Penny Markt

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 18.04.2018
Adresse:
Lichtstr. 69-41, 40235 Düsseldorf
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Düsseldorf.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter Penny gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Lichtstraße​ um und modernisiert.

Das Ladengeschäft wird voraussichtlich am 18. April 2018 ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung starten.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Netto Markendiscount ( am 17.04.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Benderstraße um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 17. April 2018 ab 7 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Geräteparadies ( am 05.05.2018 )

Am 5. Mai 2018 eröffnet in der Grafenberger Allee in Düsseldorf der neue An- und Verkaufladen "Geräteparadies" seine Pforten.

Angeboten werden euch hier Neuware, gebrauchte Ware sowie B- Ware. Zum Warensortiment gehören Waschmaschinen, Trockner, Kühlschränke, E- Herde, Spülmaschinen und vieles mehr. Selbstverständlich bekommt man auf alle Geräte auch eine Mindestgarantie von 2 Jahren.

Auf Wunsch werden die gekauften Artikel auch geliefert und angeschlossen.

Das Team vom "Geräteparadies" stehen für Fragen während der Öffnungszeiten gerne zur Verfügung. 

mehr / weniger anzeigen

Coconailspa ( am 07.04.2018 )

Schönheit, die berührt - unter diesem Motto startet das neue Studio für Pediküre und Maniküre und Wimpernverlängerung in der Düsseldorfer City.  Die Nail-Stylisten wurden von Frank Schäberle geschult. Er ist mehrfacher deutscher Meister und Nagelexperte und Trainer für den Anbieter Alessandro.

Das Studio in Düsseldorf führen Lyn und Andre Bruckmann, die bereits in Münster, ebenfalls in NRW, sehr erfolgreich ein Nagelstudio führen. In der NRW-Landeshauptstadt haben sie eine Fläche von 330qm unter einem Deckenfresko für ihre Behandlungen.

Zurheide Feine Kost (Edeka) ( am 22.03.2018 )

Im "The Crown" ist der Edeka-Händler Zurheide am 22. März 2018 an den Start gegangen.

Auf rund 10.000 m² Verkaufsfläche, verteilt auf zwei Etagen, stehen etwa 65.000 verschiedene Artikel zur Auswahl. Das ist gigantisch, ein gut wirklich gut sortierter Discounter, um einen Vergleich zu setzen, hat kaum ein Zwanzigstel davon zu bieten.

Zurheide, das Edeka-Logo ist etwas verschämt platziert, will mit seinem gewaltigen Angebot jede Sozialschicht ansprechen. Waren des gehobenen Segments bis hin zum Luxus, sind freilich nicht nur optisch eher in der Überzahl. Allein 2.500 Produkte (u.a. für die Pâtisserie) werden direkt im Markt hergestellt. Nur die "Biowelt" umfasst bereits 800 Quadratmeter Verkaufsfläche, die Obst- und Gemüseabteilung ist gerade mal einhundert Quadratmeter kleiner. Fürwahr beachtliche Zahlen der Ausmaße am Standort des ehemaligen Kaufhofs.

Bereits im Erdgeschoss warten auf 1.200 m² nur Süßwaren und Knabberzeug auf ihre Käufer. Um die Dimension zu verdeutlichen: Moderne Discounter der Marke Aldi präsentieren ihr komplettes Angebot auf ähnlich großer Verkaufsfläche.

Und: Wem bei Zurheide bei dieser Fülle bester Lebensmittel und dem ansprechenden Ambiente nach Schampus ist, der kriegt ihn auch. Entweder aus dem Regal oder direkt im Glas an der Champagner-Bar.

Restaurant Zum Schiffchen im Hauptbahnhof Düsseldorf - Stockheim Systemgastronomie GmbH & Co. KG ( im Jahr 2018 )

Anfang Dezember 2017 kam es nach Geschäftsschluss im Restaurant Zum Schiffchen im Hauptbahnhof Düsseldorf zu einem Brand. Die Sprinkleranlage verhinderte die Ausbreitung des Feuers, noch vor Eintreffen der Feuerwehr war der Brand gelöscht. Durch das Löschwasser entstand ein immenser Wasserschaden.

Deutsche Brauhausküche genießt man bei einem frisch gezapften Bier oder Alt vom Fass im Restaurant Zum Schiffchen, das sich zwischen den Gleisen 16 und 17 befindet. 

Zurzeit finden noch Bauarbeiten statt, der genaue Termin für die Neueröffnung steht noch nicht fest.

 

 

Pro-Idee ( im März - 2018 )

Pro Idee Neueröffnung einer Filiale in der Königsallee in Düsseldorf.


Pro Idee ist ein Versandhandel mit Technik, Mode, Design und Wein. Betreibt aber auch Filialen  in Aachen und an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn  Und nun kommt eine neue Filiale in der Düsseldorfer Innenstadt..

niu Tab ( im Jahr 2020 )

Im Jahr 2020 öffnet ein neues Hotel in der Düsseldorfer Altstadt seine Türen.

Dieses 3-Sterne Haus, welches sowohl den Geschäftsreisenden als auch den Privatreisenden zufrieden stellen wird. Das Haus möchte, so wie die Häuser der Hotelkette in allen Städten, möchte auch hier an die vor Ort typischen Dinge aufgreifen. In Düsseldorf wird daher auf das Altbier und die große Kunstszene der Stadt eingegangen.

Zudem möchten die Gestalter im niu Tab auf die besonders große japanische Gemeinschaft der Stadt eingehen. Daher wird das Intereur vielseitig gehalten und bietet neben moderner Kunst, viele asiatische Elemente. Alle 438 Zimmer sind puristisch ausgestattet, bieten aber den ein oder anderen künstlerischen Punkt.

Natürlich ist es aber auch so, dass es im niu Tab kulinarisch regional bleibt. Selbstverständlich wird an der Bar Altbier gereicht. Bei der technischen Ausstattung ist dieses Haus ausgestattet, wie alle Häuser der Kette und bietet seinen Gästen im gesamten Haus ein ultraschnelles Internet.

dm-drogeriemarkt ( im Jahr 2019 )

Die Drogeriemarktkette dm-drogeriemarkt wird im Jahr 2019 voraussichtlich die bestehende Fläche an der Schadowstraße 64-66 vergrößern. Das Unternehmen ist aktuell auf einer Fläche von rund 350 Quadratmetern vertreten, das Unternehmen wird dann  eine benachbarte Fläche hinzunehmen und sich künftig auf einer Gesamtverkaufsfläche von rund 610 Quadratmetern präsentieren.

dm-drogeriemarkt festigt sich somit am Standort Schadowstraße in Düsseldorf und wird hier auch langfristig verweilen. Das Unternehmen betreibt in Düsseldorf rund 20 Niederlassungen.

dm-drogeriemarkt gilt im Bereich der Drogeriehandelsketten als Marktführer in Europa. Das Unternehmen setzt in den kommenden Jahren den Expansionskurs in Deutschland fort und optimiert immer weiter das Filialnetz hinzukommt natürlich die Erschließung neuer Standorte.

In einer Filiale von dm-drogeriemarkt gibt es rund 12.800 Artikel zu Erwerben, der Kunde kann hier aus einem Umfangreichen Sortiment auswählen. Ergänzend bietet jede Filiale eine SB-Fotostation.

Tedi ( im Jahr 2018 )

Der Non-Food-Discounter Tedi übernimmt hat das Deusche Filialnetz der Discounter-Kette Xenos übernommen und wird in laufenden Jahr die Filiale in Düsseldorf an der Nordstraße 11 auf das neue Tedi Konzept umstellen.

Alnatura ( am 22.03.2018 )

Der Bioanbieter Alnatura beabsichtigt einen zweiten Filialbetrieb in Düsseldorf zu eröffnen.

