HappyBrides - Brautmodeoutlet

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 13.01.2018
Adresse:
Am Zehenthof 19A, 89312 Günzburg
Telefonnummer: 08221 2579677
Website: Weitere Informationen
E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Günzburg.
Beschreibung:

Am Samstag, den 13. Januar 2018, eröffnet HappyBrides in Am Zehenthof 19A in Günzburg ein neues Brautmodeoutlet.

Von 9 bis 16 Uhr erwartet Gäste und Besucher ein Sektempfang, eine Modenschau. tolle Eröffnungsrabatte und natürlich wunderschöne Brautkleider zu absoluten Schnäppchenpreisen.

Neben der Möglchkeit, das neue Brautmodeoutlet zu besuchen, in welchem Braut- und Abendkleider auch für den kleinen Geldbeutel zur Auswahl stehen, kann das Traumkleid auch direkt online bestellt und bares Geld gespart werden.

Als ein Highlight bietet das HappyBrides auch eine "Brautkleidparty - mobile Brautkleidanprobe" an. Die Brautparty wird auf die zukünftige Braut zugeschnitten. Nach entsprechender Beratung wird eine große Auswahl an Kleidern und Accessoires mitgebracht, damit diese zu Hause (oder einem Ort nach Wahl) probiert werden können. Als Vorteile einer soichen Party werden "keine Anfahrt", eine unbegrenzte Zahl an Gästen (in den meisten Brautgeschäften max. 3 Begelitpersonen), sowie keine Wartezeiten auf ein auswähltes Kleid genannt.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Brautkleidoutlet/

Bewertung:

54321 5/5 (Von 1 Nutzer bewertet)


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Skoda Autohaus ( am 19.01.2018 )

Die Firma Held und Ströhle in Neu-Ulm eröffnen nach Umbau am kommenden Samstag, dem 20. Januar 2018 ihr neuestes Skoda Autohaus in der Memmingerstraße 65-67. In der Zeit von 9 bis 16 Uhr wartet ein buntes Unterhaltungsprogramm auf die ganze Familie. Für die kleinen Gäste wurde ein Kinderschminken vorbereitet. Alle Größeren können ihre fahrerischen Künste im Skoda Rallye Simulator unter Beweis stellen. Zusätzlich sorgt ein Live-DJ noch für die passende Musik am Eröffnungstag. Mit dem aufgebauten Skoda-Buffet wird auch das gastronomische Angebot nicht zu kurz kommen.

Sinneszauber Photographie ( am 20.01.2018 )

Das Atelier von Sinneszauber Photographie ist in die Marktstraße 7 in Giengen an der Brenz umgezogen und lädt hierzu zur Eröffnung am Samstag, den 20. Januar 2018, ein.

Hinter Sinneszauber Photographie steht Stefanie Stärk-Schanzel, das sie als einen modernen, frischen, und natürlichen Look für die Fotografie von Neugeborenen, Kindern und Familien beschreibt. Eindrücke ihrer Arbeiten, beispielsweise von Schwangerschafts-Shootings oder wunderschönen Familienbildern, können auf der Internetseite bewundert werden.

Sie beschreibt ihre Leidenschaft für die Fotografie so, dass es für sie nichts Schöneres gibt, als glückliche Familien, verliebte Paare und die unerstättliche Lebensfreude von kleinen Menschen, den Neugeborenen, sichtbar werden zu lassen. Und vor allem für die Ewigkeit in Bildform festzuhalten.

Mit Bildern eine Geschichte erzählen. Die Geschichte von den Kunden. Das ist das erklärte Ziel der Inhaberin, die auch Italienisch spricht.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/SinneszauberPhotographie

Tedi ( im Jahr 2018 )

Im laufenden Jahr wird die black.de Filiale in Krumbach umgebaut und auf das Konzept des Non-Food-Discounters Tedi umgestellt.

mehr / weniger anzeigen

BoConcept ( am 11.01.2018 )

Update: Mehr als schönes Design. Ein Konzept. So heißt es bei BoConcept und deren Neueröffnung des Brandstores, der am Donnerstag, den 11. Januar 2018, ab 10 Uhr, eröffnet wird.


Das aus Dänemark stammende Einrichtungshaus Bo Concept eröffnet noch in diesem Jahr eine neue Filiale in Ulm an der Neuen Straße 73. Das Unternehmen wird diesbezüglich eine Fläche von rund 600 Quadratmeter beziehen und eröffnen.

B&B Hotel ( am 18.12.2017 )

Der Hotelkonzern B&B Hotels GmbH Deutschland weitet seine Präsenz auch in Bayern weiter aus und eröffnete kürzlich in der Hochschulstadt Neu-Ulm ihr 99. Hotel.

Das B&B Hotel Neu-Ulm liegt verkehrsgünstig und ist über die Autobahnen gut erreichbar. Durch seine Nähe zum Hauptbahnhof hat es außerdem eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Von hier aus sind es nur knapp 4 Kilometer zum Messegelände Ulm, was sie auch zu einer perfekten Unterkunft  für Geschäftsleute und Messebesucher macht. Für Touristen bietet sich das B&B Hotel durch seine unmittelbare Nähe zum idyllisch gelegenen Glacis-Park an. Die Neu-Ulmer Innenstadt ist von hier aus ebenfalls gut und schnell fußläufig zu erreichen.

Das neugebaute Hotel verfügt über insgesamt 123 schallisolierte Einzel-, Zweibett- und Familienzimmer in bester und bekannter B&B Qualität. Alle Zimmer bieten den Gästen den gewohnten Service mit Klimaanlage und kostenlosem WLAN und Sky-TV.

