denn’s Biomarkt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im März - 2017
Adresse:
Strengerstraße 4, 33330 Gütersloh
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Gütersloh.
Beschreibung:

denn's Biomarkt eröffnet im Monat März 2017 seine neue Filiale in Gütersloh. Der Experte für Naturkosmetik und Bio-Lebensmittel ist von dann an in der Strengerstraße 4 zu finden. Im Biomarkt wird es ein "wenn wunderts Biobistro" geben. Hier erhalten Kunden frisch zubereitete Snacks, Brötchen, Frühstücks- und Mittagsspezialitäten natürlich aus Naturkostprodukten. Damit kann man sich gemütlich vor dem Einkaufen einen kleinen Snack gönnen oder dies auch nach dem eventuell stressigen Einkauf als Belohnung holen und genießen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:
mehr / weniger anzeigen

Ikea Restaurant ( am 04.08.2017 )

Bereits seit über einem Jahr werkelt das schwedische Möbelhaus an seiner Bielefelder Dependance, ohne dass bisher - zumindest mit dem Auge erfassbar - nennenswerte Fortschritte auszumachen sind.

Bei immerhin einem Investitionsvolumen von etwa 25 Millionen Euro, so wird die Summe öffentlich verlautbart, fragt man sich doch, wann endlich mehr Greifbares steht.

Flugs lässt Ikea auf seiner Facebook-Seite wissen, das Restaurant des Möbelhauses werde endgültig am 4. August 2017 zur Eröffnung schreiten.

Wow! Wenn man die Bilder des gegenwärtigen (Juni '17, wenige Stunden vor der Sommersonnenwende) Stands der Entwicklung sieht, mag man diesen Optimismus nur mit Zweifeln und etwas Bauchweh teilen.

Man sollte dennoch davon ausgehen, dass die Schweden wissen, was sie propagieren und den 4. August 2017 als Eröffnungszeitpunkt für das Restaurant fett im Kalender anstreichen.

Für all jene, die nach Köttbullar, Hot Dogs und sonst was aus der Küche des Möbelhauses fiebern, ist also bald Erleichterung angesagt.

https://www.facebook.com/IKEA-Bielefeld-Fanseite-269884156357841

Kiehl´s ( am 26.10.2017 )

Auch der auf Körperpflegeprodukte speziallisierte Anbieter Kiehl´s wird im neuen Loom Einkaufszentrum in Bielefeld an der Bahnhofstraße 26 eine neue Filiale eröffnen und somit die Lücke zwischen Parfümerie und Kosmetik füllen. 

Kiehl´s ist in den USA eine der führenden Kosmetikmarken überhaupt, welches seinen Ursprung im Jahr 1851 hat. Rund 30-40 Prozent der Kunden des Unternehmen sind männlich, dies spiegelt sich ebenfalls in den Produkten sowie im Ladenbau wieder, welcher an einen Typischen Barbour-Shop aus den USA erinnert. 

Weltweit betreibt Kiehl´s rund 250 Mono-Label-Stores, der Flagshipstore des Unternehmens befindet sich im übrigen an der Ecke Third Avenue und 13th Street in New York wo der damalige Apothekr John Kiehl, welcher auch Namensgeber der Kette ist eine Apotheke betrieb. Heute setzt das Unternehmen rund 200 Millionen Dollar im Jahr um und steigert von Jahr zu Jahr den Umsatz und die Bekanntheit. 

Seit kurzem expandiert Kiehl´s ebenfalls in Deutschland und setzt hier vorallem auf Städte mit mindestens 250.000 Einwohnern.

MAC ( am 26.10.2017 )

Auch der Kosmetikhersteller MAC wird am 26. Oktober 2017 in Bielefeld an der Bahnhofstraße 26 eine neue Filiale eröffnen und sich somit im neuen Einkaufszentrum Loom präsentieren. Neben MAC werden unter anderen noch die Schmucklabels Thomas Sabo und Pandora eine neue Filiale eröffnen für den passenden Duft zum Outfit sorgt die Stadtparfümerie Pieper

Das Kosmetikunternehmen M.A.C. wurde im Jahr 1984 in Toronto gegründet, der Hauptsitz des Unternehmens liegt in New York. Die Gründer und Geschäftsführer des Unternehmen sind nach wie vor Frank Toskan und Frank Angelo, welche die Marke M.A.C im laufe der Jahre zu einem Internationalen Hit gemacht haben. M.A.C ist im übrigen die Abkürzung für Make up Arts Cosmetics und dies wird in jeder Filiale des Unternehmens praktiziert, den hier arbeiten in der Regel Make-up Artists, welche nicht nur eine umfangreiche Verkaufsberatung in der Filiale bieten, sondern es besteht auch die Möglichkeit ein komplettes Make-Up zu erhalten und sich einmal professionell schminken zu lassen.

Stadtparfümerie Pieper ( am 26.10.2017 )

Am 26. Oktober des laufenden Jahres wird die Stadtparfümerie Pieper im Loom Einkaufszentrum in Bielefeld an der Bahnhofstraße 26 eine neue Filiale eröffnen. Somit ist die Stadtparfümerie Pieper künftig ebenfalls mit einer Filiale in der größten Stadt von Ostwestfalen Lippe vertreten, nach dem man zu vor in den vergangenen Jahren Filialen in Minden und Herford eröffnet hat.

Die Stadtparfümerie Pieper wurde im Jahr 1931 gegründet und ist nach wie vor ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit Firmensitz in Herne-Wanne. Das Unternehmen betreibt im Ruhrgebiet und Ostwestfalen Lippe bis jetzt rund 100 Filialen und ist mit zwei weiteren Filialen ebenfall in Hamburg vertreten. Die besonderheit einer Filiale von Stadtparfümerie Pieper ist das keine aussieht wie die andere, jede Filiale ist hochwertig gebaut, jedoch wird kein einheitliches Schema wie bei vielen anderen Filialunternehmen verwendet. So kann es durch aus sein das die Filiale in Bielefeld anders aussieht wie eine Filiale in Oberhausen.

 

Pandora ( am 26.10.2017 )

Auch das Schmuckunternehmen Pandora wird am 26. Oktober 2017 eine neue Filiale im Loom Einkaufszentrum in Bielefeld an der Bahnhofstraße 26 eröffnen. Das Unternehmen ist einer der vielen Mitmieter, zu welchen u.a. Thomas Sabo, JD-Sports, Kult und viele weitere attraktive Labels zählen.

Das neue Einkaufszentrum befindet sich in direkter Innenstadtlage von Bielefeld und ist direkt an die Fußgängerzone, der Bahnhofstraße angebunden und ergänzt diese durch unzählige neue Geschäfte aus dem nationalen und Internationalen Segment.

Mit Pandora konnte das neue Einkaufszentrum einen weiteren Schmuckhersteller gewinnen, welcher ebenfalls international tätig ist. Dabei hat das Unternehmen seinen Ursprung im Jahr 1982 in Dänemark, wo es auch heute noch den Firmensitz hat, welcher sich in Copenhagen befinden. Das Unternehmen betreibt in mehr als 100 Ländern auf sechs unterschiedlichen Kontinenten Verkaufspunkte, welche entweder bei Händlern oder Kaufhäusern aufzufinden sind oder sich in eigenen Filialen präsentieren. 

Thomas Sabo ( am 26.10.2017 )

Am Donnerstag, den 26 Oktober 2017 eröffnet im neuen Einkaufszentrum Loom in Bielefeld an der Bahnhofstraße 26 ein Monolabelstore von Thomas Sabo. 

Das Unternehmen wird sich künftig neben anderen Labels wie u.a. Adidas, JD Sports oder gar Camp David, Soccx und vielen anderen im Herzen der Bielefelder Fußgängerzone präsentieren.

Thomas Sabo wurde im Jahr 1984 vom gleichnamigen Namensgeber gegründet und hat noch heute seinen Firmensitz im Lauf an der Pegnitz in Deutschland. Das Unternehmen hat sich seit dem zu einer der führensten Schmuckmarken der Welt entwickelt und hat überall mittlerweile überall auf der Welt  Filialen, welche sowohl in Eigenregie als auch durch Franchisepartner oder Handelspartner betrieben werden. Ergänzend zum stationären Handel betreibt das Unternehmen einen Online-Shop sowie diverse Outlet-Flächen in FOCs weltweit. Neben Schmuck bietet das Unternehmen mittlerweile auch Beauty-Produkte sowie Uhren an. Noch heute ist das Unternehmen durch den Geschäftsführer Thomas Sabo vertreten, welcher rund 1.800 Angestellte in der Unternehmensstrukur beschäftigt.

