B1-Discount-Baumarkt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Jahr 2017
Adresse:
Westkirchener Straße , 59320 Ennigerloh
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Ennigerloh.
Beschreibung:

Die zur Rewe-Gruppe gehörende Toom Baumarkt GmbH in wird im kommenden Jahr am Standort Ennigerloh einen B1-Discount Baumarkt eröffnen und sich in präsenter Lage an der Westkirchener Straße präsentieren.

Somit erfährt der Standort Ennigerloh durch die Rewe-Gruppe eine weiter Aufwertung, da ebenfalls der bestehende Rewe-Markt in Ennigerloh im kommenden Jahr eine umfassende Sanierung und Renovierungsmaßnahme erfährt.

In einer Filiale von B1-Discount-Baumarkt findet der Kunde rund 12.000 Baumarktartikel, die das gesamte klassische Baumarktsortiment abdecken. Dabei geht hier nicht nur um die Masse sonder auch um die überzeugende Qualität der Produkte wie z. B. für den Innenausban, Renovierungen oder gar für den Gartenbereich.

Das Produktportfolio der Baumarktkette ist stringend aber zielführend so gib es z. B. nicht 10 unterschiedliche Bohrmaschinen sondern nur 3 Bohrmaschinen von drei Herstellern, die alle sammt Löcher in die Wände bohren können. Vorallem die vielen Eigenmarken zeichnen den Discount Baumarkt aus.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Lidl ( am 01.02.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Ostwennemarstr. 100 um und modernisiert.

Das Ladengeschäft wird am 1. Februar 2018 ab 8 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Games Workshop ( am 03.02.2018 )

Am Samstag, den 03. Februar 2018 eröffnet in Hamm an der Oststraße 11 eine neue Filiale des Games Workshop. Games Workshop setzt somit auch in diesem Jahr weiter auf Wachstum, das Unternehmen betreibt in rund 20 Ländern insgesamt 400 Niederlassungen. Davon insgesamt 55 in Deutschland und rund 17 in Nordrhein Westfalen.

Der Games Workshop setzt dabei auf ein bestimmtes Clientel, sicherlich gibt es hier Produkte der  bekannten Warhammer Spielreihe oder anderer bekannten Marken zu erwerben. Aber der Name Games Workshop steht halt auch für einen Workshop. In jedem Store gibt es die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zum Bastelen oder gar zum Spielen zu verabreden, den die Warhammer Modelle sind unter andern sehr aufwendig und müssen zusammen gebaut und zum Teil bemalt werden.

Warhammer ( am 03.02.2018 )

In Hamm eröffnet am Samstag, dem 3. Februar 2018 das neue Einzelhandelsgeschäft Warhammer seine Türen. Warhammer ist die erste Adresse in Hamm wenn es um Game Workshops (basteln, sammeln, bemalen, spielen) geht. Für Neulinge und Veteranen ist gerade der Spiele Warhammer 40k und Age of Sigmar Fantasie ist interessant.

Die große Eröffnungsparty beginnt ab 11 Uhr. Wer früh erscheint, kann sich exklusive Modelle und dazugehörigen Merchandise sichern. Interessierte finden den neuen Shop in der Oststraße 11.

mehr / weniger anzeigen

VerSchmitzt schön Beauty ( am 17.02.2018 )

Am 17. Februar 2018 ist es soweit und die Türen des Beautystudios VerSchmitzt schön werden geöffnet.
Dieses Studio bietet den Kunden die Möglichkeit, die Fingernägel stylen zu lassen. Die Betreiberin hofft, möglichst vielen Menschen etwas Gutes tun zu können. Von der einfachen Maniküre bis hin zum Gestalten der Fingernägel nach den Wünschen des Kunden ist in diesem Salon alles möglich. Natürlich werden auch andere Beautybehandlungen angeboten. Die Kunden werden bei der Neueröffnung gerne mit kleinen Snacks und einem Glas Sekt begrüßt. 

Sarafina’s Bar ( am 05.01.2018 )

Dreieinhalb Jahre lang war hier an der Werler Straße die unter anderem wegen der einmal im Monat stattfindenden Karaoke-Abende bekannte Bar "Mark's Pub" beheimatet, bis Inhaber Mark Sonderhüsken seine Bar schweren Herzens Ende September 2017 aus privaten Gründen für immer schloss. Ein Nachfolger war schnell gefunden - der Travestiekünstler Ben Böhm alias Lady Sarafina.

Ursprünglich wollte er "Lady Sarafina's Bar" bereits am 08.12.2017 eröffnen, aber wer schon einmal einen Altbau von Grund auf renoviert hat, kennt das: Immer wieder kommen neue bauliche Probleme dazu und so war Ende November abzusehen, dass der Eröffnungstermin im Dezember nicht zu halten ist. Nach weiteren Verzögerungen während des Renovierungsprozesses war es Anfang Januar dann endlich soweit. Mit einem "Grand Opening" feierte Lady Sarafina die Eröffnung ihren großen Traums.

Auch wenn der Name, die Werbung und die Internetpräsenz mit dem Konterfei von Lady Sarafina vielleicht suggerieren könnte, legen die Betreiber Wert darauf, festzustellen, dass es sich bei Sarafina's Bar nicht um Homo-Kneipe, sondern um eine ganz normale Bar handelt. Hier ist jeder Mensch willkommen, egal ob homo,- bi.- hetero,- oder transsexuell, denn hier zählt der Mensch und nicht seine Sexualität!

Bäckerei Birkholz ( im März - 2018 )

Die aus Gütersloh stammende Bäckereikette Bäckerei Birkholz wird voraussichtlich Ende März eine rund 250 Quadratmeter große Filiale in Warendorf an der Freckenhorster Straße eröffnen. Das Unternehmen wird diesbezüglich in ein ehemaliges Autohaus ziehen und dieses von Grund auf umbauen und auf ein modernes Ladenbaukonzept trimmen.

Es werden rund 70 Sitzplätze im Innenbereich angeboten und die Bäckerei Birkholz wird neben einer umfangreichen Theke für Backwaren auch einen Café-Bereich zum Wohlfühlen und Verweilen etablieren. Somit baut das Unternehmen das Filialnetz auf insgesamt 26 Filialen aus.

Schuhpark Facsies ( im Februar - 2018 )

Die aus Warendorf stammende Schuheinzelhandelskette Schuhpark wird die bestehende Filiale in Oelde an der Herrenstraße 1 in Kürze schließen. Das Unternehmen wird die Filiale umbauen und in Kürze im modernen Ambiente wiedereröffnen.

Schuhpark Facsies hat seinen Ursprung im Jahr 1975 das Unternehmen wurde duch den Inhaber Bernhard Fascies gegründet, welcher schnell erkannte das eine Filialsierung im ländlichen Münsterland durch aus Sinn macht um den Kunden mit Schuhen zu versorgen. Und so wuchs das Unternehmen seit diesem Zeitpunkt immer weiter an und hat eine Filialen im ganzen westlichen Bundesgebiet.

Schuhpark Fascies war eines der ersten Unternehmen, welches nicht nur einen Schuh ausstellte sondern die Schuhe gleich paarweise zum Anprobieren in die Regale stellte.

Eine Filiale von Schuhpark findet der Kunde nicht nur in der klassischen Fußgängerzone sondern auch im Fachmarktzentrum sowie in Einkaufszentren. Schuhpark setzt dabei immer auf eine moderne und zeitose Optik bei den Ladenbauelementen.

Hexenkessel ( am 05.01.2018 )

Die Gaststätte Hexenkessel an der Rottmannstraße beging durch Betreiberwechsel am 5. Januar 2018 offizielle Wiedereröffnung.

Neu ausgerichtet sind auch die Öffnungszeiten des gastronomischen Betriebs.

Tredy ( im 1. Quartal 2018 )

Auch in Gütersloh an der Berliner Straße 62 wird im ersten Quartal des laufenden Jahres die bestehende Tredy Filiale geschlossen und saniert und renoviert.

Das Unternehmen setzt somit konsequent auf den Erhalt des Filialnetzes und baut dieses, neben der Expansion ebenfalls um. Der Kunde erhält somit ein einheitliches Einkaufserlebenis in den Filialen im ganzen Bundesgebiet.

Lidl ( am 11.01.2018 )

 Lidl gestaltet den bestehenden Filialbetrieb um und modernisiert.

Das Ladengeschäft schreitet am 11. Januar 2018 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung.

Aldi Nord ( im Dezember - 2017 )

Die Filiale von Aldi Nord im Lilienweg 2 in 48361 Beelen wird aktuell erweitert. Die Neu- oder Wiedereröffnung ist für Mitte Dezember 2017 geplant. Ab dann können Kunden wieder wie gewohnt Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Fleisch und Milchprodukte zu Discounterpreisen erwerben. Die Filiale wird auch über einen Backautomaten verfügen, so dass Kunden frische Backwaren zu Verfügung stehen.

Dank der Kundenmagazine, welche in den Filialen bereit liegen oder auch online angesehen werden können, haben Kunden die Möglichkeit, sich im Voraus über die kommennden Angebote, neue Themenwelten und Nonfood-Artikel zu informieren.

Raiffeisen Fachmarkt ( im 4. Quartal 2017 )

Ein neuer Raiffeisen Fachmarkt eröffnet Ende 2017 nach Erweiteung und Umbau in Lippetal-Herzfeld in der Lipporger Straße 21 auf einer Verkaufsfläche von rund 600 Quadratmeter und 400 Quadratmeter Gartencenter.

Die Raiffeisen Sauerland Hellweg Lippe ist eine klassische Warengenossenschaft. Mit mehr als 2.500 Mitgliedern sind diese starke Partner für die Bereiche Landwirtschaft, Mischfutter, Energie und Einzelhandel. Das Einzugsgebiet erstreckt sich über den Hochsauerlandkreis und den Kreis Olpe im Süden und über die Kreise Unna und Soest bis nach Langenberg im Kreis Gütersloh. Im März 2014 Fusioniert Raiffeisen Hellweg Lippe und Raiffeisen Sauerland zu einer Genossenschaft.

Weitere Fachmärkte dieser Genossenschaft finden Sie in Balve, Bremke, Ense-Bremen, Gleidorf, Langenberg, Rhynern, Una, Selm-Bork, Wadersloh, Welschen-Ennest, Werl und in Würdinghausen.

Neben dem kompletten Bedarf für Haus, Hof und Garten bietet ihnen der Markt eine breite Palette an Futtermitteln für Pferde, Hunde, Katzen, Arbeits-und Outdoorkleidung, sowie Werkzeuge und Utensilien für den Heimwerker.

Aldi Nord ( im 4. Quartal 2017 )

Der Markt des Lebensmitteldiscounters an der Gütersloher Hans-Böckler-Straße 32 steht vor dem Abriss.

Zunächst kommt noch mal der Hase mit seinen Eiern, sprich Ostern, danach ist Schluss.

Mit seinen kargen 720 m² Verkaufsfläche ist der Laden kaum noch konkurrenzfähig, heute plant man größer, weiter, gediegener und mit mehr Komfort für den Kunden.

Ein solches Einkaufserlebnis ist bei dieser Geschäftsgröße nicht umsetzbar, eine bloße Erweiterung der baulichen Gegebenheiten wäre wirtschaftlich nicht realisierbar, ließ Aldi wissen.

Also muss der Markt weichen und durch einen neuen an gleicher Stelle ersetzt werden. Punkt.

Das wird nun auch im Laufe des kommenden Monats zielstrebig umgesetzt.

Der dann entstehende Neubau ist mit einer Verkaufsfläche von 1.200 m² geplant, entspricht also dem heutigen Größenstandard, der zwischen 1.200 bis 1.400 m² angesiedelt ist.

Die Fertigstellung und Neueröffnung des Geschäfts wird im Idealfalle, so der Leiter für Immobilien und Expansion des Discounters, im Oktober 2017 gegeben sein.

Bei einer solch eher euphemistischen Formulierung dürfte die Wahrheit wohl etwas entfernter liegen.

Ob es während der Abriss- und Entstehungsphase einen zeitweiligen Behelfsverkauf (beispielsweise im Zelt) gibt, ist bislang noch nicht erwähnt worden.

Könnte aber durchaus noch kommen.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Cascado85

Bilder:
Kein Foto
Kommentare