Startseite >> Dienstleistung >> MEDIMAX in Dortmund

MEDIMAX

Eröffnung: am 28.11.2013
Adresse:
Schleefstraße 15, 44287 Dortmund
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in Dortmund.
Beschreibung:
Am 28. November ist es soweit: MEDIMAX eröffnet im ehemaligen Promarkt. MEDIMAX hatte Promarkt übernommen und startet nun auf insgesamt mehr als 2.000 Quadratmetern neu. Die Eröffnung des Marktes fand um 7 Uhr statt.

„Neu ist vielleicht ein wenig übertrieben", so Filialgeschäftsführer Hagen Kramm, „denn wie die Dortmunder wissen, war das Objekt vorher ProMarkt. Alle Mitarbeiter sind jedoch froh, das sich mit MEDIMAX ein starker Partner gefunden hat, der unser Unterhaltungselektronikgeschäft an diesem wirklich guten Standort weiterführt.” Wie auch vorher bei Promarkt gibt es nun bei MEDIMAX eine breite Auswahl an Elektro- und Elektronikartikeln vom Staubsauger bis zum High-End Laptop oder Tablet.

Wir freuen uns über DEINEN KOMMENTAR zur Neueröffnung. Einfach im Anschluss an diesen Artikel kommentieren. Wie fandest du die Neueröffnung, was ist gut, was kann verbessert werden?

Die Öffnungszeiten des MEDIMAX Dortmund

Montag-Samstag von 10-20 Uhr

Über MEDIMAX
MEDIMAX ist die beratungsstarke Fachmarktlinie der Verbundgruppe ElectronicPartner mit mehr als 110 Filialen in Deutschland. Das Sortiment umfasst über 50.000 Artikel namhafter Markenhersteller aus allen Bereichen der Unterhaltungs- und Haushaltselektronik, Informationstechnologie und Telekommunikation. Für die sortimentsstarken Fachmärkte sind kompetente Beratung, attraktive Preise und eine klare Marktgestaltung charakteristisch. Mit Erfolg: 2013 feiert MEDIMAX 25-jähriges Jubiläum.

Bilder



Bewertung:

Noch keine Bewertung


Im Umkreis:

Coffee Fellows ( im Juli - 2016 )

Coffee Fellows eröffnete im Juli Shop am Flughafen Dortmund!

Um den vielen Gäste aus der ganzen Welt alle Annehmlichkeiten bieten zu können, beschloss die Betreibergesellschaft KHC Westfalen das gastronomische Angebot des Flughafens zu erweitern. Die Geschäftsführer entschieden sich dafür, die Coffee Fellows „Feel at home“-Atmosphäre auf die frei gewordenen 120 Quadratmeter einziehen zu lassen.

60 Sitzplätze finden die Reisenden seit Anfang Juli im westlichen Teil des Terminals – hier vergeht im modernen und hellen Ambiente die Wartezeit wie im Flug.

mehr / weniger anzeigen

Fairkauf-Hof - Kaufhaus des Werkhofs ( im August - 2016 )

Seit wenigen Tagen ist in DO-Scharnhorst ein Sozialkaufhaus eröffnet worden, das unter den Fittichen des Werkhof Projekts steht.

Auf einer Verkaufsfläche von 700 m², die zuvor einem Aldi als Geschäft dienten, werden diverse Gebraucht- und Neuwaren zum Verkauf angeboten.

Möbel, Bücher, Gebrauchsgegenstände, Nippes, Trödel - so ließe sich das Warenangebot definieren.

Die angebotenen Gegenstände entstammen Spenden von Privatleuten und Firmen. Alles Gebrauchte wird zum Verkauf entsprechend aufbereitet und gereinigt. 

Coffee Fellows ( im Juli - 2016 )

Coffee Fellows eröffnete im Juli Shop am Flughafen Dortmund!

Um den vielen Gäste aus der ganzen Welt alle Annehmlichkeiten bieten zu können, beschloss die Betreibergesellschaft KHC Westfalen das gastronomische Angebot des Flughafens zu erweitern. Die Geschäftsführer entschieden sich dafür, die Coffee Fellows „Feel at home“-Atmosphäre auf die frei gewordenen 120 Quadratmeter einziehen zu lassen.

60 Sitzplätze finden die Reisenden seit Anfang Juli im westlichen Teil des Terminals – hier vergeht im modernen und hellen Ambiente die Wartezeit wie im Flug.

Aldi Nord ( am 04.08.2016 )

Aldi in Do-Brackel an der Oesterstraße 120 ist seit 4. August 2016 wieder am Netz. Die Verkaufsfläche wurde um etwa ein Siebtel auf jetzt 800 m² erweitert. Das Gebäude selbst hat eine Erweiterung von etwa 330 m² erfahren, die mehr Lagerraum sowie mehr Sozialräumen, einer Umkleide und einer Pausenküche für die Angestellten zugute kamen. Die Kunden selbst erwartet im umgebauten und modernisierten Markt deutlich mehr Platz, die Fensterfront am Eingangsbereich ist vergrößert, die Parktplätze vor dem Geschäft sind ebenfalls gewachsen.

