BURGERHOLIC

Eröffnung: am 21.04.2017
Adresse:
Asterweg 6, 35390 Gießen
Telefonnummer: 0641 48092007
Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag & Sonntag 10:00-24:00Uhr
Freitag & Samstag 10:00-05:00Uhr

Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Gießen.
Beschreibung:

Hier werden alle Leckereien geboten, die man zwischen zwei Brötchenscheiben packen kann. Es soll sowohl das Frühstücksherz als auch das Burgerherz begeistert werden. Noch unklar ist, ob es auch eine vegetarische Variante geben wird. Natürlich kann man auch hier alles mitnehmen, aber auch Bestellungen nach Hause sind möglich. Also kann einem eigentlich nichts davon abhalten ein "Burgerholic" zu werden. Da der Laden mitten im Döner-Dreieck liegt, ist es endlich eine Neuerung. Lasst Euch also von der Produktpalette überzeugen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Medusa Shisha Lounge ( im Mai - 2017 )

Medusa Shisha Lounge eröffnet im Mai 2017 in Giessen, Johannette Lein Gasse auf 350 Quadratmeter. Geboten werden wöchentliche Live-Music, Oriental und Modern Lounge mit Bauchtanz, Musikmix aus Balkan, Oriental, Türkish-Pop, Black Beats  und vieles mehr.

KiK ( am 13.04.2017 )

Der Textildiscounter baut sein Filialgeschäft um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung beginnt am 13. April 2017 ab 9 Uhr.

mehr / weniger anzeigen

Dorfladen ( im Jahr 2017 )

Zum Sommer hin ist die Eröffnung des Dorfladens in Ruttershausen geplant. Hier sollen Lebensmittel verkauft werden, aber auch ein Lieferservice für den näheren Umkreis soll entstehen. Durch die Behindertenrechtskonvention hat die Integration von behinderten Menschen in die Gesellschaft hohe Relevanz bekommen. In diesem Bestreben hat die Hofgemeinschaft eine Möglichkeit gesucht, Bewohner des Hofguts in die umliegenden Ortschaften zu integrieren. Für diesen Zweck wurde in Ruttershausen ein geeignetes Objekt gefunden. Neben dem Ladengeschäft soll hier auch ein Kommunikationsort entstehen. Deshalb sind im Erdgeschoss auch Sitzmöglichkeiten geplant, damit Besucher bei Kaffee und Kuchen verweilen können.

Der Dorfladen hofft nicht nur auf Kundschaft aus dem Ort, sondern auch auf die eher sainsonale Kundschaft wie Radfahrer und Paddler. Da sowohl der Radweg, als auch die Lahn in der warmen Jahreszeit gut frequentiert sind, besteht hier ein erhebliches Absatzpotential. Die Hofgemeinschaft hat auf diesem Gebiet bereits reichliche Erfahrungen, da sie an der Lahn-Anlegestelle in Odenhausen Bio-Picknicks und Bewirtung für Kunden der Fa. Lahntours anbietet.

Ernsting’s family ( im 1. Quartal 2017 )

Das auf Kinder und Familienmode spezialiserte Filialunternehmen Ernsting's family wird allervoraussicht nach im ersten Quartal 2017 eine rund 323 Quadratmeter große Filiale in Gießen am Seltersweg 81 eröffnen und somit den bisherigen Mieter Esprit am Standort ersetzen. 

Ernsting's family aus Coesfeld ist mit einem rund 1.800 Filialen umfassenden Filialnetz der größte Anbieter von Familien- und Kindermode in Europa. Das Unternehmen hat einen Jahresumsatz von mehr als 1 Milliarde Euro und ist nachwievor Familiengeführt in der zweiten Generation. Der Ladenbau einer Ernsting's family Filiale ist stets modern und hochwertig gehalten. Das Energiesystem ist so gestaltet das die Abwärme in der Decke zwischen gespeichert wird und zum heizen der Filiale genutzt wird, somit spart das Konverersystem zusätzlich Energie und Heizkosten. Neben Mode gibt es in jeder Ernsting's family Filiale auch ein Randsortiment aus Spielwaren und Deko- und Einrichtungsartikeln für den Heimbereich, ergänzend wird dies durch Accessoires abgerundet.

