Netto Markt

Eröffnung: am 21.03.2017
Adresse:
Fürstenberger Str. 50, 15890 Eisenhüttenstadt
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Eisenhüttenstadt.
Beschreibung:

Der Markendiscounter baut seine Filiale um.

Die Wiedereröffnung erfolgt am 21. März 2017

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Woolworth ( am 27.04.2017 )

Auch das Kleinkaufhaus Woolworth wird am 27.04.2017 eine neue Filiale in Eisenhüttenstadt im City Center an der Nordpassage 1 eröffnen. Das Unternehmen ist neben den Lebensmittlern Edeka und Penny sowie den Drogeriemarkt Rossmann, einer der wichtigsten Mieter für die Revitalisierung und Neuausrichtung des City-Centers. Mit der Anmietung steigt der Anteil der vermieteten Flächen auf rund 60 %.

Woolworth gilt als ältestes Kleinkaufhaus der Welt und hat seinen Ursprung in Amerika, lange Zeit galt der Woolwort-Tower auch als höchstes Hochhaus der Welt. Als die Konkurrenz in den jahren immer stärker wurde, geriet Woolworth langsam aus dem Takt, da der Preisdruck unermeßlich wurde. Das Unternehmen gehört heute in Amerika zur Footlocker Inc. die Namensrechte in Deutschland wiederum hält die Tengelmann Holding zu welcher auch die Schwestergesellschaften KiK und Tedi gehören. Langfristig sind für den Deutschenmarkt rund 500 Woolworth Filialen geplant, die Expansion wird diesbezüglich konsequent und nachhaltig betrieben!

 

Penny ( am 12.05.2017 )

Auch der Lebensmittel-Discounter Penny wird sich neben der Rewe an den Revitalisierungsmaßnahmen des Südring Centers ind Frankfurt an der Oder an der Alexej-Leonow-Straße 2d beteiligen und aller Voraussicht nach im zweiten Quartal des kommenden Jahres ein Ladenlokal mit rund 1.500 Quadratmeter eröffnen.

Das zur Rewe-Gruppe gehörende Unternehmen wird dann im Bereich Lebensmittel Discount die Nahversorgung und die Produktpallete im Center ergänzen.

Die Penny Markt GmbH gehört zur Rewe Köln und wurde im Jahr 1973 gegründet, das Unternehmen verzeichnet einen jährlich Umsatz von rund 10 Milliarden Euro und beschäftigt über 43.000 Mitarbeiter im Unternehmen. In einem Penny Lebensmittelmarkt werden dem Kunden aktuell rund 1.400 Produkte zu Discount Preisen angeboten, dazu gehören neben Frischen Backwaren aus Backstationen und SB-Fleisch auch Discounter typische Elektro und Medienartikel sowie vereinzelt eine kleinere Auswahl an Textilien.

Penny ist der  viert größte Lebensmittel-Discounter in Deutschland.

mehr / weniger anzeigen

Cottbuser Kaffeerösterei ( am 10.04.2017 )

In Cottbus an der Sandower Straße 49 wird am Samstag, den 10. April des laufenden Jahres die Cottbuser Kaffeerösterei ein Ladenlokal eröffnen. Die neue Kaffeerösterei liegt direkt gegenüber der Oberkirche und ist von der Lage zentral in der Altstadt von Cottbus gelegen. Die Cottbuser Kaffeerösterei ist ein Inhabergeführtes Geschäft, welches von Christian Namyslo betrieben wird.

Künftig erwartet dem Besucher in der Cottbuser Kaffeerösterei besonders frischer und langzeitgerösteter Kaffee aus über 20 Ländern der Erde. Auf Wunsch kann der Besucher sich eine besondere Art und Weise der Zubereitung aussuchen wie z.B. Latte Macciato oder Cappucino oder als Expresso oder einfach nur als normalen Kaffee. Getrunken werden können die Kreationen dann direkt vor Ort oder to Go. Als kleines Give-away zu jedem Kaffee gibt es Belgische oder Französische Schokolade, welche den Geschmack abrunden soll. Aber auch für den NICHT Kaffeetrinker gibt es etwas in der Cottbuser Kaffeerösterei und zwar  BioTee.

