Van-Heus-Outlet

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im März - 2017
Adresse:
Berliner Straße 47, 33330 Gütersloh
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Gütersloh.
Beschreibung:

In Gütersloh auf der Berliner Straße 47 wird   aller Voraussicht nach im März des kommenden Jahres der regionale Outlet-Betrieb Van-Heuss eine neue Filiale auf Zeit eröffnen und somit dem Einrichtungshaus Butlers folgen. Van Heus Outlet wird sich künftig auf einer Verkaufsfläche von 230 Quadratmetern präsentieren und Outlet-Waren zu Schnäppchenpreisen verkaufen.

Damit belegt das regional ansässige Unternehmen aus Harsewinkel neben den Standorten Verl, Rheda-Wiedenbrück, Lippstadt und Delbrück einen weiteren regionalen White-Spot in Ostwestfalen.

Gütersloh zählt nach wievor zu einer der reichsten Städte in Deutschland unzählige Internationale Firmen wie Euroas größten Schlachbetrieb Tönisfleisch, der Medienkonzern Bertelsmann oder gar der Elektronik- und Haushaltstechnik Hersteller Miele sind hier vertreten. Die Achse zwischen Bielefeld und Gütersloh gilt als Strukturstärkste Region in Nordrhein-Westfalen, hier sind es vorallem die Mittelständischen Unternehmen, welche Made in Germany in die Welt expodieren!

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Freizeitbad Die Welle ( am 23.01.2018 )

Am Dienstag, den 23. Januar 2018, erfolgt die große Wiedereröffnung des Freizeitbads "Die Welle" in Gütersloh.

Das Freizeit- und Erlebnisbad wurde rundum saniert und neu gestalt. Als Highlights werden unter anderem 100 Meter lange Rutschen, ganzjährig geöffnetes Außenschwimmbecken, Textildampfbad mit integrierter Tropendusche, sowie eine virtuelle Meereswelt genannt. Zahlreiche Überraschungsaktionen zur Wiedereröffnung gibt es auch am ersten Wochenende nach der Eröffnung.

Die Wiedereröffnung findet ab 10 Uhr statt. Es gelten die regulären Eintrittspreise.

Neu ist auch ein erweitertes Kursangebot. Diese können bequem online gebucht werden. So gibt es unter dem Titel "Fit an Land - Fitness an Land und Schwimmen in Kombination", "Schwimmschule für Kinder" (Grundkurs Seepferdchen, Festigungskurs Profi)), "Schwimmschule für Erwachsene" (Grundkurs Schwimmen - Schwimmen lernen für Anfänger, Kraultechnik für Einsteiger oder mit Schwimm und Techniktraining ein vielseitiges Trainingsprogramm). Die jeweiligen Details (Dauer, Preis, Voraussetzungen) können auf der Internetseite nachgeleen werden.

Penny Markt ( am 19.01.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Sender Straße 8 um und modernisiert.

Das Ladengeschäft startet am 19. Januar 2018 ab 7:00 Uhr zur Wiedereröffnung. 

Penny Markt ( am 31.01.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Artur-Ladebeck-Straße/Eggeweg 3 um und modernisiert.

Das Ladengeschäft startet am 31. Januar 2018 ab 7:30 Uhr zur Wiedereröffnung. 

mehr / weniger anzeigen

Tedi ( im Jahr 2018 )

Der Non-Food-Discounter Tedi übernimmt hat das Deusche Filialnetz der Discounter-Kette Xenos übernommen und wird in laufenden Jahr die Filiale in Bielefeld auf das neue Tedi Konzept umstellen.

Tedi ( im Jahr 2018 )

Die bestehende black.de Filiale in Bielefeld an der Bahnhofstraße 28  wird im laufenden Jahr zu einer Tedi Filiale umgebaut.

Tredy ( im 1. Quartal 2018 )

Auch in Gütersloh an der Berliner Straße 62 wird im ersten Quartal des laufenden Jahres die bestehende Tredy Filiale geschlossen und saniert und renoviert.

Das Unternehmen setzt somit konsequent auf den Erhalt des Filialnetzes und baut dieses, neben der Expansion ebenfalls um. Der Kunde erhält somit ein einheitliches Einkaufserlebenis in den Filialen im ganzen Bundesgebiet.

