Netto Markt

Eröffnung: am 07.02.2017
Adresse:
Karl-Zucker-Str. 14, 91052 Erlangen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Erlangen.
Beschreibung:

Die Filiale des Markendiscounters wird zurzeit umgebaut und modernisiert.

Das Ladengeschäft begeht am 7. Februar 2017 Wiedereröffnung.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Sportacademy Fürth ( am 01.05.2017 )

Die Sport Academy Fürth baut um und eröffnet am 1. Mai 2017 in Fürth am Laubenweg 27. Angeboten werden Boxen, Kickboxen, MMA, Fitnessboxen, Kindertraining, Thaiboxen und Privattraining

Jugendtreff Erlangen ( im Mai - 2017 )

Derzeit befindet sich das e-Werk im bayerischen Erlangen im Umbau. Im Zuge deiese Umbau soll auch ein neuer Jugendtreff eingerichtet werden. Der Name des Jugenstreffs wird derzeit diskutiert und steht noch nicht fest. Der Treff soll vor allem für Jugendlich ab 12 Jahren gedacht sein, die dort mit ihren Freunden Zeit verbringen können und dabei verachiedenste Sachen wie etwa Kicker und Konsole spielen können. Ausserdem sollen verschiedene Gruppen wie etwa Tanz- oder Kochkurse eingerichtet werden, in denen die Jugendlichen ihre Interessen verfolgen können und dabei zusätzlich noch neue Kontakte knüpfen können.

Der Treff breitet sich über ein gesamtes Stockwerk aus und soll nach Eröffnung wie ien großes Wohnzimmer eingerichtet werden und soll eine familiäre Umgebung für die Jugendlichen bieten.

Die Eröffnung ist für Mai 2017 geplant. Dabei wird es ein großes Fest geben, das sich über das gesamte Wochende zieht un den Besuchern viele Aktivitäten bietet.

Auf ihren hoffentlich zahlreichen Besuch freut sich das gesamte Team.

mehr / weniger anzeigen

The Bull’s Eye ( am 01.04.2017 )

Am Samstag, dem 1. April 2017 eröffnet das Pub The Bull's Eye unter der Adresse "Am Schwegelweiher 2" in Hemhofen.

Da es um 11:00 Uhr mit der Veranstaltung los geht, können sich auch die kleinen Gäste auf eine Hüpfburg freuen. Um 13:00 Uhr startet die 2. Bundesliga live, um 15:30 Uhr die Bundesliga live und um 18:30 Uhr Bundesliga live (FFM-BMG). Ab 20:30 Uhr gibt es Live-Musik mit "RudiLIVE".

Während der gesamten Zeit wird es durchgehend hausgemachte Pommes für Kinder sowie Burger-Häppchen gratis zur Verköstigung geben.

Über The Bull's Eye:
Es handelt sich hierbei um eine Mischung aus Bar, Lounge und Sportsbar. Angeboten werden Live-Musik, Pub-Quiz und Live-Sport-Übertragungen. Außerdem stehen den Gästen Billard, Darts, Kicker und Spielautomaten zur Verfügung.

Auf der Speise- und Getränkekarte findet man Burger, Tortillas und fränkische Speisen sowie britisches und deutsches Bier. So werden englische Kultur und fränkische Tradition vereint.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/TheBullsEye.Pub.Sportsbar.Lounge.Hemhofen

Lidl ( am 06.04.2017 )

Der Lebensmitteldiscounter baut derzeit sein Ladengeschäft um.

Die Wiedereröffnung erfolgt am 6. April 2017 zur gewohnten Öffnungszeit.

LifeArt Taekwon-Do ( am 01.04.2017 )

Bei LifeArt Taekwon-Do in Erlangen könnt ihr ab April die koreanische Kampfkunst erlernen. Die Sportschule feiert am Samstag, dem 1. April 2017 ihre Neueröffnung. Euch erwarten in der Luitpoldstraße 85 in der Zeit von 15 bis 17 Uhr Vorführungen der Schwarzgurte unter der Leitung von Großmeister Süleymann Peker. Als Eröffnungsaktion bekommt jeder der sich am Eröffnungstag anmeldet einen Taekwon-Do-Anzug im Wert von 60,- € gratis dazu. Die Sportschule wird geführt von Funda Arslan und Mehmet Sit.

Taekwon-Do unterscheidet sich augenscheinlich nicht von anderen asiatischen Kampfsportarten, weist aber einige wesentliche Unterschied auf. So kommt es im Wesentlichen auf Schnelligkeit und Dynamik an. Darüber hinaus dominieren beim Taekwon-Do deutlich die Fußtechniken gegenüber vergleichbaren Kampfsportarten. Der Kampfanzug besteht aus einem leichtem, weißgebleichtem Stoff, einer Art Jacke, Hose und Gürtel. Der Gürtel dient auch als Graduierungssystem, bei dem man den Rang eines Kämpfers erkennen kann.

Welcome Hotels ( im Oktober - 2017 )

Welcome Hotels eröffnet im Oktober 2017 in Fürth ein Drei Sterne Hotel auf dem Fürther Paiseyplatz. Das Hotel hat 140 Doppelzimmer und stellt etliche Tagungsräume zur Verfügung. Der vom Bamberger Architekturbüro Seemüller entworfene Baukörper zeichnet sich durch seine auf Säulen ruhende Glasfront über der Tiefgaragenzufahrt aus und wurde nur ein wenig abgeändert.

Weitere Welcome Hotels finden Sie in Sauerland,BAd Arolsen, Bamberg,Darmstadt, Essen, Frankfurt, Münsterland, Marburg, Meissen, Warstein, Paderborn, Meschede-Hennesee und bald auch in Fürth.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare