KiK

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 21.03.2017
Adresse:
Hülsmannstr. 1, 45355 Essen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Essen.
Beschreibung:

Der Textildiscounter gestaltet zurzeit seine Filiale um.

Die Wiedereröffnung des Ladengeschäfts erfolgt am 21. März 2017.

Gestartet wird um 9 Uhr, geschlossen um 19 Uhr.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Wichtelfarm ( am 17.02.2018 )

Am Samstag, den 17. Februar 2018, lädt Wichtelfarm e.V. zur Neueröffnung in die Schwanenkampstr. 41 in Essen ein.

Wichtelfarm e.V. widmet sich der Kinderhilfe in Essen. Der Verein besteht aus einer Gruppe von Eltern, Großeltern und Männern und Frauen mit einem riesigen Herz für Kinder. Alle Aktivitäten erfolgen ehrenamtlich in der Freizeit. Unter anderem werden bedürftige Familien mit dem Nötigsten für ihre Kinder -also Kleidung, Spielzeug, Laufrad, Bettchen, einfach alles was ein Kinderherz erfreut- versorgt.

Im neuen Spendebraum wird alles, von der Schwangerschaft bis zum Jugendlichen, angeboten. Damit sich die Kleinen nicht langweilen, wenn Mami oder Papi nach neuen Sachen Ausschau im Sortiment hält, wurde auch eine schöne Spielecke eingerichtet. Damit auch das ein oder andere Gespräch in gemütlicher Atmosphäre abgehalten werden kann, gibt es auch eine Kaffee-Ecke.

Zur Eröffnung gibt es für alle Kleinen was leckeres zu Essen und Trinken - und für die Großen wird etwas vorbereitet. Hier soll man sich überraschen lassen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://de-de.facebook.com/wichtelfarm/

Rossmann Drogerie ( am 24.02.2018 )

Update: Die Eröffnung ist für Samstag, den 24. Februar 2018, angekündigt. Anstatt Hausnummer 24 bezieht Rossmann die Hausnummer 40.


Das Drogerieunternehmen Rossmann wird demnächst in Bottrop an der Hochstraße 24 und somit im ehemaligen Karstadt Gebäude eine neue Filiale eröffnen. Das Unternehmen ist somit neben Home24 ein weiterer Mieter in der aktuell in der Revitalisierungsphase steckenden Gebäudes. 

Die Dirk Rossmann GmbH ist mit Firmensitz in Burgwedel, bei Hannover ist Europas zweit größter Filialist im Bereich der Drogerieartikel. Das Unternehmen, welches im Jahr 1972 gegründet wurde, betreibt rund 3.627 Filialen und beschäftigt 50.500 Mitarbeiter in der Unternehmensstruktur, bei einem Jahresumsatz von 8,4 Milliarden Euro.

Rossmann betreibt neben den 2.200 Filialen in Deutschland rund 1.400 Filialen in den Ländern Polen, Ungarn, Tschechien, Albanien  und in der Türkei. Das Unternehmen setzt auch in diesem Jahr dei Expansion fort und eröffnet stetig neue Läden oder renoviert bestehende.

Eine aktuelle Rossmann Filiale hat in der Regel eine optimale Größe von 800 Quadratmetern und ist rechteckig geschnitten, das Unternehmen ist sowohl in Fußgängerzonen, Einkaufszentren als auch in Fachmarktzentren zu finden. 

Revier-Hund Dennis Nitsch ( am 03.02.2018 )

Am 3. Februar 2018 öffnete der Revier-Hund Dennis Nitsch seinen neuen Laden in der Frintroper Straße 18 in Essen seine Türen.

In diesem Geschäft erhalten Vierbeiner und deren Begleiter leckere Hundekekse in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Selbstverständlich werden diese ohne Konservierungsstoffe und Zucker gebacken.

Neben den diversen Leckerlis erhalten Interessierte in diesem Geschäft BARF-Produkte.
BARF steht für „Biologisches artgerechtes rohes Futter“, was der naturgerechten Ernährung der Hunde und Katzen am Nächsten kommt. Zusätzlich bieten die Betreiber eine entsprechende Beratung an, die insbesondere die Menschen ansprechen soll, die jetzt erst anfangen die Ernährung auf BARF umzustellen.

Zweibeiner, die ihrem vierbeinigen Begleiter eine neue Leine oder ein neues Halstuch kaufen möchte, können in diesem Geschäft fündig werden. Zudem gibt es die notwenidigen Kotbeutel und auch Taschen in unterschiedlichen Qualitäten bei Revier-Hund. Es gibt auch eine Auswahl an Wellnessprodukten für den Hund.

mehr / weniger anzeigen

Kaufland ( im 2. Quartal 2018 )

Kaufland eröffnet eine neue Filiale im Kaufpark Essen. Geplant ist die Eröffnung Anfang/Mitte 2018.

An der Grenze vom Essener Nordviertel zum Stadtteil Altenessen befindet sich das Einkaufszetrum Kaufpark Essen am Berthold-Beitz-Boulevard. Das Einkaufszentrum, das aus mehreren einzelnen Gebäuden besteht, wird zur Zeit umstrukturiert. Nachdem der Rewe-Markt geschlossen wurde und Aldi in einen Neubau umgezogen ist, sowie Deichmann und Takko in einem der Neubauten eröffnet haben, wird dort auch eine neue Filiale von Kaufland entstehen. Der neue Markt soll eine Verkaufsfläche von 6.000 qm haben. Dies wird der 3. Markt von Kaufland im Stadtgebiet von Essen sein.

Maras Gekrä - Nest ( am 03.03.2018 )

Am Samstag, den 3, März 2018, lädt Maras Gekrä - Nest zur Neueröffnung in den Düsselbachweg 36 in Oberhausen ein.

Die Neueröffnungsfeier von Maras Gekrä - Nest soll von 15-18 Uhr stattfinden und bei häuslicher Atmosphäre Kaffee und Kuchen bieten. Dazu wird es die jeweils handgefertigten Dekorationen zu bestaunen und bei Gefallen nätürlich auch käuflich zu erwerben geben.

Inhaberin Mara Hollmann von Maras Gekrä - Nest freut sich auf zahlreichen Besuch!

Maras Gekrä - Nest ist ein junges kleines Unternehmen, welches mit Freude und Spass zu jedem Anlass und zu jeder Jahreszeit, ausgefallene Gestecke und Kränze fertigt. Im Internet-Shop gibt es dazu auch die Möglichkeit, Gravuren auf Holz (zum Beispiel Holzbrett oder als Schmuckschatulle) zu bestellen. Inspirationen können über die nachfolgende FB-Seite eingehiolt werden. Hierbei wird auch darauf verwiesen, dass Gestecke und Kränze der Weihnachtskollektion 2017 für alle anderen Gelegenheiten abgewandelt werden können. So kann man sich also sein persönliches Wunschgesteck oder Wunschbrett über Wunschprodukt, Farben, Wunschgravur und Formen selber zusammenstellen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/1980Mara/

 

Dampf Company ( am 01.02.2018 )

Die Dampf Company feiert gleich an drei Tagen, nämlich vom Donnerstag, den 1. bis einschließlich Samstag, den 3. Februar 2018, die Eröffnung ihres neuen Dampferstores in der Germaniastraße 8 in Essen.

Neben der Versorgung des leiblichen Wohls mit Speisen und Getränken sind auch bereits interessante Aktionen in dem Fachgeschäft für E-Zigaretten, Liquids, Verdampfer und Zubehör angekündigt.

Auch online bietet Dampf Company eine Einkaufsmöglichkeit in Form eines Online-Shops an.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/DampfCompany

Deichmann ( im Jahr 2018 )

Das auf Schuhmode spezialisierte Einzelhandelsunternehmen Deichmann wird im laufenden Jahr eine neue Filiale in Essen-Borbeck an der Aktienstraße 14 eröffnen. Das Unternehmen belegt somit die Räumlichkeiten des ehemaligen Edeka Marktes, welches sich innerhalb der Aktienstraße verändert hat.

Deichmann belegt somit den Standort Essen-Borbeck mit einer neuen Filiale und wird künftig im Herzen des Nahversorgungszentrums vertreten sein. Mit Deichmann gewinnt der Stadtteil zudem einen attraktiven Mieter aus dem Textilenbereich.

Die Schuhkette Deichmann ist auch nach über 100 Jahren Firmentradition noch in Familienhand. Das Unternehmen ist mittlerweile zu Europas größten Schuhhändler aufgestiegen und verbucht bei rund 180 Millionen verkauften Schuhe einem jährlichen Umsatz von rund 5,6 Milliarden Euro. Deichmann vereint neben der Vertriebslinie Deichmann auch die Vertriebslinien: Buffalo, MyShoes, Roland  und Snips unter einem Dach und setzt somit auch auf vergleichsweise trendige Vertriebslinien.

Multipolster ( im 1. Quartal 2018 )

In Kürze eröffnet der Polsterspezialist "Multipolster" in der Altendorfer Straße in Essen eine weitere Filiale.

Bisher betreibt das größte Spezialunternehmen für Polstermöbel schon an die 50 Filialen. Und es werden stetig mehr.

Hier finden Sie ein großes Sortiment an Schlaf- und Verwandlungssofas, Eckkombinationen sowie Sessel und Couches. Das Unternehmen führt bekannte Marken wie stil & more, Polipol, easysofa, 3C Candy, Gruber, bali, Arco, polsteria, Polinova, W. Schillig, Dietsch und viele mehr.

Burgerheart ( im 1. Quartal 2018 )

In Essen-Rüttenscheid an der Rüttenscheider Straße 120 wird im ersten Quartal des kommenden Jahres das Burgerheart eröffnen. Das Unternehmen wird seinen 14-ten Standort in Deutschland somit in Essen-Rüttenscheid eröffnen und sich künftig auf einer Gastronomiefläche von rund 530 Quadratmetern präsentieren.

Das Burger-Konzept zeichnet sich vorallem für seine frischen und hausgemachten Burgern aus, welche sowohl Jung als auch Alt ansprechen, ergänzend gibt es eine vielzahl saisonaler Gerichte sowie Salate, welche für Abwechslung auf der Speisekarte sorgen sollen.

Die Rüttenscheider Straße in Essen-Rüttenscheid ist das Szene-Gastronomie-Viertel der Stadt Essen, neben Vapiano, Extrablatt, Sausalitos oder gar Hans im Glück gibt es hier zahlreiche verschiedene Bars und Locations die zum Verweilen einladen. Die Straße ist nicht unweit vom Zentrum der Stadt Essen entfernt, es bieten sich im Umfeld zudem zahlreiche möglichkeiten zu Parken. Auch in Bereich der Nahversorung im Lebensmittel oder Drogeriesegment ist die Rüttenscheider STraße ergänzend gut aufgestellt.
 

Edeka Hundrieser ( im Dezember - 2018 )

Gegen Ende 2018 eröffnet im Essener Stadtteil Schönebeck in der Aktienstraße 42 ein neuer Edeka-Markt mit 2.720 Quadratmetern Verkaufsfläche. Betreiben wird den Markt der selbständige Kaufmann Hundrieser, der bereits mehrere weitere Märkte in Essen und ein E-Center in Velbert betreibt. Der bestehende kleinere Edeka-Hundrieser-Markt neben der Deichmann-Verwaltung in der Aktienstraße zieht dann um in den Neubau. Ab einer Größe von 2.500 Quadratmetern, teilweise bereits ab 2.200 Quadratmetern, werden Edeka-Märkte als Edeka-Center geführt.

Das Küchenstudio und der Polstermöbelmarkt, die sich vorher in dem Geschäftskomplex befanden, waren bereits vor mehreren Jahren ausgezogen. Komplettiert wird das neue Einzelhandelszentrum durch einen Aldi-Markt mit 900 Quadratmetern.

Edeka ( im 4. Quartal 2019 )

Im Essener Stadtteil Holsterhausen entsteht bis spätestens Sommer 2019 ein neuer Edeka-Markt im Erdgeschoss eines größeren Wohnungsneubauprojektes der Allbau-Wohnungsbaugesellschaft.

Auf dem Gelände einer früheren Berufsschule entstehen mehrere Blocks mit Wohnungen, öffentlich geförderte an der Rubensstraße, etwas teurere Wohnungen an der Cranachstraße und ein Ärzte- und Bürohaus mit 3 Läden im Erdgeschoss an der Holsterhauser Straße. Der begrünte Innenhof wird nur für die Bewohner zugänglich sein.

Der Gesamtkomplex wird den Namen Cranach-Höfe tragen.

 

Targobank ( im 1. Quartal 2018 )

Die Targobank AG & Co. KGaA mit Sitz in Düsseldorf hat eine rund 400 Quadratmeter große Einzelhandelsfläche in Essen am Kennedyplatz 5 angemietet. Das Unternehmen wird die neue Fläche Anfang 2018 beziehen und somit den Standort am Kennedyplatz 6 aufgeben.

Das Finanzunternehmen wird am neuen Standort in optimierter Einzelhandelsfläche seine Dienstleistungen anbieten. Aktuell optimiert das Unternehmen verstärkt die Standorte in Deutschland. Mit über 360 Filialen in 200 Städten ist die Targobank eine der größten Ausländischen Banken mit Filialbetrieb in Deutschland.

Im letzten Geschäftsjahr erwirtschaftete das Unternehmen, welches aktuell zur französischen Bankengruppe Crédit Mutue gehört, rund 14 Milliarden Euro Umsatz. Für das Unterenhmen sind mehr als 7.000 Mitarbeiter tätig. Das Unternehmen ist vorallem im Kreditkartengeschäft eine Institution mit über 800.000 Kreditkartenkunden gar Marktführer.

Vorallem das steigende Online-Geschäft wird für Banken immer mehr zum Konkurrenz Kampf, da die Beratung in manchen Bereichen komplett entfällt.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare