SPAR express

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Jahr 2016
Adresse:
Willy-Brandt-Platz , 99084 Erfurt
Telefonnummer: 01802 / 112211
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Erfurt.
Beschreibung:

SPAR Express wird sich mit einer neuen Filiale im Erfurter Hauptbahnhof (Willy - Brandt - Platz) niederlassen. Finden werden die Kunden hier zukünftig einen kompakten Produktmix aus den Bereichen Lebensmittel, Backwaren, Getränken und Drogeriewaren. 

SPAR Express gibt es mittlerweile schon an rund 450 Standorten in Deutschland. Zu finden sind die Filialen zumeist an Flughäfen, Bahnhöfen, Fußgängerzonen, Einkaufszentren oder auch in vielen Jet - Tankstellen. Seit dem Jahr 2005 ist die deutsche SPAR Handelsgesellschaft ein Teil der EDEKA. 

Gegründet wurde die deutsche SPAR, als freiwilliger Zusammenschluss von Lebensmittelhändlern, im Jahr 1952. Seinen Anfang genommen hatte das SPAR - Modell im Jahr 1932 in den Niederlanden. Heute ist sie gar der global größte freiwillige Zusammenschluss von Groß- und Einzelhändlern. 

So findet man SPAR-, SUPERSPAR-, INTERSPAR-, EUROSPAR- sowie SPAR - Express - Märkte in Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Südafrika, China, Russland und Australien. 

 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Kieppe Wunschbrunnen ( am 19.08.2017 )

Am Samstag, dem 19. August 2017, feiert KIEPPE WUNSCHRBUNNEN im Juri-Gagarin-Ring 21 in 99084 Erfurt, Deutschland, die Neueröffnung eines CityStores.

Über eine groß angelegte Aktion kann ein Einrichtungsgutschein im Wert von 20.000 Euro gewonnen werden! Eine Qualifizierung hierfür kann seit dem 04.08.17 "onair" beim Landes Welle Möbelmerken oder am Eröffnungstag über den Wunschbrunnen am Hirschgarten erfolgen. Genauere Informationen finden sich auf folgender Internetseite:

http://kieppe.de/termine/teilnahme-info-neueroeffnung

Eine Teilnahme lohnt sich auf jeden Fall: Denn jeder Wunschbrunnenteilnehmer (außer dem Hauptgewinner) erhält bis 30.10.2017 15 Prozent Nachlass auf sein nächstes Möbel-Projekt, in dem er einen Gutschein zugeschickt bekommt.

Wer auf dem Neuesten Stand bei Kieppe bleiben möchte, kann dies über persönliches und kostenfreies  Infomaterial sowie den Newsletter tun. Zum Angebot gehören individuelle Ideen und Lösungen zum Thema Wohnen, Kochen, Schlafen und Schranklösungen. Umfangreiche Eindrück über die Internetseite.

Netto Markt ( am 15.08.2017 )

Der Markendiscounter gestaltet seine Filiale um und modernisiert.

Die Wiedereröffnung ist auf den 15. August 2017 terminiert.

mehr / weniger anzeigen

Faden - Fantasie ( am 03.08.2017 )

Nähbegeisterte und Do-it-youself  Freunde aufgepasst.  In Rudolstadt eröffnet Faden-Fantasie und bietet Kurzwaren und Stoffe an.
Da nach Weihnachten, vor Weihnachten ist, gibt es hier schon einmal das Adventskalenderset  zu bestellen, allerdings erfolgt die Auslieferung erst im November.
Wer einfach gerne geschneiderte Mode trägt, sollte in diesem Geschäft einfach einmal stöbern, den einiges Fertiggeschneidertes gibt es hier zu finden.
Für spezielle Anfragen können Kunden eine Mail schreiben, ob dieser Wunsch nicht erfüllt werden kann.

Lidl ( am 03.08.2017 )

Lidl wird seine Filiale wegen Umgestatungs- und Modernisierungsarbeiten vom 9. Juli bis einschließlich zum 2. August 2017 geschlossen halten.

Am 3. August 2017 beginnend 8 Uhr darf die Wiedereröffnung gefeiert werden.

Rewe ( am 20.07.2017 )

Nach langen Sanierungsarbeiten steht endlich ein Datum für eine Wiedereröffnung fest: Der Rewe im Burgau-Park wird am Donnerstag den 20. Juli 2017 wieder seine Pforten öffnen. Nach einer langen Umbauphase können die Kunden dann wieder auf zwei Etagen und auf einer Verkaufsfläche von etwa 3 500 Quadratmetern einkaufen. Der Markt bietet etwa 25 000 Artikeln an. Neben der großen Auswahl an frischen Obst- und Gemüsesorten wurde vor allem an einer Bedientheken mit Wurst-, Fleisch-, Käse- und Fischspezialitäten gearbeitet. Die Sanierung wurde notwendig, nach dem die Marke toom seine Supermarktkette aufgab und alle Märkte bundesweit in das Rewe-Filialnetz eingegliedert worden.

