Netto Markendiscount

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 13.02.2018
Adresse:
Friedeburger Hauptstraße 81, 26446 Friedeburg
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Friedeburg.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Friedeburger Hauptstraße um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 13. Februar 2018 ab 7 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Netto Marken-Discount ( am 20.02.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Bahnhofstraße​​ um und modernisiert.

Voraussichtlich am 20. Februar 2018 ab 7 Uhr wird der Markt seine Wiedereröffnung begehen.

Lidl ( am 19.02.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Westerstedter Straße um und modernisiert.

Das Ladengeschäft wird voraussichtlich am 19. Februar 2018 ab 8 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Massage- und Wellnesspraxis VitaBalance ( am 10.03.2018 )

Am Samstag, den 10, März 2018, lädt die Massage- und Wellnesspraxis VitaBalance-Butjadingen in Zum Leuchtfeuer 110 in Butjadingen-Eckwarderhörne ( direkt beim "Treff am Deich") zur Neueröffnung ein.

Angeboten werden unter anderem "klassische Massagen, als Wellnessmassage zur Entspannung nach einem stressigen Arbeitstag oder um bestehende Verspannungen zu lösen. Auch Bindegewebsmassage, Sportmassagen, Massage mit echter Bio Aloe Vera und Fußreflexzonenmassage sind möglich.

Weitere Angeboten umfassen eine Rotlichttherapie, das Schröpfen mit sogenannten Schröpfgläsern, Faszientherapie, Hot Stone Massage (Warmsteinmassage), Nordseeschlickpackungen (mit aus dem Wattenmeer der Nordsee stammenden Schlickboden), Moorpackungen, Bewegungstherapie, Reikibehandlung und auch Bachblütentherapie. Die Preise beginnen bei 5 Euro für 15 Minuten Rotlichttherapie und steigern sich dementsprechnd nach Leistung und Dauer. Eine Übersicht kann auf der Internetseite eingesehen werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/VitaBalance-Butjadingen-537480913296716/

mehr / weniger anzeigen

Jeans Fritz ( am 17.02.2018 )

Jeans Fritz baut demnächst seinen Filialbetrieb an der Mühlenstraße um.

Der letzte Verkaufstag ist am 3. Februar, danach geht's zur Sache.

Bereits am 17. Februar 2018 steht die Wiedereröffnung des Ladengeschäfts an.

Netto Markendiscount ( am 30.01.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Bgm.-Schoon-Str. 2 um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 30. Januar 2018 ab 7 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Lidl ( am 29.01.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb am Amarylisweg 7 um und modernisiert.

Das Ladengeschäft wird am 29. Januar 2018 ab 7 Uhr Wiedereröffnung begehen.

De Ridder’s Second Hand Laden ( am 10.02.2018 )

Aus Utes und Sonjas Stöberecke wird im niedersächsischen Kleinod Selverde der "de Ridder's Second Hand Laden". Das neue Geschäft eröffnet am Samstag, dem 10. Februar 2018 zum ersten Mal seine Türen in der Selverder Straße 62. Die Verkaufsräume wurden renoviert und umgestaltet. Die neuen Verkäufer und Inhaber sind nun Angelique und Kim de Ridder. Gegen 18 Uhr ist die feierliche Einweihung mit einem Glas Sekt geplant. Schon zuvor aber, so ab etwa 14 Uhr kann man die Räumlichkeiten besichtigen und durch das Sortiment stöbern.

Am Geschäftsmodell hat sich nichts verändert. Im De Ridder's Second Hand Laden gibt es wie zuvor in der Stöberecke auch, günstige Gebrauchtware zu fairen Preisen. Neben der großen Auswahl an Damen und Kinderkleidung finden sich noch weitere Artikel im Sortiment wie zum Beispiel Spielwaren, Babyausstattungen, Bücher, Videos, Schmuck, Handtaschen, Gürtel, Tücher und noch vieles weitere. Auch für einen Kaffee und ein nettes Gespräch zwischendurch wird weiterhin Zeit bleiben.

Opa Krino’s Bäckercafé ( am 10.02.2018 )

Knapp 2 Jahre nach der letzten Wiedereröffnung feiert das Opa Krino's Bäckercafé in der Sielstraße 15 in Jemgum erneut Wiedereröffnung.

Unter anderem erhält man hier auch vegetarisches und veganes Frühstück, was für Ernährungsbewusste sicherlich interessant sein dürfte. Schließlich entsprechen solche Varianten zumindest teilweise dem heutigen Zeitgeist.

Im Sommer kann auch die vorhandene Außenterrasse genutzt werden.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Opa-Krinos-Bäckercafé-398327823661777

Seemannskneipe Lands End ( am 28.03.2018 )

Für Ende März, genauer am Mittwoch, den 28. März 2018, ist die (Wieder-)Eröffnung der Seemannskneipe Lands End am Schillighörn 2 in Wangerland geplant.