Juwelier Otto Parr ( im 1. Quartal 2017 )

Das Inhabergeführte Juwelier Geschäft Otto Parr aus Gießen wird nach über 20 Jahren auf dem Gießener Seltersweg das Ladenlokal schließen und auf der Bahnhofstraße 6 in eigener Immobilie die Geschäfte fortführen. Das Unternehmen plant nach Ubmbau und erweiterung sowie nach Neugestaltung der Geschäftsräume an der Bahnhofstraße eine Eröffnung vorrausichtlich zu Beginn des kommenden Jahres. Als Schwerpunkt des Juweliergeschäftes sollen unter anderen Trauringe, Diamantenschmuck sowie Gold, Silber und Platin Accessoires sein. Aber auch Gebrauchtschmuck soll verkauft werden, welcher durch den Goldankauf des Unternehmens reguliert und wird.

Gießen ist aufgrund seiner hohen Zentralität eine der 1-A-Städte in Hessen, welche seit je her großer Beliebtheit bei den verschiedensten Modekonzepten rührt. So finden sich am Seltersweg viele nationale und Internationale Labels, welche man sonst nur in den Fußgängerzonen von Köln oder Düsseldorf findet. Vorallem die Zentralität und die damit verbunde Kaufkraft siegeln sich hier wieder.

Thomas Phillips ( im 2. Quartal 2017 )

Im Frühjahr des kommenden Jahres wird der auf Sonderposten spezialisierte Filialist Thomas Phillips einen rund 2000 Quadratmeter großen Markt in Lollar am Rothweg 4 eröffnen. Die Filiale in Lollar wird neben der 2000 Quadartmeter großen Verkaufsfläche auch noch eine rund 300 Quadratmeter große Außenfläche vorweisen, wo es u.a. Gartenartikel zu kaufen gibt. 

Die Thomas Philipps GmbH & Co betreibt in Deutschland rund 250 Filialen und beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter, das Unternehmen mit Sitz in Bissedorf, Niedersachsen wurde im Jahr 1986 gegründet und gilt als Deutschlands größter Sonderposten-Filialist.

Die neue Filiale befindet sich zudem in attraktiver Lage u.a. befindet sich in der Nachbarschaft der Lebensmittelmarkt Kaufland sowie der Modemarkt KiK.

Der Fachmarktbereich in Lollar wird aktuell revitalisiert und soll zur Innenstadt eine attraktive Alternative bilden, diese dabei aber nicht tangieren. Vorallem Unternehmen, welche der Nahversorgung dienen werden hier angesiedelt.

 

arcona LIVING ERNST LEITZ HOTEL ( im Jahr 2018 )

Das Gebäude mit 129 Zimmern und Suiten im modernen Design bietet zeitgemäßen Komfort und wird über ein Restaurant mit 120 Sitzplätzen sowie einer großzügigen Bankett-fläche mit bis zu 500 Quadratmetern verfügen.

Das gesamte Haus wird dem Thema Fotografie gewidmet sein und dieses in allen Bereichen aufgreifen und interpretieren. Ein sehr klares fotografisches Konzept, dass in jedem Detail an Leica erinnert!!

Betreiber ist die bundesweit aktive arcona Hotels & Resorts Gruppe mit Sitz in Rostock. 

Bäckerei Café ( im Jahr 2017 )

In Kürze wird an der Grünberger Straße in Gießen, auf dem ehemaligen US-Areal, eine neue Bäckerei mit angeschlossenem Café eröffnen. Niederlassen wird diese sich im bis dahin realisierten Einkaufszentrum. 

dm Drogeriemarkt ( im Jahr 2017 )

In Kürze wird an der Grünberger Straße in Gießen, auf dem ehemaligen US-Areal, ein neuer dm Markt eröffnen. Niederlassen wird er sich im bis dahin realisierten Einkaufszentrum. 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: NicSchneider

Bilder:
Kein Foto
Kommentare