Startseite >> Geschäftseröffnung >> Globus Baumarkt in Goslar

Globus Baumarkt

Eröffnung: im 4. Quartal 2013
Adresse:
Gewerbegebiet Baßgeige , 38642 Goslar
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Goslar.
Beschreibung:
Ab herbst gibt es im Gewerbegebiet Baßgeige in Goslar einen Globus Baumarkt.
Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Krumme Gurke ( am 06.05.2016 )

Am 6. Mai 2016 eröffnet die "Krumme Gurke" nach UMbauarbriten neu. Die Krumme Gurke ist der Regionalwarenladen der Goslarschen Höfe und bietet Obst- und Gemüse, vorwiegend aus der Region, an. Lieferanten sind Bauern aus der Umgebung von Goslar. Sie bauen zum Teil in Bio-Qualität an. Auch wird frisches Hofbrot, selbstgemachte Marmeladen und Fruchtaufstriche, Molkereiprodukte und Honig und mehr aus der Klosterimkerei verkauft. Außerdem kann man Vortagsbackwaren zum halben Preis erwerben.

In Planung ist darüber hinaus eine eigene Theke mit Hofkäse.

Träger der "Krummen Gurke" ist der Goslarsche Höfe-Integrationsbetrieb - gGmbH.

 

Krav Maga Studio ( am 14.05.2016 )

Am 14. Mai 2016 eröffnet Krav Maga Studio in der Mauerstr.4 in 38640 Goslar.

Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/KRAV-MAGA-Goslar-WFA-1688172858097193/

Kaufland ( im Jahr 2016 )

In Goslar wird im kommenden Jahr nach langer Planung Kaufland eröffnet, die geplanten Bauarbeiten für die neue 3585 Quadratmeter große Filiale sollen noch im Oktober 2015 beginnen.

Nach einem langen hin und her hat die Stadt dem Bauherren der TEN-Brinke Düsseldorf GmbH nun die Baugenehmigung erteilt. Die neue Filiale wird in der Pufferuzone des Unesco Weltkuluterbes liegen.

Der Lebensmittelfilialist Kaufland mit Sitz in Neckarsulm betreibt in Europa rund 1200 SB-Warenhäuser, davon entfallen etwa 640 Warenhäuser auf die Bundesrepublik Deutschland, der Rest verteilt sich auf Tschechien, Polen, Kroation, Bulgarien, Slowakai und auf Rumänien. In unterschiedlichen Lagen und größen werden sowohl regionale als auch überregionale Produkte im Sortiment vertreiben. Kaufland ist einfester Bestandteil der Schwarz-Gruppe zu welcher ebenfalls Lidl gehört.

Kaufland beschäftig an alle seinen Standorten rund 67.591 Mitarbeiter und hatte einen zuletzt bekannten Jahresumsatz von 5,520 Milliarden Euro.

mehr / weniger anzeigen

Tatlim Patisserie ( am 20.05.2016 )

Am 20. Mai 2016 feiert Tatlim Patisserie - Türkisch Delights in der Marienbruchstr. 73 in 38226 Salzgitter Neueröffnung.

Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Tatlim-Patisserie-Türkisch-Delights-1533344730292533/

Vodafone ( im Mai - 2016 )

Der Mobilfunk und Telekommunikationsanbieter Vodafone eröffnet in Kürze einen neuen Store in Wolfenbütten an der Lange Herzogstraße 4. Aktuell laufen die Umbau- und Renovierungsarbeiten an der Fläche sowie im Ladenlokal, welches dann im aktuellen und moderenen Design der Vodafone Group erstrahlen wird. Vodafone ersetzt den vorher gegangenen Mieter Kabel Deutschland am Standort und belegt eine Fläche mit rund 100 Quadratmeter Ladenfläche.

Die Vodafone GmbH wurde im Jahr 1992 gegründet und hat noch heute ihren Sitz in Düsseldorf, das Unternehmen ist aus dem Verkauf des D2 Mannesman Netzes an die Englische Vodafone Group hervorgegangen und ist nach der Deutschen Telekom der größte Mobilfunk- sowie Telekommunikationsanbieter in Deutschland. Das Unternehmen erwirtschaftete im vorhergegangenen Geschäftsjahr rund 10,7 Milliarden Euro und beschäftigt über 14.000 Mitarbeiter in seiner Unternehmensstruktur. Neben den Ladenlokal in Wolfenbütten betreibt das Unternehmen Filialen in ganz Deutschland darunter auch Flagship-Stores mit Verkaufsfläche von bis zu 2.000 m².

