denn’s Biomarkt

Eröffnung: im März - 2017
Adresse:
Strengerstraße 4, 33330 Gütersloh
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Gütersloh.
Beschreibung:

denn's Biomarkt eröffnet im Monat März 2017 seine neue Filiale in Gütersloh. Der Experte für Naturkosmetik und Bio-Lebensmittel ist von dann an in der Strengerstraße 4 zu finden. Im Biomarkt wird es ein "wenn wunderts Biobistro" geben. Hier erhalten Kunden frisch zubereitete Snacks, Brötchen, Frühstücks- und Mittagsspezialitäten natürlich aus Naturkostprodukten. Damit kann man sich gemütlich vor dem Einkaufen einen kleinen Snack gönnen oder dies auch nach dem eventuell stressigen Einkauf als Belohnung holen und genießen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Stadtteilbibliothek ( am 13.02.2017 )

Gleich mit einer ganzen Eröffnungswoche will die Stadtteilbibliothek in Bielefeld Sennestadt seine große Wiedereröffnung feiern. Ab kommenden Montag, dem 13. Februar geht es bereits los. Mit längeren Öffnungszeiten und einem größeren Angebot macht man nun von sich aufmerksam.

Was ist alles neu?
- fremdsprachige Romanliteratur
- Interkulturelle Medien wie Wörterbücher, zweisprachige Kinder- und Jugendmedien
- Gesellschaftsspiele für alle Altersstufen
- Spiele für Play Station 4 und WiiU
- neue Lounge (Kaffee und Tee)
- kostenloses WLAN
- neue Arbeitsplätze

Jeder Tag bis zum 18. Februar steht unter einem anderen Motto:
Montag 13.02.
O wie Ofenfrisch (kostenlosen Kuchen in der neuen Kaffeebar)

Dienstag 14.02.
O wie Ornamente für die Liebe (Basteln zum Valentinstag)

Mittwoch 15.02.
O wie Offenes Ende (Buchlesung, Gesellschaftsspiele, offizielle Übergabe)

Donnerstag 16.02.
O wie Ohne Buch (kleine Theater-Vorführung, Vortrag über WLAN)

Freitag 17.02.
O wie Orientierung (Rätsel, digitale Rallye, Gewinnspiel)

Samstag 18.02.
O wie Originell (Buchlesung ab 15 Jahre)

mehr / weniger anzeigen

Mio Bully ( am 24.02.2017 )

Für Hunde und Halter gibt es allerlei im Mio Bully in Bielefeld. Dieser feiert am letzten Wochenende im Februar seine große Neueröffnung (24. und 25.02.2017). Euch erwartet handgefertigtes individuelles Hundezubehör mit viel Liebe zum Detail und in hoher Qualität. Von Halsbändern und Leinen bis zu Hundebetten und schicke Hundeloop, die Auswahl ist riesig.

Inhaber Claudia Pawlowski begrüßt alle ihre Gäste mit einem Glas Sekt und für eure Hundekinder gibt es leckere Hundekekse.

Am Eröffnungswochenende könnt ihr euch freuen auf:
- Mio Bully Handmade Produkte
- Owney Outdoor Bekleidung für Hundehalter
- Handmade Produkte verschiedener anderer Hersteller
- cdVet Beraterin für natürlich Tiergesundheit
- Teuto Walk & Care - Dogwalker vor Ort

Darüber hinaus wird noch ein Gewinnspiel veranstaltet und man kann bei einem Fotoshooting, sich mit seinem Vierbeiner ablichten lassen.

Nur vom 24. Februar bis 5. März 2017 erhalten alle Kunden nochmals 10% Eröffnungsrabatt.

Am Freitag ab 14 Uhr und am Samstag ab 10 Uhr dürft ihr vorbeischauen.

Kidzstube ( im Januar - 2017 )

In der Schorlemerstraße in Oelde eröffnet der neue Verleih von Kindersitzgelegenheiten und Eventspielen "Kidzstube" seine Pforten.

Alle Produkte sind von hochwertiger Qualität und lassen sich leicht zusammenbauen. Bei Bedarf können die Produkte aber auch geliefert und auch aufgebaut werden.

Verleihprodukte: Picknick Bank, Wikinger Stuhl, Traum Schleuder, Glücksrad, Angel Spass, Stockbrot Set usw.

Das Team von der "Kidzstube" freut sich schon auf die Neueröffnung und heißen ihre Besucher herzlich willkommen.

Katzencafé Miezhaus ( im Mai - 2017 )

In Bielefeld wird in Kürze ein Katzencafé eröffnen (Eröffnung verschoben wegen Schwierigkeiten bei den Umbauten)

Was ist ein Katzencafé?