 

AStA Shops ( am 11.04.2017 )

AStA-Shop eröffnet am 11.April 2017 in Frankfurt an der Oder, Europaplatz 1. Der AStA-Shop verfügt über ein großes Sortiment an Artikeln, die sich an den täglichen Bedürfnissen der Studierenden orientieren und und das zu günstigen Preisen.

Woolworth ( im Jahr 2017 )

In Frankfurt an der Oder an der Alexej-Leonow-Straße 2a im Südring Center wird im laufenden Jahr das Kleinkaufhaus Woolworth eine neue Filiale eröffnen. Die Revitalisierung des Südring Centers ist im vollen Gange und findet mit der Eröffnung der Mieter Penny, Rewe und dm Drogeriemarkt am 12. Mai 2017 seinen vorläufigen Höhepunkt. Im zweiten Revitalisierungsabschnitt, welcher noch in diesem Jahr abgeschlossen werden soll werden dann die Mieter Tedi und Woolworth folgen und somit die ehemaligen Fläche der Rewe im unteren Erdgeschoss belegen.

 

Marlene-Bar ( am 31.03.2017 )

Noch im März will die Marlene Bar in Frankfurt (Oder) seine Neueröffnung feiern. Am kommenden Freitag, dem 31. März 2017 ist es endlich soweit. Alle Interessierten sind recht herzlich ab 18 Uhr willkommen. Ihr findet die neue Bar ab dann in der Bischofstraße 15-16, das ist der ehemalige Standort der Bar Halbzeit. Der Name Marlene Bar nimmt dabei Bezug auf die große deutsche Schauspielerin Marlene Dietrich und soll eine Anspielung auf das benachbarte Kino darstellen, mit dem man auch in der Zukunft gerne enger zusammenarbeiten möchte, so zum Beispiel bei Filmpremieren und Sonderveranstaltungen. Auch bei dem gastronomischen Konzept hat man sich etwas einfallen lassen. Tagsüber will man schon ab 12 Uhr öffnen und auf der Terrasse eine Art Business Lounge einrichten. Mit Kleinigkeiten zum Essen, etwas für zwischendurch und auch vegetarischen Speisen will man punkten. Das erste Event nach der Eröffnung ist auch schon in Planung und wird am 30. April stattfinden. Dann lädt die Marlene Bar zur MOZ-Kneipennach ein.

Nagelstudio Para Pluie ( am 01.04.2017 )

Das Nagelstudio Para Pluie öffnet am kommenden Samstag, dem 1. April 2017 in Guben seine Türen. Zum Angebot zählen kosmetische Fußpflege, Maniküre, Pediküre sowie ein mobiler Fußpflege-Service. Darüber hinaus werden noch Haarverlängerungen und Verdichtung angeboten. Das Angebot runden Behandlungen rund um die Hände (z.B. Neumodellage, Auffüllen, Airbrush) ab. Interessenten finden das Para Pluie ab April in der Gasstraße 13. Neukunden erhalten an diesen Tag nochmal 10% Preisnachlass, wenn sie einen Termin vereinbaren.

Edeka ( im Mai - 2017 )

Der auf Lebensmittel spezialisierte Einzelhandelsspezialist Edeka wird im Mai 2017 eine neue Filiale in Eisenhüttenstadt an der Nordpassae 1 eröffnen und somit einen großen Teil zu Revitalisierung des Einkaufscenters beitragen.

Mit der Edeka-Gruppe gewinnt das Center einen wichtigen Ankermieter, welcher sich auf 10 Jahre an den Standort bindet. Edeka wurde im Jahre 1907 gegründet und hat noch heute seinen Sitz in Hamburg. Das Unternehmen erwirtschaftet im Jahr rund 46,4 Milliarden Euro Umsatz und beschäftigt mehr als 327.900 Mitarbeiter in der Unternehmensgruppe.