Mit Schmackes ( am 02.08.2016 )

Am heutigen Dienstag hat die Kneipe vom ehemaligen Dortmund Spieler Kevin Großjreutz nach Verzögerung in der Hohe Straße eröffnet. Die Kneipe ist innen richtig rustikal eingerichtet und lädt zum verweilen ein. Desweiteren ist der Innenbereich im Industristil gehalten wie man an den Deckenlampen, rostigen Metallstühlen und der Lederstühle in Vintage-Stil erkennen kann. Ein besonderer Hingucker ist das Waschbecken in der Herrentoilette dies war einmal ein altes Ölfass was umfuntioniert wurde. Es gibt hier eine Frühstück- und Abendkarte sowie eine Mittagskarte. Vorzumerken ist sich der September oder Oktober dann wird es eine größere Eröffnungsfeier geben an der auch der jetzige Stuttgarter Spieler anwesend sein wird.

Violas ( im August - 2016 )

Neueröffnung ende August 2016, VIOLAS Gewürze & Delikatessen mit erlesene Gewürze, Öle und Aceti, Pasta und Linsen, verschiedenste Ingwerarten, exotische Trockenfrüchte, Nüsse, köstliche Schokoladen und vieles mehr in der Kleppingstrasse 8 in der Dortmunder Innenstadt!

Modehaus Weingarten ( im September - 2016 )

In Dortmund auf dem Ostenhellweg ist weiterhin bewegung, das langansässige Modehaus Vosschulte stellt den Betrieb ein, sodass im September des laufenden Jahres das Modehaus Weingarten eröffnen kann. Das Unternehmen hat das komplette Geschäftshaus gemietet und wird sich nach umfangreichen Umbauarbeiten auf einer Fläche von 1.900 Quadratmetern präsentieren.

Neben dem neuen Standort in Dortmund hat das Modehaus Weingarten noch Filialen in Köln, Düsseldorf, Wiesbaden, Berlin und Essen. Das Inhabergeführte Traditionsunternehmen setzt vorallem auf ein reichhaltiges gemischtes Angebot aus Damenmode, Herrenmode, Kindermode sowie Accessoires. Auch gibt es in den Modehäusern eine umfangreiche Sportabteilung, wo Mode für den Sportbereich erworben werden kann. Neben den gängigen größen gibt es auch "Große Größen" der unterschiedlichsten Labels.

In den Modehäusern gibt es u.a. Concession Flächen sowie Shop-In-Shop Flächen verschiedenster Modeanbieter darunter u.a. Brax, Mustang, Tom Tailor Schöffel uva.

 

Emmas Enkel ( im Jahr 2016 )

Im ehemaligen Bürohaus in der Hansastraße 101-103 in Dortmund direkt neben dem Opernhaus soll auch eine Filale des Düsseldorfer Start-Up "Emmas Enkel" entstehen. Nebenan findet man auch schon den Spielzeugladen "Pinocchio & Kinder" sowie den Friseursalon "Avantgarde Coiffeur", weitere Geschäfte werden voraussichtlich noch folgen.
 

Ein genauer Tremin steht dabei noch nicht fest.

Emmas Enkel ist bekannt für den Verkauf und Lieferung von Lebensmittel, wobei besonderen Wert auf umweltschonende Verpackungen gelegt wird, auch die Lieferung mittels Elektrofahrzeuge unterstreicht ihren Charakter.

Dortberghaus ( im 2. Quartal 2017 )

Die Stadt Dortmund verkaufte im Sommer 2015 an den Hamburger Investor B&L Real Estate das in den 30er Jahren gebaute und denkmalgeschützte Dortberghaus.

Zukünfitg soll dort ein 3-Sterne-Plus-Hotel mit etwa 200 Betten entstehen. Eine neue Rampe als Zufahrt zu dem Innenhof muss ebenso noch entstehen. Dort sollen dann etwa 40 Stellplätze im Innenhof errichtet werden.

Baubeginn soll spätestens Anfang 2017 sein und die Fertigstellung soll noch 2018 erfolgen.

Der Stadt Dortmund bringt das Projekt satte 3,9 Mio € ein, 3 Bieter beteiligten sich bis zu letzt.

Happy Happy Ding Dong ( im Jahr 2016 )

Die Kultkneipe "Happy Happy Ding Dong" soll im Brüderweg 9 wieder eröffnet werden. Der genaue Eröffnungstermin ist noch nicht bekannt. Die Kultkneipe wird in die Räume des "Anno 1900" ziehen, eine ehemalige Kneipe. Das Konzept soll erhalten bleiben. Die Gäste dürfen sich also unter anderem wieder auf Themenabende und Live Bands freuen.

Aldi Nord ( im Jahr 2016 )

Aldi Nord kommt nach Dortmund an den Körner Hellweg. Der Discounter, der den Platz des ehemaligen Audi-Handels einnimmt, wird noch im Laufe dieses Jahres an den Start gehen.

Netto Markendiscount ( im Jahr 2016 )

Netto Marken - Discount eröffnet aller Voraussicht nach Ende des Jahres 2016 oder zu Beginn des Jahres 2017 eine brandneue Filiale im Einkaufszentrum an der Meylantstraße in Dortmund - Massen. 

Der Deutschlandweit bekannte Marken - Discounter betreibt derzeit ein Netz, welches aus mehr als 4.200 Filialen besteht - Monat für Monat kommen neue Märkte hinzu. Sitz der Tochtergesellschaft der Edeka ist Maxhütte - Haidhof. Zum Sortiment zählen Lebensmittel, Getränke sowie Drogerie- und Haushaltswaren. 



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: ichweiswas

Bilder:



Kommentare