Meinkinddeinkind

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 22.04.2017
Adresse:
Feldhofstrasse 49, 9230 Flawil
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Flawil.
Beschreibung:

Am Samstag, dem 22. April 2017 eröffnet Meinkinddeinkind in der Feldhofstrasse 49 in Flawil.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

GameStop ( am 31.05.2018 )

GameStop kehrt zurück und feiert am Donnerstag, den 31. Mai 2018 die Eröffnung einer Filiale in der Shopping Arena in Sankt Gallen. Hierzu werden extra coolen Aktionen und Wettbewerbe ins Leben gerufen.

Zum Beispiel kann man im Aktionszeitraum 31. Mai bis 2. Juni 2018 drei gebrauchte Spiele erhalten und muss nur für zwei bezahlen. Gebrauchte Xbox One Konsolen und gebrauchte Controller werden außerdem mit einem Rabatt von 25 % versehen.

Auch alle Star Wars Fanartikel werden vergünstigt angeboten, denn hier gilt ebenfalls die Variante "zwei bezahlen, drei erhalten". Zur Krönung findet man 2. Juni zwischen 10:00 und 15:00 Uhr ein Cosplay Event der Star Wars Freunde Allgäu statt.

Da hat sich GameStop mal was richtig Tolles einfallen lassen, um die Neueröffnung so richtig spektakulär werden zu lassen. Gamer in Sankt Gallen werden sich sicherlich freuen.

Mit mehr als 260 Filialen im deutschsprachigen Raum ist GameStop eines der führenden Unternehmen, das Spiele und Spielekonsolen anbietet.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/GameStopDACH

Heaven Music Club ( am 01.06.2018 )

Der Music Club Heaven öffnet am Freitag, den 1. Juni 2018 seine Pforten in Bichelsee.

Es darf getanzt werden. Im Music Club Heaven gibt es nicht nur Musik, sondern auch jede Menge Softdrinks und fruchtige Cocktails. Selbstverständlich fehlen auch nicht die angesagten Mixgetränke mit dem Energykick.

Die Betreiber möchten das die Gäste jede Menge Spaß haben. Eine weitere Möglichkeit ist, sich hier mit den Freunden zu treffen und auf dem Fernseher die eine oder andere sportliche Begegnung zu verfolgen.

mehr / weniger anzeigen

Pizzeria Schwanen ( im April - 2018 )

Im Laufe des Aprils 2018 hat sich im Hause "Pizzeria Schwanen", welche sich an der Einmündung der Webergasse in den Gallusplatz im schweizerischen St. Gallen befindet, etwas getan. Denn nach über zwanzig Jahren Bewirtschaftung haben Jeanette und Domenico Ventrici die Pizzeria Schwanen an Nachfolger übergeben. Fortan bemühen sich Kristina Zebel und Jeton Tairi die Gäste kulinarisch rundum zufrieden zu stellen.

Erfahrung bringen die beiden zumindest mit, denn beim "Schwanen" handelt es sich bereits um das dritte von ihnen geleitete Lokal in der Altstadt.

Rebi’s Städtli-Café ( am 01.05.2018 )

In Altstätten öffnet am 01. Mai 2018 das Rebi's Städtli-Café.
Die Betreiber möchten die Gäste gerne in die 1950er und 1960er entführen. Die Dekoration entspricht den Jahren, mit Schallplatten und kleinen Sitzecken.
Die Kunden finden auf der Karte einige Variationen von Hot-Dogs und Burgern. Gerne werden hierzu Michshakes gereicht.
Gäste dürfen sich auf einen angenehmen Außenbereich freuen. Natürlich stehen den Besuchern auch eine Vielzahl an Kaffeevariationen zur Verfügung, die man gut zu den angebotenen Kuchen kombinieren kann.

Box4Garage ( am 09.06.2018 )

Eine Einladung zur Neueröffnung und gleichzeitig Tag der offenen Tür hat die Box 4 Garage für Samstag, den 9. Juni 2018, in der Hauptstrasse 6 im schweizerischen Pfyn ausgesprochen.

Inhaber Thomas Dombrowsky freut sich darauf, seine geschätzten Kunden (und natürlich auch alle interessierten Gäste und Besuhcer), am Samstag von 9:30 bis 17:15 Uhr, oder einen Tag später, am Sonntag 10. Juni 2018, von 9:00 bis 17:30 Uhr zu gratis Kaffee und Kuchen begrüßen zu dürfen. Hierbei kann natürlich auch alles über das umfangreiche Angebot der Box 4 Garage erfahren werden.