 

Onkel Dampf ( im Juli - 2017 )

Endlich ist es soweit, nach einer einmonatigen Verzögerung, wird nun im Juli der neue
Onkel Dampf in Schloß Holte-Stukenbrock seine Türen öffnen können.
Bei Onkel Dampf wird alles angeboten, was sich ein Dampfer wünschen kann.
Während Zigaretten Tabak verbrennen, werden bei E-Zigaretten Liquids verdampft, die in manchen Fällen nicht einmal Nikotin enthalten. Es ist bislang noch keine gesundheitliche Einschränkung bekannt, ausser man reagiert allergisch auf einen der Inhaltsstoffe.
E-Zigaretten erfreuen sich auch aus diesem Grund einer besonders großen Fangemeinde.
Da es Liquids mit den unterschiedlichsten Aromen gibt, kann man immer wieder nach Lust und Laune wechseln und neue Aromen austesten.
Wer jetzt überlegt,  von der herkömmlichen Zigarette, zu einer elektrischen Alternative zu wechseln, kann sich bei Onkel Dampf beraten lassen und eines der bunten Startersets aussuchen.
Natürlich gilt auch bei der E-Zigarette, das es nicht in Kinderhände gehört, weder das Gerät ( auch nicht im ausgeschalteten Zustand) noch die Liquids.

T-Punkt ( im Juli - 2017 )

Im Juli des laufenden Jahres wird aller Voraussicht nach in Rheda-Wiedenbrück, am Klingelbrink 22 eine neue Filiale der Deutschen Telekom eröffnen. Das Unternehmen hat sich für den neuen Standort die 1-A-Lage von Wiedenbrück ausgesucht und wird sich künftig in der Nachbarschaft zu Apollo Optik, Parfümerie Pieper und vielen weiteren Unternehen präsentieren. 

Die Deutsche Telekom ist mit der Tochter der Telekom Shop Vertriebsgesellschaft mbH in Deutschland flächendeckend vertreten und betreibt über 750 Telekom Shops mit einem Ladenflächen Volumen von über 78.000 Quadratmetern Verkaufsfäche. Somit ist die Telekom einer der Flächemäßig größten Mieter in Deutschlands Fußgängerzonen. Einen T-Punkt findet man vorrangig in der Fußgängerzone oder im Einkaufszentrum und dies jeweils in der A-Lage der Fußgängerzone. Die Stores sind alle samt modern und hochwertig eingerichtet und bieten dem Kunden einen vollen Leistungseinblick das Produktportfolio der Telekom Aktiengesellschaft, welches von IP-TV bis hin zum Mobilfunk reicht!

Leder Berensen ( im 4. Quartal 2017 )

Leder Berensen eröffnet im Herbst 2017 im neuen Loom Center in Bielefeld in der Bahnhofstrasse 28. Die in Lingen beheimatete Firma hat insgesamt mit dem Shop im Loome Center 19 Filialen. Angeboten werden Gürteltaschen, Sporttaschen, Rucksäcke, Daypacks, Funktionsrucksäcke, Trekkingrucksäcke, Bodybags, Badetaschen, Shopper, Einkaufskörbe, Einkaufstaschen, Marktroller, Handtaschen, Reisetaschen, Koffer, Business, Kinder und Schulartikel, Etuis und Zubehör, Kleinlederwaren, Schirme und Handschuhe, Herren- und Damengürtel sowie Pflegemittel.
 

Aldi Nord ( im 4. Quartal 2017 )

Der Markt des Lebensmitteldiscounters an der Gütersloher Hans-Böckler-Straße 32 steht vor dem Abriss.

Zunächst kommt noch mal der Hase mit seinen Eiern, sprich Ostern, danach ist Schluss.

Mit seinen kargen 720 m² Verkaufsfläche ist der Laden kaum noch konkurrenzfähig, heute plant man größer, weiter, gediegener und mit mehr Komfort für den Kunden.

Ein solches Einkaufserlebnis ist bei dieser Geschäftsgröße nicht umsetzbar, eine bloße Erweiterung der baulichen Gegebenheiten wäre wirtschaftlich nicht realisierbar, ließ Aldi wissen.

Also muss der Markt weichen und durch einen neuen an gleicher Stelle ersetzt werden. Punkt.

Das wird nun auch im Laufe des kommenden Monats zielstrebig umgesetzt.

Der dann entstehende Neubau ist mit einer Verkaufsfläche von 1.200 m² geplant, entspricht also dem heutigen Größenstandard, der zwischen 1.200 bis 1.400 m² angesiedelt ist.

Die Fertigstellung und Neueröffnung des Geschäfts wird im Idealfalle, so der Leiter für Immobilien und Expansion des Discounters, im Oktober 2017 gegeben sein.

Bei einer solch eher euphemistischen Formulierung dürfte die Wahrheit wohl etwas entfernter liegen.

Ob es während der Abriss- und Entstehungsphase einen zeitweiligen Behelfsverkauf (beispielsweise im Zelt) gibt, ist bislang noch nicht erwähnt worden.

Könnte aber durchaus noch kommen.

 

Katzencafé Miezhaus ( im Mai - 2017 )

In Bielefeld wird in Kürze ein Katzencafé eröffnen (Eröffnung verschoben wegen Schwierigkeiten bei den Umbauten)

Was ist ein Katzencafé?

Der Katzencafé-Trend kommt aus Asien:
Dort eröffnete im Jahr 1998 das erste Katzencafé in Taiwan. Seit 2004 gibt es die meisten Katzencafés in Japan. Dort gibt es in den Großstädten wegen der Wohnungsnot viele kleine Wohnungen in denen das Halten von Haustieren nicht möglich ist.

Im Katzencafé „Miezhaus“ (So der Name des Cafés) sollen dauerhaft 3-6 Katzen wohnen und leben. Sie halten sich im Gastraum und in ihrem eigenen Ruheraum auf. Zu den Öffnungszeiten können die Gäste mit den Katzen spielen, sie streicheln oder ihnen beim Schlafen und herumtollen zusehen.

Das Mitbringen von eigenen Haustieren ist nicht möglich.

Eröffnung wird erst im Sommer sein. Es wird leider immer noch auf die Genehmigung verschiedener  Ämter gewartet. 

Der Besitzer Christian Schwarte, hat im November 2016 ein Praktikum im Bielefelder Tierheim gemacht, um zu sehen wie Katzen dort leben. Er möchte gerne Katzen aus dem Tierheim nehmen, vier katzen hat er schon ans Herz geschlossen, hoffentlich kann es bald losgehen.

Eine Immobilie hat er auch schon, sie ist 80 Quadratmeter groß, hat 40 Sitzplätze. Dort haben die Katzen genug Platz zum Spielen und Schlafen.

Die Küche wird vegan/vegetarisch. Suppen, Salate, Kuchen und Sandwiches soll es geben.

Loom-Center ( im 3. Quartal 2017 )

Die City-Passage in Bielefeld wird bis 2017 umgestaltet. Der Betreiber ECE wird dem Shoping-Center den Namen Loom Bielefeld (Englisch für "Webstuhl") verleihen. Dies lässt sich auf die erste Nähmaschinenfabrik Bielefeld, die sich auf dem heutigen Areal befand.

 

Fakten zum Loom Bielefeld:

 

  • Rund 100 Shops
  • Etwa 26.000 qm² Verkaufsfläche
  • Voraussichtliche Eröffnung: Frühjahr 2017
  • Investittionsvolumen: 120 Millionen Euro

 

Modernes Erscheinungsbild

 

Die 1977 eröffnete City-Passage soll im Zuge eines umfangreichen Refurbishments komplett umgestaltet werden. Heller Naturstein soll für eine moderne Außenfassade sorgen, das Shopping-Center wird mit einer lichtdurchflutenden Glaskuppel überspannt. Die Elemente Stoffe und Textilien sollen für eine warme, einladende Shoppingatmosphäre sorgen, so verspricht es der Betreiber.

 

Noch keine Bekanntgabe der Mieter

 

Auf welche Geschäfte man im Looom Bielefeld treffen wird, lässt der Betreiber noch offen. Fest steht jedoch, dass zahlreiche, bereits in der City-Passage ansässige Mieter, weiterhin vertreten sein werden. Galeria-Kaufhof wird zukünftig nicht mehr vertreten sein, da aufgrund der „Rahmenbedingungen hinsichtlich der Flächen und der Mieten" kein wirtschaftlicher Betrieb möglich sei. Durch die weitreichenden Kontakte dürfte es ECE möglich sein, durchaus interessante Mieter nach Bielefeld zu locken.

https://www.neueroeffnung.info/images/neueroeffnungen/Aussenfassade-vom-Loom-Bielefeld.jpg

https://www.neueroeffnung.info/images/neueroeffnungen/Innenansicht-Loom-Bielefeld.jpg

Bildrechte: ECE

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Darumso

Bilder:
Kein Foto
Kommentare