Möbel Höffner

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 27.12.2013
Adresse:
In der Schmalau 40, 90765 Fürth
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Fürth.
Beschreibung:
Am 27.12.2013 eröffnete Möbel Höffner in Fürth-Steinach. Es handelt sich um das größte der Höffner Möbelhäuser. Zur Eröffnung gibt es einige Angebote, z.B. 500 Euro ab einem Möbelkauf von 2.500 Euro (Details hier)

Öffnungszeiten

Bis 4.1.2014: Mo-Sa. 9-20 Uhr (am 31.12. 9-14 Uhr)
Ab 5.1.2014: Mo-Sa. 10-20 Uhr
Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

SB Waschsalon ( am 16.01.2018 )

Im Osten von Fürth öffnet am Dienstag, dem 16. Januar 2018 ein weiterer SB Waschsalon seine Türen. Als Neueröffnungsangebot in der Nürnberger Straße 32 kostet jede 7kg Wäsche nur 3€.

Der SB Waschsalon hat 7 Tage die Woche geöffnet und ist die ideale Lösung für große und sperrige Teile, welche zu Hause keinen Platz in der Waschmaschine finden, wie zum Beispiel Teppiche, Bettdecken, Polster, Bettüberzüge, Schlafsäcke, Vorhänge, Satteldecken, usw.

Durch eine Heißwasserzufuhr werden kurze Waschzeiten garantiert. Selbst knitterfreies Schnelltrocknen ist in den gasbeheizten Großraumtrocknern problemlos möglich. Für treue Stammkunden gibt es darüber hinaus eine Rabattchipkarte. Zusätzlich können Studenten nochmals 10% sparen. Parkplätze sind ausreichend vorm Salon vorhanden. Um die Wartezeit so angenehm wie möglich zu gestalten, stehen neben WLAN noch Massagestühle und ein Büchertauschregal zur Verfügung.

Durch Fachpersonal vor Ort kann auch der extra angebotene Wasch- und Bügelservice in Anspruch genommen werden.

P24-Studio ( am 15.01.2018 )

Peruecken24.de eröffnet am heutigen Montag, den 15. Januar 2018 ein eigenes P24-Studio. Zu dieser exklusiven Eröffnungsfeier können Besucher und Interessierte ab 10:00 Uhr die Bucher Straße 39 in Nürnberg aufsuchen.

Im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten kann man sich ausgiebig im Sortiment umsehen. Das P24-Studio bietet hochwertige Perückenkollektionen und die dazugehörigen Pflegeprodukte an. Zum Neustart erhalten alle Kunden noch bis zum 17. Januar 40 % Preisnachlass auf alle vorrätigen und lieferbaren Produkte.

Peruecken24.de ist ein führender Onlineshop für Echthaarperücken in Deutschland.

niu Saddle ( im 1. Quartal 2018 )

In Fürth eröffnet im Frühjahr 2018 das Hotel Niu Saddle seine Türen. Das Hotel bietet 94 moderne Zimmer an, wobei hier bei dem Mobiliar darauf geachtet wurde, dass dieses vielseitig nutzbar und platzsparend ist. So ist es möglich aus den kleinen Räumen möglichst viel zu machen. Die Gestaltung ist relativ schlicht und offen gehalten.

Alle Zimmer sind mit einem Flatscreen Fernseher ausgestattet und verfügen über einen High-Speed Internetzugang.

Das Restaurant bietet eine Reihe an Convenience-Produkten aus der Hand der Gastro-Firma Block an, sowie kleine kulinarische Happen. Das Haus bietet den Gästen auch die Möglichkeit, einige leckere Craft-Biere zu sich zu nehmen.

Die Lage direkt im Zentrum von Fürth, nahe gelegen vom Hauptbahnhof, bietet die Möglichkeit Fürths Geschichte fußläufig zu erkunden. Aber auch der erholsame Besuch im Stadtpark ist kein Problem, da auch dieser zu Fuß erreichbar ist.

Wer gerne mit dem Auto anreisen möchte, kann dies gerne tun, denn dem Hotel stehen 67 Parkplätze zur Verfügung.

mehr / weniger anzeigen

Coffee Fellows ( am 08.01.2018 )

Am Nürnberger Flughafen findet ihr seit Montag, den 8. Januar 2018 eine neue Coffee Fellows Filiale. Sie befindet sich im ersten Obergeschoss beim Reisemarkt.

Coffee Fellows ist eine Coffee-Shop-Kette aus München. Dort begann Anfang der 90er Jahre ihr Siegeszug. Mittlerweile gibt es europaweit über 200 Geschäfte.

