Kinderzimmer Dorotheenstraße

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im März - 2017
Adresse:
Dorotheestraße 46-50, 22301 Hamburg
Website: Weitere Informationen
Öffnungszeiten:

Es handelt sich um Kernöffnungszeiten in der Zeit 07:00 bis 19:00 Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Hamburg.
Beschreibung:

Die Kita bietet als Zusatzangebote unter anderem folgendes an, wenn die Nachfrage dies erlaubt: 

Als da wären unter anderem Tanzkurse, Schwimmkurse, Sprachkurse oder zum Beispiel frühmusikalische Erziehung. Die Sprachkurse werden in Deutsch und Englisch angeboten. 

Die Kita wird von Sozialpädagogen, Erziehern sowie Assistenten in männlicher als auch in weiblicher Form betreut. 

Es gibt vier Krippengruppen wo die Anzahl der Kinder an die 15 beträgt und bei den Elementargruppen wovon 2 angeboten werden, ist die Anzahl der Kinder auf an die 24 Stück angedacht. 

Die großen und hellen Räume stellen unterschiedliche Profile dar, wie zum Beispiel der Bauraum oder das Atelier, der Forscherraum und noch viele weitere. 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Weissheiten Bridal-Shop - Brautmode ( am 18.11.2017 )

Im Hamburger Komponistenviertel öffnet am 18. November 2017 der Brautshop Weissheiten seine Türen.
Das Geschäft bietet alles, was die Braut gerne an diesem besonderen Tag tragen möchte. Die Kundinnen sollen sich in den Räumen in Ruhe umsehen und sich entscheiden können, daher empfiehlt es sich, rechtzeitig einen Termin zu reservieren. Natürlich wird es eine kompetente und professionelle Beratung geben. Die unterschiedlichen Schnitte der Kleider wollen zunächst einmal ausprobiert werden, zudem sind bei Weissheiten viele Kleider 40 Prozent im Preis reduziert.
Selbstverständlich gibt es auch ein breites Spektrum an Accessoires. Egal, ob es um Stolas, einen schönen Haarschmuck, einer Tasche für besipielweise die Taschentücher, das traditionelle Strumpf­band oder zauberhafte Brautschuhe geht. die Bräute finden in diesem Geschäft sicher das Richtige.
Zur Neueröffnung bietet Weissheiten ein Gewinnspiel; unter allen Besuchern am 18. November wird ein 500 Euro Gutschein verlost. Der Gewinnerin wird das Shoppen dann sicher doppelt Spaß machen.

Theater Zeppelin HoheLuftschiff ( am 05.11.2017 )

Update: Am Sonntag, dem 5. November 2017 lädt das Theater Zeppelin und HoheLuftschiff e.V. zu ihrer Eröffnungsfeier nach aufwendiger Sanierung in das Kaiser-Friedrich-Ufer 27 in Hamburg ein.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/hoheluftschiff


Aktuell wird hier saniert und dies noch bis in den Oktober. Ab dem 27. Oktober ist dann wieder geöffnet und es finden zwei Premieren statt.

Salate und Smoothies ( am 25.09.2017 )

Im Mühlenkamp Ecke Gertigstraße wird es demnächst das Salate und Smoothies geben. Bereits seit einiger Zeit weißt hier ein Schild darauf hin, das am 25. September die große Neueröffnung geben wird. Die arbeitende Bevölkerung hastet hier meist in der Mittagspause vorbei. Jetzt können in diesem kleinen Restaurant leckere und vor allem frische Salate und Smoothies genossen werden. Wer gerne Mineralien und Vitamine zu sich nimmt ist bei Salate und Smoothies genau richtig. 
Natürlich bietet die Location ein frisches, helles Interieur, so das man schon erfrischt ist wenn man hier eintritt. Wer aber noch etwas Koffein benötigt um wieder fit zu werden, kann eine der angebotenen Kaffeespezialitäten bestellen. Für wenn es mittags doch lieber etwas Warmes essen möchte kann auch eine von den Ofenkartoffeln mit diversen Zutaten aussuchen. Diese gibt es sowohl mit als auch ohne Fleisch. Es soll auch ein wechselndes Angebot von Suppen geben. hier darf man sich noch überraschen lassen, welche das dann sein werden. 

mehr / weniger anzeigen

W die Weinbar ( am 23.09.2017 )

Am Samstag, den 23. September 2017, ab 18 Uhr, feiert eine neue Anlaufstelle für Weinliebhaber in Hamburg Neueröffnung. In der Dorotheenstraße 180 in 22299 Hamburg eröffnet W die Weinbar. Gäste und Besucher erwartet Wein auch Musik von Geige und Akkordeon.

Weinliebhaber kommen in der Weinbar natürlich voll auf ihre Kosten. Hier ist nämlich Probieren und Genießen ausdrücklich erwünscht. Im Angebot und Sortiment befinden sich über 300 verschiedene Weinen, die vor Ort bei einer begleitenden Beratung gekauft oder bestellt werden können.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite: 

https://www.facebook.com/pg/wdieweinbar/

 

Grandhotel ‘The Fontenay’ ( im Dezember - 2017 )

Im Dezember 2017 wird das Luxushotel am Ufer der Alster seine Türen öffnen. Mit einem luxiorösen Spabereich ausgestattet und einem wunderbaren Fitnessbereich ist es eine wirkliche Erholungsoase mitten im Herzen der besten Stadt der Welt. Hier wird Erholung und Genuss gross geschrieben. So gibt es natürlich auch ein garten Restaurant das mit einer großen Glasfront ausgestattet ist und eine Atrium Lounge in der man wunderbar ein Glas Wein am Abend trinken kann. Dieses Hotel der Extraklasse verfügt über 131 Zimmer und Suiten. Zudem besteht die Möglichkeit, eine der 17 Residenzen zu mieten. Wer träumt nicht davon dauerhaft in dieser Umgebung leben zu können, hier gibt es in der Tat die Möglichkeit. Selbstredend kann man hier auch die unterschiedlichen Veranstaltungräume für die verschiedensten Veranstaltungen buchen. Oder planen Sie eine Hochzeit für das nächste Jahr? Dann sollten sie sich unbedingt diese Location ansehen. Hier überzeugt nicht nur die Lage sondern auch das Angebot. Sie sollten daher auf jeden Fall schon einmal einen Blick auf die Website werfen und vielleicht schon einmal eines der Frühbucherangebote nutzen.

Ursprünglich sollte das Luxushotel bereits im Oktober 2017 eröffnen. Dieser Zeitplan ist aber lt. Unternehmensleitung wegen eines Wasserschadens in dem bereits fertiggestelltem Unterheschoss nicht mehr haltbar. Die Eröffnung ist nun für Mitte Dezember 2017 vorgesehen. 

 

während des baus aber wie das Unternehmen mitteilte kam es durch einen Wasser schaden zu erheblichen Zeitverzögerungen
 

Aldi ( im 2. Quartal 2019 )

Das ehemalige Hertie-Kaufhaus in Hamburg-Barmbek an der Fuhlsbüttler Straße 101 wird einer kompletten Revitalisierung unterzogen und somit wird es auch eine neue Entwicklung im Bereich des Einzelhandels im Jahr 2018 geben. Neben dem Vollsortimentslebensmittel Markt Rewe wird auch der Lebensmittel Discounter Aldi eine Filiale im neuen Wohn- und Geschäftshaus geben. Aldi hat sich diesbezüglich eine Verkaufsfläche mit rund 1.600 Quadratmetern gesichert und wird diese ebenfalls im Frühjahr 2019 eröffnen.

Das neue Projekt umfasst neben dem Bereich er Nahversorgung auch ein geplantes Hotel mit rund 200 Zimmern. Die Bauarbeiten am ehemaligen Hertie-Gelände sind bereits erfolgt und laufen auf Hochtouren.

Aldi ist weltweit der größte Lebensmittel-Discounter und auch der Vorreiter in dieser Branche, neben Filialen in Deutschland und Europa ist das Unternehmen unteranderen in den Vereinigten Staaten von Amerika oder aber auch in Australien, unter dem Namen Trade Joe´s vertreten. Die Expansion von Aldi ist nach wie vor ungebremst.

Rewe ( im 2. Quartal 2019 )

Das Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen Rewe wird im Frühjahr 2019 in Hamburg-Barmbek an der Fuhlsbüttler Straße 101 eine neue Filiale eröffnen. Das Neubauprojekt an der Fuhlsbüttler Straße wird sich auf dem Grundstück des ehemaligen Hertie-Kaufhauses befinden, welches einer kompletten Revitailiserung unterliegt.

Die Rewe wird sich an der Stelle auf einer Fläche von mehr als 2.400 Quadratmetern in bester Lage präsentieren und den neusten Ladenbau zum Einsatz bringen. Das Unternehmen wird zudem als Lebensmittelvollsortimenter im Ortsteil Barmbek die Nahversorung verbessern.

Die Rewe-Gruppe ist hinter Edeka der zweit größte Lebemisttelhändler in Deutschland. Das Unternehmen unterhält rund 15.000 Märkte in Deutschland bei einem Jahresumsatzvin ca. 51 Milliarden Euro. Neben dem bekannten Rewe Vollsortimentsmarkt unterhält das Unternehmen ebenfalls die Marken: Toom-Getränkemarkt, Rewe City, Rewe Center, REwe To go, Penny Lebensmittel-Discounter, Vierlinden Biomarkt sowie weitere attraktive Konzepte.

 

Fitness Studio beneFit ( im 3. Quartal 2017 )

Das Fitness Studio beneFit eröffnet im Spätsommer 2017 auf rund 3.000 Quadratmeter am Überseering 32-34 in der Hamburger City Nord.                                                                 

An modernsten Geräten köannen Sie im beneFit gesundheitsorientiertes Kraft- und Ausdauertraining betreiben. Mit dem vollelektronischen Gerätezirkel von egym trainieren Sie alle Hauptmuskelgruppen in nur wenigen Minuten. Die einzigartige Trainingssoftware passt sich automatisch auf Ihre Bedürfnisse an. Studios finden Sie in Hamburg, Hörgensweg, Hannover, Münster, Oldenburg,Osnabrück und Petersfehn.

Intercity Hotel ( im 2. Quartal 2018 )

Barmbek erschafft gerade um den U- und S-Bahnhof herum ein neues Zentrum für Besucher. Unter anderem entsteht hier auch das neue Intercity-Hotel. Damit ist es das vierte seiner Art in Hamburg.  Auf dem Platz wo früher das "Hertie" stand. Das Hotel wendet sich in erster Linie an Menschen die aus beruflichen Gründen nach Hamburg kommen. Dennoch lohnt natürlich ein Besuch in Barmbek. Hier gibt es viel zu entdecken so sind in unmittelbarer Nähe zum Hotel das Museum der Arbeit zu finden, wo auf dem Hof unter anderem das T.R.U.D.E. Rad zu finden ist, welches beim Ausbau des Elbtunnels eingesetzt wurde. Die Osterbek, fließt auch in der Nähe bei der man wunderbar einen Spaziergang machen kann. Zudem findet man hier auch Schuhmacherbauten und diverse Kunst am Bau. In der Nähe zu finden sind auch seit 30 Jahren die Geschichtswerkstatt Barmbek, wer sich also mal mit der Geschichte des Ortes auseinandersetzen möchte kann das hier hervorragend machen.
Also bleibt nur zu hoffen das die 209 Zimmer des Hotels immer gut besucht sein werden und der Stadtteil Barmbek davon auch provitiert.

Kulturhaus Eppendorf ( im 1. Quartal 2018 )

Das Kulturhaus Eppendorf möchte neue Räume beziehen und sammelt dafür noch fleißig Spenden. Das Projekt Martini 44, welches auf dem Grundstück des ehemaligen Krankenhauses Bethanien gebaut wird, soll eine Treffpunkt für alle werden. Das Kulturhaus Eppendorf ist eine seit 25 Jahren vorhanden Institution in Hamburg und beherbergt ebenfalls das Stadtteilarchiv Eppendorf. Hier wird die gesamte Geschichte Eppendorf von größtenteils Ehrenamtlichen festgehalten.  Diverse Kurse und Veranstaltungen findet immer wieder hier statt und in den neuen Räumen soll hierfür noch mehr Platz geschaffen werden.
 

Guter Bulle ( im Jahr 2017 )

In der Nähe der Hamburger Uni (Grindelallee 146, 20146 Hamburg) eröffnet voraussichtlich im Februar 2017 ein neues Burger-Restaurant. Das Konzept gibt es seit kurzem bereits in Frankfurt (Eröffnung 02.12.2016).

Im Angebot sollen Burger und Steaks sein.

Beispiele aus dem Angebot in Frankfurt sind:

hausgemachte  Pommes

hausgemachte  Limonade

Rind von der Weide

Kartoffeln vom regionalen Bauern

Weitere Infos unter

https://www.facebook.com/guterbullehh/

und

https://www.facebook.com/guterbullefrankfurt/

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Knuffy

Bilder:
Kein Foto
Kommentare