Das Unternehmen möchte sich nämlich über ein vielseitiges Angebot und Professionalität auszeichnen. Zum  Leistungsangebot zählt etwa eine persöndliche Fahrzeugbetreuung, ein Hol- und Bringservice, der An und Verkauf von Fahrzeugen, Service und Reparaturen an Fahrzeugen, Fahrzeugaufbereitungen, Tuning von Motoren, oder auch die ECU Programmierung (sogenanntes Chip-Tuning).

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

www.facebook.com/boxgarage.klg

 

Zur alten Kaplanei (Bistro) ( am 28.04.2018 )

Zu einem Wiedereröffnungsfest am Samstag, den 28. April 2018, lädt das Bistro Zur alten Kaplanei in der Zürcherstrasse 175 im schweizerischen Frauenfeld ein.

Das Bistro Zur Alten Kaplanei im Herzen der Frauenfelder Altstadt ist ein soziales Projekt und bietet einen Ort, wo man sich trifft, miteinander verweilt und geniesst. Betrieben wird das Bistro von einem dafür gegründeten Verein für einen karitativen Zweck im Auftrag der Katholischen Kirchgemeinde FrauenfeldPLUS.

Über den Mittag (Öffnungszeiten sind in der Regel von 9 bis 13 Uhr, samstags bis 17 Uhr), werden saisonal frisch zubereitete Menüs und feiner Kuchen und Getränke angeboten. Wie es heißt, verwendet das Bistro marktfrische Produkte aus der Region und möglichst Rohstoffe aus nachhaltigem und ökologischem Anbau. 

Als Gast des Bitrso hat man auch eine tolle Auswahl, wo man Menü oder Kaffee und Kuchen genießen möchte. Denn zur Auswahl stehen ein wunderschöner Garten, die stilvoll eingerichteten Räume im Innern oder der Strassencafé-Bereich. Die komplette Menükarte kann, wie auch weitere Informationen, über die Internetseite eingesehen werden.

 

Château et DuMaison Wohntraumzentrale ( am 04.05.2018 )

Für Freitag, den 4. Mai 2018, ist die Eröffnung der Château et DuMaison Wohntraumzentrale Arbon in der Postgasse 2 im schweizerischen Thurgau angekündigt.

Das Unternehmen bietet als "Wohntraumhelfer" folgende Expertendienste an: Den Verkauf der Liegenschaft/Immobilie, Unterstützung bei der Entwicklung der Geschäfts-Immobilie, Beratung bei der Planung, Hilfe bei der Vermietung, Zusammenarbeit mit externen Spezialisten wie zum Beispiel für bauliche, rechtliche und steuerliche Belange, sowie auch die Verwaltung und Pflege der Liegenschaft während Abwesenheit. Das alles ist im "Rundum-Service" möglich.

Château et DuMaison verweist darauf, dass Immobiliensuche und erst recht der Kauf oder Verkauf einer Liegenschaft Vertrauenssache ist. So soll es auch nicht jeder Wohntraum in das Portfolio des Unternehmens schaffen. Als legitimen Anspruch wird deshalb auch gesagt, nicht die erstbeste, sondern die passende Lösung zu finden.

Wer also eine Immobilie sucht, kann nun mit einer großen Portion Vertrauen auf die Internetseite klicken und sich dort nach aktuellen Angeboten umsehen. Kleine Besonderheit: Es gibt auch Wohnträume die sich im so genannten "stillen Verkauf" befinden. Dies sind Angebote, deren Besitzer die entsprechenden Liegenschaften einfach nicht im Internet sehen möchten. Diwewse müssen also gesondert angefragt werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/chateauetdumaison/

 

Outlet-Center Edelreich ( im Jahr 2020 )

Im Grenzgebiet zwischen Müllheim und Wigoltingen soll frühestens im Jahr 2020 das neue Outlet-Center Edelreich eröffnen. Mit dem Baubeginn rechnet man im besten Fall im Jahr 2019 und mit der Eröffnung der ersten beiden Gebäude zwischen 2020 und 2021.

Auf einer Verkaufsfläche von 30.000 sollen zukünftig 90 bis 120 Outlet-Shops realisiert werden. Verteilen werden sich diese auf drei Gebäude, die jeweils 10.000 m² groß sein werden. Hinzu kommen 540 Tiefgaragenplätze und 390 Außenparkplätze, wenn das Gelände vollständig ausgebaut ist.

Als Zielgruppe sollen auch Bewohner aus dem benachbarten Deutschland gelten, denn schließlich ist Konstanz z. B. im Durchschnitt nur 20 km entfernt, je nachdem welche Route man fährt. Zukünftig sind 9 Millionen Besucher pro Jahr geplant.

Bereits 2010 wurde dem Gestaltungsplan des Outlet-Centers zugestimmt, die Planungen hierzu laufen nach Medienangaben bereits seit 12 Jahren.

Das Interesse an dem Outlet ist bereits sehr hoch, denn diverse Hersteller haben schon Kontakt aufgenommen und Interesse für vier Fünftel der Fläche in den ersten beiden Gebäuden signalisiert. Es bleibt also abzuwarten, wie sich dss Projekt weiterentwickelt.

Migros ( im Jahr 2020 )

Die Migros beabsichtigt, so lässt es das Unternehmen verlautbaren, sich mit einem Lebensmittelmarkt an der Reutenenstrasse 22 in Speicher (Kanton Appenzell) niederzulassen.

Bis dies Realität wird, dürften freilich noch so einige Schneeflöckli in Appenzell die Landschaft verzaubern.

An der Reutenenstr. 22 ist ein Wohn- und Geschäftshaus mit zwei Mehrfamilienhäusern und insgesamt 22 Wohnungen geplant. 

Neben Migros soll im Erdgeschoss der Immobilie noch ein Café entstehen.

Der Lebensmittelhändler will mit etwa 430 m² Verkaufsfläche, also einer Kleinfiliale, aufwarten.

Mit der Fertig- und Indienststellung ist voraussichtlich im Frühjahr 2020 zu rechnen,

 

MFit Trainingscenter ( im Jahr 2019 )

In Amriswil wird voraussichtlich 2019 ein weiteres "MFit Trainingscenter" eröffnet.

MFit sind die Trainingszentren der Migros Ostschweiz. Zum Trainingsangebot gehören das Fitnesstraining für Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination 

Außerdem werden eine Vielzahl an Kursen angeboten. Z. B. Pilates, Rückenfit, Cycling, Kickpower, Bodytuning, Cx Worx, Bootcamper, Bodypump, Bodycombat, Bodytoning, Boost und vieles mehr.

Die Mitarbeiter der MFit Zentren arbeiten eng mit Physiotherapeuten zusammen.

Migros Markt ( im 3. Quartal 2018 )

Migros eröffnet im Sommer 2017 einen weiteren Supermarkt in Bütschwill auf der Lanstrasse. Migros zieht als Mieter in das Wohn und Geschäftshaus welches auf dem Gelände der Bauunternehmung Fust Ag in Bütschwil errichtet wird. Der supermarkt wird eine Verkaufsfläche von rund 500 QUadratmeter haben. Eine Aufbackstation sorgt für frisches Brot bis Marktschluss.Ein grosses Sortiment für den tages und Wocheneinkauf wird angeboten sowie ein reichaltiges Angebot an Früchten und Gemüse wird es geben.Für die Kunden steht ein Parkplatz mit 30 Parkplätzen bereit.

Migros ( im Jahr 2019 )

Die Genossenschaft Migros Ostschweiz errichtet am bestehenden Standort im Zentrum von Amriswil einen Neubau.Die Eröffnung ist im Jahre 2019.                                        

Migros wurde 1925 mi 5 Verkaufswagen gegründet. Der erste Laden wurde 1926 in Zürich eröffnet. Im Jahre 1933 wurde die 1.Migros Genossenschaft im Tessin gegründet.1941 wird der Migros Genossenschaftsbund gegründet. Der erste Selbstbedienungsladen wird 1948 gegründet.1957 wird die Migros Bank gegründet und 1958 die Versicherungsgesellschaft Secura. 1993 eröffnet Miros erste Filialen in Frankreich und Österreich. Für Migros sind rund 100.000 Mitarbeiter in den verschiedenen Branchen tätig.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen


Gemeldet von: .Sys.

Bilder:
Kein Foto
Kommentare