Audi Center

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Jahr 2016
Adresse:
, 5442 Fislisbach
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Fislisbach.
Beschreibung:

2016 wird ein neues Audi Center eröffnet.

 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Hofi Customs GmbH ( am 03.03.2018 )

Am 3. März öffnet die Hofi Customs GmbH ihre Türen in Regensdorf. Die Kunden erwartet dort eine neu eingerichtete Motorrardwerkstatt mit dem Hauptaugenmerk auf Harley Davidson. Aber auch andere Marken und Modelle können hier fachgerecht repariert und gewartet werden. Zur Eröffnung sind alle Biker und Bike-Interessierten herzlich eingeladen. Es wird Live-Musik geben und selbstverständlich ist auch für Essen und Getränke gesorgt. Ab 10 Uhr können die Gäste die neuen Räumlichkeiten bestaunen und mit Gleichgesinnten fachsimpeln.

Im alltäglichen Betrieb bietet die Werkstatt umfangreiche Servicearbeiten an. Egal ob regelmäßiger Service, Checks vor größeren Touren oder allgemeine Reparaturen. Zudem werden Umbauten von Motorrätern angeboten. Lenkerumbau, andere Sättel, geänderte Heckbeleuchtung (Straßenverkehrsordnungs konform), Show and Shine-Umbauten und viele weitere individuelle Veränderungen sind möglich. Die Gestaltung erfolgt nach Wunsch des Kunden. Auch die MFK-Durchführung ist hier kein Problem.

mehr / weniger anzeigen

egymtraining.ch ( am 01.01.2018 )

Kurz, effizient und erfolgreich - so soll das Training an den modernsten eGym-Geräten und in einem gemütlichen Ambiente bei egymtraining.ch in der Badenerstrasse 7 in Fislisbach (Schweiz) möglich sein.

egymtraining.ch eröffnet am ersten Tag des neuen Jahres, also am Montag, den 1. Januar 2018 um 10 Uhr und freut sich auf alle Gäste und Besucher. Trainiert werden kann dann täglich von 5 bis 23 Uhr. Als Eröffnungsangebot gibt es ein Jahr egymtraining für nur 499 FR. Das Angebot von egymtraining ist auch krankenkassenanerkannt.

Eine Duschmöglichkeit gibt es im neuen egymtraining übrigens nicht - gemäss dem Fitness- und Sportgedanken sind Trainierende nach Beendigung ihres Trainings - welches wie zu Beginn bereits erwähnt "effektiv, kurz und erfolgreich" sein soll - dazu ermuntert, nach Hause zu joggen, wo einen dann die warme und erfrischende Dusche erwartet. Für das Training steht ein Premium eGymKraftcircle von mindestens 10 bis 18 Geräten zur Verfügung.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/egymtrainingch-Fislisbach-146500249298740/

 

Nagelstudio Colour your Nails ( am 06.01.2018 )

Das Nagelstudio Colour your Nails lädt am Samstag, den 6. Januar 2018, zur Neueröffnung in die Zentralstrasse 55a in Wohlen (Schweiz) ein.

Für schöne und gepflegte Hände bietet Colour your Nails unter anderem Dienstleistungen wie Maniküre, Paraffinbad, Nagelreparaturen, Auffüllen der Modellage und Neuset mit Gel an. Termine nur nach Absprache. Diese können aber auch auf den Abend und Wochenende vereinbart werden.

Der Onlineauftritt bietet Informationen über die Inhaberin, Preisliste, Pflegetipps sowie eine Übersicht von Fragen und Antworten.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Colour.your.Nails.NA/

Lunch-Market ( am 03.01.2018 )

Anfang 2018, genauer gesagt am Mittwoch, den 3. Januar 2018, feiert der Lunch-Market in der Buckhauserstrasse 22 im schweizerischen Zürich Neueröffnung.

Laut der Eröffnungsankündigung handelt es sich heirbei um den ersten ganzjährig geöffneten Lunch-Market. Im Lunch-Market bieten acht verschiedenen Betreiber ihre mit Leidenschaft und hochwertigen Zutaten gekochten Speisen aller Art an. Und das täglich von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr. bzw. Kaffee und Frühstück bereits ab 10:00 Uhr.