Zur Eröffnung wird es ein besonderes Programm geben, wurde vom Marktleiter angekündigt. Neben Verkostungen sind Live-Musik, eine Zaubershow für die Kleinen sowie weitere Überraschungen vorgesehen. 62 Mitarbeiter zählen zu dem von Marktleiter Christian Friebe geleiteten Team. Neueinstellungen sind nicht vorerst nicht angedacht.

Mit der Wiedereröffnung kehrt endlich wieder mehr leben in das Einkaufscenter, welches zuletzt doch vermehrt mit Leerstand zu kämpfen hatte.

Lidl ( am 27.07.2017 )

Lidl schließt seine Filiale am 19. Juli 2017 bereits um 18 Uhr. Grund der Maßnahme: es wird für einige Tage umgebaut und modernisiert.

Die Wiedereröffnung steht am 27. Juli 2017 ab 7 Uhr an.

Lebenspunkt - Zentrum für Seniorenpflege ( am 19.10.2017 )

Geplant ist, dass am Donnerstag, dem 19. Oktober 2017 das neue Zentrum für Seniorenpflege mit dem Namen "Lebenspunkt" in Saalfeld eröffnen kann. Verantwortlich dafür ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK).

Der Name wurde deshalb gewählt, da es sich hierbei nicht nur um ein reines Altenpflegeheim handeln soll, sondern eben um eine Art Lebenszentrum. Vielmehr sollen hier zahlreiche Angebote für Senioren und Hilfsbedürftige entstehen, darunter Senioren WGs, eine Tagespflege, eine Begegnungsstätte, eine Sozialstation, Pflegeberatung, ein kassenärztlicher Notdienst und die Kleiderkammer "Fairkauf".

Bereits jetzt gibt es nämlich schon eine Krankenkasse, eine Bank, einen Fleischer, einen Bäcker, einen Friseur und ein Kino sowie jede Menge attraktive Freizeit- und Einkaufsangebote, wie der MARCUS Verlag GmbH über sein Portal meinmarcus.de berichtete (https://is.gd/yk6Lww).

Der jetzt gerade gebaute Gebäudeteil kann dann später in seinen Wohneinheiten mehr Menschen unterbringen als am alten Standort. 2018 soll dann der letzte Bauabschnitt des Gesamtgeländes fertig gestellt werden.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/lebenspunkt

Die Facebook-Seite vom DRK Ortsverband:
https://www.facebook.com/DRK.Saalfeld

VIMODROM Fitnessstudio ( im Juli - 2017 )

Das Unternehmen Vimodrom ist insbesondere in den östlichen Ländern der Bundesrepublik Deutschland am Expandieren. Bereits die zweite Filiale in Erfurt soll nun im Juli eröffnet werden.
Dieses Fitnessstudio bietet insbesondere das Training mit Vibrationsplattformen an. Das qualifizierte Personal bietet den Kunden ein intensives und effektives Training, welches mit nur zwei Einheiten a 10 Minuten ein sichtbares Ergebnis erzielen soll, an.
Neben der Tatsache des Muskelaufbaus ist es auch möglich dadurch Verspannungen zu lösen und mögliche muskuläre Schmerzen zu lindern.

Buchhaus Grimm ( am 17.07.2017 )

Die Buchhandlung Grimm schließt am 15 Juli seinen Laden auf 2 Etagen in der Straße des Friedens in Ilmenau und zieht um. Ab dem 17 Juli findet man die verkleinerte Buchhandlung in der Marktstraße auf 1 Etage im ehemaligen Hotel Schwan. Hier wird der Laden nur noch 140 Quadratmeter statt 200 Quadratmeter haben, man wird aber trotzdem weiterhin das bereits bekannte breite Sortiment vorfinden.  Kundenwünsche bei nicht vorhandensein eines Titels über Nacht vom Händler in die Buchhandlung geliefert.

Netto ( im Jahr 2017 )

In Sondershausen, in der Hospitalstraße 158, eröffnet im Laufe des Jahres 2017 ein neuer Netto-Markt. Das leerstehende BMW-Autohaus wurde dort abgerissen. Die Verkaufsfläche soll ca. 800 qm betragen. Je nach Baufortschritt wird die Eröffnung in der 2. Jahreshälfte stattfinden.

