Netto Markendiscount

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 13.02.2018
Adresse:
Johann-Meyer-Str. 5, 01097 Dresden
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Dresden.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Johann-Meyer-Straße 5 um und modernisiert.

Das Ladenlokal startet voraussichtlich am 13. Februar 2018 ab 7 Uhr zur Wiedereröffnung. 

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Lidl ( am 01.03.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Lidl gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb am Omsewitzer Ring um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 1. März 2018 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung starten.

Netto Marken-Discount ( am 20.02.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb am Kunitzteichweg um und modernisiert.

Voraussichtlich am 20. Februar 2018 ab 7 Uhr wird der Markt seine Wiedereröffnung begehen.

BRN-Büro ( am 24.01.2018 )

Am Mittwoch, den 24. Januar 2018, wird das BRN-Büro in der Louisenstraße 32 in Dresden neu eröffnet.

Das BRN-Büro bietet Beratung rund um die Organisation BRN. Als Zielgruppen werden Einzelveranstalter, Inselverantwortliche, Anwohner, Gewerbetreibende und alle an der BRN Interessierten genannt, die zu Themen wie Anmeldepraxis, Förderung, Vernetzung, Versicherungsfragen, Fragen zur GEMA oder sonstigem zur Bunten Republik Neustadt (kurz BRN) Anliegen haben.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/brnbuero/

mehr / weniger anzeigen

LOCO CLub ( am 16.02.2018 )

Am Freitag, den 16. Februar 2018, feiert der LOCO CLub in der Meschwitzstraße 14 in Dresden große Neueröffnung mit 4 Bands & 3 DJs. Einlass ab 20 Uhr, der Eintritt (am besten im Vorverkauf) kostet 5,- Euro. Live dabei sind z. B. Reiche Söhne (Indie aus Halle) und The Magnettes (Girl Power Pop aus Schweden).

Wer übrigens sein eigenes Konzert oder eine Party organisieren möchte und eine passende Location sucht, kann den LOCO Club auch mieten. Unverbindliche Anfragen über die Internetseite, die auch einen Ticketshop sowie Terminübersichten über die nächsten Events und Partys bietet.

Nina Geyer Fotografin ( am 27.01.2018 )

Am Samstag, den 27. Januar 2018, lädt Fotografin Nina Geyer zur Neueröffnung ihres Fotostudios in die Mainzer Straße 8 in Dresden ein.

Die Eröffnung wird zugleich als Tag der offenen Tür begangen. Von 9 bis 16 Uhr können das kleine "Foto(t)räumchen", wie es von der Inhaberin liebevoll bezeichnet wird, besichtigt und bewundert werden. Mit Liebe zum Detail wurde darin zuvor gewerkelt, gehämmert, gestrichen, gebaut, geschliffen und geschraubt. 

Spezialisiert hat sich Nina Geyer auf Familien-, Kinder- und Neugeborenenfotografie. Ihr Ziel ist es, Momente und Emotionen in Bildern festzuhalten, dabei das richtige Leben zu zeigen und nicht das gestellte Lachen. Hierzu zählen beispielsweise natürliche Bewegungen in der Kinderfotografie - oder auch das kreativ Ausprobieren. Aus diesem Grund werden hier keine gezwungenen Posen vor einer statischen Fotostudioleinwand zu finden sein. Wer sich nun einen Eindruck machen möchte, besucht am besten die Internetseite - denn sie bietet eine Vielzahl an weiteren Informationen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/ninageyer.fotografin/

fitbox ( am 20.01.2018 )

In der Bautzner Str. 12 in Dresden finden Einwohner zukünftig einen neuen Standort der Fitnesskette fitbox vor. Zur Eröffnung, die am Samstag, den 20. Januar 2018, ab 13 Uhr, stattfindet, wird recht herzlich eingeladen. Beim "Big Opening", wie die Eröffnung genannt wird, wird Getränke und auch kleine Snacks geben. Im Mittelpunkt stehen aber alle Besucher: Fans, Familie, Freunde, Bekannte, Helfer und wer auch immer möchte, darf die fitbox Dresden an diesem Tag mit seinem Besuch beehren.

fitbox beschreibt sich als Fitness-Revolution. Basierend auf einem 20-minütigen EMS-Training, in welchem jeweils 12 bis 15 funktionale Übungen absolviert werden, soll ein wirksameres als normales Krafttraining angeboten werden. Denn anstatt jeden Muskel einzeln zu trainieren, werden beim EMS-Training immer alle Muskelgruppen gleichzeitig trainiert.

Wer von der Eröffnungskation profitieren möchte, kann bis zu 30 Prozent sparen. Allerdings ist die 30-Prozent Ersparnis nur für die ersten 25 Neumitglieder vorgesehen.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/fitbox.dresden.neustadt/

Lingnerschloss ( im März - 2018 )

Man steckt noch mittendrin in der Sanierungsphase, möchte allerdings Ende März 2018 das Lingnerschloss in Dresden bzw. dessen Bankettsaal im Obergeschoss mit einer Ausstellung mit Bildern von Otto Altenkirch (1875-1945) offiziell eröffnen.

Ab April 2018 soll es es draußen Imbiss und Getränke aus einem Neubau aus Stein und Stahl mit Kellerküche geben und nicht wie bislang aus einer bemalten Holzbaracke. Der Neubau neben dem Westflügel wird von dem Förderverein hochgezogen.

Des Weiteren sind die beiden Seitenflügel bereits saniert. Das Gleiche gilt für das Kino und weitere Nebenräume im Zentraltrakt des Schlosses.

Insgesamt gestalten sich die Restaurierungen natürlich als kostenintensiv, hat der Verein bereits Darlehen über 1,7 Millionen Euro aufgenommen, um spendenschwache Zeiten abzumildern. Aktuell fehlt dennoch eine halbe Million an Spendengeldern, um die letzten Arbeiten in Richtung 2019 abschließen zu können.

Das Lingnerschloss ist eines der drei bekannten Elbschlösser in Dresden. Ein gastronomisches Angebot ist mit den "Lingnerterrassen" vorhanden.

Seniorendomizil am Königswald ( im 4. Quartal 2018 )

Das Seniorendomizil am Königswald soll bis Ende 2018 im Dresdner Stadtteil Klotzsche eröffnen.

Dort wo die Rostocker Straße, Prof.-von-Finck-Straße und Alexander-Herzen-Straße auf die Boltenhagener Straße treffen, genau dort befindet sich der Königswaldplatz, der offiziell aber nicht im Adressbuch der Stadt gelistet wird.

An dieser Stelle sollen auf jeden Fall 105 Einzel- und zehn Doppelzimmer für insgesamt 125 pflegebedürftige Menschen entstehen. Hinzu kommen 30 Einheiten für Betreutes Wohnen.

Investor des Seniorendomizils ist die Firma Bau-Komplex, die die Objekte auch plant und errichtet und dann an einen Träger übergibt. Auch im Falle des Seniorendomizils am Königswald wurde bereits ein Träger gefunden. Es handelt sich um Alloheim, dem im Jahr 2016 zweitgrößten Anbieter von Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtungen in Deutschland.

Laut aktuellen Statistiken wird der Bedarf an altersgerechtem Wohnen in der Stadt Dresden immer höher, denn der Altersschnitt ist mittlerweile auf 43 Jahre angestiegen. Jeder 5. (21,6 %) sind bereits über dem Alter von 65.

Seniorenresidenz Pohlandplatz ( im 3. Quartal 2018 )

Im Herbst 2018 soll die Seniorenresidenz Pohlandplatz in der Schlüterstraße 45 in Dresden. Das Bauvorhaben wurde am 18. Mai 2017 durch den entsprechenden Spatenstich eingeleitet.

Durch diese neue Pflegeeinrichtung können zukünftig bis zu 122 Bewohner pflegerisch betreut werden. Außerdem werden 6 Service-Appartments auf 3-4 Geschossen errichtet. Wie in Pflegeheimen üblich, dürfen persönliche Möbelstücke und liebgewordene Gegenstände gerne mitgebracht werden.

Die Seniorenresidenz ermöglicht nach eigenen Angaben eine Rund-um-Versorgung, individuelle und umfassende Betreuung sowie ganzheitliche und fördernde Pflege. Hinzu kommen vielfältige Betreuungs- und Freizeitangebote und gesellige Aktivitäten.

