Netto Marken-Discount

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 18.07.2017
Adresse:
Leipziger Str. 42, 01127 Dresden
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Dresden.
Beschreibung:

Wiedereröffnung

Netto, der Marken-Discounter, eröffnet für die Kunden am Dienstag, dem 18. Juli 2017 um 07:00 Uhr seine Filiale wieder. Nach Umbauarbeiten und Modernisierungen können die Kunden nun auf eine neue Gestaltung des Marktes gespannt sein!

Über das Unternehmen

Die Firma Netto Marken-Discount wurde von der EDEKA Zentrale AG & Co. KG 1928 als Tochterunternehmen gegründet und seitdem als Lebensmittel-Discounter vertrieben. Der Sitz von Netto befindet sich in Maxhütte-Haidhof. Die Filialen in Deutschland umfassen über 4.000 Stück. Netto ist nach Aldi und Lidl der drittgrößte Discounter hierzulande.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

SEAT Leonhardt ( am 14.04.2018 )

Am Samstag, den 14. April 2018, wird bei SEAT Leonhardt in der Dorfstraße 26 in Wilsdruff von 10 bis 16 Uhr große Neueröffnung gefeiert.

Das moderne Autohaus bietet naztürlich Neu- und Gebrauchtwagen an. Neben den Standard-Modellen gibt es auch Sondermodelle, welche über Sonderausstattungen und somit ein Stück mehr Individualität bieten. Der Bereich Seat-Service bietet weit mehr als nur Reparaturen. Einige Beispiele sind hierfür Wartung und Inspektion, Reifenservice, Hauptuntersuchung, Mobilität-Service, oder auch weiteren Schutz über SEAT Garantie und SEAT Garantieverlängerung. Während der Wartezeit kann man im Kundenwarteraum zum Beispiel einen frisch gebrühten Kaffee genießen.  

Selbstverständlich ist SEAT Leonhardt auch Anlaufstelle für SEAT Original Zubehör. Erhältlich sind von der Dachbox bis zum Mediasystem alles, was das SEAT-Herz begehrt. Und das muss nicht beim Auto aufhören. Denn auch die SEAT Collection mit trendiger Mode und nützlicher Accessoires kann vor Ort erworben werden.

Aktuelle Informationen über die Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/SEATLeonhardt/

 

John Reed Fitness ( am 19.04.2018 )

Am Donnerstag, den 19. April 2018, ist es soweit. Sport- und Fitnessbegeisterte dürfen sich auf die Neueröffnung von John Reed Fitness in der Kleine Brüdergasse 1-5 (Postplatz) in Dresden freuen.

JOHN REED möchte den perfekten Mix aus Fitness, Sound und Design bieten. Angeboten werden vielfältige Trainingsmöglichkeiten und ein umfangreiches Kursangebot. Hierzu zählen etwa Live-Kurse mit Trainer, virtuelle CYBEROBICS-Kurse und Group Workouts in der Functional Area. Dazu auch Live DJs, JOHN REED Club Radio und eine Clubatmosphäre und außergewöhnliches Design.

Der Online Vorverkauf läuft bereits seit wenigen Tagen, seit dem 22. März auch direkt vor Ort, rechts neben dem Eingang des JOHN REED Clubs Dresden. Als Angebot gibt es zum Beispiel die BASIC-Mitgliedschaft - mit Studiobindung für 10 Euro monatlich statt 30 Euroi monatlich für 6 Monate - bei einer Laufzeit von 12 Monaten, bzw. 10 Euro mtl. statt 25 Euro mtl.  für 12 Monate bei einer Laufzeit von 24 Monaten. Weitere Angebote gibt es auch für die SILVER- oder GOLD-Mitgliedschaft. Angebote, wie auch weiteres zum gesamten Studio, kann über die Internetseite nachgelesen werden.