Das Sortiment umfasst:
- verschiedene Bagel-Variationen (Turkey, Chicken Curry, Lachs, Egg, Plain, Veggie, Vegan)
- Kaffeespezialitäten (Espresso, Café-Creme, Cappuccino, Latte Macciato)
- Chai-Tea Mischungen (aromatischer Assamtee mit Kardamom, Ingwer, Nelken, Anis; Muskatnuss und Honig)
-  Frühstücks-Angebote (verschiedene Bagel und Pancakes wahlweise mit Wurst und Ei)
- Süßes wie Muffins, Donuts, Cookies, Brownies, Kuchen und Tartelette
- eigene Getränkekollektion (Grashüpfer, Winterbeere, Beerenkuss, Wolke Sieben, Morgentau, Apfelschorle, Wasser, Lemon Fresh, Eistee Pfirsisch und Zitrone)
- je nach Jahreszeit bestimmte Summer und Winter Specials  (z.B. Matcha Hot Chocolate oder Winter-Apple-Punch)

Tedi ( im Jahr 2018 )

Im laufenden Jahr wird die black.de Filiale in Fürth umgebaut und auf das Konzept des Non-Food-Discounters Tedi umgestellt.

Friseursalon Zauberschere ( am 08.01.2018 )

Am Montag, den 8. Januar 2018 feiert der Friseursalon Zauberschere eine Wiedereröffnungsparty in der Würzburger Straße 498 im Fürther Stadtteil Burgfarrnbach. Um 15:00 Uhr starteten die Verantwortlichen hierzu extra einen Umtrunk.

Körperformen ( am 07.01.2018 )

Am kommenden Sonntag eröffnet in Fürth das neue Körperformen Studio für seine Kundschaft eröffnet. Hier im Studio wird effektives EMS Training angeboten.

Lidl ( am 11.01.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl modernisiert und baut seine Filiale um 

Am 11. Januar 2018 ab 8 Uhr ist Wiedereröffnung.

Restaurant Shashamane ( am 29.12.2017 )

Das äthiopisch-afrikanische Restaurant Shashamane feiert am Freitag, den 29. Dezember 2017, in der Goethestraße 14 in Erlangen, Neueröffnung.

Eröffnet wird ab 17 Uhr, die Eröffnungsparty findet ab 22:30 Uhr statt. Nach dem Standort am Willy-Brandt-Platz 4 in Nürnberg ist dies das zweite Shashamane Restaurant.

Auf der Speisekarte findet sich zum Beispiel Aybbegomen - eine Vorspeise bestehend aus äthiopischem Frischkäse mit Grünkohl und Inschera. Die Hauptgerichte werden mit Inschera, den bekannten äthiopischen Brotfladen serviert. Serviert werden Gerichte wie Yedoro we`t - ein traditionell gekochtes Hähnchengericht mit Zwiebeln, äthiopischer Butter, äthiopischem Frischkäse, Salat, sowie auf Wunsch mit gekochtem Ei. Wer es traditionell scharf mag, kann auch "Gored Gored" wählen - welches aus Rindfleisch (nur leicht angebraten), äthiopischen Gewürzen, äthiopischer Butter und äthiopischem Pfeffer zubereitet wird.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Shashamane-136372038122/

 

Multipolster ( im 4. Quartal 2017 )

Der Polsterspezialist "Multipolster" eröffnete eine weitere Filiale in der Sigmundstraße in Nürnberg.

Das größte Spezialunternehmen für Polstermöbel betreibt in ganz Deutschland an die 50 Filialen. Zum Warensortiment gehören, Eckkombinationen, Sofas, Schlaf- und Verwandlungssofa, Sessel, Couches usw. der Marken Polipol, Arco, bali, easysofa, Polinova, polsteria, Gruber, Dietsch, W.Schillig, pora, Zehdenick, sit&more, ponsel, 3C Candy und viele andere.

Die Mitarbeiter von "Multipolster" stehen ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Tredy ( im 1. Quartal 2018 )

Im ersten Quartal des kommenden Jahres plant das Damenmodeunternehmen Tredy die Eröffnung einer Filiale in Fürth an der Rudolf-Breitscheid-Straße 7. Die neue Filiale befindet sich somit in der Innenstadt von Fürth in zentraler Lage, in der Nachbarschaft befinden sich u.a. Filialunternehmen wie Vero Moda, Jack & Jones, TK Maxx und viele andere.

Somit erweitert Tredy das Filialnetz auch im kommenden Jahr und setzt voll und ganz auf Expansion. Im Rahmen der Anmietungskriterien sucht sich das Unternehmen immer wieder Städte aus mit einer mindest Einwohnerzahl von 50.000. Die Stores müssen eine Vekraufsfläche von 60-100 Quadratmetern aufweißen und sich in der 1-A-Lage einer Fußgängerzone befinden.

Tredy betreibt in ganz Deutschland mittlerweile über 100 Filialen und ist ein komplett vertikal aufgestelltes Modeunternehmen, welches monatlich mit neuen Kollektionen aufwartet. Dabei spricht Tredy vorallem Frauen im mittleren Alter an und bietet nicht nur tolle Looks in den Filialen sondern auch ein Kompetente Modeberatung.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: fleißigesbienchen

Bilder:
Kein Foto
Kommentare
oschmidt schrieb am 28 Dezember 2013 um 12:48:
Zur Eröffnung des neuen Höffner Hauses in Fürth am 27.12. gab es morgens schon Stau bis auf die Autobahn für die Spätaufsteher während die Frühaufsteher sich schon mit einem Glas Sekt umschauen konnten. Gegen 08.50 Uhr öffneten sich die Türen des Möbelhauses und beretis etwa 500 Besucher strömten hinein.