Beim gewählten Standort wurde, wie es heißt, eine "trostlose Bürokantine in eine wohnzimmerähnliche Marktumgebung umgestaltet" und steht für ein Jahr zur Verfügung.

Als Speisenangebot gibt es zum Beispiel schmackhafte Suppen, welche im Brot serviert werden und als komplette Mahlzeiten gelten. Es ist übrigens kein Lesefehler: Die Suppen werden im Brot serviert - und zwar von Cyrill, dem Betreiber von suppercharre.ch.

Das Konzept dahinter: Ausgediente Lebensmittel, welche aber immer noch 1A in Qualität und Zustand sind, wird hier zu einer zweiten Chance und Verwendung verholfen. Sie werden zu gesunden Suppen verarbeitet und dann in einem Brot serviert. Wie das Ganze aussieht, kann auf der Internetseite begutachtet werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/lunchmrktzh

Chrabbelgruppe mami&co; ( am 12.01.2018 )

Am Freitag, den 12. Januar 2018, feiert die Chrabbelgruppe mami&co im ChrüzPunkt (Freie Evangelische Gemeinde Baden-Wettingen) in der Landstrasse 170 in 5430 Wettingen Neueröffnung.

Die Chrabbelgruppe mami&co ist für Eltern mit Babys und Kleinkindern. Sie ist ein Begegnungsort für Eltern, Babys und Kleinkinder in einer Gruppe und bietet Raum für Austausch unter den Eltern sowie viel Platz für freies Spiel der Kinder. Eine Fachfrau steht für Fragen rund ums Kind zur Verfügung. Ebenso soll es einen geführten Teil mit Liedern, Versen, Bewegungsspielen, Spielideen, Babymassage-Techniken und vieles mehr geben.

Weitere Angebote von mami&co. sind zum Beispiel ein Mami-Coaching (Begleitung und Unterstützung in der neuen Lebenssituation), Beratung zum Thema Erziehung, Trageberatung, Nordic Walking mit Baby & Vita Parcour mit Baby und klassische Baby-Betreuung. Hinter mami&co. steht Susanne Röthlisberger, ihres Zeichen Kinderpflegerin (Fachfrau für Wochenbett- und Kinderpflege). Weitere Informationen zu den Angeboten sind über die Internetseite erhältlich.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/www.mamico.ch/

 

Eifach so s Fachlädeli för Handgmacht’s ( am 03.02.2018 )

Für Samstag, den 3. Februar 2018, ist die Neueröffnung vom Eifach so s Fachlädeli för Handgmacht's von Karin Graf & Sabine Pfister in der Schattengasse 43 in 5313 Klingnau angekündigt.

Das Fachlädeli basiert auf dem Shop-in-Shop Konzept - wer kreativ ist, gebastelt, genäht, geschrieben, fotografiert, gemalt, getöpfert oder ähnliches hat und eine einfache Möglichkeit für den passenden und einfachen Verkauf der Sachen sucht, kann sich melden. Dabei sind kaum Grenzen vorgegeben: ob gestrickte Socken, gemalte Bilder, selbsthergestellter Schmuck genähte Schals, getöpfertes Geschirr, oder gebastelte Karten. Es giltz: für nahezu alle handgefertigten Produkte werden Verkaufsfächer im Einfach so Lädeli vermietet.

Ein Verkaufsfach beinhaltet eine Fläche von 60 x 40 x 30 cm und kostet Fr. 50.- pro Monat. Neben den Verkaufsfächern werden auch Kleiderbügel, Tisch und Wandflächen vermietet. Als Eröffnungs-Aktion gibt es 3 für 2 - also eine Monatsmiete geschenkt - gilt für alle Mietverträge welche bis 31.01.18 abgeschlossen werden.

Übrigens: Wer für seine kreativen Produktherstellungen ein geeignetes Werkzeug benötigt, kann hier auf die der grosse Sammlung von verschiedensten Maschinchen und Helferchen zurückgreifen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/Eifach-so-s-Fachlädeli-för-Handgmachts-136273690282559/

 

Restaurant Kai Sushi ( im Februar - 2018 )

Im Februar 2018 findet die Neueröffnung des Restaurants Kai Sushi in Zürich statt. Man findet es in der Schiffbaustraße 4 in Zürich. Seit der Eröffnung des ersten Restaurants 2006 in Neu-Oerlikon ist dies bereits die dritte Filiale.

Im Kai Sushi trift Tradition mit Moderne zusammen. Mit Fantasie und frischen leckeren Zutaten werden im Lokal köstliche Sushi-Speisen und Tapas hergestellt.

Das Wort Kai in dem Restaurant-Namen kommt aus dem Japanischen und bedeutet "zusammenkommen, miteinander teilen".

Hexenmuseum ( am 25.03.2018 )

Für Sonntag, den 25. März 2018, ist die Neueröffnung nach Umzug des Hexenmuseums auf dem Schloss Liebegg angekündigt.

Das Hexenmuseum wurde im Jahr 2009 von Wicca Meier-Spring gegründet und informiert über die magisch-mystische Welt der Hexen. Wer zum Beispiel wissen möchte, was Blitzsteine und Drachenzungen sind oder weshalb das Horn des Einhorns als Universalheilmittel galt, ist hier genau richtig. Dabei werden aber auch die "Schattenseiten" der Hexen, nämlich die Hexenverfolgung im Mittelalter und der frühen Neuzeit nicht außer Acht gelassen. Zu sehen sind über 1000 Objekte. Mit dem Umzug von Auenstein auf das Schloss Liebegg erhält das Hexenmuseum nun auch einen historisch passenden Rahmen.  

Das Hexenmuseum sei das Einzige seiner Art in Europa, heißt es. Neben dem Museum steht Gästen und Besuchern auch ein Cafe zur gemütlichen Entspannung und ein Shop für den Kauf von "Hexenprodukten" zu Verfügung.

Die ganz kleinen Besucher müssen übrigens draußen bleiben. Der Zutritt ist für Kinder ab 11 Jahren zugelassen.

Activ Fitness ( im Jahr 2017 )

Das Fitnessstudio "Activ Fitness" eröffnet voraussichtlich 2017 in Schlieren ein weitere Filiale. Momentan befindet es sich noch in der Planung.

Damit du in Ruhe trainieren kannst, steht deinen Kindern ein Kinderhort zur Verfügung,wo sie professionell betreut werden.

Dir stehen beim Training die ausgebildeten Fitnesstrainer mit Rat und Tat zur Seite. Du kannst deinen Körper beim Gerätetraining, Krafttraining, Ausdauertraining, Freihanteltraining oder mit verschiedenen Kursen fit halten.

Außerdem steht dir noch die Sauna und das Dampfbad zur Verfügung.

Kurtheater Baden ( im Jahr 2020 )

Das Kulturtheater in Baden wird ugebaut und feiert Wiedereröffnung Ende 2019/Anfang 2020.

Im April bis Juni 2018 sind archäolgische Grabungen rund um das Kulturtheater geplant. Baubeginn ist am 1,Juli 2018.Es wird Umgebaut und Erweitert. Das Kurtheater Baden ist mit 611 Plätzen das grösste Theater mit vollständiger Infrastruktur im Kanton Aargau. Errichtet wurde das Kulturtheater 1881 und bereits 1897 erweitert.Seid 1926 wurde das Haus vom damaligen Stadttheater St.gallen als Sommerspielstätte benutzt. 1951 wurde das Gebäude abgerissen und 1952 ein Neubau erstellt.1990 wurde das Kulturtheater technisch erneuert. EIn Umbau und Erweiterung ist nun nach erteilung der Baubewilligung durch die Theaterstiftung Region Baden-Wettingen als Gebäudeeigentümerin möglich geworden. Die Umbauarneiten wurden mit 28,6 Millionen Franken angegeben. Ein Neubau des Theaters würde über 40 Millionen Franken kosten.Gegen einen Abriss und Neubau entschied sich die Eidgenössische Kommission für Denkmalpflege da es sich bei dem Gebäude um eines der ersten bemerkenswerten Theaterbauten der Nachkriegszeit handelt.

RehaClinic ( im Jahr 2018 )

In Aargau wird derzeit die RehaClinic gebaut.

Dies ist eine komplett neue Klinik, die der Prävention und Rehabilitation dienen soll.

Fie Fertigstellung der RehaClinic ist für das Jahr 2018 geplant.

Außer der Information, das die Klinik in Aargau stehen wird, ist noch keine genaue Adresse bzw.  kein genauer Standort bekannt.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: kleene284

Bilder:
Kein Foto
Kommentare