Hotel Prizeotel ( im Jahr 2019 )

Das Hotel Prizeotel mit 208 Zimmern eröffnet im Jahre 2019 in Erfurt neben dem neuen Stadtquartier am Erfurter Hauptbahnhof. Die Rezidor Hotel Group und die Economy-Design Hotelgruppe prizeotel sind auf Expansionskurs. Prizeotel in Essen ist der sechste Standort der Economy Design Hotelgruppe. 2006 gründete Marco Nussbaumer zusammen mit einem Partner das Unternehmen prizeotel. Das Hotel in Erfurt wird direkte Anbindung zum Erfurter Hauptbahnhof haben. Gestaltet wurde es vom internationalen Star-Designer Karim Rashid.

Edeka ( im 3. Quartal 2017 )

In Elxleben bei Erfurt entsteht in der Erfurter Straße ein neuer Edeka mit 1500 qm Fläche. Der Markt wird den alten Edeka in der Ortsmitte von Elxleben ersetzen.

Ergänzend zum Markt sind ein Getränkemarkt, ein Backshop und ein Imbiss geplant.

Die Eröffnung ist für den Spätsommer 2017 geplant.

Naturanum ( im Jahr 2017 )

Naturanum eröffnet 2017 eine Niederlassung in Jena, Am Leutrabach 8a. Angeboten werden Naturbaustofe und Naturmöbel.

REWE ( im November - 2017 )

Am Dienstag, den 31. Januar wird der vorerst letzte Verkaufstag für den REWE - Lebensmittelmarkt an der Ecke Weimarische Straße - Gebösestraße 40 in Kölleda sein. Die Kunden bermerken dies schon seit Wochen, denn die Regale leeren sich mehr und mehr. 

Der Dienstag, der 31. Januar wird aber nicht der endgültige Abschied vor dem beliebten Markt dargestellen. Weit gefehlt und ganz im Gegenteil. Denn bis zum November wird an gleicher Stelle ein moderner und großzügiger neuer REWE - Supermarkt entstehen. 

Vimodrom ( im Februar - 2018 )

Vimodrom eröffnet im Februar 2017 in Weimar in der Goethestrasse 5 ein Studio.                         Vimodrom baud auf innovative Technologie durch Vibrationstraining. Der Ursprung diese Technologie ist in der Astronautik und Sportmedizin zu finden. Ein Training von 2 x 10 Minuten pro Woche ist ausreichend um einige Killo zu verlieren.Ideales Training für jene die sehr wenig Zeit haben. Vimodrom Standorte finden Sie in Dresden, Erfurt, Gera, Jena Zentrum, Jena Lobeda, Jena Süd und bald auch in Weimar.

Aldi Nord ( im Jahr 2017 )

Aldi Nord wird in die thüringische Landeshauptstadt an den Berliner Platz kommen. Das ist definitiv sicher. Nur das Wann, ist gegenwärtig noch die Frage.

Der Lebensmitteldiscounter wird den Standort von tegut beziehen, der im vorigen Herbst an dieser Stelle aufgegeben hat. Allerdings operierte tegut auf 3.000 m² Verkaufsfläche, das ist für Aldi-Verhältnisse viel zu groß. Dieses Flächenangebot würde dem Discounter mitunter für fast drei seiner Märkte reichen. Aldi braucht am Berliner Platz lediglich 1.200 m², folglich muss das Gebäude entsprechend verkleinert werden. Angesichts der mit viel Stahl verbauten Gebäudesubstanz, ist das nur unter technisch großem Aufwand zu bewerkstelligen und nimmt viel Zeit in Anspruch. Ein Abriss und Neuaufbau ginge wohl deutlich schneller, steht aber nicht zur Debatte. Immerhin beabsichtigt Aldi, mindestens zehn Jahre an diesem Ort verbleiben zu wollen. 

Einen Zeitplan für die Rückbaumaßnahmen gibt es noch nicht. Zeitlich wird bis dato nur spekuliert. Fakt ist jedoch unter diesen Umständen, dass eine Fertigstellung und Inbetriebnahme nicht vor 2017 erwartet werden kann.

 

Landesgartenschau Apolda 2017 ( im Jahr 2017 )

Die Stadt Apolda wird im Jahr 2017 unter dem Motto „Blütezeit Apolda“ die 4. Landesgartenschau in Thüringen ausrichten. Kernzonen der Gartenschau werden die Bahnhofstraße sowie die Herressener Promenade sein. Beide Zonen werden durch die historische Altstadt verbunden, wobei die Besucher bewusst durch die Innenstadt geleitet werden.

 


Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Bonner

Bilder:
Kein Foto
Kommentare