Der Katzencafé-Trend kommt aus Asien:
Dort eröffnete im Jahr 1998 das erste Katzencafé in Taiwan. Seit 2004 gibt es die meisten Katzencafés in Japan. Dort gibt es in den Großstädten wegen der Wohnungsnot viele kleine Wohnungen in denen das Halten von Haustieren nicht möglich ist.

Im Katzencafé „Miezhaus“ (So der Name des Cafés) sollen dauerhaft 3-6 Katzen wohnen und leben. Sie halten sich im Gastraum und in ihrem eigenen Ruheraum auf. Zu den Öffnungszeiten können die Gäste mit den Katzen spielen, sie streicheln oder ihnen beim Schlafen und herumtollen zusehen.

Das Mitbringen von eigenen Haustieren ist nicht möglich.

Eröffnung wird erst im Sommer sein. Es wird leider immer noch auf die Genehmigung verschiedener  Ämter gewartet. 

Der Besitzer Christian Schwarte, hat im November 2016 ein Praktikum im Bielefelder Tierheim gemacht, um zu sehen wie Katzen dort leben. Er möchte gerne Katzen aus dem Tierheim nehmen, vier katzen hat er schon ans Herz geschlossen, hoffentlich kann es bald losgehen.

Eine Immobilie hat er auch schon, sie ist 80 Quadratmeter groß, hat 40 Sitzplätze. Dort haben die Katzen genug Platz zum Spielen und Schlafen.

Die Küche wird vegan/vegetarisch. Suppen, Salate, Kuchen und Sandwiches soll es geben.

Loom-Center ( im 3. Quartal 2017 )

Die City-Passage in Bielefeld wird bis 2017 umgestaltet. Der Betreiber ECE wird dem Shoping-Center den Namen Loom Bielefeld (Englisch für "Webstuhl") verleihen. Dies lässt sich auf die erste Nähmaschinenfabrik Bielefeld, die sich auf dem heutigen Areal befand.

 

Fakten zum Loom Bielefeld:

 

  • Rund 100 Shops
  • Etwa 26.000 qm² Verkaufsfläche
  • Voraussichtliche Eröffnung: Frühjahr 2017
  • Investittionsvolumen: 120 Millionen Euro

 

Modernes Erscheinungsbild

 

Die 1977 eröffnete City-Passage soll im Zuge eines umfangreichen Refurbishments komplett umgestaltet werden. Heller Naturstein soll für eine moderne Außenfassade sorgen, das Shopping-Center wird mit einer lichtdurchflutenden Glaskuppel überspannt. Die Elemente Stoffe und Textilien sollen für eine warme, einladende Shoppingatmosphäre sorgen, so verspricht es der Betreiber.

 

Noch keine Bekanntgabe der Mieter

 

Auf welche Geschäfte man im Looom Bielefeld treffen wird, lässt der Betreiber noch offen. Fest steht jedoch, dass zahlreiche, bereits in der City-Passage ansässige Mieter, weiterhin vertreten sein werden. Galeria-Kaufhof wird zukünftig nicht mehr vertreten sein, da aufgrund der „Rahmenbedingungen hinsichtlich der Flächen und der Mieten" kein wirtschaftlicher Betrieb möglich sei. Durch die weitreichenden Kontakte dürfte es ECE möglich sein, durchaus interessante Mieter nach Bielefeld zu locken.

https://www.neueroeffnung.info/images/neueroeffnungen/Aussenfassade-vom-Loom-Bielefeld.jpg

https://www.neueroeffnung.info/images/neueroeffnungen/Innenansicht-Loom-Bielefeld.jpg

Bildrechte: ECE

 

Van-Heus-Outlet ( im März - 2017 )

In Gütersloh auf der Berliner Straße 47 wird   aller Voraussicht nach im März des kommenden Jahres der regionale Outlet-Betrieb Van-Heuss eine neue Filiale auf Zeit eröffnen und somit dem Einrichtungshaus Butlers folgen. Van Heus Outlet wird sich künftig auf einer Verkaufsfläche von 230 Quadratmetern präsentieren und Outlet-Waren zu Schnäppchenpreisen verkaufen.

Damit belegt das regional ansässige Unternehmen aus Harsewinkel neben den Standorten Verl, Rheda-Wiedenbrück, Lippstadt und Delbrück einen weiteren regionalen White-Spot in Ostwestfalen.

Gütersloh zählt nach wievor zu einer der reichsten Städte in Deutschland unzählige Internationale Firmen wie Euroas größten Schlachbetrieb Tönisfleisch, der Medienkonzern Bertelsmann oder gar der Elektronik- und Haushaltstechnik Hersteller Miele sind hier vertreten. Die Achse zwischen Bielefeld und Gütersloh gilt als Strukturstärkste Region in Nordrhein-Westfalen, hier sind es vorallem die Mittelständischen Unternehmen, welche Made in Germany in die Welt expodieren!



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Darumso

Bilder:
Kein Foto



Kommentare