Krumme Gurke ( am 06.05.2016 )

Am 6. Mai 2016 eröffnet die "Krumme Gurke" nach UMbauarbriten neu. Die Krumme Gurke ist der Regionalwarenladen der Goslarschen Höfe und bietet Obst- und Gemüse, vorwiegend aus der Region, an. Lieferanten sind Bauern aus der Umgebung von Goslar. Sie bauen zum Teil in Bio-Qualität an. Auch wird frisches Hofbrot, selbstgemachte Marmeladen und Fruchtaufstriche, Molkereiprodukte und Honig und mehr aus der Klosterimkerei verkauft. Außerdem kann man Vortagsbackwaren zum halben Preis erwerben.

In Planung ist darüber hinaus eine eigene Theke mit Hofkäse.

Träger der "Krummen Gurke" ist der Goslarsche Höfe-Integrationsbetrieb - gGmbH.

 

Krav Maga Studio ( am 14.05.2016 )

Am 14. Mai 2016 eröffnet Krav Maga Studio in der Mauerstr.4 in 38640 Goslar.

Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/KRAV-MAGA-Goslar-WFA-1688172858097193/

Tierarztpraxis Mühlental ( am 09.05.2016 )

Am Fuße des Burgberges in Wernigerode startet am 9. Mai 2016 die Veterinärin Franziska Ujvari mit der Neueröffnung einer tierärztlichen Praxis. Bereits am 7. Mai 2016, also samstags, wird die Eröffnung feierlich begangen. Frau Ujvari ist unlängst 34 Jahre alt geworden, in Wernigerode geboren, und approbierte 2013 an der Gießener Justus-Liebig-Universität. Auf der Website der Tierärztin, der Link hängt an, können sämtliche veterinär-medizinische Leistungen eingesehen werden.

KiK ( im 4. Quartal 2016 )

Das auf Textiwaren spezialisierte Einzelhandelsunternehmen KiK (Akronym für: Kunde ist König) wird im Herbst des laufenden Jahres eine rund 500 Quadratmeter große Filiale Am Buchholzplatz 5 in Braunlage eröffnen und sich somit in direkter Nachbarschaft zum Lebensmittel Discounter Penny befinden.

Das Unternehmen wird sich im aktuellen Ladenbau präsentieren, welcher sich mit moderner Holzboden Optik, sowie grauen Wänden und einem modernen LED-Lichtsystem präsentiert. KiK setzt somit für den Standort Braunlage ein Ausrufezeichen, den das Unternehmen hat sich an die Fläche über fünf Jahre gebunden und wird in dem kleinen Ort eine zentrale Nahversorungsrolle im Bereich der Textilien einnehmen.

KiK wurde im Jahr 1994 gegründet und erwirtschaftet Jährlich einen Umsatz von mehr als 1,8 Milliarden Euro. Das Unternehmen mit Sitz in Unna beschäftigt über 21.000 Mitarbeiter und ist außerdem an die Tengelmann Gruppe angebunden, zu welcher u.a. Woolworth und Tedi gehören.  Das Unternehmen plant in den kommenden Jahren eine Expansionsoffensive in Europa!

Penny ( im 4. Quartal 2016 )

Der zur Rewe-Gruppe gehörende Lebensmittel Discounter Penny wird im Herbst des laufenden Jahres eine rund 950 Quadratmeter große Filiale Am Buchholzplatz 5 in Braunlage eröffnen. Aktuell laufen die Bauarbeiten am Fachmarkt und Nahversorungsbereich Braunlage auf  Hochtouren, weitere Mieter stehen in Gesprächen mit der Eigentümerseite.

Die Penny GmbH hat mit der Anmietung für 15 Jahre ein Ausrufezeichen für den Standort Braunlage gesetzt und gilt somit auch als Ankermieter für den neu entstehenden Fachmarktbereich, an welchen dem Kunden rund 90 Stellplätze zur Verfügung stehen.