 

Woolworth ( im Jahr 2018 )

Das Aktionskaufhaus Woolworth eröffnet in Dresden eine neue Filiale. Bei Woolworth findet man Artikel aus den Bereichen: Haushalt, Bad, Porzellan, Spielzeug und Bekleidung.

mehr / weniger anzeigen

Lingnerschloss ( im März - 2018 )

Man steckt noch mittendrin in der Sanierungsphase, möchte allerdings Ende März 2018 das Lingnerschloss in Dresden bzw. dessen Bankettsaal im Obergeschoss mit einer Ausstellung mit Bildern von Otto Altenkirch (1875-1945) offiziell eröffnen.

Ab April 2018 soll es es draußen Imbiss und Getränke aus einem Neubau aus Stein und Stahl mit Kellerküche geben und nicht wie bislang aus einer bemalten Holzbaracke. Der Neubau neben dem Westflügel wird von dem Förderverein hochgezogen.

Des Weiteren sind die beiden Seitenflügel bereits saniert. Das Gleiche gilt für das Kino und weitere Nebenräume im Zentraltrakt des Schlosses.

Insgesamt gestalten sich die Restaurierungen natürlich als kostenintensiv, hat der Verein bereits Darlehen über 1,7 Millionen Euro aufgenommen, um spendenschwache Zeiten abzumildern. Aktuell fehlt dennoch eine halbe Million an Spendengeldern, um die letzten Arbeiten in Richtung 2019 abschließen zu können.

Das Lingnerschloss ist eines der drei bekannten Elbschlösser in Dresden. Ein gastronomisches Angebot ist mit den "Lingnerterrassen" vorhanden.

Seniorendomizil am Königswald ( im 4. Quartal 2018 )

Das Seniorendomizil am Königswald soll bis Ende 2018 im Dresdner Stadtteil Klotzsche eröffnen.

Dort wo die Rostocker Straße, Prof.-von-Finck-Straße und Alexander-Herzen-Straße auf die Boltenhagener Straße treffen, genau dort befindet sich der Königswaldplatz, der offiziell aber nicht im Adressbuch der Stadt gelistet wird.

An dieser Stelle sollen auf jeden Fall 105 Einzel- und zehn Doppelzimmer für insgesamt 125 pflegebedürftige Menschen entstehen. Hinzu kommen 30 Einheiten für Betreutes Wohnen.

Investor des Seniorendomizils ist die Firma Bau-Komplex, die die Objekte auch plant und errichtet und dann an einen Träger übergibt. Auch im Falle des Seniorendomizils am Königswald wurde bereits ein Träger gefunden. Es handelt sich um Alloheim, dem im Jahr 2016 zweitgrößten Anbieter von Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtungen in Deutschland.

Laut aktuellen Statistiken wird der Bedarf an altersgerechtem Wohnen in der Stadt Dresden immer höher, denn der Altersschnitt ist mittlerweile auf 43 Jahre angestiegen. Jeder 5. (21,6 %) sind bereits über dem Alter von 65.

Seniorenresidenz Pohlandplatz ( im 3. Quartal 2018 )

Im Herbst 2018 soll die Seniorenresidenz Pohlandplatz in der Schlüterstraße 45 in Dresden. Das Bauvorhaben wurde am 18. Mai 2017 durch den entsprechenden Spatenstich eingeleitet.

Durch diese neue Pflegeeinrichtung können zukünftig bis zu 122 Bewohner pflegerisch betreut werden. Außerdem werden 6 Service-Appartments auf 3-4 Geschossen errichtet. Wie in Pflegeheimen üblich, dürfen persönliche Möbelstücke und liebgewordene Gegenstände gerne mitgebracht werden.

Die Seniorenresidenz ermöglicht nach eigenen Angaben eine Rund-um-Versorgung, individuelle und umfassende Betreuung sowie ganzheitliche und fördernde Pflege. Hinzu kommen vielfältige Betreuungs- und Freizeitangebote und gesellige Aktivitäten.

Kurzzeitpflege und Probewohnen sind in diesem Haus möglich. Die hauseigene Küche bereitet täglich frische Mahlzeiten zu. Hauswirtschaftlicher Service (z. B. Reinigung der Zimmer und einen Wäsche- und Nähservice durch die eigene Wäscherei) sowie Rezeptions- und Hausmeisterservice sind inklusive.

Die vier Wohnbereiche, die für die 122 Bewohner vorgesehen sind, verfügen über gemütliche Sitzecken, großzügige Gemeinschaftsräume mit Balkonen und modern ausgestattete Wohlfühlbäder. Ein Friseursalon befindet sich im Haus. Sowohl Fußpflege als auch ärztliche und therapeutische Versorgungen werden auf Wunsch vermittelt.

In unmittelbarer Umgebung zur Seniorenresidenz befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, Restaurants und auch grüne Oasen.

Die Lager-, Technik sowie Nebenräume für das Personal befinden sich alle in dem Kellergeschoss. Die Großküche der Pflegeeinrichtung wird sich im Erdgeschoss befinden.

Die Eckdaten zum Pflegeheim:

- Durchgehend barrierefreier Neubau
- Elegantes Foyer mit Empfang
- 6 Appartements für Betreutes Wohnen
- 4 Wohnbereiche mit insgesamt 122 Einzelzimmern
- Ruhig gelegener Garten am Haus
- Eigenes Hauscafé für Bewohner und Gäste

The Student Hotel ( im 1. Quartal 2018 )

The Student Hotel wird an Dresdens Prager Straße eine Herberge mit 306 Zimmer eröffnen, mit dem Geschäftsbetrieb soll bereits im ersten Quartal 2018 gestartet werden.

Damit steigt die Geschäftsgruppe in den deutschen Markt ein. Ein weiteres Haus in Berlin, wird dem Vernehmen nach voraussichtlich 2019 folgen.

Das Dresdner Haus liegt sehr verkehrsgünstig, zum historischen Stadtkern und der TU sind es gerade zehn Minuten. Die Herberge bietet moderne Hotelzimmer aber auch sogenannte Coliving-Studios, angesprochen sind Geschäftsleute, Normalos, Studierende und Berufsanfänger.

 

Decathlon Sportfachgeschäft ( im 2. Quartal 2018 )

Update: Die Eröffnung wurde auf Frühjahr 2018 verschoben.


Der französische Sportartikelanbieter Decathlon wird in Dresden am Wiener Platz 10 eine rund 2.600 Quadratmeter große Filiale eröffnen. Das Unternehmen präsentiert sich in direkter Frontlage zum Hauptbahnhof der Stadt. Die geplante Eröffnung für die neue Filiale ist der kommende Herbst.

Decathlon betreibt in Sachsen aktuell eine Filiale in Leipzig und in Chemnitzm bundesweit sind es aktuell rund 39 Filialen.

Decathlon betreibt aktuell in 29 Ländern weltweit rund 1.065 Filialen. Das Unternehmen ist aktuell verstärkt in Deutschland auf Expansionskurs.

Decathlon vertreibt mittlerweile rund 20 Eigenmarken in seinen Filialen und baut diese immer weiter aus. Das Unternehmen bietet für nahezu jede Sportart die passende Ausrüstung, Kleidung oder Sportgeräte an. Insgesamt umfasst das Artikelsortiment des Unternehmens rund 35.000 Artikel. 

Mit einem Umsatz von mehr als 9.1 Milliarden Euro und 70.000 Mitarbeitern ist Decathlon der größte Sportartikelhersteller sowie Sportartikelretailer der Welt.

Fit One ( im Jahr 2019 )

Fit One eröffnet in Dresden im Haus am Postplatz auf 4000 Quadratmeter voraussichtlich 2019 ein weiteres Fitnessstudio.Das Trainingsangebot des Fitnessstudios ist  umfangreich. Dazu gehören das Cardiotraining, Frei-Hanteltraining, Functionaltraining, Ergo Wall, Power Racks, Syngry 360, Hammer Strength und Life Fitness High. Es werden laufend Kurse angeboten.Im Wellnessbereich finden Sie Sauna und Massagemöglichkeiten.Für die weiblichen Mitglieder steht bei Bedarf auch ein seperater Fitnessbereich zur Verfügung.

 

Fit One ( im Jahr 2019 )

Die erfolgreiche Fitnesskette "Fit One" eröffnet voraussichtlich 2019 im Haus Postplatz am Stresemannplatz in Dresden ein neues Fitnessstudio.

Das Trainingsangbot des Fitnessstudios ist sehr umfangreich. Dazu gehören das Cardiotraining, Freihanteltraining, Ergo Wall, Power Racks, Functionaltraining, Syngry 360, Hammer Strenght und Life Fitness High. Ansonsten stehen noch verschiedene Kurse auf den Programm.

Ansonsten kann man noch im Wellnessbereich relaxen und die Seele baumeln lassen. Dazu gehören noch die Sauna und die Massageliegen.

Für die weiblichen Mitglieder steht ein seperater Fitnessbereich zur Verfügung. Die ausgebildeten Fitnesstrainer stehen einem jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Durch die moderne Ausstattung und den flexiblen Öffnungszeiten, sollte es jedem möglich sein, seinen Körper fit zu halten.

Um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen,besteht die Möglichkeit erst einmal an einem unverbindlichen und kostenlosen Probetraining teilzunehmen.

Das Team von "Fit One" heißt dich in ihrem neuen Studio herzlich willkommen.

Interimsausstellung ( im Jahr 2018 )

Die Interimsausstellung feiert 2018 seine große Wiedereröffnung. 

Die Sanierung des Ostflügels ist abgeschlossen, sodass jetzt der Westflügel generalüberholt wird.

Der Ostflügel ist aber jetzt bereits für Besucher wieder geöffnet. Hier wird die weltberühmte Sammlung auf besondere Weise präsentiert. Die Sammlung erstreckt sich über drei Stockwerke.

In der großen Säulenhalle kann man 2018 die Antikensammlung der Skulpturensammlung besichtigen.

Wer sich für die Geschichte der Malerei des 15. und 16.Jahrhundert interessiert , sollte sich das nicht entgehen lassen.

Hotel Super 8 ( im Jahr 2018 )

Die Hotelkette Super 8 eröffnet im Jahre 2018 ein Hotel in Dresden in der Antonstraße 45 / Ecke Robert-Blum-Straße in der unmittelbaren Nähe zum Bahnhof Neustadt.

Das Hotel in Dresden soll über 176 Zimmer haben. Super 8 ist eine Hotelkette der US-amerikanischen Wyndham-Gruppe mit über 2.300 Hotels weltweit. Die ersten zwei Hotels in München und Leipzig sind die Ersten in ganz Europa. Der Betreiber Primestar Hospitality plant in den nachsten fünf Jahren 20 weitere Hotels in Deutschland und Österreich zu errichten.

Vitanas Senioren Centrum ( im 2. Quartal 2018 )

Voraussichtlich im Frühjahr 2018 eröffnet in Dresden das neue "Vitanas Senioren Centrum" seine Pforten.

Das moderne Seniorenheim soll 131 vollstationäre Pflegeplätze bekommen.Genau genommen 6 Doppelzimmer und 119 Einzelzimmer. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad.

Im Erdgeschoss soll ein spezieller Wohnbereich für Menschen mit Demenz geplant. Außerdem kommt im Erdgeschoß noch ein hauseigener Friseursalon hin und eine Cafeteria.

Das Team vom "Vitanas Senioren Centrum" freuen sich schon auf die Neueröffnung.

Dresden Karree ( im Mai - 2018 )

Der Umbau des ehemaligen Gorbitz-Centers läuft in vollen Zügen. Voraussichtlich im Mai 2018 wird die Wiedereröffnung als „Dresden Karree“ stattfinden.

Kaufland wird als Hauptmieter einen Großteil des Erdgeschosses belegen, auch ein Foodcourt wird entstehen. Weitere Mieter lassen noch auf sich warten, doch soll ein interessanter Branchenmix entstehen.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: kklan

Bilder:
Kein Foto
Kommentare