Die B&B Hotels GmbH ist die deutsche Tochter der französische Kette Groupe B&B Hôtels, die europaweit über 400 Hotels betreibt.

McDonald’s Restaurant ( im 4. Quartal 2017 )

Das "McDonald's Restaurant" in der Robert Bosch Straße in Jettingen-Scheppach wird im November umgebaut.

Nach erfolgreichen Umbauarbeiten wird es unter neuer Geschäftsführung wiedereröffnet.

Die weltweit bekannte Restaurantkette "McDonald" ist seit 1971 in Deutschland vertreten. Inzwischen betreibt "McDonald" schon an die 1476 Restaurants in ganz Deutschland und es werden stetig mehr.

Alle Produkte werden stets frisch zubereitet. Das Team freut sich schon riesig auf die Wiedereröffnung im neuen Glanz und heißt sie herzlich willkommen.

Vapiano ( im 4. Quartal 2017 )

Das Gastronomiekonzept Vapiano eröffnet demnächst in Ulm an der Neuen Straße 75 eine neue Filiale. Das Unternehmen hat sich diesbezüglich langfristig eine Fläche gesichert.

Vapiano ist eines der erfolgreichsten Gastronomiekonzepte in Deutschland, das Unternehmen setzt diesbezüglich auch konsequent den Expansionskurs fort.

Eine Vapiano-Fläche ist in der Regel sehr modern eingirchtet. Das Konzept von Vapiano basiert auf italienischen Speisen wie z.B. Pizza, Pasta, Lasagne und Salate. In einem Vapinao gibt es keine Tischbedienung, der Gast muss seine Speisen direkt an der jeweiligen Food-Station bestellen, diese werden dann frisch zubereitet und dem Gast mitgegeben. Ergänzend zu dem Mensa Konzept bietet jedes Vapiano darüberhinaus eine umfangreichen Bar- und Cocktailbereich.

Die Innenstadt von Ulm und gerade der Bereich ander Neuen Straße ist eine der beliebsten Hot-Spots im Bereich Shopping und Gastronomie in der Innenstadt. Ulm zeichnet sich vorallem druch seine Zentralität und hohen ÜBernachtungszahlen aus.

Hans im Glück ( im 1. Quartal 2018 )

Im Frühjahr 2018 wird eine weitere „Hans im Glück“-Filiale am nördlichen Münsterplatz in Ulm eröffnen.

In der Lokalität der ehemaligen Buchhandlung Herwig, die zum Jahresende 2017 schließt, bietet Hans im Glück auf 700 Quadratmetern dann eine Auswahl an frischen Burgern, Salaten, Beilagen, Cocktails und Nachspeisen an.

Wohnanlage Münsterblick ( im Jahr 2017 )

Wie neueste Studien wieder einmal gezeigt haben, wird der Wohnraum in Deutschland immer kostbarer. Steigende Preise und zu Wohnung Platz sind die Folgen. Aus diesem Grund ist es nötig, dass die Städte neuen Wohnraum für ihre Einwohner schaffen. Und genau dies macht die Stadt Neu-Ulm.

Direkt an der Münsterblickstrasse gelegen soll bis Ende 2017 die Wohnanlage Münsterblick entstehen. Der Buabeginn war im Jahre 2016, über die Investitionssumme ist allerding snichts näheres bekannt.

Es sollen 110 neue Wohnungen entstehen. Diese werden betrieben von der NUWOG Wohnungsgesellschaft der Sradt Neu-Ulm.

Besonders hervorzuheben ist, dass es in der neuen Anlage auch 36 Wohnungen geben soll, die einerseits barrierefrei sind, damit auch körperlich eingeschränkte Personen in einem schönen Umfeld leben können und alles ohne Unanehmlichkeiten erldeigen können. Ausserdem soll ein Teil dieser Wohnungen von der Stadt gefördert werden, was bedeutet das dort Menschen mit geringerem Einkommen ermöglicht wird sich solch eine Wohnung leisten zu können.

Kita ( im Jahr 2018 )

Im Herbst 2018 öffnet voraussichtlich eine neue Kita in Neu-Ulm seine Pforten.

Hier sollen zukünftig drei Kindergartengruppen mit insgesamt 75 Kindern und drei Krippengruppen mit 39 Plätzen zu finden sein.

An- und Verkauf ( im Jahr 2017 )

Im mittleren Abschnitt der dreigeteilten "Scala" eröffnet Erminio Pennacia seinen neue An- und Verkaufsladen in Dillingen.

Angeboten werden hier Antiquitäten, Spielzeug, Raritäten, usw.

Hotel Pirate Island ( im Jahr 2018 )

Hotel Pirate Island eröffnet im Legoland Deutschland in Grünzburg in der Legoland Allee im Jahre 2018 ein 142 Zimmer Hotel. Das Hotel Pirate Island wird im Pirat Design und Lego Look erbaut. Das Hotel mit seinen 142 Zimmern bietet rund 594 Gästen Platz.

Ein Restaurant mit 320 Sitzplätzen im Innen- und 120 im Außenbereich sind ebenfalls geplant. Durch den Hotelbau entstehen in der Region bis zu hundert neue Arbeitsplätze für die Bereiche Gastronomie, Hauswirtschaft und Rezeption. Das ganze Projekt soll um die 27 Millionen Euro kosten.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Olympia3000

Bilder:
Kein Foto
Kommentare