B1-Discount-Baumarkt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Jahr 2017
Adresse:
Westkirchener Straße , 59320 Ennigerloh
Website: Weitere Informationen
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Ennigerloh.
Beschreibung:

Die zur Rewe-Gruppe gehörende Toom Baumarkt GmbH in wird im kommenden Jahr am Standort Ennigerloh einen B1-Discount Baumarkt eröffnen und sich in präsenter Lage an der Westkirchener Straße präsentieren.

Somit erfährt der Standort Ennigerloh durch die Rewe-Gruppe eine weiter Aufwertung, da ebenfalls der bestehende Rewe-Markt in Ennigerloh im kommenden Jahr eine umfassende Sanierung und Renovierungsmaßnahme erfährt.

In einer Filiale von B1-Discount-Baumarkt findet der Kunde rund 12.000 Baumarktartikel, die das gesamte klassische Baumarktsortiment abdecken. Dabei geht hier nicht nur um die Masse sonder auch um die überzeugende Qualität der Produkte wie z. B. für den Innenausban, Renovierungen oder gar für den Gartenbereich.

Das Produktportfolio der Baumarktkette ist stringend aber zielführend so gib es z. B. nicht 10 unterschiedliche Bohrmaschinen sondern nur 3 Bohrmaschinen von drei Herstellern, die alle sammt Löcher in die Wände bohren können. Vorallem die vielen Eigenmarken zeichnen den Discount Baumarkt aus.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

T-Punkt ( im Juli - 2017 )

Im Juli des laufenden Jahres wird aller Voraussicht nach in Rheda-Wiedenbrück, am Klingelbrink 22 eine neue Filiale der Deutschen Telekom eröffnen. Das Unternehmen hat sich für den neuen Standort die 1-A-Lage von Wiedenbrück ausgesucht und wird sich künftig in der Nachbarschaft zu Apollo Optik, Parfümerie Pieper und vielen weiteren Unternehen präsentieren. 

Die Deutsche Telekom ist mit der Tochter der Telekom Shop Vertriebsgesellschaft mbH in Deutschland flächendeckend vertreten und betreibt über 750 Telekom Shops mit einem Ladenflächen Volumen von über 78.000 Quadratmetern Verkaufsfäche. Somit ist die Telekom einer der Flächemäßig größten Mieter in Deutschlands Fußgängerzonen. Einen T-Punkt findet man vorrangig in der Fußgängerzone oder im Einkaufszentrum und dies jeweils in der A-Lage der Fußgängerzone. Die Stores sind alle samt modern und hochwertig eingerichtet und bieten dem Kunden einen vollen Leistungseinblick das Produktportfolio der Telekom Aktiengesellschaft, welches von IP-TV bis hin zum Mobilfunk reicht!

Takko ( im August - 2017 )

In die Räumlichkeiten der ehemaligen Schlecker Drogeriemarkt Filiale in Sendenhorst an der Weststraße 6 wird voraussichtlich im August des laufenden Jahres der Textil und Modeanbieter Takko eine neue Filiale eröffnen. Das Unternehmen wird seine Filiale etwa ab Mitte August eröffnen und auf einer Verkaufsfläche von rund 520 Quadrametern vertreten sein. Aktuell wird das Ladenlokal für den neuen Mieter umgebaut und kernsaniert. 

Mit Takko-Fashion aus Telgte gewinnt Sendenhorst ein starkes Münsterländisches Unternehmen und eine neue möglichkeit zum Erwerb von Textilien bzw. Mode in der näheren Umgebung finden Kunden zu dem noch Unternehmen wei Ernsting´s family oder gar NKD.

Die Takko-Fashion GmbH aus Telgte wurde im Jahr 1982 gegründet und beschäftigt über 17.000 Mitarbeiter im Firmenverbung. Das Unternehmen betreibt ein aus rund 2.000 Filialen bestehenden Filialnetz in den Ländern Holland, Belgien, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Rumänien, der Schweiz, Polen, Kroatien, Slowenien, Estland, Italien, Litauen und Serbien.

mehr / weniger anzeigen

Vitus Sportcenter ( am 21.05.2017 )

Das Vitus Sportcenter vom SC DJK Everswinkel wird nach Renovierung und Umbau am 21 Mai eröffnen. So wird es hier nun Schulungsräume geben. Somit hat man hier nun eine multifunktionale Sportstätte auf höhe der Zeit. Der Sportraum hat 110 Quadratmeter der durch eine Schiebetür zum 70 Quadratmetern großen Multifunktionsraum getrennt ist. Es werden nun schrittweise die Kurse von aktuell 21 Kursen auf 30 Kurse angehoben. So gibt es hier nun die Kurse Langhantel-Workout, Body Workout und BodyFatMix. Auch die Boule-Anlage wird im laufenden Mai noch erweitert sowie die Terrasse erneuert.

Iron Bear Gym ( am 29.04.2017 )

Das Iron Bear Gym in der Splieterstraße 59 in Warendorf wird am Samstag, dem 29. April 2017 neueröffnet. Alle Interessenten und bisherigen Fitnessgurus sind zum "Tag der offenen Tür" herzlich eingeladen. Gefeiert wird das Ganze von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Im Iron Bear Gym erhält man eine Mischung aus Fitnessstudio, Ernährungsberatung, Wellness, Sauna, Salzgrotte und Personal Coaching. Ein weiteres Iron Bear Gym gibt es noch in Lengerich.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/ironbeargymwarendorf

Massage Wiedenbrück ( am 06.05.2017 )

Am 6.Mai 2017 eröffnet Massage Wiedenbrück in Himmelreich 9, Rheda-Wiedenbrück. Massagen gehören zu den ältesten Heilmitteln. Bei regelmäßiger Anwendung beugen sie den unterschiedlichsten Beschwerden vor. So können Massagen nicht nur bei Rücken und Gelenkschmerzen, sondern auch bei Stoffwechsel- und Durchbluttungsstörungen, Kopfschmerzen, Migräne, chronischer Müdigkeit und bei vielen anderen krankhaften Zuständen eine Linderung bringen. Angeboten werden Massagen für  Rückenschmerzen, Müdigkeit, Nackenschmerzen, Ganzkörpermassage, Rückenmassage, Aromaölmassage, Gesichtsmassage,  Handmassage, Fussmassage, Wellness, Relaxation, Burnout, chronische Müdigkeit, Stressabbau.

Dampf-Tanke ( am 02.05.2017 )

Am Dienstag, dem 2. Mai 2017 eröffnet die Dampf-Tanke ein neues Fachgeschäft für E-Zigaretten und Liquids in der Marienstraße 22 in Rheda-Wiedenbrück. Für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt.

In der Dampf-Tanke erhalten alle Kunden E-Zigaretten, Basen, Liquide, Aromen, Wickelzubehör, Hardware und noch sehr viel anderes Zubehör.

Unter den "Liquids" findet man Geschmacksrichtungen wie Tabak, Classic Blend, American Blend, Max Blend, Virgina, Gold Blend, Panama Blend, Edelkirsch und Türkisch Tabak sowie den Geschmack Zigarren.

Aromen gibt es hier z. B. mit den Geschmacksrichtungen Apfel, Apfel-Zimt, Ananas, Banane, Birne, Blutorange, Cassis, Erdbeere, Himbeere, Johannisbeere, Kirsche, Limette und vielen weiteren.

Hinzu kommen noch Geschmacksrichtungen von bekannten Getränken wie z. B. Pina Colada, Glühwein, Whisky, Rum, Waldmeister, Sekt, Eierlikör, Amaretto, Cola, Irish Cream und Kaffee. Weitere Exoten sind Fresh Menthol, Eisbonbon, Kokos, Haselnuss, Walnuss, Marzipan oder auch Süßes wie Vanille, Schokolade, Karamell-Sahne, Erdbeer-Sahne und Käsekuchen.

Neben diesem Geschäft gibt es auch noch eins im Isenacker 4 in Soest.


Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Dampftanke

Raiffeisen Fachmarkt ( im 4. Quartal 2017 )

Ein neuer Raiffeisen Fachmarkt eröffnet Ende 2017 nach Erweiteung und Umbau in Lippetal-Herzfeld in der Lipporger Straße 21 auf einer Verkaufsfläche von rund 600 Quadratmeter und 400 Quadratmeter Gartencenter.

Die Raiffeisen Sauerland Hellweg Lippe ist eine klassische Warengenossenschaft. Mit mehr als 2.500 Mitgliedern sind diese starke Partner für die Bereiche Landwirtschaft, Mischfutter, Energie und Einzelhandel. Das Einzugsgebiet erstreckt sich über den Hochsauerlandkreis und den Kreis Olpe im Süden und über die Kreise Unna und Soest bis nach Langenberg im Kreis Gütersloh. Im März 2014 Fusioniert Raiffeisen Hellweg Lippe und Raiffeisen Sauerland zu einer Genossenschaft.

Weitere Fachmärkte dieser Genossenschaft finden Sie in Balve, Bremke, Ense-Bremen, Gleidorf, Langenberg, Rhynern, Una, Selm-Bork, Wadersloh, Welschen-Ennest, Werl und in Würdinghausen.

Neben dem kompletten Bedarf für Haus, Hof und Garten bietet ihnen der Markt eine breite Palette an Futtermitteln für Pferde, Hunde, Katzen, Arbeits-und Outdoorkleidung, sowie Werkzeuge und Utensilien für den Heimwerker.

