Living Plaza

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Dezember - 2017
Adresse:
Langenhorner Markt , Hamburg
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Hamburg.
Beschreibung:

In Hamburg am Langhorner Markt beginnen im ersten Quartal 2016 die Bauarbeiten für das Einkaufscenter “Living Plaza”. Das neue Einkaufscenter, bietet insgesamt 12.600 Quadratmeter Verkaufsfläche für den Einzelhandel und in Ergänzung sollen diesbezüglich 120 Wohnungen entstehen, sodass ein komplett neues Stadtquartier im Bereich Nahversorgung entsteht. Die Gesamtfläche des Quartiers beläuft sich auf 24.200 Quadratmeter und soll die Bereiche Einzelhandel, Dienstleistung und Wohnung abdecken.

Das Living Plaza mit rund 12.600 Quadratmeter Einzelhandelsfläche wird diesbezüglich der Mittelpunkt des Einkaufscenters, hier wird der Ort sein an dem die Menschen Shoppen gehen können und eine Oase der Erholung finden in Ergänzung zu den Einkaufsmöglichkeiten wird es auch die Möglichkeit geben sich in Cafés oder Restaurants einzufinden. Das Living Plaza wird dabei als erstes Center den Online und Stationären Handel via Click &  Collect stark miteinander verbinden und schafft somit eine perfekte Synergie im Stadtquartier.

Die Investitionen für das Projekt belaufen sich auf ca. 90 Millionen Euro. Die Fertigestellung ist für das Weihnachtsgeschäft 2017 geplant!

 

Bewertung:

54321 5/5 (Von 1 Nutzer bewertet)


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Lego An- und Verkauf Hansebrick ( am 10.02.2018 )

Am 10. Februar 2018 eröffnet in der Straße "Papenreye" in Hamburg- Niendorf  ein neuer "Lego An- und Verkauf Shop" seine Pforten.

Hier findet man Ersatzteile, Bauanleitungen, Figuren und vieles mehr. 

Kids at Work ( im Januar - 2018 )

Während der letzten Januartage ist an der Osterfeldstraße in Eimsbüttel das Spielcenter "Kids at Work" an den Start gegangen.

Die Einrichtung dürfte wohl für alle Eltern und selbstverständlich in erster Linie deren Kinder in diesem Bezirk der Hansestadt eine Bereicherung der Prädikatsklasse sein.

Das Kinderparadies ist täglich geöffnet (auch sonntags!), stets in der Zeit von 9:00 bis 19:00 Uhr.

Mehr über das Projekt auf der hier verlinkten Webseite der Einrichtung (bitte einfach nur anklicken) oder dem Facebook-Auftritt:

www.facebook.com/kidsatworkhamburg/

mehr / weniger anzeigen

Soul Sushi ( am 05.02.2018 )

Soul Sushi eröffnete am Montag, den 05. Februar 2018 eine weitere Filiale in der Hansestadt.
Die neue Filiale befindet sich auf der Fuhlsbüttler Straße 174 in Hamburg- Barmbek.
Die Betreiber bieten den Kunden einen 10 %igen Rabatt, wenn sie ihre Speisen mitnehmen. Natürlich können die Speisen auch vor Ort genossen werden. Es gibt eine Auswahl an Getränken in einem Kühlregal. Die gängigen Softdrinks sind selbstverständlich darunter. Wer also Lust hat einmal Sushi zu essen sollte in dieser Lokalität vorbeischauen.

Sounds Records ( am 03.02.2018 )

Licht aus, Spot an! Musikkenner und -freunde werden sich erinnern, dass mit diesen Worten Musik zelebriert wurde. Musik steht nun auch am Samstag, den 3. Februar 2018, im Vordergrund, wenn in der Europaallee 16 in Norderstedt das Ladengeschäft von Sounds Records neu eröffnet wird.

Sounds Records ist ein Handel für Tonträger und Merchandise im Bereich Metal und Rock. Zum Angebot zählen etwa Schallplatten, CD's, Band-Merchandising und Deko-Artikel.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/SoundsRecordsHH/

JUMP House ( am 26.01.2018 )

"Es lebe der Sport, er ist gesund und macht uns hort"  ♫ ♪  Am Freitag, den 26. Januar 2018, um 13 Uhr, wird das zweite JUMP House in Hamburg Poppenbüttel eröffnet. Die spektakulärste Trampolinhalle der Stadt! Zu finden am Poppenbütteler Bogen 46 in Hamburg.

