Jumpers

M340o93H7pQ09L8X1t49cHY01Z5j4TT91fGfr
Eröffnung: im Jahr 2017
Adresse:
Max-Böhme-Ring 2, 96450 Coburg
Benachrichtigung: Benachrichtigt mich bei weiteren Neueröffnungen in & um Coburg.
Beschreibung:

Ab Frühjahr 2017 wird es in Coburg ein Jumpers Fitness Studio eröffnet.

Bewertung:

Noch keine Bewertung


Bewertung abgeben:



Im Umkreis:

Bäckerei Schleicher ( am 12.05.2017 )

Am Freitag, den 12. Mai 2017 feiert die Bäckerei Schleicher ihre Neueröffnung.

Die Bäckerei Schleicher besteht seit 1907 und hat noch diverse andere Filialen.

Fahrradhaus Griesmann ( im April - 2017 )

Das Fahrradhaus Griesmann hat im April 2017 seine Neueröffnung gefeiert. Man findet dort ein umfangreiches Sortiment, von Kinderfahrrädern bis hin zu Mountainbikes. Darüber hinaus werden dort auch die im Trend liegenden E-Bikes zum Kauf angeboten. Diese können Reichweiten von bis zu 200 Kilometern erreichen. In dem Fahrradgeschäft gibt es insgesamt über 150 Fahrräder im Angebot.

Das Fahrradhaus Griesmann blickt auf eine lange Tradition zurück. Es wurde bereits im Jahre 1938 gegründet. Der Gründer war Georg Griesmann.

mehr / weniger anzeigen

Historisches Gasthaus Mainfähre ( am 01.05.2017 )

Am Montag, dem 1. Mai 2017 feiert das historische Gasthaus Mainfähre in Bad Staffelstein aufgrund von neuen Pächtern die Neueröffnung der Räumlichkeiten.

Unter anderem wird es zukünftig fränkische Speisen, fränkische Weine und täglich wechselnde Spezialitäten geben. Am Eröffnungstag wird ein Spanferkel und Gegrilltes serviert. Zudem kann sich jeder Gast über eine kleine Überraschung freuen.

Im Inneren der Mainfähre sind 30 Sitzplätze vorhanden. Außen warten nochmal 100 weitere Plätze, die gerade ideal für die warme Jahreszeit sind. Dank des Biergartens hat man einen schönen Blick auf das Mainufer und kann so ganz in Ruhe mehrere Stunden an diesem Ort verbringen.

Ansprechend ist das Gasthaus gerade für Biker, Radfahrer, Bootsbesitzer und Spaziergänger, die sich so oder so in der näheren Umgebung aufhalten, um dann ein Päuschen einzulegen.

Auf der Webseite gibt es auch Bilder der Räumlichkeiten.

Die Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Mainfähre-Historisches-Gasthaus-Hausen-439074076249177

Black.de Store ( am 26.05.2017 )

Bald wird es auch in Scheßlitz und Umgebung ausgesprochen billig:

Black.de wird am 26. Mai 2017 am Oberend 32 einen Store eröffnen.

Der neue "Billigheimer" im Segment Nonfoodartikel gehört zu Tedi und bietet Sonderposten sowie Aktionswaren zu mehr oder minder Dumpingpreisen an.

Pizzeria Bei “Nino” ( im Mai - 2017 )

Größer - schöner - genauso lecker

ist das Motto der Pizzeria Bei "Nino", die aufgrund eines unverschuldeten Wasserschadens eine längere Zwangspause einlegen musste. Dies hat die Inhaberin, Yvonne Eßling, zum Anlass genommen, sich nach anderen Räumlichkeiten umzuschauen. Wie der Zufall es wollte, wurde ihr ein wunderschönes Objekt angeboten. Hier haben die Gäste nun auch die Möglichkeit im Sommer im eigenen Innenhof  draußen zu sitzen oder in einem separaten Raum, im gemütlichen Ambiente,  Geburtstagsfeiern, Stammtische, Vereinstreffen, o.ä. durchzuführen. Die Lage kann nicht zentraler sein und den Weg dorthin werden sicher alle finden, denn ihr Nachbar ist kein anderer als das Paunchy Cats, welches Anlaufstelle für Jung und Alt ist, wenn es heißt richtig abzufeiern. Genau gegenüber befindet sich der Lichtenfelser Hauptbahnhof. Parken kann man auf den Gästeparkplätzen direkt vor der Tür. 

Das Team freut sich, endlich wieder ihre liebe Stammkundschaft und natürlich auch gerne "Neulinge" mit ihren Köstlichkeiten zu verwöhnen und eine Newcomer Pizza wirds selbstverständlich auch wieder geben! 

Am Tag der Eröffnung wird kräftig gefeiert mit Freibier und kleinen Häppchen a la Nino! 

Auto Müller ( im Jahr 2017 )

Das Autohaus Müller wurde bereits im Jahre 1879 gegründet und schreibt seitdem seine eigene bemerkenswerte Erfolgsgeschichte. Aufgrund der Erfolge folgten auch ständige Expansionen.

Nun hat sich das Autohaus an seinem Standort im Landkreis Kronach um eine neue Halle erweitert. In dieser finden sich ab sofort die neuesten Modelle des japanischen Autobauers Hyundai. 750000 Euro hat sich das Autohaus diesen Neubau kosten lassen. In diesem finden sechs neue Fahrzeuge Platz und ausserdem gibt es einen Verkaufsraum und neue sanitäre Einrichtungen.

Ziel des Unternehmens ist es sich als Händler für Autos im Mittelklassesegment zu etablieren und somit seinen Kundenstamm weiterhin konstant zu vergrößern.

Bei der Einweihungsfeier waren viele lokale Größen anwesend, die die neuen Räume mit viel Begeisterung und Anerkennung betrachteten und dem Autohaus eine große Zukunft vorhersagen.

Das gesamte Autohaus hofft in Zukunft noch mehr Kunden bei sich begrüßen zu dürfen und lädt sie herzlich zu einem Besuch ein.

Schöner Leben ( im 2. Quartal 2017 )

In der Bahnhofstrasse in Baunach hat ein neuer Laden seine Pforten für Kunden geöffnet. Er hört auf den schönen Namen "Schöner Leben" und bietet seinen Kunden eine riesige Auswahl an Stoffen, Gardinen, Nähzubehör und vielem mehr, was das kreative Herz begehrt.

Der Laden erstreckt sich auf einer Fläche von sehr großen 3000 Qudratmetern und bietet dabei ein extrem breit gefächerte Sortiment, was vor allem die Kunden sehr schätzen. Ausserdem gibt es zusätzlich zum stationären Geschäft einen Online-Shop in dem man über 20000 Artikel finden kann.

Der laden folgt einer speziellen Philosophie, die besagt das nur Artikel in das Sortiment aufgenommen werden, die die Besitzerin selbst benutzen würde oder an eigene Freunde schenken würde. Und auch die Kunden können in bestimmter Weiße Einfluss darauf nehmen, wie das Sortiment aussehen soll.

Die Nachfrage ist extrem hoch, weshalb der Laden ständig vergrößert und erweitert wird, da auch das Sortiment stetig wächst.

Auf ihren Besuch freut sich das gesamte team von Schöner Leben.

Ibis Styles ( im 1. Quartal 2018 )

Vorraussichtlich 2018 eröffnet das neue Ibis Styles Hotel. Das "Quartier an der Stadtmauer", welches im Zentrum der Stadt entsteht, wurde komplett neu entwickelt. Das Haus wird mit 132 Zimmern ausgestattet sein. Die Gäste des Hotels erwartet ein schneller WLAN-Zugang. Es wird den Gästen eine Kaffee- und Teestation angeboten. Zudem ist das wirklich gute Frühstücksbuffett im Preis inkludiert. Das Haus ist seit 1993 UNESCO- Weltkulturerbe und ein Besuch lohnt sich, nicht nur wegen der historischen Teile der Stadt.

Luxusresidenz ( im Jahr 2018 )

In Weismain entsteht bis Ende 2018/Anfang 2019 eine neue "Luxusresidenz".

Die "Luxusresidenz" soll über 36 Appartements und zwei Penthouse Wohnungen verfügen. Es wird Ein- oder Zweizimmer Appartements geben. Die Appartements werden ein Größe von 30-65 Quadratmetern haben.

Die Penthousewohnungen werden sich im dritten Obergeschoss befinden und werden ein Größe von ca 250 Quadratmetern haben.

Die Fußböden werden mit Sensormatten verlegt,sodass wenn ein Bewohner stürzt und sich selbst nicht mehr helfen kann durch das Signal das an die Zentrale gesendet wird, gleich die Angehörigen oder der Pflegedienst verständigt wird.

Im Untergeschoss sind ein Spabereich mit Sauna, ein Ruheraum und Massageliegen geplant. Für die Senioren die noch fit sind oder auch fit bleiben möchten steht ein Fitnessraum zur Verfügung.

Ansonsten gibt es noch einen kleinen Tante Emma Laden, ein Friseur, ein Cafe sowie eine Fußpflege.

Die Grundfläche von der neuen "Luxusresidenz" beträgt insgesamt 766 Quadratmetern.



Neueröffnungen im Umkreis in Karte zeigen




Gemeldet von: wimmer96

Bilder:
Kein Foto
Kommentare