Kurzzeitpflege und Probewohnen sind in diesem Haus möglich. Die hauseigene Küche bereitet täglich frische Mahlzeiten zu. Hauswirtschaftlicher Service (z. B. Reinigung der Zimmer und einen Wäsche- und Nähservice durch die eigene Wäscherei) sowie Rezeptions- und Hausmeisterservice sind inklusive.

Die vier Wohnbereiche, die für die 122 Bewohner vorgesehen sind, verfügen über gemütliche Sitzecken, großzügige Gemeinschaftsräume mit Balkonen und modern ausgestattete Wohlfühlbäder. Ein Friseursalon befindet sich im Haus. Sowohl Fußpflege als auch ärztliche und therapeutische Versorgungen werden auf Wunsch vermittelt.

In unmittelbarer Umgebung zur Seniorenresidenz befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, Restaurants und auch grüne Oasen.

Die Lager-, Technik sowie Nebenräume für das Personal befinden sich alle in dem Kellergeschoss. Die Großküche der Pflegeeinrichtung wird sich im Erdgeschoss befinden.

Die Eckdaten zum Pflegeheim:

- Durchgehend barrierefreier Neubau
- Elegantes Foyer mit Empfang
- 6 Appartements für Betreutes Wohnen
- 4 Wohnbereiche mit insgesamt 122 Einzelzimmern
- Ruhig gelegener Garten am Haus
- Eigenes Hauscafé für Bewohner und Gäste

The Student Hotel ( im 1. Quartal 2018 )

The Student Hotel wird an Dresdens Prager Straße eine Herberge mit 306 Zimmer eröffnen, mit dem Geschäftsbetrieb soll bereits im ersten Quartal 2018 gestartet werden.

Damit steigt die Geschäftsgruppe in den deutschen Markt ein. Ein weiteres Haus in Berlin, wird dem Vernehmen nach voraussichtlich 2019 folgen.

Das Dresdner Haus liegt sehr verkehrsgünstig, zum historischen Stadtkern und der TU sind es gerade zehn Minuten. Die Herberge bietet moderne Hotelzimmer aber auch sogenannte Coliving-Studios, angesprochen sind Geschäftsleute, Normalos, Studierende und Berufsanfänger.

 

Decathlon Sportfachgeschäft ( im 2. Quartal 2018 )

Update: Die Eröffnung wurde auf Frühjahr 2018 verschoben.


Der französische Sportartikelanbieter Decathlon wird in Dresden am Wiener Platz 10 eine rund 2.600 Quadratmeter große Filiale eröffnen. Das Unternehmen präsentiert sich in direkter Frontlage zum Hauptbahnhof der Stadt. Die geplante Eröffnung für die neue Filiale ist der kommende Herbst.

Decathlon betreibt in Sachsen aktuell eine Filiale in Leipzig und in Chemnitzm bundesweit sind es aktuell rund 39 Filialen.

Decathlon betreibt aktuell in 29 Ländern weltweit rund 1.065 Filialen. Das Unternehmen ist aktuell verstärkt in Deutschland auf Expansionskurs.

Decathlon vertreibt mittlerweile rund 20 Eigenmarken in seinen Filialen und baut diese immer weiter aus. Das Unternehmen bietet für nahezu jede Sportart die passende Ausrüstung, Kleidung oder Sportgeräte an. Insgesamt umfasst das Artikelsortiment des Unternehmens rund 35.000 Artikel. 

Mit einem Umsatz von mehr als 9.1 Milliarden Euro und 70.000 Mitarbeitern ist Decathlon der größte Sportartikelhersteller sowie Sportartikelretailer der Welt.

Fit One ( im Jahr 2019 )

Fit One eröffnet in Dresden im Haus am Postplatz auf 4000 Quadratmeter voraussichtlich 2019 ein weiteres Fitnessstudio.Das Trainingsangebot des Fitnessstudios ist  umfangreich. Dazu gehören das Cardiotraining, Frei-Hanteltraining, Functionaltraining, Ergo Wall, Power Racks, Syngry 360, Hammer Strength und Life Fitness High. Es werden laufend Kurse angeboten.Im Wellnessbereich finden Sie Sauna und Massagemöglichkeiten.Für die weiblichen Mitglieder steht bei Bedarf auch ein seperater Fitnessbereich zur Verfügung.

 

Fit One ( im Jahr 2019 )

Die erfolgreiche Fitnesskette "Fit One" eröffnet voraussichtlich 2019 im Haus Postplatz am Stresemannplatz in Dresden ein neues Fitnessstudio.

Das Trainingsangbot des Fitnessstudios ist sehr umfangreich. Dazu gehören das Cardiotraining, Freihanteltraining, Ergo Wall, Power Racks, Functionaltraining, Syngry 360, Hammer Strenght und Life Fitness High. Ansonsten stehen noch verschiedene Kurse auf den Programm.

Ansonsten kann man noch im Wellnessbereich relaxen und die Seele baumeln lassen. Dazu gehören noch die Sauna und die Massageliegen.

Für die weiblichen Mitglieder steht ein seperater Fitnessbereich zur Verfügung. Die ausgebildeten Fitnesstrainer stehen einem jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Durch die moderne Ausstattung und den flexiblen Öffnungszeiten, sollte es jedem möglich sein, seinen Körper fit zu halten.

Um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen,besteht die Möglichkeit erst einmal an einem unverbindlichen und kostenlosen Probetraining teilzunehmen.

Das Team von "Fit One" heißt dich in ihrem neuen Studio herzlich willkommen.

Interimsausstellung ( im Jahr 2018 )

Die Interimsausstellung feiert 2018 seine große Wiedereröffnung. 

Die Sanierung des Ostflügels ist abgeschlossen, sodass jetzt der Westflügel generalüberholt wird.

Der Ostflügel ist aber jetzt bereits für Besucher wieder geöffnet. Hier wird die weltberühmte Sammlung auf besondere Weise präsentiert. Die Sammlung erstreckt sich über drei Stockwerke.

In der großen Säulenhalle kann man 2018 die Antikensammlung der Skulpturensammlung besichtigen.

Wer sich für die Geschichte der Malerei des 15. und 16.Jahrhundert interessiert , sollte sich das nicht entgehen lassen.

Hotel Super 8 ( im Jahr 2018 )

Die Hotelkette Super 8 eröffnet im Jahre 2018 ein Hotel in Dresden in der Antonstraße 45 / Ecke Robert-Blum-Straße in der unmittelbaren Nähe zum Bahnhof Neustadt.

Das Hotel in Dresden soll über 176 Zimmer haben. Super 8 ist eine Hotelkette der US-amerikanischen Wyndham-Gruppe mit über 2.300 Hotels weltweit. Die ersten zwei Hotels in München und Leipzig sind die Ersten in ganz Europa. Der Betreiber Primestar Hospitality plant in den nachsten fünf Jahren 20 weitere Hotels in Deutschland und Österreich zu errichten.

Vitanas Senioren Centrum ( im 2. Quartal 2018 )

Voraussichtlich im Frühjahr 2018 eröffnet in Dresden das neue "Vitanas Senioren Centrum" seine Pforten.

Das moderne Seniorenheim soll 131 vollstationäre Pflegeplätze bekommen.Genau genommen 6 Doppelzimmer und 119 Einzelzimmer. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad.

Im Erdgeschoss soll ein spezieller Wohnbereich für Menschen mit Demenz geplant. Außerdem kommt im Erdgeschoß noch ein hauseigener Friseursalon hin und eine Cafeteria.

Das Team vom "Vitanas Senioren Centrum" freuen sich schon auf die Neueröffnung.

Dresden Karree ( im Mai - 2018 )

Der Umbau des ehemaligen Gorbitz-Centers läuft in vollen Zügen. Voraussichtlich im Mai 2018 wird die Wiedereröffnung als „Dresden Karree“ stattfinden.

Kaufland wird als Hauptmieter einen Großteil des Erdgeschosses belegen, auch ein Foodcourt wird entstehen. Weitere Mieter lassen noch auf sich warten, doch soll ein interessanter Branchenmix entstehen.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare