Netto Markendiscount

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: am 17.04.2018
Adresse:
Kruckeler Str. 264, 44227 Dortmund
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Dortmund.
Beschreibung:

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Kruckeler Straße um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 17. April 2018 ab 7 Uhr Wiedereröffnung begehen.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Lidl ( am 26.04.2018 )

Der Filialbetrieb des Lebensmitteldiscounters Lidl an der Hagener Straße wird umgestaltet und modernisiert.

Das Ladengeschäft wird voraussichtlich am 26. April 2018 ab 8 Uhr zur Wiedereröffnung anstehen.

Jawoll Vertriebs GmbH ( am 26.04.2018 )

Am 26. April 2018 eröffnet in Witten in der Stockumer Straße 28 die Jawoll Vertriebs GmbH eine weitere Filiale.

Es werden günstige Produkte aus den Bereichen Wohnen und Haushalt, wie Drogerieartikel, Elektrogeräte oder auch Möbel, aus dem Bereich Garten und Camping, insbesondere Gartenmöbel, Gartenstühle und -tische, aber auch Gewächshäuser, Grills, Markisen, Pavillons und Strandkörbe vertrieben.

Aus dem Bereich Freizeit und Sport werden vorrangig Fahrräder und Pools, aber auch Spiel-, Sport- und Fitnessartikel sowie Kunst angeboten. Ebenso werden Baumarktartikel präsentiert.

Die Jawoll Vertriebs GmbH wirbt mit dem Slogan "Immer. Alles. Günstiger.

Netto Markendiscount ( am 17.04.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Netto gestaltet seinen bestehenden Filialbetrieb an der Dortmunder Straße um und modernisiert.

Das Ladenlokal wird voraussichtlich am 17. April 2018 ab 7 Uhr Wiedereröffnung begehen.

mehr / weniger anzeigen

Gaststätte Altes Brauhaus ( am 13.04.2018 )

Am Freitag, den 13. April 2018 öffnet die Gaststätte Altes Brauhaus in Dortmund ihre Türen.
Die Gäste werden in diesem Traditionshaus eine urige Atmosphäre vorfinden, welche den historische Gemäuern gerecht wird.
Neben dem leckeren, kühlen Blonden wird auch eine kleine Auswahl an Mixgetränken und Cocktails angeboten. Die Besucher werden in dieser Lokalität zudem immer eine gute Auswahl an Speisen vorfinden. Die Zahlung der Rechnung kann in diesem gastronomischen Betrieb nicht nur in bar erfolgen, sondern zudem via Kartenzahlung, dies ist im Übrigen kontaktlos möglich. Es gibt außerdem  eine klassische Dartscheibe, sodass die Besucher gerne einmal ihr Glück mit den Dartpfeilen ausprobieren können.

Selbstverständlich werden die Besucher am Tag der Neueröffnung mit Freibier versorgt und damit  keiner der Besucher hungern muss, werden zusätzlich Gulaschsuppe und Häppchen gereicht. Wer also Lust hat, sich diese Räumlichkeiten einmal anzusehen, sollte am der Tag der Eröffnung einmal vrorbeisehen.

Kodi Haushaltswarenmarkt ( am 09.04.2018 )

Pünktlich mit dem Beginn der neuen Woche ist der Kodi Haushaltswarenmarkt an der Harkortstraße 46 inmitten des Dortmunder Stadtteils Hombruch wieder für seine Kunden da. Denn am Montag, den 9. April wird der Markt, nach einer Phase des Umbaus und der Renovierung, wieder die Pforten für seine Kunden öffnen. Der Startschuss fällt bereits in den frühen Morgenstunden, um Punkt 7:00 Uhr. 

Für diesen Tag hat sich das örtliche Kodi - Team einiges einfallen lassen. So wird es für die kleinen einen Clown und für die Großen tolle Preise am Glücksrad geben. Auch kleine Überraschungen soll es, laut Mitteilung des Unternehmens an diesem Tag geben. Der wohl größte Clou ist aber die Rabattaktion. So wird es am 9. April einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent auf alle Waren des Filialsortiments geben. 

Jenes Sortiment setzt sich übrigens aus den folgenden Produktkategorien zusammen: Haushaltswaren, Drogeriewaren, Bürobedarf, Baumarktartikel, Lebensmittel, Homewear und Einrichtungsgegenstände sowie Geschenkartikel. 

Hema ( am 06.04.2018 )

Update: Die Eröffnung ist für Freitag, den 6. April 2018, angekündigt.


Das aus den Niederlanden stammende Unternehmen bzw. Kaufhaus Hema wird voraussichtlich im zweiten Quartal des laufenden Jahres eine neue Filiale in Dortmund am Westenhellweg 52 eröffnen. Das Unternehmen hat sich diesbezüglich ein Ladenlokal mit einer Fläche von rund 1.400 Quadratmetern gesichert und wird sich künftig somit in der Hochfrequenten Lage der Dortmunder Innenstadt befinden.

Penny Markt ( am 22.03.2018 )

Der Lebensmitteldiscounter Penny kommt mit einem Filialbetrieb an die Suitbertusstraße 89-91.

Voraussichtlich am 22. März 2018 wird die Neueröffnung stattfinden.

Rituals ( im 3. Quartal 2018 )

Voraussichtlich im Sommer des laufenden Jahres wird die Kosmetikkette Rituals eine weitere Filiale in Dortmund am Westenhellweg 19 eröffnen. Das Unternehmen hat sich diesbezüglich ein Ladenlokal mit einer Fläche von rund 100 Quadratmetern gesichert. Rituals folgt somit auf Fossil. Das aus den Niederlanden stammende Unternehmen kann auf eine 17-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. In diesem Zeitraum hat man nicht nur in rund 25 Ländern insgesamt 500 Stores eröffnet, sondern auch die Marke in der Konsumgesellschaft etabliert. Eine Rituals Filiale richtet sich schwerpunktmäßig an Frauen, es gibt neben Kosmetikartikeln auch Deko- und Homeaccessoires, sowie Wohlfühlprodukte zu erwerben. Eine Filiale ist dabei sehr modern und optisch hochwertig eingerichtet, neben einen Holzboden ist vorallem das Ladenbaukonzept, welches sehr offen gestaltet ist, der Hingucker.

Kabs PolsterWelt ( im März - 2018 )

Kabs Polsterwelt eröffnet seine 10. Filiale in Kürze und zwar in Dortmund. Kabs Polsterwelt ist ein familiengeführtes Unternehmen in der 2. Generation und existiert seit 1969.

Tedi ( im Jahr 2018 )

Der Non-Food-Discounter Tedi wird im Zuge des übernommenen Filialnetzes der Einzelhandelskette Xenos in Witten an der Hammerstraße 9-11 eine neue Tedi Filiale in den Räumlichkeiten von Xenos etablieren. Es wäre dann die insgesamt 3te Filiale des Non-Food-Discounters in Witten und somit auch im näheren Umfeld der Bahnhofstraße.

Tedi ist aktuell der am kräftigsten expandierende Non-Food-Discounter in Deutschland, das Unternehmen möchte sein bestehendes Filialnetz von 1.700 Filialen auf rund 5.000 Filialen ausbauen und setzt dabei neben der herkömmlichen Expansion auch auf den Aufkauf von bestehenden Unternehmen oder gar Filialnetzen der Konkurrenten.

Eine Tedi Filiale ist mittlerweile sehr modern eingerichtet ergänzt wird dies durch einen hochwertigen Desiger-Bodenbelag, einer Rasterdecke sowie modernster LED-Beleuchtungstechnologie. Der Kunde findet bei Tedi ein vielfältiges Angebot an Waren des täglichen Bedarsf sowie Spielwaren und Basteartikel. Auch bietet der Discounter immer mal wieder Saisonaleartikel an.

Tedi Discountmarkt ( im Jahr 2018 )

Tedi eröffnet im Laufe des Jahres 2018 eine neue Filiale in der Stadt-Galerie Witten. Zuvor befand sich an gleicher Stelle eine Filiale von Xenos. 

Coffee Fellows Hotel ( im 1. Quartal 2018 )

Voraussichtlich Anfang des Jahres 2018 will Coffee Fellows ein eigenes Hotel in der Schwarze-Brüder-Straße 1 in Dortmund eröffnen. Eine Filiale der Kaffeekette inkl. Außenterrasse findet man bereits an dieser Adresse im Untergeschoss.

Zukünftig soll dieses Hotel 65 Zimmer auf zwei Etagen haben, wie die Pressesprecherin Sybille Wossidlo bekannt gab. Alle Zimmer sollen im Coffee-Fellows-Style erbaut werden. Die Kette wirbt hierbei mit dem Slogan „Feel at home“ und möchte mit ihrer Einrichtung eine Wohnzimmer-Atmosphäre bieten.

Hinzu kommen zwei Meetingräume, da die Touristenzahlen in Dortmund seit längerer Zeit konstant nach oben geben. Das Hotel soll zwar keine Sterne haben, aber trotzdem dem Anspruch seiner Gäste gerecht werden. Betrieben soll das Hotel allerdings nicht von der Kette selbst, sondern von einem Pächter, der derzeit noch gesucht wird.

Aktuell bietet Coffee Fellows darüber hinaus über 160 Coffee Shops.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/CoffeeFellowsDeutschland

Hotel Novum Style ( im 1. Quartal 2019 )

Da hat sich der Hotelier viel vorgenommen:

Die Novum-Hotelgruppe will ins ehemalige Hoesch-Verwaltungsgebäude einziehen, ein Pachtvertrag über zwanzig Jahre wurde bereits abgeschlossen.

Begonnen werden mit dem umfangreichen Umbau soll noch gegen Jahresende 2016, die Fertigstellung wird gegen Ende 2018 erwartet, die Inbetriebnahme des Novum Select Hotels in der 4-Sterne-Kategorie im Frühjahr 2019. Den zukünftigen Gast erwarten insgesamt 210 Zimmer.

 

Das ehemalige Hoesch-Verwaltungsgebäude in Dortmund, ein gewaltiger neoklassizistischer Backsteinbau aus dem Jahre 1921, bietet eine vermietbare Fläche von etwa 12.000 m² und steht schon lange unter Denkmalschutz. Ein Nebengebäude, ebenfalls historisch, bietet zusätzlich eine 2.700 m² große Nutzfläche.

Nur unter großen Auflagen, darf hier gebaut bzw. umfunktioniert werden.

Der letzte nennenswerte Mieter, das Versorgungsamt, strich im Herbst 2011 die Segel, weil in dem Hauptgebäude die Heizkosten exorbitant hoch sind und die Wärmeversorgung in diesem Haus ohnehin störanfällig ist.

 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: freya

Bilder:
Kein Foto
Kommentare