Penny Markt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 15.11.2017
Adresse:
Berliner Str. 2, 21509 Glinde
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Glinde.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Das Ladenlokal schreitet am 15. November 2017 ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Nordlicht Stoffe - Stoff Laden ( am 26.05.2018 )

Vor rund zwei Wochen, nämlich genau am Samstag, den 26. Mai 2018, hat Nordlicht Stoffe in der Dithmarscher Straße 19 in Hamburg neu eröffnet.

Das Stoffgeschäft in Hamburg bietet Stoffe aller Art an - ob kunterbunt oder schlicht, aktuell oder retro, ausgefallen oder selten, bequem und praktisch, für Klein und Groß. Inhaberin Polina Werner berät natürlich auch gerne und bietet ihre Stoffe auch online über den Facebook- und DaWanda-Shop an. Als Motto, welches gelebt und geliebt wird, wurde ausgegeben: "Stoffe zum Nähen aus Leidenschaft

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/NordlichtStoffe/

 

Gasthaus Pampilo im Kratzmann’schen Hof ( am 20.07.2018 )

In Osteinbek an der Möllner Landstraße eröffnet im Kratzmann'schen Hof am 20.07.2018 das Gasthaus Pampilo. Nach eineinhalbjähriger Pause zeigt sich das ehemalige Restaurant „Zum Kamin“ in neuem Gewand und bietet zukünftig wieder eine große Vielfalt an deutschen Speisen, mit durchaus internationalen Elementen. In den Sommermonaten lockt die große Terrasse des Restaurants zum Verweilen und Speisen. Immer mal wieder wird Sonntags ab 11:30 Uhr zum Brunch geladen. In diesem Jahr sind die Termine:

1. Juli 2018

9. September 2018

7. Oktober 2018

4. November 2018

Außerdem gibt es am 15. Juni ab 18:30 Uhr ein exklusives Spargelbuffett und am 27. Juli findet ab 18:30 Uhr ein BBQ-Grill-Fest statt.

Lidl ( am 31.05.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl hat seinen Filialbetrieb am Horner Brückenweg von Grund auf neu aufgebaut.

Voraussichtlich am 31. Mai 2018 ab 7 Uhr soll es zur Eröffnung des Marktes kommen.

mehr / weniger anzeigen

Körperformen ( am 02.06.2018 )

Das Unternehmen Körperformen möchte mit dem EMS -Training die Menschen begeistern und expandiert in Deutschland weiter. Ab dem 02. Juni 2018 ist ein weiteres Studio in Wentorf bei Hamburg zu finden.
Das Elektromuskelstimulationstraining verspricht ein effektives Training mit einem kleinen Zeitaufwand, nur 20 Minuten pro Woche, und schnellen sichtbaren Ergebnissen. Dabei werden Muskeln aufgebaut, der Stoffwechsel angeregt und die Gesundheit unterstützt. Die Betreiber auch dieser Filiale werden in einem kostenlosen Probetraining den sportlich Interessierten die Gerätschaften erklären und ein individuelles Gespräch führen, welche Wünsche der Kunde hat und ob diese umzusetzen sind. Dazu ist es natürlich auch notwendig zu hinterfragen, ob es gesundheitliche Bedenken geben könnte, da hier mit Strom gearbeitet wird.
Die inzwischen sehr sichere Form des EMS ist bereits seit Jahrzehnten im Bereich der Rehabilitation besonders bei Sportlern sehr beliebt.
Wer jetzt noch schnell eine Vorteilsmitgliedschaft abschliesst kann, einen Betrag von bis zu 130 Euro sparen.

Shell Tankstelle ( im Jahr 2019 )

Gegenüber dem IKEA in Hamburg möchte die Shell eine nigelnagelneue Shell-Tankstelle eröffnen. An der verkehrsintensiven Kreuzung vor dem IKEA ist dafür ein guter Standort. Es darf erwartet werden, dass eine Tankstelle der neuesten Generation auf dem jetzigen Brachgelände gebaut wird. Genauere Details werden erst noch bekannt gegeben.

Aldi Nord ( am 31.05.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Aldi Nord an der Menckesallee (Eilbek) schließt wegen kurzzeitigen Umgestaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen am 24. Mai 2018 vorzeitig um 18 Uhr.

Voraussichtlich am 31. Mai 2018 ab 8 Uhr, so die Planung des Unternehmens, werde der Markt zur Wiedereröffnung anstehen.

Aldi Nord ( im 4. Quartal 2018 )

Die Aldi Nord Filiale in der Sieker Landstraße 29 in Hamburg Rahlstedt wurde abgerissen und wird aktuell durch einen Neubau ersetzt. Die Neueröffnung wird ca. im 4. Quartal 2018 stattfinden.

Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter für Lebensmittel, im Discount-Bereich sogar die Nummer eins in Deutschland. Neben einem Grundsortiment werden regelmäßig Aktionsartikel angeboten, die gezielt über Prospekte beworben werden. Im Onlinebereich werden Services und Lesitungen wie Aldi Blumen, Aldi Foto, Aldi Talk und Aldii Reisen angeboten.

 

Kita BilleZwerge ( im 2. Quartal 2018 )

In der Möllner Landstraße in Hamburg/-Billstedt eröffnet in Kürze die neue Kita "Bille Zwerge" seine Pforten.

Die Kita wird zukünftig hier bis zu 27 Kinder betreuen. Es werden 11 Krippenkinder und 16 Elementarkinder aufgenommen. 