Penny wurde im Jahre 1973 gegründet und hat die aktuelle Firmenzentrale in Köln, das Unternehmen ist an die Kölner Rewe-Group angeschlossen und beschäftigt mehr als 44.000 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von über 10 Milliarden Euro. Das Unternehmen unterhält in Deutschland über 2.300 Filialen und ist somit der größte Lebensmittel-Discounter im Billigpreis Segment in Deutschland. Neben den Filialen in Deutschland betreibt das Unternehmen zu dem noch über 1.400 Filialen im restlichen Europa

Gina Laura ( im April - 2016 )

Das Damenmodelabel Gina Laura wird in kürze eine neue Filiale in Salzgitter In den Blumentriften 1-13 eröffnen und somit die Stadtpassage um eine weiteres Highlight bereichern. Das Unternehmen übernimmt diesbezüglich die rund 200 Quadratmeter große Filiale des Schreibwaren Filialisten McPaper. 

Gina Laura betreibt rund 300 Filialen in Deutschland und in Österreich das Label ist eine eigenständige Marke der Ulla Popken Fashion Group, zu welcher unter anderen noch die Labels Ulla Popken und Johann Popken gehören. Das Damenmodelabel richtet sich vorwiegen an Frauen mittleren alters und überrascht durch stetig wechselnde und erfrischende Kollektionen. Gina Laura richtet sich im Gegensatz zum Ulla Popken an einer sportlich-agiliere Zielgruppe, da die Kollektionen bewusst die feminien Züge der Frau zur geltung bringen möchten.

Die Popen Fashion Group setzt bei allen Labels auf nachhaltige Produktion und vorallem auf faire Arbeitsbedingungen an den Produktsstätten und natürlich auch in den Herstellungsländern.

CCC Shoes & Bags ( im 2. Quartal 2016 )

Der aus Polen stammende Schuhfilialist CCC Schuhe befindet sich weiterhin auf Expansionskurs und hat in Braunschweig  eine rund ca. 1.000 Quadratmeter große Einzelhandelsfläche langfristig gemietet. Der Filialist wird in einem zentralen Bereich der Fußgängerzone im kommenden Jahr eröffnen.  Die Verkaufsfläche wird aktuell dementsprechen Um und- Ausgebaut, sodass die Eröffnung im Frühjahr 2016 eröffnet. 

Die CCC S.A. ist Polens Markentführender Schuhfilialist und versträrkt auf Expansionskurs in Deutschland, das Unternehmen betreibt rund 700 Ladenlokale in modernen Einkaufszentren in insgesamt 14 Ländern. Das Unternehmen legt besonders Wert auf die eigene Herstellung von Schuhen, so werden beispielsweise Schuhe der Eigenmarke Losicki in einer eigenen polnischen Fertigung genäht. Mit rund 7000 Arbeitnehmern und rund 25 Millionen verkaufen paar Schuhen ist CCC Europas zweit größter Schuhfilialist.  Das Unternehmen hat Stores in Polen, Slowenien, Ungarn, Tschechien, Österreich, Slowenien, Kroatien, Türkei und Deutschland.

Kaufland ( im Jahr 2016 )

In Goslar wird im kommenden Jahr nach langer Planung Kaufland eröffnet, die geplanten Bauarbeiten für die neue 3585 Quadratmeter große Filiale sollen noch im Oktober 2015 beginnen.

Nach einem langen hin und her hat die Stadt dem Bauherren der TEN-Brinke Düsseldorf GmbH nun die Baugenehmigung erteilt. Die neue Filiale wird in der Pufferuzone des Unesco Weltkuluterbes liegen.

Der Lebensmittelfilialist Kaufland mit Sitz in Neckarsulm betreibt in Europa rund 1200 SB-Warenhäuser, davon entfallen etwa 640 Warenhäuser auf die Bundesrepublik Deutschland, der Rest verteilt sich auf Tschechien, Polen, Kroation, Bulgarien, Slowakai und auf Rumänien. In unterschiedlichen Lagen und größen werden sowohl regionale als auch überregionale Produkte im Sortiment vertreiben. Kaufland ist einfester Bestandteil der Schwarz-Gruppe zu welcher ebenfalls Lidl gehört.

Kaufland beschäftig an alle seinen Standorten rund 67.591 Mitarbeiter und hatte einen zuletzt bekannten Jahresumsatz von 5,520 Milliarden Euro.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Darumso

Bilder:
Kein Foto



Kommentare