KiK

Eröffnung: am 21.03.2017
Adresse:
Hülsmannstr. 1, 45355 Essen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Essen.
Beschreibung:

Der Textildiscounter gestaltet zurzeit seine Filiale um.

Die Wiedereröffnung des Ladengeschäfts erfolgt am 21. März 2017.

Gestartet wird um 9 Uhr, geschlossen um 19 Uhr.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Block House Restaurant ( im Oktober - 2017 )

Voraussichtlich eröffnet die Hamburger Steakhaus Kette "Block House"  im Oktober am Kennedyplatz in Essen ihr erstes Restaurant.

Europaweit betreibt das Unternehmen jetzt schon 48 Restaurants. Und die Kette wächst stetig mehr.

Das neue "Block House Restaurant " soll künftig über ca 120 Sitzplätze verfügen. Im Außenbereich steht die Anzahl noch nicht fest. Das ersten Steaks sollen im Oktober auf dem Lava Grill landen.

Weil es in Südamerika das beste Fleisch gibt,werden die Rinder vorwiegend dort gezüchtet, aber bei "Block House" wird auch deutsches Rindfleisch serviert.

mehr / weniger anzeigen

Gahndini Valentino ( im 1. Quartal 2017 )

Das Modegeschäft "Gahndini Valentino" öffnet in der Viehofer Straße in Essen seine Pforten.

Zum Warensortiment gehören Herrenanzüge, Krawatten, Hemden, exklusive Abendkleider und vieles mehr.

Rituals ( am 08.03.2017 )

Das aus den Niederlanden stammende Kosmetikunternehmen Rituals wird in Essen an der Kettwiger Straße 43 am 08. März 2017 eine neue Filiale eröffnen. Es ist dann bereits die zweite Filiale des Unternehmens in der Innenstadt von Essen. Rituals beerbt somit in direkter Nachbarschaft zu Primark das Schmucklabel Six.

Rituals ist seit dem Jahr 2000 am Markt tätig und eines der erfolgreichsten Kosmetiklabels in Europa. Das Unternehmen aus den Niederlanden ist auch in diesem Jahr wieder verstärkt auf Expansionskurs in Deutschen Städten. Neben eigenen Ladenlokalen vertreibt das Unternehmen ebenfalls seine Produkte in Point of Sales u.a. bei Douglas, Karstadt, Kaufhof und natürlich über einen Onlineshop.

Grundsätzlich konzentriert sich die Produktpalette des Unternehmens auf den Körper und auf die Kosmetische Anwendung. Ergänzend gibt es jedoch verschiedenste Artikel aus dem Bereich Deko- und Einrichten und natürlich wohlfühlartikel wie Kerzen, Tee und viele andere.

Essen gilt nach wie vor als eine der beliebtesten Einkaufsstraßen im Ruhrgebiet und diesbezüglich sehr beliebt bei Unternehmen.

 

Edeka ( im 4. Quartal 2019 )

Im Essener Stadtteil Holsterhausen entsteht bis spätestens Sommer 2019 ein neuer Edeka-Markt im Erdgeschoss eines größeren Wohnungsneubauprojektes der Allbau-Wohnungsbaugesellschaft.

Auf dem Gelände einer früheren Berufsschule entstehen mehrere Blocks mit Wohnungen, öffentlich geförderte an der Rubensstraße, etwas teurere Wohnungen an der Cranachstraße und ein Ärzte- und Bürohaus mit 3 Läden im Erdgeschoss an der Holsterhauser Straße. Der begrünte Innenhof wird nur für die Bewohner zugänglich sein.

Der Gesamtkomplex wird den Namen Cranach-Höfe tragen.

 

Eterna ( im März - 2017 )

Eterna eröffnet im März 2017 nach Umbau in Essen Limbecker Platz 1a.                                       

Eterna das Bekleidungsunternehmen mit Sitz in Passau wurde 1863 von den Gebrüdern Hönigsberg in Wien gegründet.1927 wurde eine Zweigniederlassung in Passau gegründet. Vor dem Zweiten Weltkrieg beschäftigte Eterna an die 400 Mitarbeiter und fertigte an die 240000 Hemden. Im Jahre 2003 wurde das Logistikzentrum in Passau Erweitert und eine Kapazität von 55000 Hemden und 150000 Blusen erreicht.Ab 2004 werden Marken Shops im FAcheinzelhandel eröffnet.Der Konfektionsbetrieb beschäftigt rund 725 Mitarbeiter und fertigt pro Tag an die 7500 Hemden.

Edeka Center Burkowski ( im 3. Quartal 2017 )

Im neuen Einkaufzentrum Quartier West in Essen-Altendorf eröffnet im Laufe des Jahres 2017 ein Edeka Center des selbständigen Edeka-Kaufmanns Burkowski aus Essen-Borbeck.

Der Markt wird eine Verkaufsfläche von 3.500 qm haben und im Eingangsbereich eine Bäckerei mit Cafe bieten.

Das Einkaufszentrum wird komplettiert durch Filialen von Aldi, Uni-Polster und einem Mc Dreams Hotel.