Tierheilpraxis Heike Scheller ( am 02.05.2017 )

Tierheilpraxis Heike Scheller eröffnet am 2.Mai 2017 in Herzebrock-Clarholz, Otto Dix Weg 32!  Erfahrungen mit Wildmeerschweinchen, Wasserschildkröten, Zierfischen,  Rosenköpfchen, Schwarzköpfchen und Pfirsichköpfchen, Halsbandsittichen, Singsittichen
rosa Bourkesittichen, Pennantsittichen,Vielfarbensittichen, Ziegensittichen, Katharinasittichen, Schmucksittichen und vielen anderen klein Tiere.Tierbetreung wird auch bei Ihnen zu Hause angeboten.Angeboten wird auch Kleintierpension für Meerschweinchen, Kaninchen und Sittiche und andere Vögel .

Aldi Nord ( im 4. Quartal 2017 )

Der Markt des Lebensmitteldiscounters an der Gütersloher Hans-Böckler-Straße 32 steht vor dem Abriss.

Zunächst kommt noch mal der Hase mit seinen Eiern, sprich Ostern, danach ist Schluss.

Mit seinen kargen 720 m² Verkaufsfläche ist der Laden kaum noch konkurrenzfähig, heute plant man größer, weiter, gediegener und mit mehr Komfort für den Kunden.

Ein solches Einkaufserlebnis ist bei dieser Geschäftsgröße nicht umsetzbar, eine bloße Erweiterung der baulichen Gegebenheiten wäre wirtschaftlich nicht realisierbar, ließ Aldi wissen.

Also muss der Markt weichen und durch einen neuen an gleicher Stelle ersetzt werden. Punkt.

Das wird nun auch im Laufe des kommenden Monats zielstrebig umgesetzt.

Der dann entstehende Neubau ist mit einer Verkaufsfläche von 1.200 m² geplant, entspricht also dem heutigen Größenstandard, der zwischen 1.200 bis 1.400 m² angesiedelt ist.

Die Fertigstellung und Neueröffnung des Geschäfts wird im Idealfalle, so der Leiter für Immobilien und Expansion des Discounters, im Oktober 2017 gegeben sein.

Bei einer solch eher euphemistischen Formulierung dürfte die Wahrheit wohl etwas entfernter liegen.

Ob es während der Abriss- und Entstehungsphase einen zeitweiligen Behelfsverkauf (beispielsweise im Zelt) gibt, ist bislang noch nicht erwähnt worden.

Könnte aber durchaus noch kommen.

 

Elli Markt ( im April - 2017 )

Der Lebensmittelmarkt Elli Markt eröffnet im April 2017 in Lipporg in der Hauptstraße 19 eine neue Filiale.

Im Jahre 1968 wurde der erste Lebensmittelmarkt unter dem Namen Elli-Markt von Heinz Rieländer an der Bahnhofstrasse in Rietberg eröffnet. Im gleichen Jahr wurden sechs weitere Märkte eröffnet. Insgesamt gibt es heute 19 Elli Märkte mit über 20.000 Artikel.

Dazu kommen noch Saisonartikel wie zum Beispiel Schko Nikoläuse oder Osterhasen. Die neuen Märkte werden nach den neuesten technischen Standards errichtet. Zusätzlich werden barrierenfreie Ein- und Ausgänge für ältere Menschen mit Rollstuhl geschaffen.

Aldi Nord ( im Juni - 2017 )

Der Markt des Lebensmitteldiscounters an der Münsterstraße 40 steht im Umbruch.

Das Geschäftshaus soll komplett abgerissen und danach wiederaufgebaut werden, die Verantwortlichen warten lediglich noch auf den Eingang der Baugenehmigung, um ihr Vorhaben umsetzen zu können.

Dies wird wohl in den nächsten Tagen - vielleicht auch Wochen - definitiv der Fall sein.

Um eine Analogie zu bemühen:

Bei Aldi sitzt man sprichwörtlich auf gepackten Koffern.

Und keine Bange, die bisherige Kundschaft des Lebensmittelmarktes braucht nicht zu darben, eine Versorgungsunterbrechung gibt es nicht.

Wird mit dem Abriss begonnen, wechselt Aldi nahtlos in ein Ausweichquartier an der Münsterstraße 71.

Die Adresse ist dem Discounter und vielen Kunden nicht unbekannt, hier residierte Aldi bereits vor Jahren - bevor man in die Münsterstraße 40 wechselte. Eben: "Back to the roots."

 

Das ambitionierte Ziel heißt, den neuen Markt bis Juni 2017 fertigzustellen und beziehen zu können.

Ob das zu bewältigen ist, hängt von der Witterungslage der kommenden Monate ab.

Für die Kunden freilich kein Beinbruch, das Ausweichquartier bleibt natürlich auch bei erheblicher Verzögerung weiterhin bestehen.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: Cascado85

Bilder:
Kein Foto
Kommentare