Was erwartet einen im JUMP House? Nicht weniger als 5.000 Quadratmeter Sprungspaß mit zehn verschiedenen Actionbereichen. Darunter startet die nächste Generation des Ninja Parcours - höher, größer, atemberaubender!

Weitere Highlights sind Sky Ninja und mehrere Hindernisparcours in spektakulären 8 Metern Höhe mit Zip-Line! Höhenflug mit Adrenalingarantie! Es wurde Wert darauf gelegt, dass für jeden etwas dabei ist.

Dazu gibt es moderne Gastronomie-, Aufenthalts- und Eventflächen, unter anderem auf einer Galerie. Sie geben zum Beispiel Platz für Feste und Ausflüge. Warme und kalte Speisen sowie eine große Getränkeauswahl stärken nach dem Sprungerlebnis.

Als Preise wurden folgende veröffentlicht: OpenJUMP 60 Minuten für 14,90 Euro; 90 Minuten: 22,35 Euro; 120 Minuten: 29,80 Euro; plus 2,50 Euro für JUMP Socken (sofern noch nicht vorhanden)

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/JumpHouseHamburg/

Penny Markt ( am 25.01.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny lässt sich mit einem Filialbetrieb an der Alsterdorfer Straße 63-65 nieder.

Das Ladengeschäft startet am 25. Januar 2018 zur Neueröffnung. 

niu Bricks Hotel ( im Jahr 2020 )

In Hamburg eröffnet im Jahre 2020 ein weiteres Hotel der Hotelgruppe niu.

Das Hotel wird im Stadtteil Eppendorf seine Türen öffnen. Die 192 Zimmer bieten ein zeitgenössisches Design. Das in Hamburg vermeindlich so angesagte rote Mauerwerk, damals von dem Architekten Fritz Schumacher geprägt, findet sich in diesem Hotel wieder.

Eine Form des Urban Living, welches mit großen, modernen Glasfronten verbunden ist. Alles soll offen gestaltet werden, sodass ein gewisses industrielles Loftfeeling aufkommen könnte.

Durch die Lage in Eppendorf sind die Besucher sowohl mit der U-Bahn als auch mit dem Fahrrad schnell in der Innenstadt. Eine Bushaltestelle liegt nahezu direkt vor den Türen des Hotels und auch der nicht allzuweit entfernte Stadtpark bietet nicht nur eine gute Erholungsmöglichkeit, sondern auch viel Kunst, einen großen Spielplatz, das Planetarium und ein Freibad für den Sommer.

Die Gäste können aber auch den Stadtteil Eppendorf bei einem Besuch in dem Stadtteilarchiv kennenlernen.

Clever Fit ( im Jahr 2018 )

Am Ernst Mittelbach Ring in Hamburg-Niendorf eröffnet das Fitnessstudio "Clever Fit" demnächst seine Pforten. Der Vorverkauf hat bereits am 16. Oktober 2017 begonnen. Bis zur Eröffnung kann man sich noch den Neueröffnungsvorteil sichern.

Die erfolgreiche Fitnesskette betreibt europaweit an die 369 Studios.Und es werden jährlich mehr.

Das freundliche Ambiente, die flexiblen Öffnungszeiten sowie das vielfältige Trainingsangebot ermöglicht es jeden seinen Körper fit zu halten. 

Zum Trainingsangebot gehören das Cardiotraining, Cyber Cycling, TRX Training, Power Plate, My Ride, Queenax, Functionaltraining sowie das Zirkeltraining. Außerdem verfügt "Clever Fit" über ein großzüges Kursangebot.

Für Fragen stehen Ihnen die ausgebildeten Fitnesstrainer jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Bei Bedarf erstellen sie ihren Mitgliedern auch einen Trainingsplan. Im Wellnessbereich können sie im Solarium oder auf den Massageliegen relaxen. An der Getränkebar können Sie sich mit Mineralgetränken und Wasser versorgen.

Genügend kostenlose Parkplätze sind auch vorhanden.

Hamburger Sparkasse (Haspa) ( im 3. Quartal 2018 )

Die Hamburger Sparkasse (Haspa) wird voraussichtlich zur Mitte des kommenden Jahres eine rund 1.000 Quadratmeter große Filiale am Bramfelder Dorfplatz in Hamburg eröffnen und ist somit einer der größten Mieter im neuen Stadtquartier.

Rewe ( im 2. Quartal 2019 )

Das Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen Rewe wird im Frühjahr 2019 in Hamburg-Barmbek an der Fuhlsbüttler Straße 101 eine neue Filiale eröffnen. Das Neubauprojekt an der Fuhlsbüttler Straße wird sich auf dem Grundstück des ehemaligen Hertie-Kaufhauses befinden, welches einer kompletten Revitailiserung unterliegt.

Die Rewe wird sich an der Stelle auf einer Fläche von mehr als 2.400 Quadratmetern in bester Lage präsentieren und den neusten Ladenbau zum Einsatz bringen. Das Unternehmen wird zudem als Lebensmittelvollsortimenter im Ortsteil Barmbek die Nahversorung verbessern.

Die Rewe-Gruppe ist hinter Edeka der zweit größte Lebemisttelhändler in Deutschland. Das Unternehmen unterhält rund 15.000 Märkte in Deutschland bei einem Jahresumsatzvin ca. 51 Milliarden Euro. Neben dem bekannten Rewe Vollsortimentsmarkt unterhält das Unternehmen ebenfalls die Marken: Toom-Getränkemarkt, Rewe City, Rewe Center, REwe To go, Penny Lebensmittel-Discounter, Vierlinden Biomarkt sowie weitere attraktive Konzepte.

 

Kulturhaus Eppendorf ( im 1. Quartal 2018 )

Das Kulturhaus Eppendorf möchte neue Räume beziehen und sammelt dafür noch fleißig Spenden. Das Projekt Martini 44, welches auf dem Grundstück des ehemaligen Krankenhauses Bethanien gebaut wird, soll eine Treffpunkt für alle werden. Das Kulturhaus Eppendorf ist eine seit 25 Jahren vorhanden Institution in Hamburg und beherbergt ebenfalls das Stadtteilarchiv Eppendorf. Hier wird die gesamte Geschichte Eppendorf von größtenteils Ehrenamtlichen festgehalten.  Diverse Kurse und Veranstaltungen findet immer wieder hier statt und in den neuen Räumen soll hierfür noch mehr Platz geschaffen werden.
 

Kinderzimmer Süderfeldpark ( im Jahr 2019 )

Ab Januar 2019 geht diese Kita in Eppendorf an den Start. Und man hat schon jetzt die Möglichkeit sich über das Kontakformular vormerken zu lassen. 

Die Kernöffnungszeiten sind der Zeit von 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr und es wird keine Schließzeiten in den Ferien geben. 

Zusatzangebote werden auf Nachfrage angeboten. 

Professionelles und staatlich anerkanntes Persoal betreut diese Kita. 

Kita-Gutscheine sind im Angebot, so dass man die Möglichkeit hat flexibel Stunden zuzubuchen. 

Die Platzanzahl umfasst eine Vorschule, zwei Elementargruppen und drei Krippengruppen. 

Krippegruppen in der deutschsprachigen Sparte umfasst pro Gruppe an die 15 Kinder in der Elementargruppe an die an die 24 Kinder. 

Krippengruppen der bilingualen Sparte umfasst eine Kinderanzahl von cirka 12 Kinder beziehungsweise in der Elementargruppe an die 21 Kinder pro Gruppe. 

Die Räumlichkeiten sind lichtdurchflutet und sehr großräumig gehalten, welche sich mit diversen Themen befassen und ebenso steht noch eine sehr große Außenfläche zur Verfügung mit einer Quadratmeteranzahl von 1400qm.

 

Dorfplatzpassage ( im Jahr 2018 )

Anfang 2018 soll sie fertig sein: die neue Mitte für Hamburg - Bramfeld, die Dorfplatzpassage. Sie wird Platz für Wohnungen und Einzelhandel bieten. 

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: NicSchneider

Bilder:
Kein Foto
Kommentare