Baubeginn war im Frühling 2016, die Eröffnung wird je nach Baufortschritt im Frühling 2017 sein.

Vorher befand sich auf dem Gelände ein Real-Markt, ein Möbelmarkt und ein Gartencenter, die 2014 alle in das benachbarte Kronenberg-Center umgezogen sind.

EDEKA ( im Jahr 2017 )

EDEKA wird sich mit einer neuen Filiale im Mülheim an der Ruhr niederlassen. Finden werden die Kunden sie im Einkaufszentrum "Rhein-Ruhr Zentrum" (Humboldtring 13 in Mülheim an der Ruhr), welches sich im Osten der Stadt, kurz vor der Grenze zu Essen befindet. Geplant ist die Neueröffnung derzeit für das Jahr 2017, ein konkreter Termin steht derweil noch nicht fest. 

Bislang wurde die Fläche in Rhein-Ruhr-Zentrum durch die in Mülheim beheimatete Tengelmann-Gruppe mit einem Lebensmittelmarkt betrieben. Bekanntermaßen wird sich die Tengelmann-Gruppe aus dem Lebensmittelhandel verabschieden und sämtliche Filialen an EDEKA und Rewe veräußern. Zum Sortiment von EDEKA werden zukünftig Lebensmittel, Drogerie- und Haushaltsprodukte, Zeitschriften, Getränke, Tiernahrung sowie Schnittblumen zählen. 

Zum Unternehmen: gegründet wurde der EDEKA-Verbund im Jahr 1898. Heute betreibt das Unternehmen in Deutschland Märkte unter den Namen Neukauf, Aktiv Markt, SPAR Express, Netto, Treff 3000 oder Diska.

Frauenärzte Borbeck-Bochold ( im 3. Quartal 2017 )

Die Frauenarztpraxis von Christoph Löwendick wird wahrscheinlich im Sommer mit der Zweigstelle in der Marktstraße zusammengeführt. Diese Zweigstelle wird von der angestellten Ärztin Dr. med. Miriam Rhee geleitet.

Zukünftig findet man die neue Praxis im neuen Ärztehaus in der Bocholder Straße 156 in Essen.

Zum Leistungsspektrum gehören: Taping in der Schwangerschaft, Akupunktur in der Schwangerschaft, Senkungsbeschwerden, Inkontinenzsprechstunde, Krebsvorsorgeuntersuchung, 3d oder 4d Ultraschalluntersuchung, Knochendichtemessung, Osteoporosemessung, Schwangerschaftsbetreuung, Erkrankungen der Brust/Mammasonoraphie.

Easy Fitness ( im Jahr 2017 )

In Essen eröffnet demnächst ein weiteres Fitnessstudio der Fitnesskette "Easy Fitness" seine Pforten.

Bisher findet man in Deutschland,Österreich und in Spanien schon an die 100 Studios.Als Mitglied kann man in jedem Fitnessstudio trainieren.

Durch das freundliche,umfangreiche Trainingsangebotes und der professionellen Betreuung,lädt das Studio alle ob jung oder alt ein ,ihren Körper fit zu halten und in Form zu bringen.

Zum Trainingsangebot gehören das Vibrationstraining,Freihanteltraining,Functionaltraining,Cardiotraining, Zirkeltraining und die Wassermassage. Neben den ganzen Traing darf der Wellnessbereich nicht zu kurz kommen. Dazu gehören die Solarien und die Massageliegen.Hier kann man entspannen und relaxen.

Trainiert wird nur an hochqualifizierten Fitnessgeräten.Um das Studio kennenzulernen,kannst du gerne erstmal an einem kostenlosen Probetraining teilnehmen.Die ausgebildeten Fitnesstrainer erstellen dir auch gerne ein auf dich abgestimmten Trainingsplan.

Ansonsten stehen sie dir aber auch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Targobank ( im 1. Quartal 2018 )

Die Targobank AG & Co. KGaA mit Sitz in Düsseldorf hat eine rund 400 Quadratmeter große Einzelhandelsfläche in Essen am Kennedyplatz 5 angemietet. Das Unternehmen wird die neue Fläche Anfang 2018 beziehen und somit den Standort am Kennedyplatz 6 aufgeben.

Das Finanzunternehmen wird am neuen Standort in optimierter Einzelhandelsfläche seine Dienstleistungen anbieten. Aktuell optimiert das Unternehmen verstärkt die Standorte in Deutschland. Mit über 360 Filialen in 200 Städten ist die Targobank eine der größten Ausländischen Banken mit Filialbetrieb in Deutschland.

Im letzten Geschäftsjahr erwirtschaftete das Unternehmen, welches aktuell zur französischen Bankengruppe Crédit Mutue gehört, rund 14 Milliarden Euro Umsatz. Für das Unterenhmen sind mehr als 7.000 Mitarbeiter tätig. Das Unternehmen ist vorallem im Kreditkartengeschäft eine Institution mit über 800.000 Kreditkartenkunden gar Marktführer.

Vorallem das steigende Online-Geschäft wird für Banken immer mehr zum Konkurrenz Kampf, da die Beratung in manchen Bereichen komplett entfällt.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto



Kommentare