Die Kneipe direkt am Deich und offizielle Sky Sportsbar wurde im November 2013 erstmalig eröffnet und war laut FB-Seite nun ein Jahr geschlossen. Rechtzeitig zu Ostern 2018 soll es nun weiter gehen. Geführt wird das Lands End von Seemann Ole, einem Weltenbummler in Sachen Klönschnack und Seemannsgarn. Mit seinem Akkordeon wird er Semmannslieder zum besten geben.

Wer über die Renovierung auf dem Laufenden bleiben möchte, sollte immer wieder mal die Facebook-Seite besuchen, über die aktuelle Informationen veröffentlicht werden.

https://www.facebook.com/landsendschillig.de

MTV top-fit 2.0 ( am 27.01.2018 )

Für Samstag, den 27. Januar 2018, ist die Neueröffnung von MTV top-fit 2.0 in der Karl Peters Str. 2 in Jever angekündigt.

Die Neueröffnung wird mit einem Tag der offenen Tür, zu welchem alle herzlich eingeladen sind, von 14 bis 18 Uhr, gefeiert. Im MTV top-fit wird Fitness, Gesundheitssport, Indoor Cycling, Orientaltanz, TRX, Yoga, Zumba und Sauna angeboten.

MTV top-.fit ist dem Verein MTV Jever - Tradition in Jever seit 1862 - zugehörig. Der Verein bietet die Soprtarten Handball, Tischtennis, Tennis, Volleyball, Beachvolleyball, Psychomotorik, Turnen, Judo, Badminton, Basketball und Kegeln an.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/MTV-Jever-von-1862-eV-112189232177978/

Rossmann ( am 27.01.2018 )

Der Drogist Rossmann lässt sich mit einem Filialbetrieb nieder.

Die Neueröffnung an der Freiligrathstraße 199 in Wilhelmshaven ist auf den 27. Januar 2018 terminiert.

Wohnpark ( im Jahr 2021 )

Im Jahre 2021 eröffnet voraussichtlich ein weiterer "Wohnpark" in Varel seine Pforten.

Die beiden Inhaber Peter Janssen und Heiko Friedrich konnten zusammen schon über 65 Jahre lang Erfahrungen im Pflegebereich der Altenpflege machen.

Momentan werden schon vier wunderschöne Häuser betrieben, in denen 300 Kunden unter 350 Mitarbeiter/innen betreut und gepflegt werden.

Zu den Leistungen des Wohnparks gehören: betreutes Wohnen, Tagespflege, Pflege in allen Pflegestufen, Sicherheit durch 24 Stunden Notruf, Vollversorgung, Fahr- und Begleitservice, Einkaufsservice, Wäsche-service.

Ansonsten kommen ein Friseur,die Fußpflege, Ärzte und Therapeuten regelmäßig direkt ins Haus.

Senioren die gerne weiterhin zu Hause leben wollen, können tagsüber in die Tagespflege kommen. Auf Wunsch wird der Tagesgast auch abgeholt und wieder nach Haus gebracht.

Beim betreuten Wohnen steht den Bewohnern ein 30 Quadratmeter großes Appartement zur Verfügung inkl. behindertengerechten Bad. Eine kleine Küche, ein elektrisch verstellbares Bett, ein Nachtschrank und ein Einbauschrank ist auch vorhanden. Selbstverständlich können auch noch eigene Möbel mitgebracht werden.

Wohnpark ( im Jahr 2020 )

Die Unternehmungsgruppe "PflegeButler" eröffnet voraussichtlich 2020 in Schortens einen weiteren "Wohnpark".

Die zukünftige Einrichtung bietet einmal das betreute Wohnen, sowie die Tagespflege an.Bei dem betreuten Wohnen steht den Bewohnern ein Appartement, inklusiv kleiner Küche und ein behinderten-gerechtes Bad zur Verfügung. Zu dem ca 30 Quadratmeter großen Appartement gehört dann noch eine Terrasse oder ein Balkon.

Ansonsten gehört noch ein elektrisch verstellbares Bett, ein Nachtschrank, ein Einbauschrank sowie ein Flachbildfernseher zur Ausstattung. Es können aber auch gerne eigene Möbelstücke mitgebracht werden.

Auf dem Gelände befinden sich verschiedene Stallungen mit Tieren die gepflegt werden wollen. Ein Friseur, eine Fußpflege, Ärzte und Therapeuten kommen direkt  ins Haus.

Pflegebedürftige Senioren die lieber zu Hause wohnen möchten, können von der Tagespflege Gebrauch machen. Auf Wunsch werden sie morgens abgeholt und nachmittags wieder nach Haus gebracht. Tagsüber verbringen sie dann ihre Zeit in der Tagespflegeeinrichtung.

Wohnpark ( im Jahr 2019 )

In Jever eröffnet 2019 ein weiterer "Wohnpark" seine Pforten. Momentan gibt es schon vier Häuser, es sind aber noch einige in Planung.

Der neue Wohnpark bietet einmal das betreute Wohnen ,sowie die Tagespflege an.