Die Kinder werden pädagoisch betreut sowie in ihrer motorischen und sprachlichen Entwicklung gefördert. Die Kita verfügt über ein eigenen Außenbereich. Ansonsten befinden sich ganz in der Nähe auch noch Spielplätze auf den sich die Kinder unter Aufsicht austoben können.

niu Keg Hotel ( im 2. Quartal 2018 )

Im 2. Quartal 2018 soll das Hotel niu Keg seine Türen in der Hansestadt Hamburg öffnen. Dieses schlichte und eher kleine Haus befindet sich an der Grenze von Wandsbek und Dulsberg in Hamburg.

Die Gäste werden in diesem Haus ein maritimes Flair finden, ganz so wie man sich als Tourist Hamburg vorstellt. Die Gäste können fußläufig die U-Bahn und mit dieser innerhalb von 30 Minuten den Jungfernstieg erreichen.

Einkaufsmöglichkeiten liegen wesentlich näher und auch Wandsbek bietet den Gästen mit dem Wanderweg und der Gedenkstätte für Zwangsarbeiter einige Anlaufpunkte.

Die Hotelzimmer sind mit blaugrauen Tönen hell gestaltet und bieten alles, was man sich von einem 3-Sterne-Haus so wünscht. Es ist heutzutage selbstverständlich, dass im gesamten Haus ein schnelles Internet vorhanden ist und außerdem sind auch ausreichend Steckdosen vorhanden.

Zudem bietet man den Gästen hier einige Coworking-Plätze an und zum Feierabend kann man an der Bar des Hotels einen Cocktail oder ein Bier zu sich nehmen.

Hamburger Sparkasse (Haspa) ( im 3. Quartal 2018 )

Die Hamburger Sparkasse (Haspa) wird voraussichtlich zur Mitte des kommenden Jahres eine rund 1.000 Quadratmeter große Filiale am Bramfelder Dorfplatz in Hamburg eröffnen und ist somit einer der größten Mieter im neuen Stadtquartier.

Rossmann ( im 2. Quartal 2019 )

Die Dirk Rossmann Gmbh wird im Frühjahr 2019 in Hamburg-Barmbek an der Fuhlsbüttler Straße 101 eine rund 1.200 Quadratmeter große Filiale auf dem ehemaligen Hertie Areal eröffnen. Das Unternehmen sicherte sich hier den neuen Standort, welcher aktuell einer kompletten Revitaliserung unterliegt und wo die Bauarbeiten bereits auf Hochtouren laufen.

Neben einer modernen Rossmann Drogerie wird es ebenfalls zwei Lebensmittelmärkte geben, zum einen wird sich auf rund 1.600 Quadratmeter Verkaufsfläche der Lebensmittel-Discounter Aldi und auf rund 2.400 Quadratmeter Verkaufsfläche der Lebensmittel-Vollsortimenter Rewe im Neubau präsentieren.

Neben Rossmann, Aldi und Rewe wird in den oberen Etagen ein Hotel mit rund 200 Zimmern errichtet, ergänzend hierzu gibt es Gastronomieflächen.

Die Dirk Rossmann GmbH ist Europas zweit größter Drogeriemarkt Filialist. Das Unternehmen ist in Deutschland Flächendecken aufgestellt und erfüllt ergänzend hierzu in vielen Fachmarkzentren, in strukturschwachen Regionen einen Nahversorungscharakter.

Peter Pane-Burgerlokal ( im 2. Quartal 2019 )

Peter Pane eröffnet im Frühjahr 2019 ein weiteres Burgerlokal  in Hamburg Barmbek in der  Fuhlsbüttler Straße 101 auf rund 460 Quadratmeter. Die beliebte Burgergrill Kette Peter Pane wurde 2016 von Geschäftsführer Patrick Junge in Lübeck gegründet. Zum Lübecker Unternehmen gehören 17 Restaurants mit eigenem Bar-Bereich. Eine weitere Filiale in Leipzig eröffnet in Kürze und vier weitere sind für das Jahr 2017 geplant. Peter Pane beschäftigt rund 825 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Im Erdgeschoss werden Rewe und Aldi auf rund 4.000 Quadratmeter Supermärkte eröffnen. Drogerieartikelanbieter Rossmann wird ebenfalls auf 1.200 Quadratmeter eröffnen.

Intercity Hotel ( im 2. Quartal 2018 )

Barmbek erschafft gerade um den U- und S-Bahnhof herum ein neues Zentrum für Besucher. Unter anderem entsteht hier auch das neue Intercity-Hotel. Damit ist es das vierte seiner Art in Hamburg.  Auf dem Platz wo früher das "Hertie" stand. Das Hotel wendet sich in erster Linie an Menschen die aus beruflichen Gründen nach Hamburg kommen. Dennoch lohnt natürlich ein Besuch in Barmbek. Hier gibt es viel zu entdecken so sind in unmittelbarer Nähe zum Hotel das Museum der Arbeit zu finden, wo auf dem Hof unter anderem das T.R.U.D.E. Rad zu finden ist, welches beim Ausbau des Elbtunnels eingesetzt wurde. Die Osterbek, fließt auch in der Nähe bei der man wunderbar einen Spaziergang machen kann. Zudem findet man hier auch Schuhmacherbauten und diverse Kunst am Bau. In der Nähe zu finden sind auch seit 30 Jahren die Geschichtswerkstatt Barmbek, wer sich also mal mit der Geschichte des Ortes auseinandersetzen möchte kann das hier hervorragend machen.
Also bleibt nur zu hoffen das die 209 Zimmer des Hotels immer gut besucht sein werden und der Stadtteil Barmbek davon auch provitiert.

Dorfplatzpassage ( im 3. Quartal 2018 )

Mitte 2018 soll sie fertig sein: Die neue Mitte für Hamburg - Bramfeld, die Dorfplatzpassage. Sie wird Platz für 136 Wohnungen und den Einzelhandel bieten. 

Die Hamburger Sparkasse (Haspa) wird als Ankermieter rund 1.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche beanspruchen. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf 40 Millionen Euro.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare