Hotel am Wagram

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Jahr 2016
Adresse:
, 3483 Feuersbrunn am Wagram
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Feuersbrunn am Wagram.
Beschreibung:

2016 wird das Hotel am Wagram eröffnet.

 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

FitInn ( am 27.11.2017 )

Die erfolgreiche Fitnesskette "FitInn" eröffnet am 27. November 2017 in Wien-Ottakring ein weiteres Studio in der Kendlerstraße.

Weitere Studios findet man Graz, Schwechat, Wels, Villach, Wiener Neustadt, Klagenfurt, Pasching, Linz und Salzburg. Außerdem noch vier in der Slowakei, drei in Tschechien und drei in Slowenien.

Insgesamt betreibt die Fitnesskette schon an die 41 Studios in vier Ländern.

Bei "FitInn" trainiert man ausschließlich an den neusten Kraft- und Cardiogeräten, Laufbändern, Seitenhebemaschinen, Schrägbänken, usw.

Wer sich bis zum 26. November 2017 am Promostand anmeldet, trainiert dieses Jahr noch kostenlos. Das Studio hat täglich von 06:00 bis 24:00 Uhr geöffnet. So sollte es jedem möglich sein, seinen Körper fit zu halten.

Das Studio liegt direkt an der U3-Station/Kendlerstraße, sodass es auch gut erreichbar ist. Den weiblichen Mitgliedern steht ein separater Damen-Trainingsbereich zur Verfügung.

Das Team vom Fitnessstudio "FitInn" freut sich auf die Eröffnung und auf ihren Besuch.

Regionalbüro ( am 02.12.2017 )

Am Samstag, den 2. Dezember 2017, lädt das Regionalbüro St.Pölten zur Eröffnung in den Mühlweg 16 in 3100 Sankt Pölten, Österreich, ein.

Das Regionalbüro - übrigens das 8. - ist eine Anlaufstelle für alle Interessierten mitten in der Landeshauptstadt, keine fünf Minuten vom Bahnhof entfernt, um sich von den Mitgliedern der Regionalgruppe St. Pölten zu Fragen und Anliegen zur Genossenschaft für Gemeinwohl beraten und / oder informieren zu lassen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/mitgruenden.at/

 

FlotterMaX ( am 09.11.2017 )

FlotterMaX hat am Donnerstag, den 9. November 2017, am neuen Srandort in der Landstraße 65 in 3430 Tulln - am Drakenkreisverkehr, Ausfahrt Nitzing - neu erölffnet.

Der Schnellimbiss - FlotterMaxX - bietet Currywurst in sagenhaften fünf Schärfegraden sowie sensationelle Burger an. Die Schräfegrade reichen von Stufe 0 = Sweet, mit Gebäck - süß, fruchtig und mild im Geschmack bis Stufe 5 = Der Feuerteufel, mit Gebäck - "brent bis die Feuerwehr kommt".

Weitere Speisen und Gerichte auf der Menükarte, welche über die Internetseite angerufen werden kann, sind zum Beispiel Grill- und Kalbsbratwurst, Käsekrainer, Hot Dogs, oder auch "Bosna & Co." (wie das Max Bosna Spezial mit Sandwich, Käsekrainer, Ketchup, Zwiebel und Bosnapulver). Als Beilagen können Pommes, Gurkerl / Pfefferoni, Gebäck oder Hausbrot geordert werden.

Mit "Kombiangeboten" können Kunden sparen. Ebenso werden treue Kunden über einen Stempelpass beim 10. Einkauf mit einer Gratiswurst belohnt.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/flottermax/

 

mehr / weniger anzeigen

Penny Markt ( am 03.11.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny, eine Tochter der REWE-Group, hat sich mit einem Filialbetrieb in Gföhl niedergelassen.

Der Markt an der Langenloiserstraße 87 ging am 3. November 2017 an den Geschäftsstart.

Auf einer Verkaufsfläche von 600 m² bietet der Supermarkt neben einem Backautomaten, in der Branche mittlerweile fast überall Standard, auch eine Metzgertheke mit Bedienung.

Das ohnehin gut erreichbare Geschäft bietet 64 Parkplätze direkt vor der Tür, einem bequemen Einkauf steht also nichts im Wege.

D’Ober Krainer Bar ( am 05.11.2017 )

Mit volkstümlicher Musik, insbesondere aus Böhmen und Oberkrain, aber auch Schlager, Oldies und Boogies als Beschallung, wartet demnächst die "D'Ober Krainer Bar" in Hofstetten-Mainburg auf.

Die gastronomische Einrichtung, im Erdgeschoss des Eventlokal "Aufriss" angesiedelt, wird am 5. November 2017, einem Sonntag, als Neueröffnung an den Start gehen.

Die etwa 250 m² große Location mit Platz für gut 200 Besucher, wird nach der Eröffnung jedes Wochenende (Fr/Sa/So) mit oder ohne Madl zur Gaudí laden.

In der Getränkeauswahl ist man international ausgerichtet, neben Gerstensaft und Wein, stehen auch Longdrinks oder massivere Alkoholika wie beispielsweise Whisky im Angebot.

DAS Kinderzimmer ( am 09.11.2017 )

Am Donnerstag, den 9. November 2017, lädt DAS Kinderzimmer-Krems zur Neueröffnung in die Spänglergasse 2a in 3500 Krems an der Donau ein.

Göste und Besucher können am offiziellen Eröffnungstag das bunte Angebot von DAS Kinderzimmer-Krems kostenfrei nutzen. Hierzu zählen etwas das Gestalten von Glaslaternen, das Bedrucken von Stoff-Einkaufstaschen, sowie auch Martini-Ausmalbilder. Da die Eröffnung auf die Martini-Einkaufsnacht fällt, hat DAS Kinderzimmer an diesem Tag bis 21 Uhr geöffnet.

Die Einrichtung möchte die Attraktivität der Kremser Fußgängerzone für Erwachsene und Kinder steigern. Dies soll durch einen kleinen, exquisiten Indoor-Spiel- und Betreuungsbereich erreicht werden. Auf einer Fläche von rund 80 Quadratmetern wurden kindgemäß gestaltete Bereiche in heimeliger Atmosphäre für unterschiedliche Bedürfnisse geschaffen. Während Erwachsene also einkaufen, bzw. die Geschäfts- und Gastronomieangebote der Fußgängerzone nitzen, oder Arztbesuche, Behördengänge und ähnliches erledigen, kann der Nachwuchs in einer Kleingruppe mit bis zu sieben Kindern betreut werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/DAS-Kinderzimmer-Krems-1858937157679110/

 

Gefrorenes - Französische Patisserie ( am 26.10.2017 )

"Gefrorenes - Eis wie damals", mit diesem bündigen Slogan wirbt die französische Patisserie, die sich gerade erst an der Währinger Straße 152 niedergelassen hat.

Eclairs und andere süße Köstlichkeiten können ganz coole Schleckermäuler auf Facebook bereits vorab bewundern.

www.facebook.com/gefrorenes

Tinas Zwergiwerkstatt ( am 01.12.2017 )

Am Freitag, den 1. Dezember 2017, lädt Tinas Zwergiwerkstatt zur Neueröffnung an den Kornplatz 1 in 3550 Langenlois ein.

In Tinas Zwergenwerkstatt werden traumhafte Baby-Accessoires und vieles mehr - von Hand gemacht und liebevoll bestickt -.angeboten. Im Ladenlokal können kreative Damen und Herren aber auch ihre eigenen Werke anbieten - nämlich über das inzwischen bekannte "Miet-Regal-System".

So sollen Kreative ihre Werke in Form von 1-2 Bildern per E-Mail einsenden. Wenn die Werke zum Angebot und die Qualität stimmen, werden diese über ein "Mietregal" im Ladengeschäft angeboten. Den Verklauf und die Abrechnung übernimmt Tinas Zwergenwerkstatt.

Im Sortiment von Tinas Zwergenwerkstatt von Inhaberin Martina Steinschaden finden sich auch Geschenkideen für Babypartys, Kindergarteneintritt, Osternest und ähnliches. Ein Schwerpunkt liegt auf individuelle und personalisierte Produkte in ansprechenden Designs. Erhältlich sind zum Beispiel
Baby/Krabbeldecken, Halstücher, Windelrahmen oder Lederpuschen. Viel Wert wird dabei auf das Material gelegt, denn nur Materialien mit Bio-Zertifizierung werrden verarbeitet.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/tinas.zwergiwerkstatt/

 

 

Weidmanngasse 21 - Geschenke und Gourme ( am 20.10.2017 )

Ein etwas ungewöhnlicher Geschäftsname lädt zur Neueröffnung am Freitag, den 20. Oktober 2017, in die Währinger Straße 125 in 1180 Wien, Österreich, ein. Denn dort eröffnet die Weidmanngasse 21. Die Betreiber erklären die Eröffnung damit, dass die Weidmanngasse 21 "erwachsen wird" und das Sortiment der Weidmanngasse 21 nun in einem Geschäft mit geregelten Öffnungszeiten erhältlich ist. So erklärt sich also die Erweiterung vom OnlineShop zur Ladeneröffnung.

Angeboten werden Geschenke und Gourmet - exklusive und individuelle Geschenkkörbe. Die Zeiten, in welchen man auf der Suche nach einem Geschenk von Geschäft zu Geschäft laufen musste, sollen dank der Weidmanngasse 21 in Wien endgültig vorbei sein. Das Schenken im indivuellen Geschenkkorb wird einfach gemacht.

Ob ein Geschenkkorb für einen privaten Anlass (zum Beispiel Geburtstag, Mutter- / Vatertag, Ostern / Weihnachten, Valentinstag, Geburt, Hochzeit/Hochzeitstag, bestandene Prüfung / Zeugnis oder Mitbring- / Gastgeschenk) oder Geschenkkorb für einen beruflichen Anlass (wie zum Beispiel Firmenfeier, Pensionierung, Kundengeschenk oder Mitarbeitergeschenk) - jeder Geschenkkorb ist ein Unikat. Bereits ab 15 Euro ist ein kleinen Korb erhältlich, nach oben sind keine Grenzen gesetzt.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/GeschenkeGourmetCosmetics/

 

Schönheit und Gesundheit ( am 02.11.2017 )

Am Donnerstag, dem 2. November 2017 lädt Schönheit und Gesundheit in die Armbrustergasse 6-8 in Wien zur Neueröffnung ein.

Inhaberin Frau Marie C. Hammerl hat schon lange "den Traum, Menschen ein Lächeln in ihre
Gesichter zu zaubern, ihr Äußeres zu perfektionieren um damit das Selbstbewusstsein zu stärken. " Sie bietet unter anderem Permanent Make Up, Paraffin Bäder für eine seidig weiche Haut an Hände und Füßen, Therapeutische Maßnahmen nach der Chemo Therapie - Rundum Wohlfühlpaket, Microneedling (Face-lifting ohne Skalpell), sowie Microblading an.

Wer gar die Technik des Microblading erlernen möchte, kann im Bereich der Akademie einen Lehrgang Microblading buchen. Der Lehrgang umfasst zwölf Punkte und beginnt mit hygienemaßnahmen l laut den gesetzlichen Bestimmungen, geht über Korrekter im Behandlungsablauf (Schritt für Schritt), bis hin zu Marketingstrategien. Bei einer Dauer von 5 Tagen, jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr, werden Gebühren in Höhe von 1.500,- Euro inkl. Starterset berechnet.

Für ausführliche Informationen - auch zu den jeweiligen Behandlungsangeboten - empfiehlt sich die Internetseite.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Marie.C.Hammerl

Restaurant TEXMEX ( im Oktober - 2017 )

Im Oktober feiert das Restaurant TEXMEX im Traisenpark in der Dr. Adolf Schärf Str. 9 in 3100 St. Pölten Neueröffnung.

Das Restaurant, das seine Gäste mit texanischen und mexikanischen Köstlichkeiten überrascht, nimmt den Standort des Divino Restarants ein, welches innerhalb des Traisenpark umgzogen ist.

Der Traisenpark wurde 1992 eröffnet und 2001 auf rund 17.000 m² Verkaufsfläche erweitert. Aufgrund des großen Erfolges wurde 2012 ein Umbau mit Erweiterung auf rd. 32.500 m² Mietfläche bekanntgegeben. Im März 2016 erfolgte die Gesamteröffnung.

 

Billa ( im November - 2018 )

Ende November 2018 soll die neue Billa Filiale im Wienertor Center eröffnen. Die gesamte Verkaufsfläche beträgt hier dann 640 Quadratmeter und soll einen barrierefreien Zugang haben. Es stehen dann 45 Kundenparkplätze zur Verfügung.

Lidl ( im 4. Quartal 2017 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl kündigt an, sich im Winter 2017 an der Hütteldorfer Straße 211a niederlassen zu wollen.

Ein genauerer Eröffnungszeitpunkt wird noch nicht genannt.

Cafe Schuhmeier ( im Jahr 2017 )

Cafe Schuhmeier eröffnet anfang 2017 ein Cafehaus in 1160 Wien am Schuhmeierplatz. Das Cafe benannt nach dem Wiener Politiker Franz Schuhmeier welcher  von Paul Kunschak 1913 ermordet wurde.Als Abgeordneter befasste er sich besonders mit Fragen der Bildung, des Militärwesens, der Kirche, des Wohnungswesens und des Wahlrechts für den Reichstag, war am Sturz des Heeresministers Latscher aktiv beteiligt  und konnte,als letzten politischen Erfolg den Rücktritt des Bürgermeisters Dr. Josef Neumayer im Jahre 1912 erzwingen.Kunschak wurde auf Gesuch der Witwe von Schuhmeier, der sich zeitlebens gegen die Todesstrafe ausgesprochen hatte, 1918 amnestiert. Zum Gedenken an den Politike der Name des Platzes und nun auch Cafehaus!

Haus C des Universitätsklinikums ( im Jahr 2017 )

Das Universitätsklinikum der niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten erhält einen neuen Trakt. Für den imposanten Anbau im dreistelligen Millionenwert (205 Mios werden kolportiert) wurde gerade das Richtfest (Gleichenfeier) begangen. Die Fertigstellung wird zum Jahresende 2017 erwartet, wenn alles nach Plan läuft. Im neuen Trakt sollen künftig mehrere Klinische Institute untergebracht werden, namentlich die Radiologie mit ihren Begleitsegmenten und das Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation. Auch OP-Säle und drei Intensivstationen sind vorgesehen. Besucher, Patienten und Bedienstete des Klinikums kommen auch nicht zu kurz: ein Café ist eingeplant.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: kleene284

Bilder:
Kein Foto
Kommentare