Beim betreuten Wohnen stehen den Bewohnern eine ca 30 Quadratmeter großes Appartement zur Verfügung inklusiv kleiner Küche und behindertengerechtes Bad. Zur Einrichtung des Appartement gehört ein elektrisch verstellbares Bett, ein Nachtschrank, ein Einbauschrank sowie ein Flachbildschirm mit digitalem Satellitenempfang. Aber es ist noch genügend Platz für eigene Möbel.

Bei der Tagespflege werden die Senioren auf Wunsch morgens abgeholt und nachmittags nach Hause gefahren. Tagsüber befinden sie sich in der Einrichtung.Hier bekommen sie abwechslungsreiche Mahlzeiten die direkt in der Tagespflege zubereitet und serviert werden.

Die Räumlichkeiten sind wohnlich und altergerecht eingerichtet. 

Geschäfte, Banken und Ärzte sind in der Nähe.Die Fusspflege und auch ein Friseur kommen regelmäßig ins Haus.

Wohnpark ( im Jahr 2019 )

Im Jahre 2019 eröffnet das Unternehmen "pflegebutler" in Dornum einen neuen "Wohnpark"

Hier werden pflegebedürftige Senioren tagsüber betreut oder sie bewohnen ein Appartement im betreuten Wohnen.

Bei der Tagespflege leben die Senioren zu Hause in ihrem Umfeld und besuchen nur tagsüber die Einrichtung. Das Unternehmen "pflegebutler" bietet einen Fahrservice an,das heißt die Senioren können morgens von zu Hause abgeholt werden und werden nachmittags wieder nach Hause gebracht. Die Tagesräume sind gemütlich und altersgerecht ausgestattet.

Die Mahlzeiten werden täglich in der Tagespflege zubereitet und ist auch sehr abwechslungsreich.

Die Bewohner die sich für das betreute Wohnen entscheiden, wohnen zukünftig in einem ca 30 Quadratmeter großen Appartement mit kleiner Küche. Zur Einrichtung gehört ein Einbauschrank, ein elektrisch verstellbares Bett, ein Nachtschrank und ein Flachbildfernseher.

Es können aber auch gerne eigene Möbel mitgebracht werden.

Geschäfte, Banken und Ärzte sind ganz in der Nähe.Ein Friseur, eine Fußpflege und ein Arzt und Therapeut besucht regelmäßig die Einrichtung.

Wohnpark ( im Jahr 2018 )

Die Unternehmungsgruppe PflegeButler eröffnet 2018 in Hesel ihren nächsten Wohnpark. 

Die zukünftige Einrichtung bietet einmal das betreute Wohnen,sowie die Tagespflege an. Bei dem betreuten Wohnen steht den Bewohnern ein  ca 30 cm Appartement inklusiv kleiner Küche und entweder Terrasse oder Balkon zur Verfügung. Ansonsten gehört noch ein Einbauschrank ,ein elektrisch verstellbares Bett, ein Nachtschrank sowie ein Flachbildfernseher zur Einrichtung.

Auf dem Gelände befinden sich verschiedene Stallungen mit Tieren,die gepflegt werden müssen. Ein Friseur, Fußpfege Ärzte und Therapeuten kommen direkt ins Haus. Geschäfte, Banken un Ärzte befinden sich unmittelbar in der Nähe.

Pflegebedürftige Senioren die lieber zu Hause wohnen wollen, können von der Tagespflege Gebrauch machen. Bei Bedarf werde die SEnioren auch morgens abgeholt und nachmittags wieder nach Hause gebracht.

Täglich werden abwechslungsreiche Mahlzeiten in der Tagespflege zubereitet und serviert. Die Tagesräume sind wohnlich und altersgerecht eingerichtet.

Wohnpark ( im Jahr 2018 )

In der Straße Am Dorfplatz in Friedeburg eröffnet 2018 ein neuer "Wohnpark" seine Pforten.

Die Inhaber Heiko Friedrich und Peter Janssen führen momentan schon vier Häuser, aber sind noch mehrere in Planung.

Der "Wohnpark Friedeburg" bietet einmal die Tagespflege, sowie das Betreute Wohnen mit Tagespflege an. Bei der Tagespflege können die Senioren auch auf Wunsch von zu Hause abgeholt und nach der Betreuung am nachmittag wieder nach Hause gebracht werden.

Die Tagesräume sind wohnlich gestaltet und altersgerecht eingerichtet. Die Mahlzeiten werden direkt in der Tagespflege zubereitet und serviert.

Beim betreuten Wohnen steht den Bewohnern ein ca 30 Quadratmeter großes Appartement zur Verfügung,inkl. Küche und behindertengerechtes Bad. Die Appartements sins sonst noch mit einem elektrisch verstellbaren Bett, Nachtschrank, Flachbildschirm ausgestattet. Es können aber auch gerne eigene Möbel mitgebracht werden.

Die Appartement verfügen entweder über eine Terasse oder ein Balkon.

Geschäfte, Banken oder auch Ärzte befinden sich in der Nähe. Ein Friseur, Fußpflege sowie Therapeuten und Ärzte kommen regelmäßig ins Haus



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare