Startseite >> Geschäftseröffnung >> Poco Domäne in Eschborn in Eschborn

Poco Domäne in Eschborn

Eröffnung: am 02.09.2013
Adresse:
Elly Beinhorn Straße 3b, 65760 Eschborn
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Eschborn.
Beschreibung:
Ein neues Poco Domäne Möbelhaus wurde in Eschborn eröffnet. Poco kennt man für preisgünstige Wohnideen die zumeist auch gleich mitgenommen werden können. Das Verkaufshaus in Eschborn verfügt über ca. 5.500 qm Verkaufsfläche.
Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Pizzeria da Michele ( im Januar - 2016 )

In der Arnoldshainer Straße 2 in Rödelheim wird der Italiener Michele Corrado bis Ende Januar 2016 eine Pizzeria eröffnen. Der Standort ist unter Frankfurtern nicht ganz unbekannt, zuvor hatten hier zwei namhafte Gastronomieanbieter ihren Sitz.

mehr / weniger anzeigen

Koh Samui Kitchen ( im Januar - 2016 )

Koh Samui Kitchen, neu im Westend und ganz nah am Campus, ist ein Ableger des gleichnamigen thailändischen Restaurants an der Großen Friedberger Straße (Konsti/Zeil).

Belle Fleur Blumenfachgeschäft ( am 16.01.2016 )

Am 16. Januar 2016 feierte das Blumenfachgeschäft Belle Fleur seine Wiedereröffnung in der Frankfurter Straße 144 in Kelkheim.

Zur Wiedereröffnung, da der Geschäftsbetrieb weiter läuft, konnten die Besucher das Blumenfachgeschäft besuchen und ein Glas Sekt genießen.

Über Belle Fleur:

Der Meisterbetrieb wurde im Jahr 1997 gegründet und hat sich seit dem in der Floristik stets weiter entwickelt. Alle Stilrichtungen, ob modern, traditionell, rustikal, etc. werden bei Belle Fleur angeboten.

Bei Dekorationen z. B. für Bälle, Firmenfeiern oder bei Daueraufträgen (Abonnements) für Restaurants, Arztpraxen, Anwaltskanzleien, etc. ist das Unternehmen sehr vielseitig und flexibel. Die häufige Zusammenarbeit mit Hochzeitsplanern ermöglicht darüber hinaus noch viel mehr interessante Blumenkonzepte und Ideen.

Weitere Informationen, wie z. B. passenden Bildern von dem Blumenangebot, gibt es auf der verlinkten Webseite oder der untenstehenden Facebook-Seite.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/BelleFleurKelkheim

Insieme ( im Februar - 2016 )

Das Restaurant Fellners unterhalb des Alleenrings ist Geschichte, seine Nachfolge wird gegen Ende Februar 2016 das "Insieme" antreten. Der neue gastronomische Betrieb wird künftig italienische Küche, ein Barkonzept und womöglich Kunst (Vernissagen sind zumindest geplant) anbieten. Der neue Betreiber, Andrea Milicia, ist in der einschlägigen Szene kein Unbekannter; in Frankfurt hat er bisweilen sechs Lokale unternehmerisch geführt, das L'Unico im Westend ist derzeit immer noch unter seinen Fittichen.

Pizzeria da Michele ( im Januar - 2016 )

In der Arnoldshainer Straße 2 in Rödelheim wird der Italiener Michele Corrado bis Ende Januar 2016 eine Pizzeria eröffnen. Der Standort ist unter Frankfurtern nicht ganz unbekannt, zuvor hatten hier zwei namhafte Gastronomieanbieter ihren Sitz.

Orient Grill ( im Januar - 2016 )

Der Orient Grill ist seit Januar 2016 eine Neueröffnung im NordwestZentrum. Das Schnellrestaurant liegt vis-a-vis des Bekleidungshauses C&A, unmittelbar am Aufzug und der Rolltreppe zu Busbahnhof, Tiefebene, U-Bahn und Parkhaus. Der gastronomische Betrieb bietet Gerichte wie Döner und Lahmacun (türkische Pizza), Salate und Süßspeisen.

Schäfer Dein Bäcker ( im 1. Quartal 2016 )

Die Bäckerei Schäfer plant die Eröffnung von zwei Geschäften mit Café in Oberursel. Das erste soll demnächst in der Adenauer Allee 32 (Bärenkreuzung) an den Start gehen. Als Eröffnungsdatum wird in der Lokalpresse des Hochtaunuskreises bereits der 15. Dezember gehandelt, sollte alles plan verlaufen. Spätestens jedoch in der zweiten Januarwoche, darin ist man sich gewiss, soll eröffnet werden.

Geschäft numero due ist in der Feldbergstr. 33 beabsichtigt. Dessen Eröffnung wird für den kommenden März oder April avisiert.

Holiday INN Express ( im Jahr 2017 )

Die InterContinental Hotels Group wird im Jahr 2017 ein Holiday INN Express Hotel in Frankfurt auf der Georg-Voigt-Straße 15 / Hamburger Allee 12 eröffnen. Das aktuelle Bürogebäude wird in ein Hotel mit rund 162 Zimmern umgebaut. Die Lage direkt zur Messe Frankfurt war für eine Anmietung im Franchise ausschlaggebend, da das Messegelände nur 400 Meter entfernt ist.