Zu Edeka gehört neben den klassischen Vollsortiment Edeka-Märkten auch die Discount-Märkte Treff 3000, Netto Marken Discount, NP-Markt und Plus. Die Konzepte von Edeka sind unterschiedlich so betreibt das Unternehmen u. a. in Stadteilen zur Nahversorgung sog. Nah & Gut Märkte sowie Spar Märkte. Da es sich bei Edeka um eine Einkaufsgenossenschaft handelt, agieren die meisten Märkte in Eigenregie und firmieren nur unter Edeka!

Pfennigpfeiffer ( im Mai - 2017 )

Aller vorraussicht nach im Mai des laufenden Jahres wird das Haushaltswaren Unternehmen Pfennigpfeiffer eine neue Filiale in Eisenhüttenstadt an der Nordpassage 1 im City Center Eisenhüttenstadt eröffnen. Das Unternehmen ist der letzte Mieter im Zuge der Neustrukturierung, weitere Mieter sind Penny, Rossmann, Woolworth, Mister*Lady und Edeka.

Die Pfennigpfeiffer Handelsgesellschaft mbh hat ihren Ursprung im Jahr 1990 und ihren Firmensitz nach wie vor in Landsberg im Saalekreis. Das Unternehmen betreibt rund 150 Filialen in Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin, Hessen, Bayern, Rheinland-Pfalz, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen.

Der Schwerpunkt einer Pfennigpfeifer Filiale liegt auf dem Dauersortiment, welches ca. 15.000 Artikel umfasst, dieses besteht zum größten Teil aus Schreibwaren, Haushaltswaren, Bastelzubehör, Dekoration, Kosmetik, Spielwaren, Saisonartikel und Elektrogeräten. Es gibt immer wieder Aktionswaren und sowie Produkte aus Eigenmarken zu Schnäppchenpreisen. Pfennigpfeiffer versteht sich als Kleinkaufhaus im Bereich der Nahversorgung.

Mister*lady ( im April - 2017 )

Das Modeunternehmen Mister*lady wird im April des laufenden Jahres eine neue Filiale im City Center Eisenhüttenstadt an der Nordpassage 1 eröffnen. Das Unternehmen ist somit ein Teil der Neukonzeptionierung des Einkaufszentrums, welches neben Penny, Rossmann und Woolworth nun auch Mister*Lady zu den neuen Mietern zählen kann.

Bei Mister*Lady handelt es sich um ein Bekleidungsunternehmen, welches auf dem Bereich Young-Fashion spezialisiert ist. Das Unternehmen mit Sitz in Schwabach hat seinen Ursprung im Jahr 1967 und betreibt heute in Deutschland und Österreich rund 300 Filialen mit knapp 2.000 Mitarbeitern. Das Konzept des Unternehmens ist stets trendig und bezieht immer aktuelle Ereignisse wie Filme/ Events etc mit ein.

Das Unternehmen ist komplett vertikal aufgestellt und vertreibt die Eigenmarken Blind Date Casual, Blind Date Woman und blind Date Bodywear für Damen im Herrenbereich ist man mit den Eigenmarken Much More und Savvy gut aufgestellt. Aufgrund der komplett vertikalen Struktur wird es ermöglicht in kurzen Zeitabständen neue Kollektionen zu veröffentlichen!

netCUBE ( im Jahr 2017 )

netCUBE aus Strausberg eröffnet im Jahre 2017 eine Niederlassung in Fürstenwalde.                

NetCUBE ist eine Firma in allen fragen um den Cumputer und Kommunikation. Es werden neue OC und Komponenten und Spezialteile angeboten. Service für Notebooks und PC sowie mobiler Endgeräte werden durchgeführt.Ein Hol-Bringservice Ihrer defekten Geräte wird ebenfalls angeboten.Weiteres werden auch Handy Reperaturen und Tablet Reperaturen durchgeführt. Installation von Software und Problembehebungen werden schnell erledigt!

Tedi ( im Jahr 2017 )

Der Non-food-Discounter Tedi wird im laufenden nächsten Jahr eine rund 500 Quadratmeter große Filiale im Südring-Center in Frankfurt an der Oder an der Alexej-Leonow-Straße 2d eröffnen und somit die letzte Fläche besetzen. Das Unternehmen wird sich dann in präsenter Nachbarschaft zu Rewe, Penny und dm Drogeriemarkt befinden. Mit der Anmietung der Fläche ist das in die Jahre gekommene Center wieder Vollvermietet und die Revitalisierungsmaßnahmen abgeschlossen.

Das Akronym Tedi steht eigentlich für Top Euro Discount und ist der größte Deusche Non-Food-Discounter mit einem Filialnetz, welches rund 1.450 Filialen umfasst. Das Unternehmen betreibt Standorte in Deutschland, Österreich, Slowenien, Slowakei und in den Niederlanden. Tedi ist ein Teil der Tengelmann-Gruppe zu welcher unter anderen auch KiK und Woolworth gehören. Neben der Marktführerschaft ist das Unternehmen zugleich auch der größte Arbeitgeber im Non-Food-Discount Bereich aktuell sind rund 10.000 Mitarbeiter für das Unternehmen beschäftigt!

dm-Drogeriemarkt ( im 2. Quartal 2017 )

Das auf Drogeriewaren spezialisierte Einzelhandelsunternehmen dm-Drogeriemarkt wird Voraussichtlich im zweiten Quartal des kommenden in Frankfurt an der Oder an der Alexej-Leonow-Straße 2d eine rund 780 Quadratmeter große Filiale im neusten Ladenbaustil eröffnen.

Das Unternehmen wird zeitgleich Eröffnung mit dem Lebensmittel-Discounter Penny und dem Lebensmittelvollsortiment-Markt Rewe feiern und ist somit an den umfangreichen und erfolgreichen Revitalisierungsmaßnahmen des in die Jahre gekommenen Südring-Centers maßgeblich beteiligt.

dm-Drogeriemarkt ist Europas größte Drogeriemarktkette, mit einem Filialnetz von rund 3.200Filialen ist das Unternehmen in Deutschland sowie in den Europäischen Nachbarländern flächendeckend aufstellt. Eine dm-Drogeriemarkt Filiale ist in der Regel mindestens 600 Quadratmeter groß und präsentiert sich im hellen Ambiete. Dem Kunden präsentieren sich die Waren in geordenten Regalsystemen, in Ergänzung hierzu steht u.a. auch ein Fotoservice zur Verfügung, wo Fotos gedruck werden können.

Rewe ( im 2. Quartal 2017 )

Das Südring-Center in Frankfurt an der Oder an der Alexej-Leonow-Straße 2d unterliegt aktuell umfangreichen Revitalisierungsmaßnahmen. So wird unteranderem vorraussichtlich der bestehende Rewe Markt seine  Verkaufsfläche im EG 1 des Centers um rund 2.600 Quadratmeter vergrößern. Somit hat sich der neue Besitzer des Centers langfristig einen sicheren Ankermieter in Form eines Vollsortiment Lebensmittelmarktes gesichert.

Die Rewe-Gruppe ist der zweit Größte Deutsche Lebensmitteleinzelhändler, mit einem Umsatz von rund 50 Milliarden Euro und über 320.000 Mitarbeitern ist das Unternehmen zugleich einer der größten Arbeitgeber in der Lebensmittelbranche. Rewe steht im übrigen für das Akronym „Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften".

Zur Rewe gehören neben Rewe auch die Marken Penny, Rewe to go, Toom Getränkemarkt, Nahkauf, Vierlinden und viele weitere Konzepte. Das Unternehmen geht aktuell verstärkt Kooperationen mit Tankstellen ein und platziert dort Rewe To go Märkte, dies soll künftig in Konkurrenz zu Sparmärkten stehen.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare