Element of Moda

Eröffnung: am 17.02.2017
Adresse:
Heegbarg 31, 22391 Hamburg
Telefonnummer: 040 61194727
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Hamburg.
Beschreibung:

Am kommenden Freitag, dem 17. Februar 2017 eröffnet im Alstertal-Einkaufszentrum in Hamburg das Element of Moda. Die Besitzer warten mit einem Glas Sekt oder Orangensaft auf euch. Das Geschäft für Mode bietet Fashion, Style und Mode der heutigen Zeit. Es ist dabei wichtig Sachen zu tragen, die einem stehen. Neben stylischer Kleidung könnt ihr aber auch noch passende Handtaschen und Accessoires erwerben. Speziell die Frauen sollen angesprochen werden. Interessenten finden das Element of Moda im Heegbarg 31.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Freizeitzentrum Lasertreff ( am 03.02.2017 )

Am Freitag, dem 3. Februar 2017 eröffnet das Freizeitzentrum Lasertreff in der Bramfelder Chaussee 291 in Hamburg.

Hierbei handelt es sich nicht nur einfach um eine Lasertag Arena, sondern um einiges mehr. Insgesamt stehen den Besuchern zwei Lasertag Arenen (Safariwelt & Spacearena) zur Verfügung. Letztere eröffnet im März 2017. Außerdem soll ein Laserschießkino realisiert werden, dass einen an typische Schießbuden auf diversen Festen erinnert.

Ein weiteres Highlight wird das 8D Kino sein, dass neben 3D-Filmen weitere Sinne herausfordert, indem Windeffekte, Wasserspritzer, Seifenblasen, Berührungen an den Waden und bewegende Sessel mit 3-Achsen-Motorik ein ganz neues Gefühl im Kino vermitteln.

Zu guter Letzt kommen auch noch "Virtuelle Welten" durch Virtual-Reality Brillen zum Vorschein.

Im Februar werden als Testphase reduzierte Preise für die Safariwelt, dem Laserschießkino und dem 8D Kino angeboten.

Für das Lasertag in der Safariwelt zahlen Besucher z. B. nur 12,- € pro Person und pro 3 Spiele je 15 Minuten Spieldauer. Der Normalpreis beträgt 18,- €.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/lasertreff

Netto Markt ( am 28.02.2017 )

Der Markendiscounter baut zurzeit seine Filiale um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung des Ladengeschäfts erfolgt am 28. Februar 2017.

Fitness Studio beneFit ( im Jahr 2017 )

Das Fitness Studio beneFit eröffnet im Spätsommer 2017 auf rund 3.000 Quadratmeter am Überseering 32-34 in der Hamburger City Nord.                                                                 

An modernsten Geräten köannen Sie im beneFit gesundheitsorientiertes Kraft- und Ausdauertraining betreiben. Mit dem vollelektronischen Gerätezirkel von egym trainieren Sie alle Hauptmuskelgruppen in nur wenigen Minuten. Die einzigartige Trainingssoftware passt sich automatisch auf Ihre Bedürfnisse an. Studios finden Sie in Hamburg, Hörgensweg, Hannover, Münster, Oldenburg,Osnabrück und Petersfehn.

mehr / weniger anzeigen

Netto Markt ( am 07.02.2017 )

Die Filiale des Markendiscounters wird zurzeit umgebaut und modernisiert.

Das Ladengeschäft begeht am 7. Februar 2017 Wiedereröffnung.

denn’s Biomarkt ( am 02.02.2017 )

Der Bioanbieter lässt sich mit einem Ladengeschäft in der Hamburger Massaquoipassage nieder, neueröffnet wird am 2. Februar 2017 ab 8 Uhr.

Der Naturkosthändler gewährt deshalb - quasi als kleines Schmankerl - bis einschließlich zum 4. Februar 2017 einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent auf fast alles.

Ausgenommen davon sind lediglich ganz wenige Artikel, die entweder nicht rabattiert werden dürfen (Preisbindung) oder können (Pfand beispielsweise).

Auch beliebt bei Neueröffnungen des Biomarktes:

ein Gewinnspiel, bei dem ein gefüllter Einkaufswagen mit Bioprodukten als Preis ausgelobt wird.

First Choice Sports ( am 01.09.2017 )

Am Freitag, dem 1 September öffnet das First Choice Sports in Hamburg seine Türen. Die Eröffnungsveranstaltung beginnt gegen 8 Uhr morgens.

Für Neukunden im September wartet 1 Monat lang gratis trainieren. Die Aufnahmegebühr beträgt dabei 0€ und es werden kostenlose Kaltgetränke zur Verfügung gestellt.

Das First Choice Sports ist ein Fitnessstudio, welches sich nicht nur um deinen Körper, sondern auch um dich kümmert. Ein angeschlossenes Bistro sorgt für das leibliche Wohlbefinden zwischendurch. Von kleinen Snacks bis Shakes ist alles im Angebot.

Aldi ( im Jahr 2018 )

Das ehemalige Hertie-Kaufhaus in Hamburg-Barmbek an der Fuhlsbüttler Straße 101 wird einer kompletten Revitalisierung unterzogen und somit wird es auch eine neue Entwicklung im Bereich des Einzelhandels im Jahr 2018 geben. Neben dem Vollsortimentslebensmittel Markt Rewe wird auch der Lebensmittel Discounter Aldi eine Filiale im neuen Wohn- und Geschäftshaus geben. Aldi hat sich diesbezüglich eine Verkaufsfläche mit rund 1.600 Quadratmetern gesichert und wird diese ebenfalls im Herbst 2018 eröffnen.

Das neue Projekt umfasst neben dem Bereich er Nahversorgung auch ein geplantes Hotel mit rund 200 Zimmern. Die Bauarbeiten am ehemaligen Hertie-Gelände sind bereits erfolgt und laufen auf Hochtouren.

Aldi ist weltweit der größte Lebensmittel-Discounter und auch der Vorreiter in dieser Branche, neben Filialen in Deutschland und Europa ist das Unternehmen unteranderen in den Vereinigten Staaten von Amerika oder aber auch in Australien, unter dem Namen Trade Joe´s vertreten. Die Expansion von Aldi ist nach wie vor ungebremst.

Rewe ( im Jahr 2018 )

Das Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen Rewe wird im Herbst 2018 in Hamburg-Barmbek an der Fuhlsbüttler Straße 101 eine neue Filiale eröffnen. Das Neubauprojekt an der Fuhlsbüttler Straße wird sich auf dem Grundstück des ehemaligen Hertie-Kaufhauses befinden, welches einer kompletten Revitailiserung unterliegt.

Die Rewe wird sich an der Stelle auf einer Fläche von mehr als 2.400 Quadratmetern in bester Lage präsentieren und den neusten Ladenbau zum Einsatz bringen. Das Unternehmen wird zudem als Lebensmittelvollsortimenter im Ortsteil Barmbek die Nahversorung verbessern.

Die Rewe-Gruppe ist hinter Edeka der zweit größte Lebemisttelhändler in Deutschland. Das Unternehmen unterhält rund 15.000 Märkte in Deutschland bei einem Jahresumsatzvin ca. 51 Milliarden Euro. Neben dem bekannten Rewe Vollsortimentsmarkt unterhält das Unternehmen ebenfalls die Marken: Toom-Getränkemarkt, Rewe City, Rewe Center, REwe To go, Penny Lebensmittel-Discounter, Vierlinden Biomarkt sowie weitere attraktive Konzepte.

 

Kinderzimmer Alsterberg ( im August - 2017 )

Ab August 2017 geht diese Kita in (Alsterdorf) an den Start und hat jede Menge zu bieten. 

Wie zum Beispiel individuelle Förderbausteine, welche auf Nachfrage angeboten werden. 

Staatlich anerkanntes, professionelles Personal betreut diese Kita. 

Es stehen hell durchflutete und große Räume zur Verfügung, welche sich mit verschiedenen Thematiken beschäftigen, als da wären der Bauraum, das Atelier, der Forscherraum und noch viele weitere, ebenso steht auch noch eine große und eigene Außenfläche zur Verfügung. 

Insgesamt stehen im Angebot 4 Krippengruppen und 3 elementare Gruppen zur Verfügung. Die Kinderanzahl beträgt bei den Krippengruppen an die 15 Kinder in der deutschsprachigen Sparte und in der bingualen Sparte bis zu 12 Kinder je Gruppe. 

In den elementaren Gruppen sind jeweils pro Gruppe 24 Kinder beziehungsweise eine Kinderanzahl bis zu einer Anzahl von 21  KInder angedacht. 

Kita Gutscheine sind im Angebot, welche flexibel für weitere Stunden hinzugebucht werden können. 

Es sind Vormerkungen über das Kontaktformular möglich. 

Kinderzimmer Rübenkamp ( im März - 2017 )

In dieser Kita werden 5 Krippengruppen sowie 4 Elementargruppen angeboten. Die Anzahl der Kinder in Krippengruppen beträgt bis an die 15 Stück und in den Elementargruppen an die 24 Stück. 

Zusatzangebote werden auf Nachfrage angeboten. 

Die Kita wird betreut von weiblichen und männlichen Erziehern, Sozialpädagogen und weiteres staatlich anerkanntes Personal. 

Die hell durchfluteten und großen Räume bieten unterschiedliche Profile an, als da wären unter anderem der Bauraum, das Atelier, der Forscherraum und noch weitere, das Ganze wird abgerundet durch eine eigene große Außenfläche. 

 

Rewe City ( im 1. Quartal 2017 )

Rewe City kommt mit einem Lebensmittelmarkt an den Erdkampsweg 29 in HH-Fuhlsbüttel.

Das Geschäft​ mit einer Verkaufsfläche von 1000 m² wird zurzeit auf dem Areal der ehemaligen Commerzbank errichtet.

Mit der Fertigstellung und Eröffnung wird zu Jahresanfang 2017 gerechnet.

Living Plaza ( im 2. Quartal 2017 )

In Hamburg am Langhorner Markt beginnen im ersten Quartal 2016 die Bauarbeiten für das Einkaufscenter “Living Plaza”. Das neue Einkaufscenter, bietet insgesamt 12.600 Quadratmeter Verkaufsfläche für den Einzelhandel und in Ergänzung sollen diesbezüglich 120 Wohnungen entstehen, sodass ein komplett neues Stadtquartier im Bereich Nahversorgung entsteht. Die Gesamtfläche des Quartiers beläuft sich auf 24.200 Quadratmeter und soll die Bereiche Einzelhandel, Dienstleistung und Wohnung abdecken.

Das Living Plaza mit rund 12.600 Quadratmeter Einzelhandelsfläche wird diesbezüglich der Mittelpunkt des Einkaufscenters, hier wird der Ort sein an dem die Menschen Shoppen gehen können und eine Oase der Erholung finden in Ergänzung zu den Einkaufsmöglichkeiten wird es auch die Möglichkeit geben sich in Cafés oder Restaurants einzufinden. Das Living Plaza wird dabei als erstes Center den Online und Stationären Handel via Click &  Collect stark miteinander verbinden und schafft somit eine perfekte Synergie im Stadtquartier.

Die Investitionen für das Projekt belaufen sich auf ca. 90 Millionen Euro. Die Fertigestellung ist für das Weihnachtsgeschäft 2017 geplant!

 

Müller Drogerie ( im 2. Quartal 2017 )

Die Drogeriekette Müller mietet eröffnet zum Weihnachtsgeschäft 2017 ein neues Ladenlokal in Hamburg am Langenhorner Markt. Das Unternehmen hat sich für eine rund 2.100 Quadratmeter große Fläche im neu entstehenden Stadtquartier “Living-Plaza” entschieden.

Die Müller Holding Ltd. Co & KG. hat ihren Hauptsitz in Ulm und gehört zur Müller Mangement Ltd. in London. Das Unternehmen wurde im Jahr 1953 gegründet und beschäftigt heute rund 32.000 Mitarbeiter, bei einem Jahresumsatz von 3,357 Milliarden Euro ist das Unternehmen Europas drittgrößtes Unternehmen im Drogeriesektor.

Das Unternehmen betreibt insgesamt 720 Filialen davon mehr als 520 in Deutschland, 48 Filialen in der Schweiz, 35 Filialen in Ungarn, 66 Filialen in Österreich, 11 Filialen auf Mallorca sowie 15 Filialen in Slowenien und 24 Filialen in Kroatien. Die Filialen des Unternehmens sind in der Regel wie ein Kleinkaufhaus aufgebaut, so umfasst das Sortiment neben Drogerieartikeln auch Spielwaren und Haushaltswaren sowie Artikel aus dem Bereichen Textil und Parfümerie.

 

Dorfplatzpassage ( im Jahr 2018 )

Anfang 2018 soll sie fertig sein: die neue Mitte für Hamburg - Bramfeld, die Dorfplatzpassage. Sie wird Platz für Wohnungen und Einzelhandel bieten. 

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: tom189

Bilder:



Kommentare