Die InterContinental Hotels Group hat mehr Gästezimmer als jedes andere Hotelunternehmen der Welt. Der konsequente Fokus liegt auf erfolgreiche Geschäftsführung und die Neudefinition des Gastgewerbes von morgen basierend auf einem Fundament aus Beständigkeit, Vertrauen, Innovation und Entschlossenheit. Zur IH- Group gehören unter anderen die Hotels: InterContinental, Holiday INN, Holiday INN Express, Holiday INN Resort, Holiday INN club Vacations, Hualuxe, Crowne Plaza, Hotel Indigo, Staybridge Suites, Even Hotels und Canclewood Suites. Die Gruppe ist die renomierteste Hotelkette der Welt mit Millionen von Übernachtungen im Jahr.

Kita der ASB-Lehrerkooperative ( im Jahr 2016 )

Im Frankfurter Stadtteil Zeilsheim soll in der Blauländchenstraße (Alt-Zeilsheim) in 2016 eine Kita eröffnet werden. Der Betreiber, die Lehrerkooperative, macht bis jetzt nur diese vage Angabe. Wer sich für detailliertere Angaben interessiert, möge den Betreiber telefonisch oder per Mail kontaktieren (siehe Anhang mit Kontaktdaten.

Kita der ASB-Lehrerkooperative ( im August - 2016 )

Zurzeit entsteht im Frankfurter Stadtteil Riedberg eine weitere Kita, die - laut dem Bauträger der Kommune - im August 2016 fertiggestellt sein soll. Die trilinguale Einrichtung (Spanisch/Englisch) bietet für insgesamt 99 Kids Platz (Krippe/Kindergarten).

Rewe ( im Jahr 2016 )

Die Kölner Rewe-Group wird sich mit einer neuen Rewe-Supermarkt-Filiale an der Mainzer Landstraße in Frankfurt am Main niederlassen. Zu finden sein wird er im Wohn- und Einkaufsquartier "Alea", welches derzeit an gleicher Stelle entsteht. Die Eröffnung des Marktes ist für das Jahr 2016 vorgesehen.

Die Geschichte des Unternehmens lässt sich bis in das Jahr 1927 zurückverfolgen. Am 1. Januar dieses Jahres wurde die Rewe (was übrigens für Revisionsverband der Westkaufgenossenschaften steht) als Genossenschaft in Köln gegründet.

Heute ist der Reise- und Lebensmittelkonzern in Deutschland, Österreich, Italien, Tschechien, Ungarn, der Slowakei, Rumänien, Kroatien, Bulgarien, Russland und der Ukraine aktiv. Vertreten ist er hier mit den Vertriebslinien Rewe, Rwe City, Rewe Center, Rewe to Go, Standa, Penny, Billa, Merkur, Adeg, Bipa, Temma oder aber Toom. 

Zum Sortiment eines klassischem Rewe-Lebensmittelmarktes zählen Waren aus den Bereichen Lebensmittel, Getränke, Drogeriewaren sowie Verlagserzeugnisse. 

Aldi ( im Jahr 2016 )

Aldi Süd wird sich mit einer neuen Filiale an der Mainzer Landstraße in Frankfurt am Main niederlassen. Die Eröffnung des Lebensmitteldiscountmarktes ist für das Jahr 2016 terminiert. Zu finden sein wird er im neuen Wohn- und Einkaufsquartier "Alea", welches derzeit realisiert wird. 

Zurückverfolgt werden kann die Aldi-Geschichte bis in das Jahr 1913. Damals gründete Karl Albrecht gemeinsam mit seiner Frau Anna den ersten Lebensmittelmarkt in Essen - Schonnebeck. 1945 übernahmen dann die Söhne der beiden, Karl (junior) und Theo das Ruder. Schon zehn Jahre später verfügte das Unternehmen dann über mehr als 100 Filialen. Im Jahre 1961 beschlossen die Brüder, ihr Geschäft aufzuteilen, wobei die Gründe für diesen Schritt nicht bekannt sind. Fortan leitete Theo Albrecht Aldi Nord und Karl Albrecht Aldi Süd. 

Heutzutage betreiben Aldi Süd und Aldi Nord gemeinsam mehr als 10.000 Filialen weltweit. Damit sind die beiden Ketten der Primus in ihrer Branche. Zum Sortiment zählen in erster Linie Lebensmittel und Drogeriewaren. 

Geldmuseum der Deutschen Bundesbank ( im Jahr 2016 )

Wer noch demnächst ins Geldmuseum unserer Bundesbank will, sollte sich tunlichst beeilen. Das gute Stück wird nämlich am 01. September 2014 wegen Umbaus für gute zwei Jahre geschlossen. Die Wiedereröffnung ist für Ende 2016 vorgesehen. Übrigens: Auch unsere neuen Zehner-Banknoten, die im September verausgabt werden, sind hier bereits seit einer Weile zu sehen.


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: oschmidt

Bilder:
Kein Foto



Kommentare