Made in Bärlin ( im 1. Quartal 2018 )

Für Anfang des Jahres 2018 ist die Neueröffnung von "Made in Bärlin" an der Kaiserstraße am Busbahnhof angekündigt. Der Eröffnungstermin hängt auch vom Beginn der nötigen Umbauzeit, für welche ca. vier bis sechs Wochen geplant sind, ab. Nachdem erst von einem Beginn im neuen Jaghr ausgegangen wurde, wurde kürzlich die positive Nachricht verkündet, dass doch bereits früher -vermutlich im Dezember- begonnen werden kann.

Hinter dem geheimnisvoll klingenden Namen "Made in Bärlin" versteckt sich die Erfolgsgeschichte eines beliebten Paderborner Döner-Restaurants.

Die Standorte werden im Franchise-System vergeben, wobei die Qualität natürlich immer überall gleich hoch sein soll. Angeboten werden etwa Kalb-, Chicken-Gemüse- und Veggi-Döner, aber auch Pommes.

Der spezielle "Veggi Döner" wird zum Beispiel aus frittierten Kartoffeln, Möhren und Paprika im frisch gebackenen Fladenbrot - dazu wahlweise hausgemachte Soße wie Knoblauch, Kräuter, scharf - und belegt mit knackigem Eisbergsalat, Rotkohl, Zwiebeln, Tomate und Gurke, sowie Fetakäse und ein Spritzer Zitrone. Die Betreiber waren hier sogar vor einer "Suchtgefahr" wink

Ein 3-minütiges Video "Made In Bärlin - Wie Alles Begann" kann über folgenden Link angesehen werden: https://vimeo.com/139326876

Superfly Air Sports ( im 2. Quartal 2018 )

Im Frühjahr 2018 eröffnet in Bielefeld-Dornberg der neue Trampolinpark "Superfly Air Sports" seine Pforten.

Zukünftig werden es dort verschiedene Attraktionen geben, dazu gehören z. B. Ninja Parcours, Balance Court, Foam Pit, Waterfall Trampoline, Dodgeball, Flying Dunk Station, Hindernisparcours, Tumbling Lanes, Slack Lines usw.

Außerdem werden auch Jump-Fitnesskurse angeboten.

Das Team vom neuen Trampolinpark "Superfly Air Sports" freuen sich auf die Neueröffnung und heißen sie im Frühjahr 2018 herzlich willkommen.

Aldi Nord ( im 4. Quartal 2017 )

Der Markt des Lebensmitteldiscounters an der Gütersloher Hans-Böckler-Straße 32 steht vor dem Abriss.

Zunächst kommt noch mal der Hase mit seinen Eiern, sprich Ostern, danach ist Schluss.

Mit seinen kargen 720 m² Verkaufsfläche ist der Laden kaum noch konkurrenzfähig, heute plant man größer, weiter, gediegener und mit mehr Komfort für den Kunden.

Ein solches Einkaufserlebnis ist bei dieser Geschäftsgröße nicht umsetzbar, eine bloße Erweiterung der baulichen Gegebenheiten wäre wirtschaftlich nicht realisierbar, ließ Aldi wissen.

Also muss der Markt weichen und durch einen neuen an gleicher Stelle ersetzt werden. Punkt.

Das wird nun auch im Laufe des kommenden Monats zielstrebig umgesetzt.

Der dann entstehende Neubau ist mit einer Verkaufsfläche von 1.200 m² geplant, entspricht also dem heutigen Größenstandard, der zwischen 1.200 bis 1.400 m² angesiedelt ist.

Die Fertigstellung und Neueröffnung des Geschäfts wird im Idealfalle, so der Leiter für Immobilien und Expansion des Discounters, im Oktober 2017 gegeben sein.

Bei einer solch eher euphemistischen Formulierung dürfte die Wahrheit wohl etwas entfernter liegen.

Ob es während der Abriss- und Entstehungsphase einen zeitweiligen Behelfsverkauf (beispielsweise im Zelt) gibt, ist bislang noch nicht erwähnt worden.

Könnte aber durchaus noch kommen.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Cascado85

Bilder:
Kein Foto
Kommentare