Benefit

Eröffnung: am 12.12.2016
Adresse:
Eppendorfer Baum 9, 20249 Hamburg
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Hamburg.
Beschreibung:

Am Montag, den 12. Dezember 2016 wird das aus Kalifornien stammende Kosmetik-Label Benefit in Hamburg-Eppendorf am Eppendorfer Baum 9 eine rund 80 Quadratmeter große Filiale in bester Lage eröffnen.

Mit der Anmietung des neuen Ladenlokals wird das Unternehmen in Hamburg den zweiten Deutschen Store betreiben, der erste Store hat am 14. November 2016 in Düsseldorf auf der Flingerstraße 14 eröffnet.

Somit setzt Benefit seine Expansion in Deutschland fort, das Unternehmen welches vorallem bei Jungen Mädchen und Frauen als Trendmarke aus den USA gilt erfreut sich schon seit seiner Gründung im Jahr 1976 als Insider. Das Unterenehmen ist in zweiter Generation Inhabergeführt, hat sich jedoch der Louis Vuitton Moet Hennessy Gruppe (LVMH-Gruppe) angeschlossen um eine breitere Aufstellung im Markt zu gelangen. Nebe den Filialen in Deutschland ist das Unternehmen vorallem in den USA Breitflächig aufgestellt.

Der Ladenbau der neuen Filiale wird dabei hochwertig und verspielt daher kommen und Frauen als auch Mädchen anziehen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Rheumatologische Praxis ( im Mai - 2017 )

Die Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie Dr. med. Soham El-Nawab-Becker eröffnet im Mai ihre neue "Rheumatologische Praxis" in der Straße "Hohe Weide" in Hamburg.

FahnenFleck ( am 23.03.2017 )

In der unmittelbaren Nähe des Gänsemarktes hat das Traditionsunternehmen FahnenFleck eine neue Heimat gefunden. Das früher im Neuen Wall ansässige Geschäft ist nun in Helleren Räumen untergebracht. Die Schlagermove Fans oder Besucher des Hamburger Christopher-Street-Day finden hier alles um sich passend auszustatten. Von den bunten Perücken über eine ansehnliche Anzahl von Kostümen bis zu den Masken. Hier findet man viel Interessantes und Buntes, was natürlich nicht nur zu den genannten Festlichkeiten passen können. Auch Travestiekünstler aus Hamburg und der Welt kaufen hier gerne ein, da sie immer wieder fündig werden. Bei etwa 8000 Artikeln die das Unternehmen führt ist das auch kein Wunder, eher wäre es verwundernd wenn man hier so gar nichts findet was einen anspricht. An dem neuen Standort kann das Unternehmen hoffentlich die nächsten Jahrzehnte verbleiben. Ein Besuch lohnt sich für alle Besucher der Hansestadt den neben all dem schrillen findet man hier auch vieles was man gerne als Andenken mit in die Heimat nehmen kann.

Kulturhaus Eppendorf ( im 1. Quartal 2018 )

Das Kulturhaus Eppendorf möchte neue Räume beziehen und sammelt dafür noch fleißig Spenden. Das Projekt Martini 44, welches auf dem Grundstück des ehemaligen Krankenhauses Bethanien gebaut wird, soll eine Treffpunkt für alle werden. Das Kulturhaus Eppendorf ist eine seit 25 Jahren vorhanden Institution in Hamburg und beherbergt ebenfalls das Stadtteilarchiv Eppendorf. Hier wird die gesamte Geschichte Eppendorf von größtenteils Ehrenamtlichen festgehalten.  Diverse Kurse und Veranstaltungen findet immer wieder hier statt und in den neuen Räumen soll hierfür noch mehr Platz geschaffen werden.
 

mehr / weniger anzeigen

dm-Drogerie Markt ( am 30.03.2017 )

Das Drogerieartikel spezialisierte Filialunternehmen dm Drogerie Markt wird am 30.3.2017 eine neue Filiale im Einkaufszentrum MyFalkenried an der Hoheluftchaussee 18-26 in Hamburg eröffnen. Das Unternehmen hat sich diesbezüglich eine Fläche mit einer Gesamtverkaufsfläche von rund 680 Quadratmetern gesichert und wird sich nach einem ausführlichen Umbau und Ausbau im aktuellen Ladenbau präsentieren, welcher neben modernster Energietechnik auch eine hochwertige Einrichtung gepaart mit LED-Technik enthält.

dm hat seinen Hauptsitz in Karlsruhe und betreibt in ganz Europa über 2.000 Filialen, das Unternehmen ist im Bereich der Drogerien Marktführer, dich gefolgt von Rossmann, Müller und Budnikowsky. Der Kunde hat in jeder dm Filiale die Auswahl an über 12.600 Artikeln, welche von Körperpflege Produkte, über Babynahrung oder Nahrungsergänzungsmitteln bis hinzu Bio-Lebensmitteln und Fotos reichen, den in jeder dm Filiale befindet sich ein ausgeprägter Fotocounter.

Nuss Boutique ( am 27.02.2017 )

Im Eppendorfer Weg 194 in Hamburg-Elmsbüttel hat im ehemaligen Weinhandel Treibgut die Nuss Boutige eröffnet. Es gibt hier nun nicht mehr nur leckeren Wein, sondern auch knusprige und süße Snacks. So bekommt man hier jetzt seit Kurzem eine große Auswahl an Trockenfrüchten und Nüssen zum selber Mischen angeboten. Man kann aber auch fertige Müslimischungen kaufen. Des Weiteren gibt es hier Honig, Limonaden und Öle zu kaufen. Alle Produkte haben Bio-Qualität und sind vegan. Die Zutaten kommen aus der ganzen Welt und erfüllen Fairtrade- und Demeterstandards.

Veluvia ( im 2. Quartal 2017 )

Veluvia eröffnet ein weiteres Büro mit Lager im 2.Quartal 2017 in Hamburg Winterhude, Winterhude Weg 78a. Veluvia vertreibt und produziert Vitalstoffmischungen auf Basis von Superfoods  wie Gemüse, Früchte, Beeren, Algen, Pilze und Wurzeln ohne Zusatzstoffe her. Die Mischungen tragen Namen wie balance, detox und relax. 

True Rebel ( am 25.03.2017 )

Das True Rebel ist umgezogen und wird jetzt die Türen im Schulterblatt wieder öffnen. Das Tattoo Studio feiert am 25. 3. mit einem Walk in und kalten Getränken. Natürlich gibt es auch ein paar Kleinigkeiten zu essen. Hier werden verschiedene Künstler arbeiten und daher lohnt es sich nachzufragen, ob der Künstler seines Vertrauens an dem Tag vor Ort ist bzw. sich bei diesem einen Termin zu ergattern.
Die Motive an diesem Tag sind vorgegeben, kosten dafür aber nur 60 bis max. 160 €. Auf Facebook wurden schon ein paar Motive veröffentlicht. Neben dem normalen Team sollen auch in der neuen Location immer mal wieder nationale und internationale Gasttätowierer vorbeischauen. Hierzu einfach die Homepage im Auge behalten. Wer natürlich Tätowierer ist und Lust hat, kann sich direkt dort bewerben. Dank der guten Lage kann man direkt nach dem Tätowieren noch ausgehen und St.Pauli unsicher machen. Leider scheint die neue Location nur über Treppen erreichbar zu sein und ist somit leider nichts für Menschen mit diesbezüglichen Einschränkungen.

Fernsehturm Heinrich Hertz Turm ( im Jahr 2018 )

Der Heinrich Hertz Turm in Hamburg eröffnet voraussichtlich 2018 wieder seine Pforten.

Das höchste Bauwerk Hamburgs ist 279 Meter hoch. Der im Volksmund bekannte Tele Michel befindet sich im Stadtteil St.Pauli. Er ist der sechsthöchste Fernsehturm Deutschlands.

Dadurch das die Turmspitze von vielen Ecken der Hansestadt gesehen wird,dient er hervorragend als Orientierungspunkt

Der Fernsehturm wurde nach dem Physiker Heinrich Hertz benannt. Der denkmalgeschütze Fernsehturm dient der Abstrahlung von Rundfunk und Fernsehprogrammen.

Weekday ( am 07.04.2017 )

Das zu Hennes und Mauritz gehöhrende Damenmodelabel Weekday wird am Freitag, den 07. April 2017 allervoraussicht nach große Neueröffnung in Hamburg am Schulterblatt 26-36 feiern. Es wird dann bereits die zweite Marke des beliebten Labels in Hamburg. Der neue Store befindet sich mitten im Szeneviertel des Hamburger Schanzenviertels und ist geprägt von Ladenlokalen in direkter Nachbarschaft wie z.B. MAC, Budnikosky, REWE und vielen weiteren tollen Mietern.

Der neue Laden wird wie gewohnt hell und freundlich aufwarten jedoch auf seine Art und Weise erstrahlen, den man hat es geschafft die Einrichtung aus einem Mix bestehend aus Wohlfühlatmosphäre, Minimalismus und modernität zu kreieren und somit dem Kunden ein einmaliges Einkaufserlebnis mit hohen Wert auf wiederkommen zu bieten.

Neben dem Damenmodelabel Weekday gibt es von H&M noch weitere Marken u.a. Coos,  &other Stories Cheap Monday oder Monki. Somit gelingt es dem Label auch hochwertigere Marken außerhalb der Casual-Consum-Places zu platzieren und erfolgreich zu vertreiben!

Maleficent Beauty Salon ( am 01.03.2017 )

Maleficent - die dunkle Fee ist seit 1. März 2017 in Eimsbütteler am Werk.

Freilich kein fauler Zauber, die Inhaberin Mahnaz Nikakhlag bietet Dienstleistungen im Beautybereich. Bis Ende März 2017 gelten aus dem Anlass der Neueröffnung Sonderpreise.

Beispiele:

Microblading nur 320,- Euro. Das Permanent Make-up Augenbrauen lediglich 300,- Euro - beide Dienstleistungen inklusive Nachstechen.

Eine Wimpernverlängerung soll bis zum Monatsende mit nur 80,- Euro veranschlagt werden.

Die Geschäftszeiten sind weiter unten angegeben. Termine zu anderen Zeiten sind möglich.

MamaMotion ( am 01.04.2017 )

Mamamotion tritt in Standort-Nachfolge des im vorigen Herbst geschlossenen Nähgeschäfts Tamodo.

Der alsbald neue Ladenmiete an der Müggenkampstraße 43 bietet Babysachen und Umstandsmoden sowie allerlei Nützliches zur Hege und Pflege von Säuglingen.

An den Geschäftsstart geht's am 1. April 2017.

LIV ( am 25.02.2017 )

LIV expandiert in der Hansestadt, verdoppelt sich mit einem Schlag.

Am 25. Februar 2017 geht in Eimsbüttel am Eppendorfer Weg 174 der nunmehr zweite Laden an den Start.

Geöffnet wird an diesem Tag um 15 Uhr.

Im Vergleich zur Luttherothstraße, bietet der neue Standort mehr an Verkaufsfläche.

Neben den bekannten, funktional-schicken Klamotten des Nordic Designs und Schmuck, werden im neuen Geschäft vermehrt Lampen, Möbel und Wohnaccessoires im Angebot stehen.

 

Zur Eröffnung am kommenden Samstag gibt LIV Pommes bei Dittsche aus.

Kunden mit Kindern bekommen einen Eimsbullerbü-Leinenbeutel geschenkt.

Mehr auch auf: http://www.facebook.com/livhamburg

Guter Bulle ( im Jahr 2017 )

In der Nähe der Hamburger Uni (Grindelallee 146, 20146 Hamburg) eröffnet voraussichtlich im Februar 2017 ein neues Burger-Restaurant. Das Konzept gibt es seit kurzem bereits in Frankfurt (Eröffnung 02.12.2016).

Im Angebot sollen Burger und Steaks sein.

Beispiele aus dem Angebot in Frankfurt sind:

hausgemachte  Pommes

hausgemachte  Limonade

Rind von der Weide

Kartoffeln vom regionalen Bauern

Weitere Infos unter

https://www.facebook.com/guterbullehh/

und

https://www.facebook.com/guterbullefrankfurt/

 

Fitness First ( im 1. Quartal 2018 )

Das akutell in der Bauphase befindliche Work-Life-Center an der Gorch-Fock-Wall 1a in Hamburg erhält einen neuen Mieter. Auf einer Fläche von rund 2.700 Quadratmeter wird sich die Fitnesskette "Fitness First" im ersten Quartal 2018 auf neuer Fläche präsentieren. Somit geht das in der Vermietung befindliche Center in die Endphase, da rund 80 Prozent der Flächen bereits vermietet sind.

Die Fitnesskette "Fitness First" ist auf exklusives Fitnessklima spezialisiert in der Regel präsentiert sich das Unternehmen auf rund 1000 Quadratmeter reiner Trainingsfläche mit aktuellen und hochmodernen Fitnessgeräten. Unter anderen sind die Geräte für Ausdauertraining oder gar Hantel- und Krafttraining ausgelegt und der Traininierende findet diese auf der Fläche säuberlich strukturiert wieder. Der restliche Bereich der Fläche ist in der Regel auf Fitnessangebote wie Kurse u.a. Aerobic, Zuma, Indoor Cycling uva.) ausgelegt und bietet eine räumliche Trennung zum casual Training. Ein Erholungs- sowie Barbereich.

 

Kinderzimmer Süderfeldpark ( im Jahr 2019 )

Ab Januar 2019 geht diese Kita in Eppendorf an den Start. Und man hat schon jetzt die Möglichkeit sich über das Kontakformular vormerken zu lassen. 

Die Kernöffnungszeiten sind der Zeit von 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr und es wird keine Schließzeiten in den Ferien geben. 

Zusatzangebote werden auf Nachfrage angeboten. 

Professionelles und staatlich anerkanntes Persoal betreut diese Kita. 

Kita-Gutscheine sind im Angebot, so dass man die Möglichkeit hat flexibel Stunden zuzubuchen. 

Die Platzanzahl umfasst eine Vorschule, zwei Elementargruppen und drei Krippengruppen. 

Krippegruppen in der deutschsprachigen Sparte umfasst pro Gruppe an die 15 Kinder in der Elementargruppe an die an die 24 Kinder. 

Krippengruppen der bilingualen Sparte umfasst eine Kinderanzahl von cirka 12 Kinder beziehungsweise in der Elementargruppe an die 21 Kinder pro Gruppe. 

Die Räumlichkeiten sind lichtdurchflutet und sehr großräumig gehalten, welche sich mit diversen Themen befassen und ebenso steht noch eine sehr große Außenfläche zur Verfügung mit einer Quadratmeteranzahl von 1400qm.

 

Kinderzimmer Dorotheenstraße ( im März - 2017 )

Die Kita bietet als Zusatzangebote unter anderem folgendes an, wenn die Nachfrage dies erlaubt: 

Als da wären unter anderem Tanzkurse, Schwimmkurse, Sprachkurse oder zum Beispiel frühmusikalische Erziehung. Die Sprachkurse werden in Deutsch und Englisch angeboten. 

Die Kita wird von Sozialpädagogen, Erziehern sowie Assistenten in männlicher als auch in weiblicher Form betreut. 

Es gibt vier Krippengruppen wo die Anzahl der Kinder an die 15 beträgt und bei den Elementargruppen wovon 2 angeboten werden, ist die Anzahl der Kinder auf an die 24 Stück angedacht. 

Die großen und hellen Räume stellen unterschiedliche Profile dar, wie zum Beispiel der Bauraum oder das Atelier, der Forscherraum und noch viele weitere. 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Cascado85

Bilder:
Kein Foto



Kommentare