Kinderzimmer Süderfeldpark

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Jahr 2019
Adresse:
Süderfeldstraße , 22529 Hamburg
Website: Weitere Informationen
Öffnungszeiten:

Die Kernöffnungszeiten sind von 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr 

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Hamburg.
Beschreibung:

Ab Januar 2019 geht diese Kita in Eppendorf an den Start. Und man hat schon jetzt die Möglichkeit sich über das Kontakformular vormerken zu lassen. 

Die Kernöffnungszeiten sind der Zeit von 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr und es wird keine Schließzeiten in den Ferien geben. 

Zusatzangebote werden auf Nachfrage angeboten. 

Professionelles und staatlich anerkanntes Persoal betreut diese Kita. 

Kita-Gutscheine sind im Angebot, so dass man die Möglichkeit hat flexibel Stunden zuzubuchen. 

Die Platzanzahl umfasst eine Vorschule, zwei Elementargruppen und drei Krippengruppen. 

Krippegruppen in der deutschsprachigen Sparte umfasst pro Gruppe an die 15 Kinder in der Elementargruppe an die an die 24 Kinder. 

Krippengruppen der bilingualen Sparte umfasst eine Kinderanzahl von cirka 12 Kinder beziehungsweise in der Elementargruppe an die 21 Kinder pro Gruppe. 

Die Räumlichkeiten sind lichtdurchflutet und sehr großräumig gehalten, welche sich mit diversen Themen befassen und ebenso steht noch eine sehr große Außenfläche zur Verfügung mit einer Quadratmeteranzahl von 1400qm.

 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Theater Zeppelin HoheLuftschiff ( am 05.11.2017 )

Update: Am Sonntag, dem 5. November 2017 lädt das Theater Zeppelin und HoheLuftschiff e.V. zu ihrer Eröffnungsfeier nach aufwendiger Sanierung in das Kaiser-Friedrich-Ufer 27 in Hamburg ein.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/hoheluftschiff


Aktuell wird hier saniert und dies noch bis in den Oktober. Ab dem 27. Oktober ist dann wieder geöffnet und es finden zwei Premieren statt.

Salate und Smoothies ( am 25.09.2017 )

Im Mühlenkamp Ecke Gertigstraße wird es demnächst das Salate und Smoothies geben. Bereits seit einiger Zeit weißt hier ein Schild darauf hin, das am 25. September die große Neueröffnung geben wird. Die arbeitende Bevölkerung hastet hier meist in der Mittagspause vorbei. Jetzt können in diesem kleinen Restaurant leckere und vor allem frische Salate und Smoothies genossen werden. Wer gerne Mineralien und Vitamine zu sich nimmt ist bei Salate und Smoothies genau richtig. 
Natürlich bietet die Location ein frisches, helles Interieur, so das man schon erfrischt ist wenn man hier eintritt. Wer aber noch etwas Koffein benötigt um wieder fit zu werden, kann eine der angebotenen Kaffeespezialitäten bestellen. Für wenn es mittags doch lieber etwas Warmes essen möchte kann auch eine von den Ofenkartoffeln mit diversen Zutaten aussuchen. Diese gibt es sowohl mit als auch ohne Fleisch. Es soll auch ein wechselndes Angebot von Suppen geben. hier darf man sich noch überraschen lassen, welche das dann sein werden. 

W die Weinbar ( am 23.09.2017 )

Am Samstag, den 23. September 2017, ab 18 Uhr, feiert eine neue Anlaufstelle für Weinliebhaber in Hamburg Neueröffnung. In der Dorotheenstraße 180 in 22299 Hamburg eröffnet W die Weinbar. Gäste und Besucher erwartet Wein auch Musik von Geige und Akkordeon.

Weinliebhaber kommen in der Weinbar natürlich voll auf ihre Kosten. Hier ist nämlich Probieren und Genießen ausdrücklich erwünscht. Im Angebot und Sortiment befinden sich über 300 verschiedene Weinen, die vor Ort bei einer begleitenden Beratung gekauft oder bestellt werden können.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite: 

https://www.facebook.com/pg/wdieweinbar/

 

mehr / weniger anzeigen

Bio Company ( am 21.09.2017 )

Eine neue Filiale der Bio Company eröffnet in Hamburg-Elmsbüttel. Es ist der 54. Markt des Bio-Unternehmens.

Auf 700 Quadratmetern werden über 6.500 Artikel angeboten, wobei regionale Ware bis zu 40 % ausmacht.

Edeka Kraus ( am 21.09.2017 )

Die Gastrobrüder Moaiyeri haben an diesem Standort mit ihrem Szenerestaurant Raven ausgewirtschaftet. Promibesuche wie von Tokio Hotel wird es bestenfalls nur noch im Nachfolgegewerbe geben. Schlechte Gastrokritiken ebenfalls nicht mehr, denn künftig werden am Mittelweg 161 Lebensmittel viel weniger zubereitet, dafür eher fix und fertig verpackt verkauft.

Edeka ist im Anmarsch, hat sich an diesem Standort niedergelassen mit einem vom selbständigen Kaufmann Sebastian Kraus geführten Markt.

Auf etwa 530 m² Verkaufsfläche werden etwa 15.000 Artikel angeboten.

Am 21. September 2017 ist Premiere, das Ladengeschäft startet zur Neueröffnung.

Grandhotel ‘The Fontenay’ ( im Dezember - 2017 )

Im Dezember 2017 wird das Luxushotel am Ufer der Alster seine Türen öffnen. Mit einem luxiorösen Spabereich ausgestattet und einem wunderbaren Fitnessbereich ist es eine wirkliche Erholungsoase mitten im Herzen der besten Stadt der Welt. Hier wird Erholung und Genuss gross geschrieben. So gibt es natürlich auch ein garten Restaurant das mit einer großen Glasfront ausgestattet ist und eine Atrium Lounge in der man wunderbar ein Glas Wein am Abend trinken kann. Dieses Hotel der Extraklasse verfügt über 131 Zimmer und Suiten. Zudem besteht die Möglichkeit, eine der 17 Residenzen zu mieten. Wer träumt nicht davon dauerhaft in dieser Umgebung leben zu können, hier gibt es in der Tat die Möglichkeit. Selbstredend kann man hier auch die unterschiedlichen Veranstaltungräume für die verschiedensten Veranstaltungen buchen. Oder planen Sie eine Hochzeit für das nächste Jahr? Dann sollten sie sich unbedingt diese Location ansehen. Hier überzeugt nicht nur die Lage sondern auch das Angebot. Sie sollten daher auf jeden Fall schon einmal einen Blick auf die Website werfen und vielleicht schon einmal eines der Frühbucherangebote nutzen.

Ursprünglich sollte das Luxushotel bereits im Oktober 2017 eröffnen. Dieser Zeitplan ist aber lt. Unternehmensleitung wegen eines Wasserschadens in dem bereits fertiggestelltem Unterheschoss nicht mehr haltbar. Die Eröffnung ist nun für Mitte Dezember 2017 vorgesehen. 

 

während des baus aber wie das Unternehmen mitteilte kam es durch einen Wasser schaden zu erheblichen Zeitverzögerungen
 

Bäckerei Junge ( im Oktober - 2017 )

Im Oktober diesen Jahres öffnet die Bäckerei Junge ihre Türen in Gross Borstel. Sie befindet sich an der  Gross Borstel.  Im Angebot sind leckere Backwaren, Snacks und Kaffeespezialitäten. In dieser Bäckerei, die auch gleichzeitig ein Café ist, wird sehr viel Wert auf ein schönes Ambiente gelegt, damit man sich auch richtig wohlfühlen kann. Seit 1897 ist die Bäckerei Junge ein Familienunternehmen. Gebacken wird nach wie vor nach traditioneller Rezeptur. Dir Bäckereien befinden sich an drei verschiedenen Standorten in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern und sind mit modernsten Maschinen und Öfen ausgestattet. Dir Bäckerei erhielt bereits viele Auszeichnungen und Awards, welche unter folgendem Link zu finden sind: https://www.jb.de/das-unternehmen-junge/das-ist-junge/auszeichnungen-awards/ . Falls nun Ihr Interesse geweckt wurde, schauen Sie doch gerne mal vorbei und überzeugen Sie sich selber von der schönen Traditionsbäckerei, die übrigens auch einen Online Shop hat.

Closed ( im 4. Quartal 2017 )

Das aus Hamburg stammende Modeunternehmen CLOSED wird voraussichtlich im Herbst diesen Jahres au der Hamburger Postraße 36 eine neue Filiale für Herrenmode eröffnen. Der neue Store liegt somit in direkter Nachbarschaft zur bereits bestehenden Filiale der Marke, welcher ausschließlich Damenmode verkauft.

Closed hat seinen Ursprung im Jahre 1978 und betreibt weltweit mittlerweile rund 48 Filialen und zahlreiche Point-Of-Sales in Kaufhäusern und Modehäusern. Das Unternehmen hat sich vorallen in den 1980 Jahren als Denimmarke etabliert, da man das sogenannte Stonewashed-Verfahren in Deutschland public machte. Heute ist Closed eine der bekanntesten Trendmarken schlechthin.

Hamburg ist eine der begehrtesten Städte in Europa für die Expansion Inländischer und ausländischer Labels. Die Stadt dient nicht nur etablierten Unternehmen als Standort für einen Flagship-Store, sondern ist auch oftmals Zielstandort für den Start der Expansion eines neuen Konzeptes in Deutschland, gerade im Bereich der Modebranche ist die Stadt gefragt.

 

Fitness Studio beneFit ( im 3. Quartal 2017 )

Das Fitness Studio beneFit eröffnet im Spätsommer 2017 auf rund 3.000 Quadratmeter am Überseering 32-34 in der Hamburger City Nord.                                                                 

An modernsten Geräten köannen Sie im beneFit gesundheitsorientiertes Kraft- und Ausdauertraining betreiben. Mit dem vollelektronischen Gerätezirkel von egym trainieren Sie alle Hauptmuskelgruppen in nur wenigen Minuten. Die einzigartige Trainingssoftware passt sich automatisch auf Ihre Bedürfnisse an. Studios finden Sie in Hamburg, Hörgensweg, Hannover, Münster, Oldenburg,Osnabrück und Petersfehn.

Kulturhaus Eppendorf ( im 1. Quartal 2018 )

Das Kulturhaus Eppendorf möchte neue Räume beziehen und sammelt dafür noch fleißig Spenden. Das Projekt Martini 44, welches auf dem Grundstück des ehemaligen Krankenhauses Bethanien gebaut wird, soll eine Treffpunkt für alle werden. Das Kulturhaus Eppendorf ist eine seit 25 Jahren vorhanden Institution in Hamburg und beherbergt ebenfalls das Stadtteilarchiv Eppendorf. Hier wird die gesamte Geschichte Eppendorf von größtenteils Ehrenamtlichen festgehalten.  Diverse Kurse und Veranstaltungen findet immer wieder hier statt und in den neuen Räumen soll hierfür noch mehr Platz geschaffen werden.
 

Fernsehturm Heinrich Hertz Turm ( im Jahr 2018 )

Der Heinrich Hertz Turm in Hamburg eröffnet voraussichtlich 2018 wieder seine Pforten.

Das höchste Bauwerk Hamburgs ist 279 Meter hoch. Der im Volksmund bekannte Tele Michel befindet sich im Stadtteil St.Pauli. Er ist der sechsthöchste Fernsehturm Deutschlands.

Dadurch das die Turmspitze von vielen Ecken der Hansestadt gesehen wird,dient er hervorragend als Orientierungspunkt

Der Fernsehturm wurde nach dem Physiker Heinrich Hertz benannt. Der denkmalgeschütze Fernsehturm dient der Abstrahlung von Rundfunk und Fernsehprogrammen.

Seiko ( im Jahr 2017 )

Die Japanische Uhrenmanufaktur Seiko eröffnet im Sommer 2017 auch in Hamburg am Gänsemarkt 31 einen Shop auf 170 Quadratmeter. Dies ist die zweite Filiale nach Frankfurt in Deutschland.                                                                                                                  

Das japanische Familienunternehmen wurde 1881 durch Kinato Hattori in Japan gegründet. 1937 wurde Daini Seikosa gegründet der Vorgänger der heutigen Seiko Instruments.Ab dem Jahre 1968 wurden Niederlassungen in Hong Kong, USA,Grossbritanien, Deutschland, Braslilien, Australien, Dubai, China,Indien und Russland. Die Seiko Watch Corporation wie sie auch Heute besteht wurd 2001 als Teil der Seiko Holding Corporation gegründet.President und CEO ist Shinji Hattori! Die erster Armbanduhr wurde im Jahr 1913 hergestellt und die Markteinführung der ersten Quarzarmbanduhr der Welt war 1969. Seiko ist Heute auch in anderen Gescheftsfelder unterwgs wie in Kamerakomponenten, Präzisionsinstrumente, Brillengläser, Schmuck, sowie Sport- und Körperpflegeartikel.

Guter Bulle ( im Jahr 2017 )

In der Nähe der Hamburger Uni (Grindelallee 146, 20146 Hamburg) eröffnet voraussichtlich im Februar 2017 ein neues Burger-Restaurant. Das Konzept gibt es seit kurzem bereits in Frankfurt (Eröffnung 02.12.2016).

Im Angebot sollen Burger und Steaks sein.

Beispiele aus dem Angebot in Frankfurt sind:

hausgemachte  Pommes

hausgemachte  Limonade

Rind von der Weide

Kartoffeln vom regionalen Bauern

Weitere Infos unter

https://www.facebook.com/guterbullehh/

und

https://www.facebook.com/guterbullefrankfurt/

 

Fitness First ( im 1. Quartal 2018 )

Das akutell in der Bauphase befindliche Work-Life-Center an der Gorch-Fock-Wall 1a in Hamburg erhält einen neuen Mieter. Auf einer Fläche von rund 2.700 Quadratmeter wird sich die Fitnesskette "Fitness First" im ersten Quartal 2018 auf neuer Fläche präsentieren. Somit geht das in der Vermietung befindliche Center in die Endphase, da rund 80 Prozent der Flächen bereits vermietet sind.

Die Fitnesskette "Fitness First" ist auf exklusives Fitnessklima spezialisiert in der Regel präsentiert sich das Unternehmen auf rund 1000 Quadratmeter reiner Trainingsfläche mit aktuellen und hochmodernen Fitnessgeräten. Unter anderen sind die Geräte für Ausdauertraining oder gar Hantel- und Krafttraining ausgelegt und der Traininierende findet diese auf der Fläche säuberlich strukturiert wieder. Der restliche Bereich der Fläche ist in der Regel auf Fitnessangebote wie Kurse u.a. Aerobic, Zuma, Indoor Cycling uva.) ausgelegt und bietet eine räumliche Trennung zum casual Training. Ein Erholungs- sowie Barbereich.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Knuffy

Bilder:
Kein Foto
Kommentare