. Neben einem Überregionalen Lebensmittelsortiment, geht das Unternehmen auch regionale Partnerschaften mit Bio-Lebensmittelproduzenten aus der Region ein und ist dadurch in der Lage spezialitäten aus der Region anzubieten.

Ein Alnatura Biomarkt besteht aus einem modernen energetischen Ladenbau, welcher weitgehenst Recycle bar und Co2 Neutral ist und weiterverwendet werden kann. Jedoe Alnatura Filiale ist zudem mit einer Decke ausgestattet, welche die Wärme speichert und beide Bedarf das Ladenlokal heizen kann.

Stadthaushotel ( im 3. Quartal 2017 )

In der HafenCity soll im dritten Quartal 2017 das zweite Stadthaushotel in Hamburg eröffnen. Ein Drei-Sterne-Hotel mit zirka 90 Zimmern, einem Restaurant, einem Konferenz- und Festsaal sowie einem Tagungsraum. Das Besondere am Konzept des Stadthaushotels ist die Integration von Menschen mit Behinderungen.Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit und ohne Behinderung sorgen für eine einmalige Atmosphäre, geprägt von Achtsamkeit und Freude für die Zufriedenheit der Hotelgäste.

Care-Energy Sports-Dome ( im Jahr 2019 )

Der Care-Energy Sports-Dome ist eine Indoor-Sport- und Freizeitanlage und soll voraussichtlich im Jahr 2019 am Sachsenfeld 7-9 in Hamburg eröffnen.

Im Juni 2016 wurde im HafenCity InfoCenter im Kesselhaus der Architekturentwurf für den neuen Sport- und Fitness-Tempel präsentiert. Das Büro HASCHER JEHLE Architektur aus Berlin konnte sich gegen neun andere Mitbewerber durchsetzen.

Ausgezeichnet wird der Care-Energy Sports-Dome durch die Kombination von über 25 Trendsportarten, herrvorragenden Energiebilanzwerten und modernster Architektur. Die Hafenstadt Hamburg erhält hierdurch ein sportliches Vorzeigeprojekt.

Neben hochinteressanten Trendsportarten wird es für alle Besucher auch ein umfangreiches Wellness- und Gastronomie-Angebot geben. Auf rund 12.000 Quadratmetern, die sich auf sieben Ebenen verteilen, wird ein 360-Grad-Erlebnis erbaut.

Die Highlights im Überblick:
- ca. 25 Meter hoher Tauchturm, der sich über sechs Ebenen verteilt
- ca. 25 Meter hohe Bodyflying-Anlage, die den freien Fall eines Fallschirmspringers simuliert

Eisklettern, ein Skisimulator oder eine E-Kart-Bahn über zwei Ebenen bis hin zu einer stehenden Welle und einem Indoor-Golfareal werden insbesondere familienfreundliche Verhältnisse geschaffen.

Neben diesem genannten Aspekt wird das Projekt aber vor allem durch eine Sache in den Fokus geraten. Durch erneuerbare Energien wird für eine hervorragende Energiebilanz des Gebäudes gesorgt. Konkret bedeutet das, dass eine dezentrale Energiegewinnung durch Photovoltaik und Windkraft eine Wärmerückgewinnung ermöglichen soll. So soll z. B. die entstehende Wärme unter anderem bei der Produktion der Kälte für den Eiskletterbereich sinnvoll innerhalb des Gebäudes umgewandelt werden.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/caresportsdome

Die Pressekonferenz vom 9. Juni 2016:
https://www.youtube.com/watch?v=ueNeyDRHngg

Kinderzimmer Hammerbrook ( im April - 2017 )

Die Kita, welche ab April 2017 an den Start geht, wird betreut durch staatliche Erzieher und Erzierherinnen, sowie Sozialpädagogen als auch Sozialpädagoginnen beziehungsweise Sozialpädagogische Assistentinnen und Assistenten. 

Ebenso gibt English Native Speaker, da zur Sprachförderung englisch und deutsch auf Nachfrage angeboten wird. 

Genauso besteht auf Nachfrage die Möglichkeit auf diverse Förderbausteine, wie zum Beispiel Schwimmkurse, Tanzkurse oder aber zur frühmusikalischen Erziehung. Sport und Musik sind eine sehr gute Art Dinge auf spielerische Art zu erlernen. 

Es gibt Krippengruppen und auch Elementargruppen, welche deutschsprachig und bilingual sind, die Kinderanzahl der Krippen ist beschränkt auf 15 Kinder und der Elelementargruppen auf 24 Kinder im deutschsprachigen Kreis. 

Die bingualen Krippengruppen umfasst 12 beziehungsweise bei den Elementargruppen an die 21 Kinder. 

Insgesamt gibt es 5 Krippengruppen und 3 Elementargruppen. 

In den hellen Räumen die großzügig gehalten werden, gibt es diverse Themenbereiche wie zum Beispiel unter anderem den Forscherraum- beziehungsweise den Bauraum, das Atelier und noch weitere. 

 

Park-Appartments ( im Jahr 2017 )

Die so genannten Park-Appartments, mit 45 Einheiten, werden bis zum Sommer 2017 in der Hamburger Hafen-City, direkt am Lohsepark, erstmals öffnen. 

Holiday Inn - HafenCity ( im Jahr 2017 )

Eine Perle wächst in der HafenCity heran.
Ein Holiday Inn Hotel mit über 256 Zimmern und einem 600 Quadratmeter großen Meeting-Bereich, Fertigstellung mit Eröffnung vorraussichtlich im Frühjahr 2017, entsteht im Quartier, Am Lohsepark.


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bildein

Bilder:
Kein Foto
Kommentare