Wie vom Unternehmen auf seiner Website verkündet, soll am Konrad-Adenauer-Platz 11 voraussichtlich am 22. März 2018 zur Eröffnung geschritten werden.

coa Asian Food & Drink ( im Mai - 2018 )

Die auf Systemgastronomie spezialisierte Kette coa Asian Food & Drink wird im Mai 2018 eine neue Filiale in Düsseldorf an der Graf-Adolf-Straße 17 (Ecke Hüttenstraße 4) eröffnen. Das Unternehmen wird sich ab diesem Zeitpunkt in zentraler Lage zwischen der Königsalle und Berliner Allee präsentieren. Das neue Restaurant der Kette wird rund 160 Innenliegende Sitzplätze aufweisen, weitere 80 Sitzplätze finden sich auf der Terrasse im Außenbereich. Das künftige Restaurant präsentiert sich auf einer Gesamtmietfläche von rund 1.000 Quadratmeter. 

Vor allem die zentrale Lage in der Innenstadt ist für das Unternehmen ein wichtiger Punkt für die Standortentscheidung. Da es in Düsseldorf viele vergleichbare Angebote aus dem Segment des Asia-Food gibt, ist die Nähe der Innenstadt sowie die Größe des Restaurants entscheidend.

Eine Lokalität von coa Asian Food & Drink ist stets modern eingerichtet. Dies gilt nicht nur für das Mobiliar, sondern auch für die Gestaltung des Gastraumes. Dieser wird in der Regel mit vielen asiatischen Elementen und einer intelligenten Beleuchtung ausgestattet.

Ruby Leni ( im 2. Quartal 2018 )

Für Mitte 2018 wurde die Neueröffnung des Ruby Leni Düsseldorf Hotels angekündigt.

In der Jahnstraße 3 in 40215 Düsseldorf wird es dann das zweite Hotel der Ruby-Hotelkette sein. Das erste, das Ruby Coco Düsseldorf, wird sich auf der Königsallee befinden.

Das Ruby Leni wird - strategisch gut in der Düsseldorfer Carlstadt gelegen - 166 Zimmer bieten. Nicht nur wichtige Sehenswürdigekiten befinden sich in der Nähe, sondern auch ein umfangreiches Angebot von Bars, Cafés und Restaurants.

Buchbar wird es ab 2017 sein.

Gäste erwartet Tablet-PCs auf allen Zimmern, online City Guide, Event Kalender und Blog, Fahrräder für die Sightseeing-Tour, Ruby Radio und eine Galley mit kostenfreien Getränken.

L’Osteria ( im Jahr 2018 )

Ende 2018 öffnet in Düsseldorf ein weiteres L'Osteria Restaurant seine Pforten.

Gegründet wurde das erste L'Osteria Restaurant 1999 in Nürnberg. Nach und nach wurden es stetig mehr. Inzwischen sind sie nicht nur in Deutschland vertreten, sondern auch in Östereich, Schweiz und England.

Angeboten werden Antipasti, Insalatone, Pasta, Pizza, Dolci, usw.

In den Jahren 2012 bis 2016 hat das L'Osteria schon verschieden Auszeichnungen gewonnen.

Das Team vom Restaurant "L'Osteria Düsseldorf" freut sich auf die Neueröffnung und heißt ihre Gäste in ihrem neuen Restaurant herzlich wilkommen.

Moxy Hotel ( im Jahr 2018 )

Ein weiteres Moxy Hotel eröffnet im Jahre 2018 in Düsseldorf an der Oststraße zwischen Hauptbahnhof und der Einkaufsstraße Königsallee.

Moxy ist die jüngste Marke der Marriott International Gruppe. Zur Zeit gibt es je ein Moxy Hotel in München, Frankfurt am Main und Berlin. Weitere sechs Hotels sind in deutschen Großtädten in Planung bzw. bereits im Bau.

SV Hotel ist der Franchisenehmer bei Marriott, welche bereits fünf Hotels der Marriott Marken Courtyard, Residence Inn und Renaisance betreiben.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare