B1-Discount-Baumarkt

Eröffnung: im Jahr 2017
Adresse:
Westkirchener Straße , 59320 Ennigerloh
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Ennigerloh.
Beschreibung:

Die zur Rewe-Gruppe gehörende Toom Baumarkt GmbH in wird im kommenden Jahr am Standort Ennigerloh einen B1-Discount Baumarkt eröffnen und sich in präsenter Lage an der Westkirchener Straße präsentieren.

Somit erfährt der Standort Ennigerloh durch die Rewe-Gruppe eine weiter Aufwertung, da ebenfalls der bestehende Rewe-Markt in Ennigerloh im kommenden Jahr eine umfassende Sanierung und Renovierungsmaßnahme erfährt.

In einer Filiale von B1-Discount-Baumarkt findet der Kunde rund 12.000 Baumarktartikel, die das gesamte klassische Baumarktsortiment abdecken. Dabei geht hier nicht nur um die Masse sonder auch um die überzeugende Qualität der Produkte wie z. B. für den Innenausban, Renovierungen oder gar für den Gartenbereich.

Das Produktportfolio der Baumarktkette ist stringend aber zielführend so gib es z. B. nicht 10 unterschiedliche Bohrmaschinen sondern nur 3 Bohrmaschinen von drei Herstellern, die alle sammt Löcher in die Wände bohren können. Vorallem die vielen Eigenmarken zeichnen den Discount Baumarkt aus.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Praxis Martin Schulz - Ergotherapie ( am 20.03.2017 )

Martin Schulz bietet in seiner jüngst eröffneten Praxis Ergotherapie, Prävention und Rehabilitation.

Alle Kassen werden akzeptiert, Hausbesuche sind nach Vereinbarung möglich.

Mehr über die Praxis (Leistungen, Therapiekonzept) auf der Homepage - Link hängt an.

mehr / weniger anzeigen

Step by Step ( am 20.03.2017 )

Am kommenden Montag eröffnet in Gütersloh der zweite "Step by Step" Tanzsaal. Dieser Tanzsaal wurde umfassend renoviert, wodurch den Interessenten ein modernes und klimatisiertes Tanzstudio zur Verfügung stehen. Dieses hat eine Tanzfläche von 200 Quadratmetern und bietet dazu noch eine gemütliche Kaffee-Lounge. Jeder Tänzer, ob Anfänger oder Profi, ob jung oder alt, ist hier Willkommen. Es gibt verschiedene Kurse für jeden Geschmack. So gibt es für die ganz Kleinen die tänzerische Früherziehung und Kindertanz. Des Weiteren werden hier Gesellschaftstänze sowie Discochart, Discofox, Zumba, Salsund mehr geboten.

Freizeitcenter + Eventcenter ( im März - 2017 )

In Kürze öffnet in der Straße "Am Tuttenbrocksee" in Beckum das neue "Freizeitcenter Beckum + Eventcenter" seine Pforten.

Der 2.500 Quadratmeter große Indoorspielplatz bietet viele Attraktionen für Kinder und Erwachsene. Ansonsten stehen den Besuchern noch eine 300 Quadratmeter große Jump-Arena, Kletterwände für Groß und Klein, Rutschen, Trampoline, Klettertürme, Simulator, Kicker, Kartbahn, Hüpfburg und vieles mehr zur Verfügung.

Da ist für jeden was dabei. Für Kindergeburtstage stehen den Kindern auf dem Indoorspielplatz 12 separate Bereiche zur Verfügung, wo sie mit ihren Gästen zwischen verschiedenen Menüs auswählen können.

Im Eventcenter finden zukünftig regelmäßig spezielle Veranstaltungen für Erwachsene statt. An sechs Tagen in der Woche bietet das Eventcenter ein reichhaltiges Frühstücksbuffet an.

Man kann die Räumlichkeiten auch für private Veranstaltungen buchen wie z. B. Verlobungsfeier, Hochzeitsfeier, Jubiläen, Geburtstag usw.

Aber auch öffentliche Events wie z. B. Schulabschlussfeiern, Vereinsfeiern, Oktoberfest oder ähnliches werden dort stattfinden.

Aldi Nord ( im 4. Quartal 2017 )

Der Markt des Lebensmitteldiscounters an der Gütersloher Hans-Böckler-Straße 32 steht vor dem Abriss.

Zunächst kommt noch mal der Hase mit seinen Eiern, sprich Ostern, danach ist Schluss.

Mit seinen kargen 720 m² Verkaufsfläche ist der Laden kaum noch konkurrenzfähig, heute plant man größer, weiter, gediegener und mit mehr Komfort für den Kunden.

Ein solches Einkaufserlebnis ist bei dieser Geschäftsgröße nicht umsetzbar, eine bloße Erweiterung der baulichen Gegebenheiten wäre wirtschaftlich nicht realisierbar, ließ Aldi wissen.

Also muss der Markt weichen und durch einen neuen an gleicher Stelle ersetzt werden. Punkt.

Das wird nun auch im Laufe des kommenden Monats zielstrebig umgesetzt.

Der dann entstehende Neubau ist mit einer Verkaufsfläche von 1.200 m² geplant, entspricht also dem heutigen Größenstandard, der zwischen 1.200 bis 1.400 m² angesiedelt ist.

Die Fertigstellung und Neueröffnung des Geschäfts wird im Idealfalle, so der Leiter für Immobilien und Expansion des Discounters, im Oktober 2017 gegeben sein.

Bei einer solch eher euphemistischen Formulierung dürfte die Wahrheit wohl etwas entfernter liegen.

Ob es während der Abriss- und Entstehungsphase einen zeitweiligen Behelfsverkauf (beispielsweise im Zelt) gibt, ist bislang noch nicht erwähnt worden.

Könnte aber durchaus noch kommen.

 

1001 Nacht - Shisha Bar ( am 10.03.2017 )

Für Freunde des gediegenen Qualms und der Inhalation:

1001 Nacht - Shisha Bar an der Rottmannstraße 37 ( hier logierte früher der Arabische Shisha Palast) startet am 10. März 2017 als Neueröffnung.

Elli Markt ( im April - 2017 )

Der Lebensmittelmarkt Elli Markt eröffnet im April 2017 in Lipporg in der Hauptstraße 19 eine neue Filiale.

Im Jahre 1968 wurde der erste Lebensmittelmarkt unter dem Namen Elli-Markt von Heinz Rieländer an der Bahnhofstrasse in Rietberg eröffnet. Im gleichen Jahr wurden sechs weitere Märkte eröffnet. Insgesamt gibt es heute 19 Elli Märkte mit über 20.000 Artikel.

Dazu kommen noch Saisonartikel wie zum Beispiel Schko Nikoläuse oder Osterhasen. Die neuen Märkte werden nach den neuesten technischen Standards errichtet. Zusätzlich werden barrierenfreie Ein- und Ausgänge für ältere Menschen mit Rollstuhl geschaffen.

Männersache by Tim ( am 17.03.2017 )

Männersache by Tim eröffnet nach Umbau am 17.März 2017 in Langenberg, Hauptstrasse 50.                                                                                                                                       

Tim Pagenkemper eröffnete den Shop im Jahre 2014 und wurde nun renoviert. Angeboten werden Herrenmode von Hemden, Pullover, Jeans über T-Shirt's und Schuhe bis hin zu Taschen und Parfum von Top Marken wie Blend, Legend, Ben Green,Key Largo, Anton Morato, Boxfresh,LTB,Paddocks,Naketano, Petrol, NZA, Pure,Satorisan und Scotch und Soda.

Kostas Grill ( im 1. Quartal 2017 )

Der gute Kosta, wer immer das auch sein mag, kündigt seit 1. Februar '17 auf Facebook an, dass er in Kürze an der Heessener Straße 7a (Dolberg) einen Grill eröffnen wolle.

Mittlerweile sind drei Wochen vergangen, ein Vollzug ist bis heute noch nicht erfolgt.

Wer sich für Kostas Grill und dessen bevorstehender Eröffnung interessiert, möge, um auf dem Laufenden zu bleiben, dann und wann den Facebook-Auftritt des Unternehmers aufrufen:

https://www.facebook.com/KostasGrillDolberg

Für diesen Zeitaufwand, so der Vorschlag des Schreiberlings dieser Zeilen, sollte Kosta zur Eröffnung ein "Kost'-nix-Essen" ausloben.

denn’s Biomarkt ( am 09.03.2017 )

Der Bioanbieter lässt sich am August-Wessing-Damm 84 in Warendorf nieder.

Die Neueröffnung des Ladens erfolgt am 9. März 2017 ab 8 Uhr.

Während der ersten Eröffnungstage, vom 9. bis einschließlich zum 11. März 2017, gewährt der Bio-Suoermarkt einen Rabatt in Höhe von zehn Prozent auf die jeweiligen Einkäufe.

Ausgenommen hiervon sind lediglich eine Handvoll Artikel, die weder rabattiert werden dürfen (Preisbindung wie beispielsweise bei Büchern oder Tabak) oder können (Pfand, Gutscheine).

Kleines Highlight:

Es gibt einen Einkaufswagen prall gefüllt mit Bioartikeln zu gewinnen.

Schuhhaus Dreier ( am 04.03.2017 )

Das in Warendorf bekannte Schuhhaus Dreier wird aller Vorraussicht nach am 04. März 2017 die große Neueröffnung an neuer Stelle in der Innenstadt von Warendorf feienr. Hierzu hat sich das Unternehmen die Münsterstraße 26 ausgesucht und ersetzt somit den in die Insolvenz geratenen Modeanbieter Madonna.

Das familiengeführte Tradtionsunternehmen betreibt in der Region insgesamt drei Ladengeschäfte und ist seit mehr als drei Jahren in der Warendorfer Fußgängerzone vertreten. Aufgrund auslaufender Verträge musste das Unternehmen sich innerhalb der Fußgängerzone neu positionieren und ein alternatives Ladenlokal belegen.

Auf einer Verkaufsfläche von rund 170 Quadratmeter wird sich das Schuhhaus Dreier künftig in direkter Nachbarschaft zu Intersport und der Sparkasse präsentieren und somit die Lauflage an dieser Stelle stärken. Das Sortiment des Unternehmens besteht überwiegend aus Markenschuhen, welche in einem modernen Ladenbau dargestellt werden. Eine Stärke des Unternehmen ist vor allem die persönliche und umfangreiche Beratung.

Ernsting’s Family ( im März - 2017 )

In Ahlen auf der Oststraße steht aller voraussicht nach im kommenden März eine Veränderung an, den der auf Kinder und Familienmode spezialisierte Filialist Ernsting’s Family wird sich auf der Oststraße verändern und künftig auf der Oststraße 9 präsentieren. Das Unterenhmen vergrößert sich somit von aktuell 150 Quadratmeter Verkaufsfläche auf knapp 280 Quadratmeter Verkaufsfläche.

Ernsting’s Family aus Coesfeld-Lette ist mit rund 1.800 Filialen und einem Umsatz von mehr als 1 Milliarde Euro, wohl das erfolgreichste Textilunternehmen unserer Zeit und im Segment der Kindermoden auch Marktführer.

Das Unternehmen optimiert aktuell verstärkt das Filialnetz in dem es sich an Standorten entweder vergrößert oder bestehende Filialen umbaut. Neben Kindermoden gibt es auch Textilien für Jungen und Mädchen sowie Teenager aber auch Herrenmode und Damenmode wird vom Textilunternehmen geführt und in kleinen Anteil Spielwaren und Homeaccessoires aus dem Bereich Dekoration und Einrichten, das Sortiment ist diesbezüglich stetig wechselnd.

Aldi Nord ( im Juni - 2017 )

Der Markt des Lebensmitteldiscounters an der Münsterstraße 40 steht im Umbruch.

Das Geschäftshaus soll komplett abgerissen und danach wiederaufgebaut werden, die Verantwortlichen warten lediglich noch auf den Eingang der Baugenehmigung, um ihr Vorhaben umsetzen zu können.

Dies wird wohl in den nächsten Tagen - vielleicht auch Wochen - definitiv der Fall sein.

Um eine Analogie zu bemühen:

Bei Aldi sitzt man sprichwörtlich auf gepackten Koffern.

Und keine Bange, die bisherige Kundschaft des Lebensmittelmarktes braucht nicht zu darben, eine Versorgungsunterbrechung gibt es nicht.

Wird mit dem Abriss begonnen, wechselt Aldi nahtlos in ein Ausweichquartier an der Münsterstraße 71.

Die Adresse ist dem Discounter und vielen Kunden nicht unbekannt, hier residierte Aldi bereits vor Jahren - bevor man in die Münsterstraße 40 wechselte. Eben: "Back to the roots."

 

Das ambitionierte Ziel heißt, den neuen Markt bis Juni 2017 fertigzustellen und beziehen zu können.

Ob das zu bewältigen ist, hängt von der Witterungslage der kommenden Monate ab.

Für die Kunden freilich kein Beinbruch, das Ausweichquartier bleibt natürlich auch bei erheblicher Verzögerung weiterhin bestehen.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Cascado85

Bilder:
Kein Foto



Kommentare